Dr. Hans Penner: „Kriminelle Bundeskanzlerin“

Merkel und DDR2

"Merkel strebt die Abschaffung Deutschlands als souveränen Rechtsstaat und die Eingliederung in einen europäischen Bundesstaat an. Das ist grundgesetzwidrig.  Artikel 20 GG fordert zum Widerstand auf."

Dr. Hans Penner

***

Dr. Hans Penner

Merkel hat die neo-marxistische Politik der Grünen in die CDU implantiert

CDU, SPD, Grüne und FDP bilden de facto eine Einheitspartei, nachdem die CDU-Parteivorsitzende Dr. Angela Merkel die neomarxistische Ideologie der Grünen Partei übernommen hat. Frau Merkel propagiert jetzt auch die mit der christlichen Ethik unvereinbare Homogamie und bemüht sich um den EU-Beitritt der Türkei. Ziel des Neomarxismus ist die Abschaffung Deutschlands (siehe www.fachinfo.eu/fi023.pdf).

Die politischen Entscheidungen von Frau Merkel müssen in mehrfacher Hinsicht als kriminell bezeichnet werden:



- Frau Merkel strebt die Abschaffung Deutschlands als souveränen Rechtsstaat und die Eingliederung in einen europäischen Bundesstaat an. Das ist grundgesetzwidrig.  Artikel 20 GG fordert zum Widerstand auf.

- Der Staatsrechtler Professor Schachtschneider hat in seinem Buch "Die Rechtswidrigkeit der Euro-Rettungspolitik" belegt, daß Frau Merkel gegen europäisches Recht verstößt.

- Das BVG hat festgestellt, daß Frau Merkel politische Entscheidungen von großer Tragweite trifft, ohne das Parlament ausreichend zu informieren.

- Die ohne rationale Begründung von Frau Merkel angeordnete Vernichtung der Kernkraftwerke stellt eine rechtswidrige Zwangsenteignung dar.

- Weil Kohlendioxid kein Schadstoff ist, fehlt für die Energiewende jede rationale Begründung. Frau Merkel investiert über 1 Billion Euro, um unsere Energieversorgung zu zerstören.(Siehe www.fachinfo.eu/fi100.pdf).

- Frau Merkel hat den verfassungswidrigen Islam zum Bestandteil Deutschlands erklärt. Damit öffnet sie der Islamisierung Deutschlands Tür und Tor.

Es muß damit gerechnet werden, daß Frau Merkel auch nach der Bundestagswahl im September an der Macht bleibt und mit der SPD eine Koalitionsregierung bildet.

Nur noch die Hälfte der Bürger hält eine Wahlbeteiligung für sinnvoll. Die Gegner der oben genannten Einheitspartei sind stark zersplittert. Die Etablierung einer brauchbaren Oppositionspartei im neuen Bundestag dürfte nur dann möglich sein, wenn sich die verantwortungsbewußten Bürger zusammenschließen und die Republikaner wählen. Eine andere Partei mit der Chance, die 5%-Hürde zu überwinden, ist nicht in Sicht.

Ich hoffe auf eine starke Verbreitung dieses Schreibens.

Hans Penner

MM: Wie alle Fremdbeiträge stellt auch dieser
ausschließlich die Meinung des Verfassers dar

***

Weiterführende Links:

  1. Deutschland schafft sich ab: Deutschenfeindliche Zitate von Politikern.
  2. Cicero über den Feind im Inneren
  3. Bundesverfassungsgericht 1987: “Der Staat hat die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten.”
  4. Die heimliche Abschaffung deutscher und europäischer Nationalstaatlichkeit
  5. EU-Kommissar: “EU-Projekt wurde nur aus Angst vor Deutschland gemacht”
  6. Aussagen deutscher Politiker belegen geplanten Völkermord an Deutschen gemäß Resolution 260 der UN und Völkerstrafgesetzbuch §§6 des GG
  7. ESM Ratifizierung “ist Verfassungsputsch” und führt zu einem “permanenten Ausnahmezustand”
  8. Offiziell: Die deutsche Politk schafft Deutschland ab
  9. René Stadtkewitz: ESM-Urteil des BVerfGerichts ist “unkontrollierbarer Ausverkauf Deutschlands und somit Hochverrat!”
  10. ESM: Bürger stellen Strafanzeige wegen Hochverrat durch die Regierenden
  11. Gauck: Wie aus einem Ex-Dissidenten ein Werkzeug für die auto-rassistische deutsche Linke wurde
  12. Offener Brief von Winfried Siegmaringen an Merkel: “Weshalb Ihr Zukunftsdialog keine Zukunft haben kann”
  13. Der Kotau der CDU/CSU vor dem islamischen Totalitarismus
  14. “Islamisierung ist Völkermord an den europäischen Gesellschaften”
  15. Hochrangige Mitarbeiterin des Münchner SPD-Oberbürgermeisterkandidaten war antifa-Führungsfigur
  16. Politische Korrektheit ist eine marxistische Ideologie
  17. Die Zeit des freien Deutschland ist passe. Wir leben längst in einer linken Gesinnungsdiktatur.
  18. Sozialistischer Gesinnungsterror ala Stalin: Linke bewerfen Sarrazin mit Kotbeuteln
  19. Justiz pervers: Polizisten dürfen ungestraft beschimpft oder als “Rassist” oder “Nazi” bezeichnet werden
  20. Der verlogene “Kampf gegen Rechts” durch die Linken: Wie das politische Establishment sein Volk schindet
  21. Linke im Säuberungswahn: Sozialistische Kulturrevolution überzieht Deutschland.
  22. Phänomen politische Prozesse: Deutschland entwickelt sich zu einer sozialistischen Diktatur
  23. “Ich scheiß drauf, Deutscher zu sein”
  24. Henryk Broder: „Wir erleben die letzten Tage Europas“
  25. “Deutschland verrecke!!!”: 50 Meter langer Schriftzug auf Dächern Berlins seit Jahren unbeanstandet
  26. Der Kotau der CDU/CSU vor dem islamischen Totalitarismus
 

 

Tags »

18 Kommentare

  1. 1

    Ich kann mich nur wiederholen-Veränderung kann nicht durch "Wahlen" sondern NUR die Strasse erfolgen 89 lässt grüßen punkt

  2. 2

    Michael Mannheimers Aufruf zum Widerstand vom April 2011 ist einmalig cool. Man kann nur hoffen, dass dieser Aufruf an alle Wände geschrieben wird, wo es nur Wände gibt.
    Der Widerstand gegen den Kapitalismus, Islamismus und Multikulturalismus wächst explosionsartig. Ein Beispiel unter Tausenden:
    http://www.ksta.de/politik/oliver-wesemann-pirat-laeuft-zu-pro-koeln-ueber,15187246,21978310.html

  3. 3

    Zustimmung. Nur das Alter der Kernkraftwerke hätte eine Abschaltung sowieso zur Folge gehabt. Die Energieindustrie hätte seit Jahren die Chance gehabt alternative Energiegewinnung in ihr Programm aufzunehmenen. Tschernobyl haben sie aus Überheblichkeit nicht ernst genommen. Nachbarstaaten wurden als ebenfalls existierende "Gefahr" genannt und somit keine Veränderung gewünscht. Schade, dass gut funktionierende Unternehmen mit einer hervorragenden technischen Leistung nicht den rechtzeitigen Mut zu einer Veränderung gehabt haben, die sie bestimmt ebenfalls sehr gut entwickeln hätten können.

  4. 4

    Women in Action, May 1990

    https://koptisch.files.wordpress.com/2011/03/nie_wieder_deutschland_ditfurth_roth.jpg

    xRatio

  5. 5

    Die Linke hat sich mit dem Teufel verbündet und ist damit selbst zu dem Teufel geworden, der sie prinzipiell schon immer war

    https://michael-mannheimer.net/2012/08/26/die-zeit-des-freien-deutschland-ist-passe-wir-leben-langst-in-einer-linken-gesinnungsdiktatur/

    https://michael-mannheimer.net/category/genozide-der-kommunisten/

    xRatio

  6. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 3. März 2013 1:17
    6

    Angeblich leben in der BRD 4 Mio. Homosexuelle(ebensoviele Moslems). Die meisten wollen mit Normalbürgerlichem(Spießbürgerlichem) nichts zu tun haben, sondern streichen ihr Anderssein ständig heraus.

