Ärztin: Wie es zum Tod von Daniel Siefert kam


Daniel S. Befund

Das bei kriminellen muslimischen Immigranten beliebte Kopftreten gegen wehrlose Opfer ist brutaler und heimtückischer Mord. Jede andere Bestrafung als lebenslänglich wäre nicht mehr zu vermitteln

***

VERBREITEN SIE WICHTIGE ARTIKEL IN IHREM FREUNDES-UND BEKANNTENKREIS !

***

 Am 10.03.2013 wurde im niedersächsischen Kirchweyhe der junge Deutsche Daniel S. auf grausame Weise totgetreten. Seine Mörder waren gewalttätige türkischstämmige Jugendliche, deren Motiv „Hass auf Deutsche“ war.

Die Tat war typisch für islamische Immigranten. Dem hilflosen und am Boden liegenden Daniel sprangen der(die Mörder mit voller wucht auf den Kopf. Was dies bedeutet und auf welche Weise dies zum Tod führt, hat eine Ärztin folgendermaßen beschrieben:

 Befund einer Ärztin zum Tod von Daniel Siefert:

Ich denke, dass man dem Normalbürger auch noch besser klar machen müsste, wie SYSTEMATISCH  dieser TOT-Spring-Kult ist. Als Ärztin die auch länger in der Anästhesie gearbeitet hat und zahlreiche Unfallopfer als Notärztin /Anästhesistin betreut hat, möchte ich auf das immer gleiche Schema des Tot-Springens hinweisen:

  1. Das Opfer wird zu Fall gebracht,
  2. dann nehmen die Mörder ANLAUF (wie bei uns z.B.Hochsprungathleten)
  3.   pringen mit Schwung u. möglichst hoch auf den Schädel des Opfers und zwar mit beiden Füßen GLEICHZEITIG, was größtmögliche Wucht bedingt
  4. der Schädel frakturiert multipel
  5. bedingt Gefäßzerreißungen im Gehirn, starke Blutung
  6.   asche Volumenzunahme im Schädel (der dem Druck nicht nachgeben kann, da unelastisch)
  7. extrem rasche DRUCK-Steigerung im Gehirn/Schädel
  8. bei diesem raschen Druckanstieg wird der Druck in Richtung des Hirnstamms fortgeleitet (einzige größere Öffnung im knöchernen Schädel, wo sozusagen das “Rückenmark” der Wirbelsäule in den Schädel mündet)
  9. im Hirnstamm befinden sich die lebenswichtigen Zentren für Atmung, Herzaktivität…ect.
  10. bei Drucksteigerung im Hirnstamm kommt es unweigerlich zu Atemstillstand, Herzstillstand ! (Auch Daniel musste vor Ort wiederbelebt werden, also muss ein Herzstillstand vorgelegen haben ! Da von “schwerer Verletzung zu sprechen, ist eine einzige Unverschämtheit).
  11. der nächste nimmt Anlauf u. springt mit voller Wucht auf den relativ weichen Thorax (Brustkorb)
  12. im Video sieht man, wie der tretende Stiefel direkt im weichen Brustkorb der jungen Frau versinkt
  13. bei solcher WUCHT frakturieren MULTIPLE RIPPEN (Rippen-Serienfraktur)
  14. Folge : Gefäßzerreißungen, schwere Blutungen,
  15. sofortige Instabilität des gesamten Thorax, KEINE suffiziente Atmung mehr möglich
  16. Ausbildung eines PNEUMO-Thorax, d. h. durch das “Einspießen” der frakturierten Rippen in das weiche und leicht verletzliche Lungengewebe strömt LUFT in den Bereich zwischen Brustkorb und Lunge – wo eigentlich UNTERDRUCK herrschen muss, damit die Atmung ungestört erfolgen kann.
  17. Ersticken, und BEHINDERUNG des Herzens, das sich nicht mehr mit Blut füllen/-pumpen kann, wenn der Thorax-Innendruck über einen bestimmten Bereich erhöht ist.
  18. EXITUS nach extrem kurzer Zeit. 

Der Pathologe – der die Sektion von Daniel S. durchgeführt hat – hat leider nur SEHR knappe Hinweise gegeben – die Mutter sollte den Mut haben, den gesamten Sektionsbericht – auf den sie als Mutter des Opfers rechtlichen ANSPRUCH hat – anzufordern und zu veröffentlichen, damit würde sie eine noch viel bessere Öffentlichkeit für die Ermordung ihres Sohnes schaffen.

Gefunden bei:


PI-NEWS KOMMENTAR: #8 kalyptus (20. Mrz 2013 23:13)

 

***

Spenden für Michael Mannheimer

***

Weiterführende Links:

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
14 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments