Gedicht zu Ali Khamenei, muslimischer Prediger, Massenmörder und Opiumraucher


Bld oben: Ayatholla Khamenei, Revolutinsführer des islamischen Gottesstaats, Opium rauchend

 

Vom Poeten und Dichter Nima

***

   Ai Khamenei : Der muslimische Prediger

 Oh Moslem !

Wie schön

dass Du – Ali Khamenei –

als moslemischer Moralapostel

das wahre Gesicht des Islams


dermaßen

auf islamische Art und Weise

repräsentierst

Oh Moslem !

         *

Wie schön

dass Du Dir – Ali Khamenei –

als moslemischer Prediger

das Genussmittel

– das Opium rauchen –

erlaubst.

         *

Wo der Islam

Deiner beduinischen

Glaubensbrüder

den iranischen Mädchen

und Frauen verbietet,

ihre wunderschönen

und

ganz märchenhaften

Haare

offen zeigen zu lassen!

          *

Oh Moslem !

Wie schön

dass Du – Ali Khamenei –

als moslemischer Massenmörder

und

Deine mohammedanisch

beduinischen Glaubensbrüder

weltweit

das wahre Gesicht

Eures mörderischen

barbarischen verbrecherischen

und

terroristischen Islams

von Ägypten Libyen

Sudan bis Iran

durch Eures islamisches Todesdekret

gegen die Andersdenkenden

dermaßen

auf islamische Art und Weise

repräsentiert.

          *

Oh Moslem !

Wie schön

dass die zivilisierte Welt

allmählich allmählich

wachgerüttelt wird

dass Eure

mohammedanische

mörderisch barbarisch

verbrecherische terroristische

beduinische und

einzigartig

genozidale Ideologie

des Islams

keine Religion ist

          *

Oh Moslem !

Wie schön

dass die zivilisierte Welt

endlich erfährt

dass der Islam

die Hand beißt

die ihn füttert.

          *

Oh Moslem !

Wie schön

dass die zivilisierte Welt

endlich erfährt:

Wenn man

das Krokodil des Islams

– als Appeaser –

füttert, wird man oft

als erster gefressen

            ***

Hinweis vonm Nima, dem Verfassers des obigen Gedichts:

“Das (obige) Foto ist wirklich von Ali Khamenei,dem Nachfolger von Khomeini. Er raucht sehr gerne Pfeife. Es gibt auch Bilder,die ihn Pfeife rauchen zeigen (s.u). Die Mullahs im Iran rauchen sehr gerne Opium. Ich wollte durch meine Poesie nicht nur die Barbarei des Islams, sondern auch die Doppelmoral der Moslems(Mullahs) zeigen, wie sie die persischen Mädchen und Frauen im Iran wegen der Zwangsverschleierung unterdrücken, wo sie sich im verborgenen alles (Opium rauchen;Vielweiberei et cetera) erlauben.”

Ali Khamemei, der heutige Ayatholla Khamenei

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
6 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments