Dauerbeleidgte Moslems: Swiss-Werbeslogan “Kreuz ist Trumpf” verärgert Muslime


***

Scheibchenweise demontieren Muslime über ihren instrumentalisierten “Gotteszorn” gewachsene Werte und Traditionen Europas. Wann werden Europäer endlich dagegen aufstehen?

Dürfen “Ungläubige” überhaupt noch atmen, ohne daß Moslems meckern? Nein, denn Kuffar heißt übersetzt “Lebensunwerte!”

Im September war die islamische Welt in Aufruhr. Der Amateur-Film “Unschuld der Muslime” führte zu Massenprotesten. In dieser explosiven Stimmung startete die Fluggesellschaft Swiss eine lang geplante Werbekampagne. Auf grossflächigen Plakaten sah man eine grosse Schweizer Fahne. Dazu den Slogan: “Kreuz ist Trumpf”. Eine gelungene Anspielung auf das Jassen (Kartenspiel). Doch wenn  Muslime nur das Wort Kreuz hören oder lesen, sehen sie offenbar rot.

Muslime in der Schweiz werfen der Swiss gemäss der Zeitung “Der Sonntag” jetzt vor, mit dieser zur unpassenden Zeit gestarteten Werbekampagne ihre Gefühle verletzt zu haben. In den meisten muslimischen Staaten ist das Zeichen des Kreuzes verpönt und wird als Provokation gegen den Islam aufgefasst. Auf Facebook und Foren wie “Turkworld” kam es in der Folge zu hitzigen Debatten. Ein User schreibt: “Wenn der Slogan ‘Das Schweizer Kreuz ist Trumpf’ lauten würde, hätten wir das verstanden. Aber so ist es ein Wortspiel, bei dem man sich vieles denken kann.
http://www.persoenlich.com/news/show_news.cfm?newsid=104452

***

Weiterführende Links:

Zunehmende Angriffe auf Christen in Europa

Moslemische Christenverfolgungen


Ruhrgebiet: Türkische Jugendliche zu Bischof: „Hey, Alter, nimm das Kreuz runter! Fuck Jesus!“

Türkischer Immigrant legte Feuer im Wiener Neustädter Dom

Ahmad Abu Islam zerreißt mit dem muslimischen Gesindel “die HEILIGE SCHRIFT” vor der US-Botschaft zu Kairo

Erzbischof von Smyrne spricht Klatext: “Der Mord an Bischof Padovese hat ausschließlich mit dem Islam zu tun”

Der stille Genozid des Islam an den Christen Nigerias

3.500 geschlachtete Christen: Die verschwiegenen Gräueltaten der Muslime in Srebrenica

Menetekel für Europa: Massive Christenverfolgungen im Mittleren Osten

Die Ausrottung der Christen in der Türkei

Systematische Christenverfolgung in der Türkei

Weltweite Christenverfolgung durch den Islam

Wie die Medien Christenverfolgung durch Muslime reinwaschen

Christenverfolgung durch den Islam: Das Schweigen der Medien und der Paffen

Syrische “Rebellen” zeigen ihr wahres Gesicht: Die tödliche Hatz auf Christen hat begonnen

Scholl-Latour: Der Westen ignoriert Gefahr für syrische Christen

PAKISTAN: Geistig behinderte 11-jährige Christin wegen “Blasphemie” festgenommen

 

 

“Der Koran lehrt uns, die Ungläubigen zu töten!”

“Wer den Islam verhindert, muss getötet werden!”

“Ungläubige sind die schlimmsten Tiere”

Iran: Schülerherzen sollen “von Hass” gegen Nichtmuslime erfüllt sein

Jordanischer Scheich zu uns Europäern: “Lasst euch freiwillig islamisieren – oder es gibt den Heiligen Krieg!”

Führender Islamgelehrter: Gleichheit aller Menschen gilt nur für Muslime

Kampfbefehle Allahs im Koran – Warum Muslime gegen Ungläubige kämpfen müssen

Fatwa zu der Frage, ob ein Muslim Juden und Christen grüßen darf

Fatwa: “Ein Muslim darf einen Ungläubigen nicht grüßen – und nicht mögen.”

Fatwa zu den Ungläubigen: “Den Ungläubigen gegenüber müssen wir herablassend und hart sein.”

Imam über die nativen Italiener: „Man muss sie alle töten – und damit basta!“

“Das Leben eines Ungläubigen ist wertlos”

“Nichtmuslime sind niedriger als Tiere” (Imam in Zürich )

 

Saudi-Großmufti: ”Zerstört alle Kirchen auf der Arabischen Halbinsel”

Wie der Koran Christen eindeutig als “Ungläubige” definiert

“Wir tun den Ungläubigen einen Gefallen, wenn wir sie töten”

 “Du hast die Aufgabe, die Kinder der Ungläubigen zu töten!”

Die zehn Gebote des Koran: Gebot 1 bis 10: “Du sollst töten!”

“Mohammed tötete mit seinen eigenen gesegneten Händen”

Der Prophet des Islam war ein brutaler Mörder

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
22 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments