Steinwurf: Palästinenser tötet israelischen Vater mit Kind. Unsere (israelfeindlichen) Medien schweigen




Mord an Israelis

Unseren israelfeindlichen Links-Medien ist der Mord an Israelis in der Regel kein Wort wert. So auch im vorliegenden Fall: Ein isaraelischer Vater und sein einjähriger sohn bverloren ihr Leben nahc einem tödlichen Steinwurf durch einen Palästinenser.

***

Werden Sie aktiv! Reichen sie wichtige Artikel weiter!

Islamistische Kindermörder verurteilt

02.04.2013 Quelle: http://haolam.de/artikel_12795.html



Ein Bewohner der sogenannten „Palästinensischen Autonomiebehörde“ wurde wegen der hinterhältigen Ermordung eines Vaters und seines kleinen Sohnes von einem israelischen Gericht verurteilt.

Der Terrorist Wael Salaman Mohammed el-Arjeh hatte einen großen Stein auf das fahrende Auto von Asher Palmer geworfen und den am Lenkrad sitzenden Familienvater direkt ins Gesicht getroffen, der daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Als Folge des gezielten und mit großer Heimtücke ausgeführten Mordanschlags auf zwei Menschen, die ermordet werden sollten, nur weil sie Juden waren, starb der Vater und sein Sohn Yonathan. Jonathan stand am Tag seiner Ermordung zwei Tage vor seinem 1. Geburtstag. Das Strafmaß wird in den nächsten Tagen vom Gericht festgelegt, es wird allgemein mit einer lebenslangen Haftstrafe gerechnet.

In den PA-Gebieten und in Gaza wurden, wie bei solchen Mordtaten üblich, von Islamisten, die sich gerne als „Verzweifelte“ inszenieren, Feuerwerkskörper abgefeuert und Süßigkeiten an Kinder verteilt.

 

Foto: Asher und Yonatan Palmer sel. A. (Foto: Privatfoto der Familie)

***

Weiterführende Links:

  1. Palästinenser – eigenes Volk oder doch nur Araber und Ägypter?
  2. Nahostkonflikt: Der Islam ist das Haupthindernis für den Frieden
  3. “Wir werden niemals Frieden mit Israel machen” (Hamas)
  4. Hamas feuert pro Tag über 70 Raketen auf israelische Wohngebiete. Unsere Medien schweigen dies tot.
  5. Der zutiefst verlogene Palästinensianismus der Linken
  6. “Die Endlösung der Israel-Frage”: Die Linken sind die wahren Nachfolger des Hitler’schen Antisemitismus
  7. Palästinensischer Korangelehrter: “Wir wollen Spanien rückerobern und den Vatikan dem Kalifat unterstellen!”
  8. 1968: Palästinenser erschoss US-Präsidentschaftskandidaten Robert Kennedy
  9. Nach 1933 nun wieder: “Kauft nicht bei Juden!” Deutsche Linke boykottieren israelische Waren
  10. Gaza Kindergartenfotos zeigen: Terror wird systematisch trainiert
  11. Linke benutzen geklaute Fotos von verletzten israelischen Kindern als “Opferfotos” der armen Palästinenser
  12. Linker Judenhass: Französische Stadt ernennt palästinensischen Mörder zum Ehrenbürger
  13. Kindersoldaten und Kindesmissbrauch durch den Islam: Die linke Presse applaudiert heimlich
  14. Wenn 50 Raketen in 24 Stunden auf Israel fallen, schweigen die Medien. Wenn ein Film den islamischen Terror kritisiert, schreien sie auf.
  15. Auch SPD voll auf Hitlers judenfeindlichem Kurs: Nahles sieht “gemeinsame Ziele” zwischen SPD und der Fatah-Terrororganisation
  16. „Wenn sich Deutschland von 1950 bis 2012 vermehrt hätte wie Gaza, hätte es nicht 82, sondern 550 Millionen Einwohner.”

 




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

6 Kommentare

  1. Wer solche Verhältnisse auch in Deutschland weiter fördern will, der kann ja im September wieder weiter sein Kreuz auf sich nehmen.
    Mit wieviel archaischer Dummheit muss man ausgestattet sein, um in der Islamisierung einer Gesellschaft einen Fortschritt zu erkennen?

  2. Ist meines Wissens nach die einzige abstrakt ansteckende Geisteskrankheit, wovon sich der Befallene, mangels sozieller Intelligenz nicht mehr selber befreien kann.

  3. Was sagt ein Moslem wenn er bei der Hochzeit seine 6 jährige Braut kennenlernt? – „Iehh, die hat ja schon Zähne!“

  4. Islamisierung bedeutet re nazifizierung mit Maschinengewehr, Hass & Bomben…

    Hier mal ein kleiner Zusammenschnitt, was sich zwischen Palästinensern bzw. Islamisten und Israel so über die Zeit abspielt.

Kommentare sind deaktiviert.