    Daher ist es keinesfalls eine Diskriminierung, wenn gleichgeschlechtliche Partnerschaften einer heterosexuellen Ehe nicht vollkommen gleichgestellt werden.

    Norbert Geis: Keine Verfassungsänderung durch die Hintertür

    ""28.02.13

    Norbert Geis: Keine Verfassungsänderung durch die Hintertür

    CSU-Politiker betont, Ehe und homosexuelle Partnerschaften sind nicht wesensgleich, sondern laut Bundesverfassungsgericht ein Aliud und können besonders mit Blick auf Elternschaft und Kinder nicht als gleichbedeutsam angesehen werden...""
    http://www.medrum.de/content/norbert-geis-keine-verfassungsaenderung-durch-die-hintertuer
    ""...Aber es gehe den Interessensvertretern homosexueller Partnerschaften nicht um die Bedeutung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften für die Gesellschaft, sondern darum, eine Institut neben die Ehe zu setzen und damit die Privilegierung der Ehe zu untergraben... Wer den besonderen Schutz von Ehe und Familie aufheben wolle, solle dies durch eine Änderung des Grundgesetzes mit der nötigen Zweidrittelmehrheit tun, aber nicht auf dem Umweg über das Lebenspartnerschaftsgesetz und dementsprechend ausgerichtete Gerichtsurteile das Grundgesetz aushöhlen...

    Kinder dürfen Gleichstellungsinteressen nicht untergeordnet werden...

    Katrin Göring-Eckardt(Grüne und Präses der EKD!) für absolute Gleichstellung und polyamore(also auch für islamische Polygynie!) Lebensgemeinschaften...""

  7. 7

    OT
    Ein weiteres Stück aus dem deutschen Irrenhaus.
    Eine Hurenzunft berüchtigter ökonomischer Scharlatane und Vollidioten will jetzt als "Anti-Euro-Partei"
    -man halte sich fest-
    einen Geldschein bekämpfen.

    Die Medien jubeln, dient das doch der weiteren Zersplitterung jeder Opposition gegen die sozialistischen PolitverbrecherINNEN.

    FAZ:
    „Alternative für Deutschland“ Die neue Anti-Euro-Partei, 02.03.2013
    Kritiker der Eurorettungspolitik bereiten nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ die Gründung einer Partei mit dem Namen „Alternative für Deutschland“ vor. Sie soll schon zur Bundestagswahl in diesem September antreten.
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/alternative-fuer-deutschland-die-neue-anti-euro-partei-12100436.html

    xRatio

  8. 8

    @xRatio Komm.7
    Wo die Vollidioten und Scharlatane sitzen wird sich noch herausstellen. Abgeordnete, die einen Vertrag unterschreiben, dessen Inhalt ihnen zm größten Teil nicht verständlich und geläufig ist, kann man wie bezeichnen?
    Wer unterschreibt einen ESM-Vertrag, dessen Führer Immunität in den EU-Handlungserfordernissen haben? Also ich als "kleiner Bürger" hätte das nach all den Bankenskandalen und den geprellten Kunden niemals unterschrieben.

  9. 9

    Die gestellte Frage kann mit einem einfachen

    JA beantwortet werden.

    Lothar Herzog

  10. 10

    Deutschen Politikern geht die Destabilisierung Deutschlands durch massive Staatsverschuldung, Unterschichtenimport und Bildungsabbau nicht schnell genug. Jetzt muß noch ganz schnell die Türkei ins Boot geholt werden.

  11. 11

    @Weißerose Sonntag, 3. März 2013 8:05 8

    Eben. Es reicht die Notenbanken (EZB, ESZB) abzuschaffen, um sämtliche Mißstände abzustellen. Die Geldmenge hat absolut unverändert zu bleiben.

    Das fordert jedoch keiner dieser -ich wiederhole- Scharlatane und Vollidioten.
    Stattdessen ein Kampf gegen Windmühlen (Geldscheine) - nichts weiter.

