Fundstelle des Tages: „Ich scheiß drauf, Deutscher zu sein“

antifa-Logo: „Ich scheiß drauf, deutsch zu sein“

***

Nirgendwo wird so intensiv an der Abschaffung des eigenen Landes gearbeitet wie in Deutschland

Kein mir bekanntes Land arbeitet so intensiv daran, sich selbst zu erledigen. In jedem anderen Land – besonders in den sozialistischen Ländern dieser Welt – würde jeder, der für dessen Abschaffung kämpft, sofort als Staatsfeind (Kuba) verhaftet werden – und erhielte in vielen Fällen  wegen Hochverrats die Todesstrafe (Nordkorea).

In allen Parteien und nahezu allen Medien ist die Abschaffung Deutschlands längst Chefsache

Doch hierzulande brüsten sich Politiker aus dem linken Lager von Linkspartei, Grünen und  SPD mit ihrer Absicht, Deutschland zu erledigen. Und erhalten dafür Beifall seitens der sie unterstützenden Systemmedien. Diese sind personell total linksverseucht. Eine jüngste Umfrage ergab, dass selbst bei der „konservativen“ Welt unfassbare 80 Prozent aller Redakteure und Journalisten die Grünen oder gar die Linkspartei wählen. Man kann sich ausrechnen, wie das dann bei anderen überregionalen Medien wie taz, Süddeutsche, Frankfurter Rundschau, Stern oder Spiegel aussieht. Doch auch in den letzten Provinz- und Anzeigeblättern unserer Republik tummeln sich linksverseuchte Redakteure, die ihr Werk der Deutschlandabschaffung betreiben.

Die Abschaffung Deutschlands ist mittlerweile Staatsprogram

Die Auflösung de Bundesrepublik in eine EU-Administration, die damit verbundene Abgabe hoheitlicher Rechte an eine externe Machtinstitution ist im Grundgesetz ausdrücklich verboten. Doch schert dies offensichtlich weder Politik noch unsere höchsten Gerichte.

Am 9. April 2011 habe ich wegen der Aushebelung unseres Grundgesetzes zum allgmeinen Widerstand des deutschen Volkes gemäß Artikel 20 Abs4 GG aufgerufen. Der international bekannte deutsche Verfassungsrechtler Prof. Dr. Schachtschneider berief sich angesichts des verfassunsgwidrigen ESM-Vertrags vor kurzem ebenfalls auf dieses Widerstandsrecht.

Noch nie in seiner Geschichte war Deutschland so bedroht wie in der Gegenwart

Deutschland steht am Scheideweg seiner Geschichte. Nie zuvor war es so existentiell bedroht wie in der Gegenwart. Das Volk spürt diese Bedrohung, kann deren Ursache aber infolge der massiven und jahrzehntelangen Nachrichten- und Informationsmanipulation durch die linken Systemmedien (noch) nicht artikulieren. Doch die Verantwortlichen für die Abschaffung Deutschlands werden es noch erleben: Man kann ein Volk vielleicht eine gewisse Zeitlang täuschen. Man kann es aber nicht auf Dauer belügen.

Die Empörung der Systemmedien und linken Politik gegen Sarazzins Bestseller „Deutschland schafft sich ab“ ist die scheinheilige Empörung ertappter Täter.

***

Spende für Michael Mannheimer

***

Weiterführende Links:
 
  1. Offiziell: Die deutsche Politk schafft Deutschland ab
  2. Linksextreme Deutschlandabschaffer sitzen längst auf politischen Spitzenpositionen
  3. Bundesverfassungsgericht 1987: “Der Staat hat die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten.”
  4. Deutschland schafft sich ab: Deutschenfeindliche Zitate von Politikern.
  5. Aussagen deutscher Politiker belegen geplanten Völkermord an Deutschen gemäß Resolution 260 der UN und Völkerstrafgesetzbuch §§6 des GG
  6. “Deutschland verrecke!!!”: 50 Meter langer Schriftzug auf Dächern Berlins seit Jahren unbeanstandet
  7. Henryk Broder: „Wir erleben die letzten Tage Europas“
  8. Die heimliche Abschaffung deutscher und europäischer Nationalstaatlichkeit
  9. EU-Kommissar: “EU-Projekt wurde nur aus Angst vor Deutschland gemacht”
  10. OB Ude, das Münchner Anti-Islamkritiker-Kartell und der erneute SPD-Verrat an den Deutschen
  11. “Islamisierung ist Völkermord an den europäischen Gesellschaften”
  12. Roter Volksverräter: AUGUST BEBEL lieferte vor 1.WK deutsche Militärgeheimnisse an Churchill
  13. Rosa Luxemburg und der antifa-Terror gegen politisch Andersdenkende
  14. Antifa: Die Fortsetzung der kommunistischen Kampf- und Terrorbünde der Weimarer Republik
  15. Der Koran der Linken: “Anweisungen für Radikale” erteilt Ratschläge zur Vernichtung des politischen Gegners
  16. Entlarvend: Linke fordern Verständnis für Islamismus
  17. ESM Ratifizierung “ist Verfassungsputsch” und führt zu einem “permanenten Ausnahmezustand”
  18. René Stadtkewitz: ESM-Urteil des BVerfGerichts ist “unkontrollierbarer Ausverkauf Deutschlands und somit Hochverrat!”
  19. Früher skandierten nationale Sozialisten “Juda verrecke!” Heute rufen internationale Sozialisten: “Deutschland verrecke!”
  20. Was linke Medien verschweigen: antifa fordert “Tod Deutschlands”
  21. Die Zeit des freien Deutschland ist passe. Wir leben längst in einer linken Gesinnungsdiktatur.
  22. Türk-SPD: Sozialdemokraten sind führende Wegbereiter der Islamisierung Deutschlands
  23. Die Feinde Deutschlands: Walter Ulbricht, Georg Lukacs, Gerhard Schröder, Joschka Fischer
  24. Wie alles anfing: Die Angriffsbefehle der Linken gegen Deutschland
  25. Wie die Linken das Abendland an den Rand seiner (Selbst-)Zerstörung führten
  26. Alt-68er Regisseur: “Unsere emanzipatorischen Lichtgestalten waren alle Massenmörder”
  27. Leserkommentar: “Heutiges Deutschland ist ein sozialistischer Staat”
  28. Grüne sind wie Melonen: Außen grün, innen rot, im Kern braun
  29. Die Feinde Deutschlands: Spitzenpolitiker und ihre deutschenfeindlichen Zitate
  30. Die Feinde Deutschlands: Cem Ödzemir, Politiker in Diensten der Islamisierung Deutschlands
  31. Deutsche Antifa: „Die einzige Kirche, die erleuchtet, ist eine brennende.“
  32. Islamisierung: Der Vernichtungskrieg der Linken gegen Europa
  33. Die Feinde Deutschlands: Trittin: „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”
  34. Juso-Vorsitzende: “Deutsche Nation ist nichts für mich- was ich politisch sogar bekämpfe!”
  35. Die Feinde Deutschlands: NRW-Landtag beschließt einstimmig Abschaffung der Eidesformel “Zum Wohle Deutschlands”
  36. Die Feinde Deutschlands: „ICH LIEBE UND FÖRDERE DEN VOLKSTOD“ (Christin Löchner, “DieLinke”)
  37. Cem Ödzemir, Vorsitzender der “Grünen”, will aus Deutschland eine türkische Provinz machen
  38. Grünen-Vorsitzende macht “seit 20 Jahren Türkeipolitik”
  39. “Wir Grünen müssen so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland holen!”
  40. Joschka Fischer: “Die Deutschen müssen ausgedünnt werden!”
  41. Grüne FÜR Islam, GEGEN Grundgesetz
  42. Cicero über den Feind im Inneren
  43. “Deutschland gehört nicht den Deutschen”
  44. Die von Linken vorangetriebene  Islamisierung ist ein Genozid am deutschen Volk im Sinne der “Resolution 260? der UN
  45. Die Feinde Deutschlands: Bündnis 90/Grüne und Linkspartei
  46. “Türkland”: Deutschtürken planen die Übernahme Deutschlands
  47. Deutschland am Abgrund: Wie die Linken Deutschland abschaffen
  48. Wie deutsche Politiker mit Hilfe muslimischer Wähler Politik gegen ihr eigenes Volk machen
  49. Das Islamisierungs-Komplott der Linken gegen die westlichen Gesellschaften
  50. Roter Volksverräter: AUGUST BEBEL lieferte vor 1.WK deutsche Militärgeheimnisse an Churchill
  51. An die Politik: Erledigt endlich die verbrecherische Antifa!

