Fatwa zum Thema „Strafe für Homosexualität“

Fatwa (vom 03. July 2009) zum Thema "Strafe für Homosexualität"

Unterschiedliche Strafen können angeordnet werden. Von einer der obersten sunnitischen Rechtsgutachterautoritäten, Dr. Yusuf al-Qaradawi

Frage:
„Sieht der Koran eine Bestrafung für Homosexualität vor?“

Antwort:
"Jeder, der sexuell abnorme Verhaltensweisen zeigt, wird mit der Strafe für Ehebruch belegt, wie es im Koran vorgeschrieben ist: ' Und kommt der Unzucht nicht nahe; seht, das ist eine Schändlichkeit und ein übler Weg’ (Sure 17, 32). Allah nannte die Tat von Lots Volk ebenfalls eine Schandtat: 'Wollt ihr eine Schandtat begehen, wie sie keiner in der Welt vor euch je begangen hat?' (Sure 7, 80) Die Schändlichkeit ist verboten: 'Ihr sollt euch nicht den Schändlichkeiten nähern, seien sie offenkundig oder verborgen' (Sure 6, 151).


Die [islamischen] Rechtsschulen sind sich bezüglich der Bestrafung der Homosexualität nicht einig. Einige unterscheiden [bei der Bestrafung] zwischen einem verheirateten und unverheirateten [Homosexuellen]. Andere schreiben vor, Homosexuelle von einem hoch gelegenen Ort hinunter zu stoßen, genauso wie Allah es mit dem Volk Lots getan hat. Andere Gelehrte schreiben vor, Homosexuelle zu verbrennen. Wir können von diesen Strafen diejenigen einsetzen, die zu unserer Zeit am besten passen."

Quelle: www.qaradawi.net/site/topics/article.asp?cu_no=2&item_no=5812&version=1&template_id=211&parent_id=16

(Institut für Islamfragen, dh, 03.07.2009)

*******

 SPENDE

Die Arbeit Michael Mannheimers und dieses Blogs sind auf Ihre Spenden angewiesen.
Wenn Sie Michael Mannheimers Kampf gegen die Islamisierung Deutschlands und Europas unterstützen möchten, klicken Sie bitte hier.

Michael Mannheimer bedankt sich bei allen Spendern!

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 13. Mai 2012 23:05
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Fatwa - Islamische Rechtsgutachten, Homosexualität und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

10 Kommentare

  1. 1

    Homosexuelle werden gemäß dem Islam im Irak verbrannt
    von Nima
    Die Männer im untenstehenden Video sind arabische Moslems, sprechen die arabische Sprache perfekt und verstehen den Islam sowie den Koran Mohammeds x-mal besser als die sogenannten muslimisch und nicht-muslimischen Orientalisten und Islamwissenschaftler des gesamten Westens,welche pausenlos schamlos an westlichen Hochschulen und in den westlichen Medien für den barbarisch und verbrecherischen Islam auf islamische Art und Weise lügen müssen, um ihr Geld auf diese Art und Weise zu verdienen. Die Männer im untenstehenden Video sind richtigste und gläubigste Moslems und handeln nur im Namen des Islams, für den Ali ebn Abitaleb ,der Vetter und Schwiegersohn Mohammeds selbst vor 1400 Jahren einen ganzen Stamm gemäß dem Bericht des schiitischen Autors Yaghoubi verbrannte.
    Vorsicht , nichts für schwache Nerven :
    +18 ;+18 ;+18 ;+18 ;+18 ;+18
    http://zandiq.com/video/0000000047.shtml

  2. 2

    Was alle diese Heinis von den Schriften wissen ist gleich null. Die Kultprediger und ihr kuenstlich aufgebautes religioeses Disneyland, sei dies in Arabien oder in Palestina, haben seit jeher die Welt verhintert Diejenigen die wissen was die Buecher uns sagen halten es geheim, denn alle Schriften inklusive der Koran sind codierte, in kabblaistischem Slang, geschriebene Texte. Der bormale Narr wird davon nie was verstehen und setzt alles was hier geschrieben steht, und sich einzig und allein im Innern unseres Koerpers abspielt, in die physische Aussenwelt um. Disney hat ein Groosteil der Bibel neu geschrieben, mit Maeusen und Enten, und keiner toetet sich dafuer und fuehrt Heilige Kriege. Wuerde es nicht mal Zeit die Buecher in Klartext umzustezen, Jesus mit seinen richtigen Bildern zu versehen, den Christus so zu beschreiben wie er gemeint is, Maria seine richtige Erchscheinung zuzueignen. Maria, die Mutter, und das Lamm sind eins, Davis, Jesus, Lucifer, und Judas sind ein Wesen, Galghata, Sinai, Johannes der Taeufer, Ararat, Goliath, sind auch ein einziges Wesen. Der sich in Blut verwandelnde Fluss des Pharao und das Wasser welches Jesus zu Wein macht ist auch eins. Die Geschichte wiederholt sich dauernd, geschrieben mit anderen Metaphers, Da hebraeische un griechische Buchstaben Nummernwerte haben, habe die Namen dauernd gewechselt um in ihnen Zahlenwerte zu verstecken die den Massen unseres Sternenhimmels, der Mathematik, der Geometrie und der Trigonometrie entsprechen. Die Schriften der Kabbalah, und auch ihre 2 Buecher, die Torah als positive Kosmogenesis, das neue Testamentals als neutrles Lehrbuch der Mathematik und der negative Koran als Analyse und Warnung des Missbrauchs der in den ersten 2 beschriebenen Parameter. Alle diese Buecher werden heut genommen, Textfragmente herausgelesenund diese werden dann gebraucht um gegen andersdenkende Gawalt anzuwende. Hinter dem Ganzen steckt immer nur die Weltmacht von welcher fast jeder Individuelle traeumt welcher Rang un Namen hat. Ob wir je gescheiter werden ist eine andere Frage. Die Wahrheit is leicht zu verkuenden, nur muss man sie auch annehmen und hoeren wollen. Die Reaktion von Moslems auf alles Andere was nicht ihrer Denkweise entspricht kennen wir ja und dieser Artikle ist wohl ein anderer Beweis fuer die Toleranz und die friedlichen Absichten des Islam. Ich selbst bin kabbalistischer Rabbi, ich weiss was die Texte besagen und ich weiss auch dass wir uns seit Genratione gegnseitig bekaempfen fuer etwas was man in 5 Buechern in jedem Buchladen findet und wovon 60% heute sowieso jedes Kind in einem geschulten Land weiss.
    Shalom, Shamael

    MM
    Von welcher "Weltmacht" schreibst du?

  3. 3

    Dein Blog ist gut Michael, nur, wir werden den Islam nur stoppen koennen durch totalen Krieg und Vernichtung, und das ist seit 1871 geplant. Suche auf dem Net den Brief von Albert Pike and Giuseppe Mazzini vom Grand Orient von 1871, da steht die Wahrheit ueber das Agenda. Solange die Menschen nicht global umdenken, und hierzu bedarf es dem egregorianischen Gedanken, dann wird sich nichts aendern. Schau dir doch nur an wie meine Artgenossen der Diaspora welche den atheistsichen sozialistischen Block des Grand Orient bilden gegen den Krionentempel des Religionen kaempfen. Die Jesuiten, Juaniter, Bnai Brith und die Royal Arch bilden die 4 unteren Tempel, der Grand Orient ist der Obertempel. Die Krone ist der Commonwealth und ist auf der Seite des Papstes und ihre Haupgebiet ist die City von London, um Templechurch. Die Grand Orient Templer haben Washington DC als Hauptquartier mit der Ancient Scottish Rite. Am Hebel der 5 Tempel zieht die Rothschild Dynastie, die 5 Familienzweige welches uns das Wappen dieser Familie verraet. 5 Pfeile, 5 Brueder, 5 Richtungen. Dadurch dass sie alles kontrollieren steuern sie fuer und gegen und zetteln immer neue Konflikte und Kriege an. Nur dadurch bereichern sie sich und ihr Besitz wird auf 4000 milliarden Dollar geschaetzt.

    Heute sieht der Garnd Orient im Islam die Renaissance des globalen Facho-Kommunismus mit einem Gott and der Spitze, denn der Zweck heiligt die Mittel. Beluegen, betruegen, zerstoeren um jeden Preis, denn der Aufbau und die dazu benoetigten Kredite bringen Geld. Hitler war ein Sohn eines unehelichen Vaters welcher der uneheliche Sohn von David Rothschild in Wien war. Heydrich hatte das spitz bekommen und wurde umgebracht. Stalin war der Sohn der Tochter von Alfred Rothschild in Georgien. Das ganze ist immer nur ein Familienbusiness gewesen. Rothschild steuert die Zionisten und die Atheisten. Zion is relativ zu Zain, der Hebraeische Buchstabe der die Frau, Mutter Blut und Land, als Symbol hat in der Kabbalah, und Nazi ist ain Anagram von Zain. Hitler war ein Zionist, Himmler und Von Pappen gehoerten der schwarzen Ritterschaft der Junaite Malterorden an. Die Queen von England, eine Battenberg, ist der Commander dieses Ordens der Teutonen. Die Heiligen Reiter des Grabes von Johannes von Jerusalem waren die ersten Templer die mit Godefroid und Baudouin de Bouillon Jerusalem bestezten. Aus ihnen gingen die Teutonen ala die Herren vom schwarzen Stein in die Geschichte. Sie verbuendetn sich mit der New Age Bewegung von Helena Blawatzki, der Thuls Gesellschaft und bildeten den Staat des Templerordens der schwarzen Sonne, die SS. Das Hakenkreux auf der Zionistenfahne in der Farbe von Mutter Blut und Ehre, waren 2 gekreuzte S. Nur, dies muss man erst alles verstehn und nur die Lehre der Kabbalah oeffnet uns einen Einblick in die realen Geschehnisse der Geschichte und wie historische Eriegnisse, wie Rom, Nero, Hanibal, sich alles als Schauermaerchen entpuppen. Die Priester der Kulte haben unsere ganze Fruehgeschichte neu geschrieben, erfunden und erlogen um ihr Dogam zu schuetzen.

    Auch Historie aus der Mayazeit wird falsch interpretiert und solche Schinken wie Mel Gibson sie darueber gedreht hat sind allse gelogen und erfunden, basiert auf den narratven Tetxten die man liest. Mohamed war kein Pedophiler, ihn hat es genauso wenig wie Jesus gegeben. Er ist ein Symbol, ein Tetragrammaton, genauso wie Jehowa. Dass sich eine Krieger diesen Namen gab, ist sicher wahr, auch heute ist dieser Name der meist verbreitete im islamischen Raum. Wenn es dir sagt, kann ich dir ein Buch in pdf schicken. Ich habe diese Buch geschrieben denn ich bin Lehrer der Kabbalah. ich habe es so geschrieben dass die Kabbalah und was sie uns besagt fuer jeden verstaendlich wird. Dass du gegen den Islam kaempfst ist alles ok, die Ideoligie ist harmlos, nur so wie der Mensch sie sieht und sie anwendet ist sie fatal und gefaehrlich. Man sollte jedoch immer wissen dass viele Imams dies nicht wollen. Es gibt mehr Imams welche die Kabbalah kennen als christliche oder evangelische Priester. Im Islam ist es so wie im fruehen Christentum, halte die Mesnchen ungebildet und sie stellen keine Fragen, und jene die es tun werden still und langasm beseitigt oder der Blasohemie beschuldigt und hingerichtet. Religionen sind der Uebel aller Welt, die Wurzel jeden Konflikts und das haben eineige Kabbalisten ausgenutzt und die 3 Buecher genommen und aus ihen 3 Religionen gemacht. Als sie merkten dass die Juden und das Christentum die gleichen Wurzeln hatten und es dort nur positive Aspekte gab habe sie die negative Wurzel geschaffen, den Koran. Was daraus wurde sehen wir ja eden Tag immer mehr. Heute nutzen die Grossen dies aus um den Menschen von der realwelt abzulenken. Solange die Mullahs die Welt in Atem versetzen schaut keiner der Politk auf die Finger. Ich habe 20 Jahre in Bruessel im Europaparlament geschuftet und weiss wie der Grand Orient die ganze EU runterwitschaftet. Der Kommunistenblock hat den Zionismus gaschlage im zweiten Weltkrieg, verraten duch einen Kronetempel Mann, Churchill. Er gehoerte dem Ars Quator Coronati an, eine Loge der Royal Arch. Der Grand Orient sich in Europa breit gemacht und was frueher auf die rasikale Art gemacht wurde, wird heute in Salamitaktik bewaeltigt. Als, nimm's gelassen. Wenn du mein Buch lesen willst, schick mir ein mail mit einer Adresse, ich schicke es auf CD. Ich lebe aufden Philippinen und betreibe dort ein Kabbalahzentrum. Ich gruesse dich

