Sozialistischer Gesinnungsterror ala Stalin: Linke bewerfen Sarrazin mit Kotbeuteln


Linker Teroor gegen Sarrazin

Die ROLLKOMMANDOS DER SALON-SOZIALISTEN von  SPD, GRÜNE, DIE LINKE und auch bereits schon der CDU zeigen wieder mal, was sie von Meinungsfreiheit halten: Nichts

***

Ekel-Attacke bei Podiumsdiskussion: linke Chaoten bewerfen Sarrazin mit Kotbeuteln

Sarrazins Auftritt im Landesmuseum von Hannover führte zu einem Eklat besonderer Art, der zeigt, dass wir uns nicht mehr in dem Deutschland befinden, in dem ich in den 60er Jahren aufgewachsen bin.

Der Autor des Buches „Deutschland schafft sich ab“ debattierte vor 200 Zuhörern mit Niedersachsens türkisch-stämmiger Sozialministerin Aygül Özkan (CDU) und Soumaya Djemai-Runkel (Uni Hannover) über Fehler und Erfolge von Integration.

Sarrazin-Gegner hielten Transparente hoch:„Halt die Fresse, alter Mann“, „Rassismus ist Verbrechen“)

Offenbar gelang es linken Provokateuren, in die Veranstaltung zu gelangen und die  Podiumsdiskussion mit Transparenten und ohrenbetäubendem Trillerpfeifen-Orchester zu stören. Die meinungs- und demokratiefeindlichen Störaktionen der Provokateure (aus dem linken Lager und dem Lager der rotgrün-islamischen Immigrations-Mafia) warfen Beutel voller Kot auf den Boden und in Richtung Sarrazin.

Offenbar duldeten Veranstalter und die Einsatzleitung der Polizei diese Störaktionen. Die Polizei  führte viele Randalierer und Stören nach Meinung vieler Zuhörer  entweder zu spät oder gar nicht ab. Wie riesige Transparente die Treppe hoch in den eher kleinen Veranstaltungssaal kamen, konnten die zahlreichen Sicherheitskräfte und Verantwortlichen angeblich nicht erklären.

Entrüstete Besucher gingen nach 30 Minuten


Das eigentliche Thema des Abends – es ging um einen Diskurs zu “Rede-Tabus” in der Gesellschaft – wurde konnte wegen der massiven Störaktionen nicht angesprochen. Doch die linken Provokateure zeigten augenfällig, dass sie für Rede-Tabus sind – und damit (neben dem Islam) die wahren Feinde einer offenen Gesellschaft, die sie in ihren verlogenen Artikel so gerne beschwören.

Viele Besucher verließen nach einer halben Stunde Demo-Theater entrüstet den Saal: “Das Zulassen solcher Zustände ist einem Landesmuseum und seinem Anspruch unwürdig” sagte ein Mann um die 60 Jahre alt, und mit ihm verließ eine ganze Gruppe Besucher seines Alters das Haus.

Sarrazin war kurz davor, den Saal zu verlassen: „In 100 Veranstaltungen vorher haben es die Verantwortlichen geschafft, Krawallmacher draußen zu lassen – hier nicht. Das ist ein Armutszeugnis.“

Hinterher beschwerte sich Sarrazin und meinte, dass die Veranstalter den Abend nicht im Griff gehabt hätten. Katja Lemke, Direktorin des Landesmuseums, wies das zurück: „An keiner Stelle haben wir die Kontrolle verloren.“ Das kann man auch wörtlich nehmen – und dann erscheint die Aussage Lemkes in einem ganz anderen Licht.

Die Saat der 68er-geht nun auf:  In Deutschland herrschen bereits wieder Zustände wie während der Weimarer Republik

Mit den Straßenkrawallen der 68er begann der Terror gegen Meinungsfreiheit, die die Adenauer-Zeit weitaus mehr auszeichnete als es heute der Fall ist. Junge Menschen, die diese Zeit nicht mehr kenne, können sich kaum vorstellen, dass es eine Zeit gab, in der tatsächlich alles gesagt werden konnte, ohne dass antifa-oder muslimische Horden mit ihrem Terror dazwischen funkten.

Wir haben mittlerweile fast wieder die Zustande wie zur Zeit der Weimarer Republik, als die roten Kampfverbände jede Veranstaltung der bürerglichen Mitte mit ihren Rotfronkämpfern stürmten und und somit ihren nationalen Gesinnungsgenossen von der NSDASP den Weg bereiteten.

Die 68er haben Deutschland Deutschland in sein schwerte Krise seit 1933 gebracht. Sie haben die Geister gerufen, die sie nicht mehr beherrschen können. Sie haben Wind gesät – und werden bald den Sturm ernten.

***

Weitrführende Links:

  1. Sarrazin über Islam: “Bei keiner anderen Religion ist der Übergang zur Gewalt, Diktatur und Terrorismus so fließend”
  2. Die Zeit des freien Deutschland ist passe. Wir leben längst in einer linken Gesinnungsdiktatur.
  3. Muslim-Dialog auf Facebook über Deutsche: “Schlagen? Am liebsten alle abknallen… unnützes Pack!”
  4. Einschulung im Stadtteil Neukölln: 1400 Berliner Schüler sprechen kein Deutsch, vor einem Jahr waren es „nur“ 1000
  5. In 14 (!) der größten deutschen Städte ist bereits jedes zweite Kind aus Migrationsfamilie
  6. Antifa: Die Fortsetzung der kommunistischen Kampf- und Terrorbünde der Weimarer Republik
  7. Politische Korrektheit ist eine marxistische Ideologie
  8. 45 Jahre Gesinnungsdiktatur durch die 68er: Deutsche verloren jeden Mumm
  9. Hochrangige Mitarbeiterin des Münchner SPD-Oberbürgermeisterkandidaten war antifa-Führungsfigur
  10. Gauck: Wie aus einem Ex-Dissidenten ein Werkzeug für die auto-rassistische deutsche Linke wurde
  11. Linke im Säuberungswahn: Sozialistische Kulturrevolution überzieht Deutschland.
  12. Entlarvend: Linke fordern Verständnis für Islamismus
  13. Phänomen politische Prozesse: Deutschland entwickelt sich zu einer sozialistischen Diktatur
  14. “Ich scheiß drauf, Deutscher zu sein”
  15. “Ihr Kinderlein, kommet”: Der Irrsinn der deutschen Asyl-Praxis
  16. Wie linke Gesinnungswächter WIKIPEDIA manipulieren
  17. Henryk Broder: „Wir erleben die letzten Tage Europas“
  18. Offiziell: Die deutsche Politk schafft Deutschland ab
  19. Die unerträgliche Arroganz, mit der Medien uns belügen
  20. Deutschland schafft sich ab: Deutschenfeindliche Zitate von Politikern.
  21. OB Ude, das Münchner Anti-Islamkritiker-Kartell und der erneute SPD-Verrat an den Deutschen
  22. Roter Volksverräter: AUGUST BEBEL lieferte vor 1.WK deutsche Militärgeheimnisse an Churchill
  23. Rosa Luxemburg und der antifa-Terror gegen politisch Andersdenkende
  24. Der Koran der Linken: “Anweisungen für Radikale” erteilt Ratschläge zur Vernichtung des politischen Gegners
  25. Früher skandierten nationale Sozialisten “Juda verrecke!” Heute rufen internationale Sozialisten: “Deutschland verrecke!”
  26. Was linke Medien verschweigen: antifa fordert “Tod Deutschlands”
  27. “Deutschland verrecke!!!”: 50 Meter langer Schriftzug auf Dächern Berlins seit Jahren unbeanstandet
  28. Dortmunder Grundschule: In dieser Klasse gibt es kein einziges deutsches Kind mehr
  29. Türk-SPD: Sozialdemokraten sind führende Wegbereiter der Islamisierung Deutschlands
  30. Wie alles anfing: Die Angriffsbefehle der Linken gegen Deutschland
  31. Wie die Linken das Abendland an den Rand seiner (Selbst-)Zerstörung führten
  32. Alt-68er Regisseur: “Unsere emanzipatorischen Lichtgestalten waren alle Massenmörder”
  33. Leserkommentar: “Heutiges Deutschland ist ein sozialistischer Staat”

 

 

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
35 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments