12 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Manheimer,
    ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches, mit Gesundheit und Glück gesegnetes Jahr 2013.
    Es gibt noch viel zu tun :o), und die mit Humor vorgebrachte Kritik sind die Verschnaufpausen für aufgeklärte Menschen in Zeiten wieder auferstandener zerstörerischer Verlogenheit und Verdrängung.
    http://www.pi-news.net/2012/12/silvester-schmonzette/#more-298651

    MM: Vielen Dank. Und bleiben Sie mir treuer Leser und Kommentator erhalten.

  2. Auch von meiner Seite allen Mitstreitern und besonders dem Hr. Mannheimer mit seinem Durchhaltevermögen viel Kraft und Erfolg für 2013, Gesundheit und Glück noch dazu!

    MM: Vielen Dank.

  3. Guten Tag Herr Mannheimer!

    Vom Bodensee die herzlichsten Glückwünsche

    zum ” Neuen Jahr “.

    Viel Kraft und Durchhaltewillen.

    Ihr Lothar Herzog

    MM: Vielen Dank. Auch Ihnen und Ihrer Familie ein gutes Jahr 2013.

  4. Viele nette Neujahrsgrüsse mit den erhofften Wünschen, auf nur “Gutes in 2013” !

    Da habe ich schon meine berechtigten Zweifel an der Veränderbarkeit unserer fehlgeleiteten Multi-kulti-Gesellschaft, wenn 115 Millionen Euro in die Luft geballert werden!

    Ein Sieg für unsere “sozialträchtige” Kanzlerin!

    Habe da ganz andere, simplere Wünsche die ich an meine gesellschaftliche Umgebung senden möchte bei den vorherrschenden politischen Verhältnissen!

    So einmal als jüngst ausgezeichneter deutscher
    ” Friedensnobelpreisträger” mein Recht auf freie
    Meinungsäußerung, nicht nur zu Hause sondern auch auf Deutschlands Strassen und Plätzen!

    Ein Recht darauf, daß meine mich vertretenden politischen Mitstreiter auch in den TV Sendern
    und Printmedien ihre politische Meinung äußern
    dürfen!

    Ich erinnere das schon einmal in der deutschen Geschichte, so wie die heutige Bundes- Führerin vom europäisch gleichgeschalteten Europa träumt, auch damals mit den Worten:
    “Wollt ihr den totalen Krieg”,
    Millionen von deutscher Reichsmark durch die Kanonenrohre gejagt worden sind und danach ein frustriertes deutsches Volk vorhanden war!

    Man sollte aus der Geschichte lernen, gerade auch wenn sich im Ergebnis dieser Geschichtswendung als jetziges neuzeitlich perfektes System darstellt, mit dem judasähnlichem Euro in den Taschen der Friedensnobelpreisträger und einem vermeintlichem “sozialbefriedigtem” Volk!

    Nicht der Islamismus allein ist der Feind der Deutschen, sondern die eigene Regierung mit den “demokratisch” legal ernannten Volksverrätern!

    So wünsche ich mir, daß wir bald jene schwergewichtigen Politiker aus ihrem Dornröschen Schlaf erwecken welche in der Lage
    sein sollten diesem Spuk in Deutschland ein Ende zu bereiten, noch ehe es dazu kommen kann das unsere wenigen verbal aktiven Aktivisten ermordet werden von diesen perfiden regierenden Abschaffern und Volksausdünneren, oder gar von islamischen Gotteskriegern !

    Ja auch damit muß man rechnen in unserer bunten Republik….

  5. Allen Lesern und besonders Michael Mannheimer ein erfolgreiches Jahr 2013 und alles, alles Gute!

    MM: Danke. Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich dasselbe.

  6. Ihnen lieber Herr Mannheimer und allen Lesern

    wünsche ich ein gesundes, erfolgreiches und

    zufriedenes Jahr 2013.

    Ihre Brigitte

    MM: Vielen Dank. auch Ihnen ein schönes Jahr 2013

  7. Auch Ihnen ein gutes neues Jahr – hoffentlich erfolgreich. Ich bewundere Sie für Ihre Arbeit.

    MM: Vielen Dank. Auch Ihnen und Ihren Lieben ein gutes Jahr 2013

  8. Christi Segen, Gottes Barmherzigkeit und Seine Gnade Ihnen!

    Bleiben Sie uns erhalten, Er wird Sie stärken!

    MM: Herzlichen Dank für Ihre Worte.

Kommentare sind deaktiviert.