    Wie Geldscheine aussehen, heißen oder eben bedruckt sind, ist völlig wurscht.
    Aber alle fallen drauf ein und plappern's nach.

    xRatio

  12. 12

    Wie sehr die Österreicher mit der etablierten Politik unzufrieden ist, zeigt dass Frank Stronach mit seiner Bewegung, als QUEREINSTEIGER bei den Wählern in Kärnten und Niederösterreich heute anerkannt wurde. Natürlich haben die RotGrünen ebenfalls da polemisiert.

  13. 13

    Kriminell ist nicht nur die BK, sondern (mit wenigen Ausnahmen) das gesamte Parlament.
    Nach meiner Meinung sogar (fast) die gesamte politische Klasse. Europaweit!

    Niemand von denen hat das Mandat die Nationalstaaten aufzulösen bzw. zu zerstören.
    Niemand hat das Mandat unsere Länder mit inkompatiblen Eroberern zu fluten, und damit die Gefahr eines Bürgerkriegs herbeizuführen.

    Die größte Gefahr für unsere Werteordnung geht (mit Unterstützung der Medien, Justiz, Gewerkschaften und Kirchen) von dieser Klasse aus!

  14. 14

    @Wotan47
    Wer hat die EU-Führer gewählt? Ich weiß es nicht.
    Ich weiß nur wer den ESM-Vertrag unterschrieben hat.

  15. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 5. März 2013 22:45
    15

    Bin sehr erkältet und habe viel Zeit zum Denken mit meinem, noch nicht ganz fiebrigen Gehirn.

    Ich rechnete also vorhin so vor mich hin.

    Offiziell 4 Mio. Moslems in Deutschland sollen 2 Feiertage bekommen.

    Die BRD hat 82 Mio. Einw. gesamt, minus Moslems macht 78 Mio., also fast 19,5 mal soviele "Normalbürger".

    2 Feiertage für Moslems mal 19,5 - demnach müßte es für die "Normalbevölkerung" Deutschlands 39 Feiertage pro Jahr geben...

    ...zum Urlaub und den normalen Wochenenden obendrein.

    Oder rechne ich falsch?

    +++

    Um der deutschen Mehrheitsbevölkerung Herz zu erweichen, erinnert man gleichzeitig an die jüdischen Mitbürger, dabei ist den Linken der Jude egal, es sei denn er ist seit 70 Jahren tot.

    ""ISLAM
    Kommission empfiehlt Feiertage für Muslime

    Hamburg. Eine Expertenkommission empfiehlt die Einführung von zwei gesetzlichen Feiertagen für Angehörige nicht christlicher Religionen wie Muslime oder Juden. Das Feiertagsrecht wirke sich als "Ungleichbehandlung von Religionen" aus, berichtet "Die Zeit" und beruft sich auf einen Bericht der Robert-Bosch-Stiftung. In Staatsverträgen mit Islamverbänden hatten Hamburg und Bremen geregelt, dass islamische und alevitische Feiertage wie kirchliche behandelt werden.

    Artikel erschienen am 28.02.2013""
    abendblatt.de

  16. 16

    "Merkel....bemühe sich um den EU-Beitritt der Türkei...."
    Ich dachte den wolle sie nicht, und schlage stattdessen eine "priviligierte Partnerschaft" vor?

    Merkel ändert ihre Ansichten so schnell wie andere Leute ihre Unterwäsche.....rom

  17. 17

    Im Jahr 2011 ließ Angela Merkel alle deutschen Atomkraftwerke abschalten. Ein Jahr zuvor hat sie sich für den Bau eines neuen Atomkraftwerkes in Litauen noch stark gemacht.
    Merkel ist eine Blenderin durch und durch, die ihr Handwerk in der DDR ausgezeichnet erlernt hat.

    „Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt Litauen beim Bau eines neuen Atomkraftwerks. Sie habe volles Verständnis für den Wunsch Litauens, bei der Energieversorgung aus einer einseitigen Abhängigkeit herauszukommen, sagte die CDU-Vorsitzende in Vilnius.“

    http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Merkel-unterstuetzt-AKW-Bau-in-Litauen-id8427856.html

  18. 18

    Na und, hat schon jemand Anklage beim BVG erhoben?