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

6 Kommentare

  1. „Doch die Verantwortlichen für die Abschaffung Deutschlands werden es noch erleben“
    Viel Zeit bleibt allerdings nicht mehr.
    Denn viele von denen durften ein ganzes gemütliches Leben genießen, welches auf Erden Seinesgleichen sucht.
    Und zwar bezahlt von dem Volke, daß sie aus tiefster Seele gehasst haben.
    Hoffentlich erleben sie noch, wie sich ihr „Lebenswerk“ gegen sie selbst wendet.

    MM: Ihre Befürchtung ist richtig. Aber wir werden dafür sorgen, dass die Namen aller Verräter für alle Zukunft genannt werden – einschließlich ihrer Taten. Dann wird jeder Provinzbürgermeister aufgeführt, der die Errichtung von Moscheen betrieben hat, jeder Politiker, der sich für die Abschaffung Deutschlands eingesetzt hat und jeder richter, der Unrecht im namen des Volkes gesprochen hat. Die Schande soll auf die nachfolgenden Generationen übergehen. Diese sollen sich für immer schämen, die Namen deutscher Verräter zu tragen. Es sollen in allen Gemeinden Schandtafeln aufgestellt werden für alle Ewigkeit.

    Denn – wie sie zu Recht erwähnen – weiß die heutige Generatione keinen der Namen jener, die etwa Hilter oder derm SED-Regime zugearbeitet haben. Auch diese werden erfasst werden. Sollen sich die Ehefrauen und Ehemänner, sollen sich die Kinder heutiger Deutschlandabschaffer und Islambefürworter bereits jetzt schon schämen, deren Namen zu tragen.

  2. Dazu kann ich nur sagen: „ANTIFA verrecke!!!!!“
    UÄnd ich hoffe alle diese Volksverräter werden ihr verdientes Urteil empfangen!
    Ich bin dankbar dafür, in Deutschland geboren zu sein, Volksdeutscher zu sein und in der deutschen Tradition erzogen worden zu sein.
    1000 Jahre deutscher Geschichte, christlich-jüdischer Tradition, deutsche Dichter, Künstler, Philosophen, Wissenschaftler und Politiker bilden die Grundlage für unsere deutsche Gesellschaft, auf die stolz zu sein, für die dankbar zu sein und die mit allen Mitteln zu verteidigen wir allen Grund haben!
    Niemals soll dieses großartige Erbe von linken Faschisten und Internaionalsozialisten an eine EU-Diktatur verraten werden!

  3. Islam – eine gewaltverherrlichende versexte Religionsideologie und ihre dauergeilen sexsüchtigen Extrempatriarchen, die kleine Mädchen und Frauen jederzeit zu vergewaltigen empfehlen, innerhalb der legalen(Zwangs-)Ehe, werden von den Antifa- und Indymedia-Lumpen in Schutz genommen:

    „“One Billion Rising – Valentinstag mal anders
    one billion rising osnabrück 22.12.2012 21:09 Themen: Gender Globalisierung Soziale Kämpfe
    Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen,
    zu sexuellem Kontakt gezwungen oder in anderer Form misshandelt.

    * Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen, denen Gewalt angetan wird … ein unfassbares Greuel.

    * Eine Milliarde tanzender Frauen . Das ist eine Revolution!

    ONE BILLION RISING … das ist:

    Ein globaler Streik. Eine Einladung zum Tanz. Ein Akt weltweiter Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen … und zu zeigen, wie viele wir sind. Eine Verweigerung dessen, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als gegeben hinnehmen zu müssen. Eine neue Zeit und eine neue Art des SEINS.
    Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen,
    zu sexuellem Kontakt gezwungen oder in anderer Form misshandelt…““
    http://de.indymedia.org/2012/12/339429.shtml
    UND NICHT EINMAL NENNEN DIESE LINKSRADIKALEN LUMMPEN DEN ISLAM UND MOSLEMMÄNNER1

    +++

    „“Wir wol­len ge­mein­sam und laut Stim­mung gegen Knäs­te und die be­schis­se­nen ka­pi­ta­lis­ti­schen, ras­sis­ti­schen und se­xis­ti­schen Ge­walt­ver­hält­nis­se ma­chen,…““

    Klar, indem die Antifa-/Indymedia-Lumpen mit eingesperrten Vergewaltigern, Tottretern und Ehrenmördern, diesen armen Opfern des Kapitalismus sympathisieren, ha-ha!
    http://de.indymedia.org/2012/12/339388.shtml

  4. „“Das öffentliche zerreissen einer Bibel gehört zum Recht der freien Meinungsäußerung
    Artikel von Zirze am 23 Dezember 2012, 7:59

    Wenn ein Sänger einer Rockband auf der Bühne eine Bibel zerreisst und die Katholische Kirche als “mörderische Sekte” bezeichnet, dann ist das sein Recht auf freie Meinungsäußerung, das entschied die EU-Kommission in Brüssel…

    Es gehöre zum Recht auf freie Meinungsäußerung, dass auch solche Gedanken, die “beleidigen, schockieren oder verstören”, geäußert werden dürfen, so die EU-Kommission…““
    http://www.zukunftskinder.org/?p=35678

  5. Einen Funken der Hoffnung, trotz all der linksversifften Abschaffer in Politik und Gesellschaft, gibt es:
    http://identitaere-bewegung.de/
    Die jüngere Generation muss jedoch mit der Nase drauf gestoßen werden, was sie erwartet. Die 68iger haben das meiste von dem zerstört, wofür sich ihre Eltern plagten. Nach dem Krieg war vor dem Krieg. Heute tobt der Krieg der Meinungsmache, linker Ideale gegenüber dem gesunden Menschenverstand. Der gesunde Menschenverstand ist immer weiter zurück gedrängt worden, zugunsten von Macht, Geld und Einfluss.
    Ich scheiße nicht im geringsten darauf, ein Deutscher zu sein. Es ist jedoch mehr als traurig, das es diese Spacken, diese Furzköppe überhaupt gibt. Wenn die mit Deutschland ihre Probleme haben, dann sollen die einfach abhauen und dem Land den Rücken kehren. Ohne diese Furzköppe kommen wir bestimmt weit besser klar, als mit denen….

  6. Herr Gauck zementiert in seiner Weihnachtsansprache nochmals die Ausländerfeindlichkeit und Gewalt der Deutschen gegenüber wehrlosen Einwanderern. Kommt aus einem diktatorischen Teil Deutschlands, der finanziell alles in Anspruch genommen hat und erklärt uns, dass es keine deutschen Mordopfer ausländischer Gewalt gibt. Die deutschfeindliche Linke wird`s freuen. Und die Muslime, die die Deutschen auf dem Gweissen haben, wird`s freuen. Frohe Weihnachten.

Kommentare sind deaktiviert.