Baden-Württemberg: Linksgrüne Landesregierung plant proislamische Umgestaltung des SWR-Rundfunkrats: Freikirchen raus, Muslime rein!


SWR: Dank der grünroten Landesregierung
bald keine ismakritischen Berichte mehr

***

 Michael Mannheimer

Freikirchen raus, Muslime rein: Linksgrüne Landesregierung plant Umbau des SWR- Rundfunkrats

Die baden-württembergische grünrote Landesregierung plant einen Gesetzentwurf, der es in sich hat – und bislang von den überwiegend linkslastigen Medien weitestgehend geheim gehalten wird. In diesem Gesetzentwurf  ist vorgesehen, dass in Zukunft ein Sitz für die Freikirchen im Rundfunkrat entfallen und von den muslimischen Verbänden besetzt wird.

Muslime im baden-wüttembergischen Rundfunkrat werden in Zukunft jede islamkritische Sendung zu verhindern wissen

Wer das äußerst geschickte Verhalten islamischer Verbände bei der Durchsetzung ihrer Forderungen kennt – auch und besonders dann,  wenn sie in der Minderheit sind – dem wird klar sein, dass mit der Hereinnahme des Islam in den Rundfunkrat eines der größten ARD-Landessender Deutschland um ein weiteres Stück scharisiert werden wird.

Denn mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werden dann beim SWR keine islamkritischen Sendungen mehr ausgestrahlt werden. Im Gegenteil werden dann vermehrt etwa BBC-Produktionen übernommen werden, in denen der Islam als glorreiche, tolerante und kulturell hochstehende Religion dargestellt wird. Was seine Wirkung auf die Rezeption in der Bevölkerung nicht verfehlen wird.

Doch wenigen ist bewusst, dass ausgerechnet das ehemalige Flaggschiff englischer Liberalität und Freiheitlichkeit längst von Muslimen total unterwandert ist. Die meisten BBC-Sendungen über den Islam werden von arabischen Produzenten gemacht – den wenigsten Zuschauern Englands und des europäischen Kontinents, wo diese Sendungen ebenfalls ausgestrahlt werden (z.B. ZDF-Infokanal, arte) ist dies bewusst. Dies alles geschah mit aktiver, ja geradezu massiver Unterstützung der Labourpartei besonders unter der Ägide Tony Blairs – und ist längst zum Selbstläufer geworden. Kaum ein westliches Land ist so islamisiert und so im Würgegriff der linken political correctness wie das einst stolze England.

Totale Islamisierung der Medien: Was England hinter sich hat, steht Deutschland noch bevor

Was England hinter sich hat, steht Deutschland noch bevor. Die Rolle der Labour-Party spielen hierzulande die Grünen, die SED-Nachfolgerin Linkspartei und die SPD. Doch längst sind auch die bürgerlichen Parteien CDU/CSU und die FDP proislamisch – und treiben Deutschland gemeinsam mit den Linken an den Abgrund. Der Ex(?)-Kommunist Kretschmann, früher Mitglied kadermäßig organisierten maoistichen Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW), setzt sein deutschlandfeindliches linkes Ziel weiterhin fort. Er wird dabei gefeiert von den linkslastigen Medien, die – wie die Politik auch – von den Linken nahezu vollständig unterwandert sind.


Ideologisch stand der heutige Ministerpräsident Kretschmann dem Maoismus nahe und sympathisierte mit genozidalen oder menschenfeindlichen Regimen wie der Volksrepublik China, Albanien oder Kambodscha unter Pot. Der ugandische Diktator Idi Amin galt im KBW als ein fortschrittlicher Staatschef, was intern sehr umstritten war . Zugleich wurden viele brutale kommunistische Menschenschlächter vom KBW unterstützt, auch der sich später als totalitärer Diktator erweisende Robert Mugabe in Simbabwe.

Die meisten politischen Redakteure und Journalisten sind Wähler der Grünen oder Linkspartei

Von solchen Informationen wird die deutsche Öffentlichkeit jedoch nahezu total abgeschottet. Deutsche Leser und TV-Zuschauer bekommen nur diejenigen Informationen geliefert, die sie bekommen sollen. Was Leser nicht wissen, kann ihr Wahlverhalten auch nicht beeinflussen. Die “vierte Macht im Staat” – die Medien – sind in Wahrheit längst zur alles dominierenden Macht geworden und steuern durch geschickte Nachrichten-Manipulation die öffentliche Meinung in die gewünschte Richtung.

Medien haben die wahre Macht in Deutschland errungen. Sie werden von niemandem kontrolliert

Unsere Links-Medien haben einen berufslosen Schulabbrecher,  einen Steinewerfer und erklärten Marxisten zum Außenminister gemacht, haben die Grünen – die in Wirklichkleit das Sammelbecken radikaler und extremistischer Kommunisten und Staatshasser waren und es heute in weiten Bereichen immer noch sind – an die politische Macht gehievt, haben jede bürgerliche Parteigründung, die sich gegen die zunehmende Macht der Linken wandte, totgeschrieben und hievten türkischstämmige Politiker und erklärte Deutschlandhasser und -abschaffer in politische Spitzenpositionen.

Nicht zuletzt schrieben sie die nach der NSDAP menschenfeindlichste Partei der deutschen Geschichte – die SED-Nachfolgerin Linkspartei – zu einer quasi-sakrosankten Institution, währen sie gleichzeitig die 40jährige linksfaschistoide DDR-Vergangenheit aus ihren Berichten fast vollkommen ausblenden – sich dafür jedoch vermehrt auf den 13jährigen Hitlerfaschismus konzentrieren und diese kurze Periode zur eigentlichen Essenz deutschen Seins erklären.