    Shamael (eg. Lou, mein buergerlicher Name)

    MM

    Vieln Dank, Shamael, für dein Schreiben. Ist das nicht alles ein bißchen zu viel Verschwörungstheorie, die du uns zumutest? Die Aussagen sind mir im Griben ja bekannt. Aber es sind alles Theorien. Für keine einzige davon gibt es einen einzigen Beweis im naturwissenschaftlichen Sinn (Popper). Man kann es galeuben oder nicht, richtig? Was unterscheidet deine Theorie damit von allen anderen Verschwörungstheorien? Ewta vom 9/11, was alles vom CIA inszeniert worden sein soll??

  4. 4

    OT - pro-NRW hat keine Zustimmung bei der Bevölkerung gefunden. ca. 40% sind nicht zur Wahl gegangen. Das ist eine klare Aussage. Die CDU und ihre Islamisierungspolitik hat ebenfalls Wählerstimmen gekostet, das ist auch eine klare Aussage. Rot-Grün hat eindeutige Einstellungen, was die Islamisierung betrifft. Die Deutschen wollen es so. Wenn man diese Wahl nicht genutzt hat, um endlich eine klare Aussage zu treffen, dann haben die Medien ganze Arbeit geleistet. Den Deutschen ist nicht mehr zu helfen. Soviel politische Dummheit ist nur noch erschütternd. Sorry.

  5. Bernhard von Klärwo
    Montag, 14. Mai 2012 12:36
    5

    Schwule flüchten aus Hamburg, da Hamburgs Alltag islamisch dominiert ist.

    https://sosheimat.wordpress.com/2012/05/14/der-multikulti-traum-zerbricht-schwule-fluchten-aus-hamburg/#comment-133848

    +++

    Mir geht zwar die Schwulenlobby auf die Nerven mit ihren penetranten Forderungen und Gejammere nach Extrawürsten, Quoten bei Bewerbungen für Job oder Wohnung, schließlich ist eine sexuelle Neigung keine verdienstvolle Eigenschaft oder Diplom.

    Als Christ haßt man die Sünde, aber liebt den Sünder. Soviel zur christlichen Barmherzigkeit.

    +++

    PRO-NRW

    Habt Ihr keine FRAUEN als Sprecher oder Kandidaten? Ich habe nichts gegen Männer, aber auch eine Frau sollte PRO-NRW gesicht geben. Nicht mal die Ehefrauen der PRO-NRW-Kandidaten wurden sichtbar, nicht mal zur Repräsentation.
    Bei Erzkonservativen tauchen die Frauen wenigstens als “Grüßaugust” auf, bei PRO-NRW nicht mal als solcher.

    Ohne Bewertung – Frauen sind nun mal die Hälfte der Menschheit – und in der Politkik angesagt, ob Angela Merkel, Hannelore Kraft oder Claudia Roth.

    Hätten die Piraten Marina Weisband nicht weggemobbt, hätten sie noch mehr Stimmen bekommen können.

  6. Benjamin Sanchez
    Montag, 14. Mai 2012 18:15
    6

    @Shamael 3 (Antwort Michael Mannheimer):
    Die Agenda sieht auch einen Dritten Weltkrieg vor, an dem Nordamerika, Europa, Russland und China beteiligt sein sollen. Der Staat Israel wird darauf vorbereitet, als wenigstens einer von mehreren Auslösern zu dienen, zu denen auch Pakistan, Nordkorea und Länder am Kaspischen Meer wie der Iran gehören sollen. Die Idee dahinter ist, einen globalen Konflikt (ein Problem) anzuzetteln, der zur Zwangseinführung von Weltregierung und Weltarmee überleitet, damit "so etwas nie wieder geschehen kann".

    Genau diese Methode wurde nach dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg angewandt, um die immense globale Machtkonzentration zu rechtfertigen, die durchgesetzt wurde durch neue Institutionen wie die von den Rothschilds/Rockeffelers erschaffenen Vereinten Nationen, die Europäische Union, die Weltbank, den Internationalen Währungsfonds und die zahlreichen angeschlossenen Organisationen. Um die Weltregierungstyrannei erfolgreich umzusetzen, muss man zunächst die "Supermächte" USA, China und Russland zerschlagen. Und wie könnte man dies besser erreichen als dadurch, sie gegeneinander auszuspielen in einem Krieg der gegenseitigen Zerstörung?

    Albert Pike, der amerikanische "Superstar" der Freimaurerei, soll im 19. Jahrhundert detailliert die drei Weltkriege dargelegt haben, die den Planeten Erde laut Plan in eine zentralistische Tyrannei verwandeln sollen. Albert Pike, seinerzeit der Souveräne Großkommandeur des Schottischen Ritus der Freimaurerei und ein wichtiger Illuminati-Agent, soll 1871 einen Brief an einen weiteren berüchtigten Illuminati-Agenten namens Giuseppe Mazzini geschrieben haben, in dem er die drei Weltkriege erläuterte, die zur Weltherrschaft führen sollten. Angeblich sagte er, dass der erste Krieg die russischen Zaren stürzen solle, und zwar im Rahmen eines Konflikts zwischen dem Britischen Weltreich und dem Deutschen Reich.

    Der zweite Krieg solle den politischen Zionismus so weit stärken, dass in Palästina ein souveräner Staat Israel errichtet werden könne. Einige behaupten, es haben diesen Brief nie gegeben, doch wie bei den "Protokollen der Weisen von Zion" gilt auch hier, dass der Verfasser ein begnadeter Prophet gewesen sein muss. Das Folgende hat Pike vermeintlich über den Dritten Weltkrieg geäußert:

    "Der Dritte Weltkrieg muss geschürt werden, indem man die von der 'Agentur' (ein Begriff, der auch in den Protokollen auftaucht) der 'Illuminati' angestoßenen Differenzen zwischen den politischen Zionisten und den Anführern der islamischen Welt nutzt. Der Krieg muss so geführt werden, dass sich Islam (die muslimisch-arabische Welt) und politischer Zionismus (der Staat Israel) gegenseitig zerstören. Derweil werden sich die übrigen Nationen - deren Geister sich einmal mehr an dieser Streitfrage scheiden - gezwungen sehen zu kämpfen, und zwar bis zur vollständigen materiellen, moralischen, spirituellen und wirtschaftlichen Erschöpfung. (...) Wir werden Nihilisten und Atheisten entfesseln, und wir werden gewaltige gesellschaftliche Umwälzungen herbeiführen, die in all ihrer Schrecklichkeit den Nationen vor Augen halten werden, welche Folgen der absolute Atheismus hat, in dem Barbarei und blutigster Aufruhr ihren Ursprung haben.

    Schließlich werden die Bürger, die sich gegen die weltweite Minderheit der Revolutionäre zur Wehr setzen müssen, diese Zivilisationszerstörer überall vernichten. Die vom Christentum enttäuschte Masse, deren gottgläubige Gesinnung von jenem Augenblick an schranken- und richtungslos sein wird, wird ängstlich nach einem Ideal Ausschau halten, ohne jedoch zu wissen, wen sie anbeten soll. Nun wird sie durch die weltweite Manifestation der endlich hervortretenden reinen Lehre Luzifers das wahre Licht empfangen (die Reptiloiden). Diese Manifestation wird aus der allgemeinen reaktionären Bewegung heraus entstehen, die auf die Zerschlagung von Christentum und Atheismus folgen wird, nachdem beide zeitgleich besiegt und ausgelöscht worden sind."

    David Icke gibt hier als Quelle den Kommandeur William Guy Carr, ehemaliger Geheimdienstoffizier der kanadischen Marine, zitiert in "Satan: Prince of This World" (Satan: Prinz dieser Welt). Weiter:

    Man beachte den Satzteil, dem zufolge der Krieg so geführt werden müsse, dass "sich Islam (die muslimisch-arabische Welt) und politischer Zionismus (der Staat Israel) gegenseitig zerstören". Dem Rothschild Zionismus ging es nie um die Interessen der Juden, und ihre Auslöschung wird genauso vorbereitet wie die aller übrigen Menschen. Rothschild-Zionismus und Judentum allgemein sind nicht dasselbe. Im Juli 2009 wurde berichtet, dass der russische Präsident Dmitri Medwedew und der chinesische Präsident Hu Jintao eine "eindringliche Warnung" an die USA ausgesprochen hätten, die lautete, dass "ein Weltkrieg unsere Antwort" sein werde, sofern die USA einen israelischen Atomangriff gegen den Iran zulassen würden. Ein guter Rat an jeden in Israel/Palästina: Wenn Sie sehen, dass die Rothschilds das Land verlassen, sollten Sie es ihnen schleunigst gleichtun.

    Quelle: Der Löwe erwacht - Jetzt wird die Menschheit wirklich frei von David Icke, Erste Auflage, 2011, Seite 699-701.

    MM

    Schön, dass Sie wieder da sind, Benjamin! 🙂

  7. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 16. Mai 2012 19:08
    7

    ...dass einer der bedeutendsten Geistlichen der Islamischen Republik Iran erst am 16. April in der heiligen Stadt Qom bei einem Kongress islamischer Geistlicher unterstrichen hat, dass Homosexuelle ausgelöscht werden müssten. Homosexuelle seien nach dem Koran und der islamischen Überlieferung „minderwertiger als Tiere“, so Großayatollah Abdollah Javadi-Amoli...
    http://kath.net/detail.php?id=36573

  8. 8

    Hier können kaum die Kenner
    in Herz und Niere schauen.
    Hier sind die Frauen Männer.
    Hier sind die Männer Frauen.

    Hier tanzen die Jünglinge selbstbewusst
    im Abendkleid und mit Gummibrust
    und sprechen höchsten Diskant.
    Hier haben die Frauen Smokings an
    und reden tief wie der Weihnachtsmann
    und stecken Zigarren in Brand.

    Hier stehen die Männer vorm Spiegel stramm
    und schminken sich selig die Haut.
    Hier hat man als Frau keinen Bräutigam.
    Hier hat jede Frau eine Braut.

    Hier wurden vor lauter Perversion
    vereinzelte wieder normal.
    Und käme Dante in eigner Person
    er fräße vor Schreck Veronal.

    Hier findet sich kein Schwein zurecht.
    Die Echten sind falsch, die Falschen sind echt,
    und alles mischt sich im Topf,
    und Schmerz macht Spaß, und Lust zeugt Zorn,
    und Oben ist unten, und Hinten ist vorn.
    Man greift sich an den Kopf.

    Von mir aus, schlaft euch selber bei!
    Und schlaft mit Drossel, Fink und Star
    und Brehms gesamter Vögelschar!
    Mir ist es einerlei.

    Nur, schreit nicht dauernd wie am Spieß
    was ihr für tolle Kerle wärt!
    Bloß weil ihr hintenherum verkehrt,
    seid ihr noch nicht Genies.

    Na ja, das wär dies.

    (Erich Kästner)

    Dieses Gedicht von Erich Kästner sagt mehr aus als tausend Worte.

    Aber nmal im Ernst: Homosexualität ist zum einen eine Beleidigung von deren Eltern, die ja normal und heterosexuell gewesen sein müssen, sonst wäre der/die Abgeirrten ja nicht auf der Welt! Und keine Eltern von Homos sind stolz auf diese, sondern sie schämen sich ihrer und versuchen diese Peinlichkeit zu unterdrücken.
    Und zum anderen leben diese Lustmolche im Alter, da sie ja keine Kinder haben wollen/können auf Kosten derer, die brav Kinder zur Welt gebracht und diese großgezogen haben, so wie wir alle ja nur leben, weil hunderttausend Generationen vor uns in allen Notlagen, Hungerszeiten und Kriegen immer ihre Pflicht getan - je eine Frau und je ein Mann - und unsere Ahnen zur Welt gebracht haben, als deren Ergebnis jeder einzelne von uns überhaupt auf der Welt ist.
    Und die Rente ist nun mal ein Generationenvertrag, so daß infolgedessen kinderlose Homos überhaupt keine Rente bekommen dürften. Daß sie diese dennoch bekommen, ist ein Skandal ersten Ranges und ein Diebstahl an den Kindern ehrlicher Familien.

  9. §179 vergewaltigung wiederstamdsunfähiger menschen
    Mittwoch, 25. September 2013 17:57
    9

    also soviel homophobe kommentare habe ich selten gelsen!sowas von primitiven denkweisen im jahr 2013 aber kein wunder bei der gewalt die ich erlebe schliest sich der kreis!
    was das thema islam betrifft so finde ich es steinzeitalterlich das homosexuelle menschen ermordet werden!aber auch in westlichen ländern sind viele noch retardiert malignizitär behindern oder einfach nur NEIDISCH auf uns homos!

  10. 10

    Samurai, Dein letzter Beitrag trifft den Nagel auf dem Kopf
    Cool, mach weiter so