Ein Viertes Deutsches Reich ist am Entstehen

Ohne Zweifel leben wir längst in einer Pseudodemokratie ala Honecker (Honecker bei totalitären Maßnahmen:»Es muss demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand behalten«). Man kann es auch eine Medien- und Parteiendiktatur nennen. Man kann es aber auch das “Vierte Deutsche Reich” nennen. Die Farben dieses vierten Reichs sind grünrotgrün: Grüner Faschismus/Roter-Faschismus/islamischer Faschismus.

Mit der Umgestaltung des baden-württembergischen Rundfunkrats treiben die Medien die von ihnen inszenierte Islamisierung ein weiteres Stück voran und versuchen damit, unabänderliche Fakten zu implementieren. Deutschland schafft sich ab.

***

 Weiterführende Links:

  1. Bundesratspräsident Kretschmann will EU-Beitritt der Türkei – gegen den Willen der Deutschen
  2. Linksextreme Deutschlandabschaffer sitzen längst auf politischen Spitzenpositionen
  3. Hoher baden-württembergischer Beamter und Milli-Görüs Funktionär will zukünftig überwiegend muslimische Schulleiter einsetzen. Das Endziel ist die islamische Machtübernahme in Deutschland.
  4. Wie deutsche Politiker mit Hilfe muslimischer Wähler Politik gegen ihr eigenes Volk machen
  5. Wie Medien uns belügen: Die regelmäßigen TV-Märchen-Stunden über den Islam
  6. Das Islamisierungs-Komplott der Linken gegen die westlichen Gesellschaften
  7. Salafisten: Der SWR verschweigt die wahren Opfer
  8. Sind ARD und ZDF bereits fest in Händen von Islam-Konvertiten?
  9. “Islamhasser”: Das Lieblingswort der Deutschhasser-Journalisten
  10. Deutsche Medien des-informieren ihre Leser/Zuschauer aus Terrormedien wie Al Jazeera und Indymedia
  11. Syrische Christen beklagen massive Nachrichtenfälschungen westlicher Medien über die Lage Syriens
  12.  Schamlos: Linke fordern Verständnis für Islamismus
  13. Islamisierung: Der Vernichtungskrieg der Linken gegen Europa
  14. “Wir Grünen müssen so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland holen!”
  15. Joscka Fischer: “Die Deutschen müssen ausgedünnt werden!”
  16. Die Feinde Deutschlands: MEDIEN – wie sie ihre Leser (nicht nur) über den Islam belügen
  17. Grüne FÜR Islam, GEGEN Grundgesetz
  18. SPD in NRW hofiert Terror-Drahtzieher: Sami Aidoudi kassierte 20.000 Euro vom Staat!
  19. Türk-SPD: Sozialdemokraten sind führende Wegbereiter der Islamisierung Deutschlands
  20. Die Feinde Deutschlands: Spitzenpolitiker und ihre deutschenfeindlichen Zitate
  21. Die Feinde Deutschlands: Cem Ödzemir, Politiker in Diensten der Islamisierung Deutschlands
  22. Grünen-Vorsitzende macht “seit 20 Jahren Türkeipolitik”
  23. Cem Ödzemir, Vorsitzender der “Grünen”, will aus Deutschland eine türkische Provinz machen
  24. Die Feinde Deutschlands: „ICH LIEBE UND FÖRDERE DEN VOLKSTOD“ (Christin Löchner, “DieLinke”)
  25. Die Feinde Deutschlands: NRW-Landtag beschließt einstimmig Abschaffung der Eidesformel “Zum Wohle Deutschlands”
  26. Juso-Vorsitzende: “Deutsche Nation ist nichts für mich- was ich politisch sogar bekämpfe!”
  27. Deutschland am Abgrund: Wie die Linken Deutschland abschaffen
  28. Die Feinde Deutschlands: Trittin: „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”
  29. Die Feinde Deutschlands: Walter Ulbricht, Georg Lukacs, Gerhard Schröder, Joschka Fischer
  30. Die Feinde Deutschlands: Bündnis 90/Grüne und Linkspartei
  31. Wie alles anfing: Die Angriffsbefehle der Linken gegen Deutschland
  32. Wie die Linken das Abendland an den Rand seiner (Selbst-)Zerstörung führten
  33. Was linke Medien verschweigen: antifa fordert “Tod Deutschlands”
  34. “Deutschland verrecke!!!”: 50 Meter langer Schriftzug auf Dächern Berlins seit Jahren unbeanstandet
  35. Früher skandierten nationale Sozialisten “Juda verrecke!” Heute rufen internationale Sozialisten: “Deutschland verrecke!”
  36. Deutscher Soziologe beschuldigt Linke des “positiven Rassimus”
  37. Alt-68er Regisseur: “Unsere emanzipatorischen Lichtgestalten waren alle Massenmörder”
  38. Die Zeit des freien Deutschland ist passe. Wir leben längst in einer linken Gesinnungsdiktatur.
  39. “Heutiges Deutschland ist ein sozialistischer Staat”
  40. Wegen Pro-NRW-Verteufelung: USA kritisieren linke Gesinnungsdiktatur in Deutschland
  41. BR-TV: Kein einziges (!) Wort über den Inhalt einer islamkritischen Kundgebung – doch bekannter Linksextremist darf seine Meinung kundtun

***

Spenden für Michael Mannheimer

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
20 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments