SPD für Moscheenbau: Karlsruher Jusos kollaborieren mit DITIB


Deutschland will längst keine Moscheen mehr. Der SPD ist’s wurscht. Sie will den demokratie- und “Ungläubigen”-feindlichen Islam hier zum Durchbruch verhelfen. Gegen den Willen der absoluten Mehrheit der Deutschen

***

SPD massiv für weiteren Moscheenbau

Unsere These, dass es die Linken sind, die den Islam –  ohne jedes Votum des (Volks-)Souverän und daher anti-demokratisch und verfassungswidrig – nach Europa gebracht haben (1960: 600.000 Muslime; 2013: 55.000.000 Muslime), erhält immer neue Beweise.

Westliche Sozialisten haben sich mit dem Islam verbündet, um den  bürgerlichen westlichen Gesellschaften den endgültigen Todesstoß zu versetzen. Westliche Sozialisten setzen sich überall für Immigration ein, wobei sie dafür sorgen, dass sie überwiegend islamisch ist: Seit 1990 ist die Immigration nach Europa zu 90 Prozent eine Immigration aus muslimischen Ländern.

Unsere Links-Medien: Organisierte Desinformations-Kriminalität

Auch diese Tatsache wird von den Medien, die ebenfalls überwiegend links eingestellt sind und die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Islamisierung medial wohlwollend zu begleiten, den Islam schönzuschreiben und ihn in die unsinnigen zwei Teile Islam und Islamismus zu trennen (da man den islamischen Terror beim besten Willen nicht totschweigen kann), vollkommen totgeschwiegen. So wie unsere Linksmedien auch den Umstand totschweigen, dass viele – wenn nicht die meisten – Moscheen im “Haus des Kriegs” (wie Europa als nichtislamisches Gebiet genannt wird) Zentren der Islamisierung und des Terrors gegen Europa sind.

Linke wünschen sich brennende Kirchen wie in islamischen Ländern auch in Deutschland. Doch für Moscheenbauten setzen sie sich dafür umso massiver ein


***

Ich will hier nicht wieder auf die zahlreichen Waffenfunde, auf Funde von riesigen Terrorvideo-Beständen in hunderten europäischer Moscheen eingehen. Ich will auch nicht wieder darauf hinweisen, dass die erste Moschee des Islam – die Zentralmoschee in Medina – von Mohammed dazu benutzt wurde, seine Kriege gegen “Ungläubige” oder seine Raubzüge gegen Karawanen zu planen und seine Beute unter seinen Kämpfern zu verteilen.

Die Linken haben sich mit dem Islam verbündet. Beide sind die Totengräber Europas

Angesichts der Tatsache, dass Sozialisten und Islam die Weltherrschaft anstreben, angesichts des Umstands, dass beide  Ideologien anti-bürgerlich, anti-nationalstaatlich, anti-christlich und anti-semitisch sind, angesichts des Faktums, dass Islam und Sozialismus die Liste der Ideologien anführen, die die meisten Todesopfer der Menschheitsgeschichte abverlangt haben (Islam: ca. 300 Mio Opfer; Sozialismus: ca. 120 Mio Opfer) ist es daher kein Wunder, dass sich Linke mit dem Islam verbündet haben, um ihre gemeinsamen Zielen gemeinsam zu erreichen.

Nun haben sich Karlsruher Jusos (JungSOZIALISTEN) mit Jugendlichen der DITIB zusammengesetzt, um den Bau einer Karlsruher Großmoschee voranzutreiben. Dass sie sich dabei mit einer Religion verbrüdern, die alle ursprünglich sozialistischen Ideale wie Gleichheit von Mann und Frau, Gleichheit aller Menschen oder weltweite Toleranz gegenüber Andersdenken mit den Füßen tritt, ist den Linken dabei offensichtlich wurscht.

Lesen Sie mehr dazu in der Folge:

***

Europa-Selbstmord

(Grafik von Michael Mannheimer)

Karlsruher Jusos für Neubau der Ditib-Moschee

ka-news.de 27 Mai 2013

http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/islam-in-karlsruhe./Karlsruher-Jusos-fuer-Neubau-der-Ditib-Moschee;art6066,1146525

In der vergangenen Woche haben die Jusos Karlsruhe-Stadt die Ditib-Jugend in der Karlsruher Zentralmoschee besucht. Ziel war es, zum einen den Kontakt zwischen den beiden Jugendverbänden weiter zu verbessern und zum anderen, sich über den geplanten Neubau der Moschee auszutauschen. Das teilt die SPD-Nachwuchsorganisation in einer Pressemitteilung mit. (weiterlesen…)

Tun Sie etwas. Schreiben Sie an die Verantwortlichen der Islamierung. Zeigen Sie, dass Deutschland keine Moscheen und keinen Islam will. Fordern sie eine Volksabstimmung über Einwanderung von Muslimen und Moscheeenbau. Wir sind das Volk:

 Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD)
dez1@karlsruhe.de

Weiterführende Links:

  1. Die Realität: Kirchen in islamischen Ländern? Verboten!
  2. Religionsfreiheit in der Türkei? Fehlanzeige! Christen beleidigt?
  3. Die Funktion der Moscheen in der Gesellschaft
  4. Fatwa: Kirchenbau im Islam verboten!
  5. Fatwa zur Frage, ob Kirchen unter muslimischer Herrschaft existieren dürfen
  6. Fatwa zur Frage, ob die Schließung oder Abriss einer Kirche in einem muslimischen Land als Unrecht gewertet werden darf
  7. Fatwa zur Frage, ob man Christen und Juden zu ihren Feiertagen beglückwünschen darf
  8. Moscheen sind in Wirklickeit Terrornetzwerke
  9. Russland zeigt mehr Demokratie-Kultur als Deutschland: Nach friedlicher Demonstration wird Groß-Moscheen-Bau gestoppt
  10. Muslime benennen auch in Deutschland ihre Moscheen nach Massenmördern von “Ungläubigen”
  11. Wer Moscheen sät, wird Terror ernten: Beispiel Italien
  12. Seit 35 Jahren Priesterausbildung in der Türkei untersagtTürkei: Bibelverkauf verboten
  13. Türkei: Besorgnis über 520 Kirchenzerstörungen in Nordzypern
  14. Pastor in der Türkei wird mit dem Tod bedroht
  15. Verbände in der Türkei schüren Angst vor christlicher Unterwanderung
  16. Türkei: Mörder des Bischofs rief “Allah ist groß”
  17. Türkei: Staatlich verordnete Hetze gegen Missionare
  18. 23-Jähriger Türke drohte damit, eine Kirche in die Luft zu sprengen
  19. Präses Buß: Keine Religionsfreiheit in der Türkei
  20. Türkei: Zehn Jahre Lehrverbot für Aramäisch
  21. Türkei: Priester und Gläubige beim Gebet festgenommen
  22. Türkei: Christenpogrome in der Mitte des 19. Jahrhunderts
  23. Türkische Partei wendet sich gegen christliche Missionare
  24. Türkei tut zu wenig im Bereich der Religionsfreiheit
  25. Wer steckt hinter den Christenmorden in der Türkei?
  26. Türkei: Evangelischer Pastor entgeht Anschlag
  27. Doku über türkische Christen: “Leben auf dem Pulverfass”
  28. Unter Wölfen: Ein Pastor in der Türkei
  29. Türkei: Gewaltserie gegen Christen geht weiter
  30. Türkei: Prozess wegen Mord an Christen beginnt – Deutschen & zum Christentum übergetretenen Türken Kehlen durchgeschnitten
  31. Türkei: Fortschritte für Christen sind “leider nur Tünche”
  32. Systematische Christenverfolgung in der Türkei
  33. Türkei: Prekäre Lage für Christen
  34. Türkei: Christen treffen auf steigendes Misstrauen
  35. Kirchen in der Türkei – leider Fehlanzeige
  36. Türkei: Enteignungen armenischer Kirchen
  37. Padoveses deutliche Worte zu Politik und Menschenrechten “Die Türkei hat Gesetze gemacht, damit Kirchen verschwinden”
  38. “El Pais”: Mörder Padoveses trat vor der Tat zu Islamisten über
  39. Erzbischof von Smyrna spricht von Mordkomplott an seinem Mitbruder
  40. Türkei: Der Tod von Bischof Padovese: ein großer Verlust für die katholische Kirche
  41. Kloster Mor Gabriel: Wie tolerant ist der Islam?
  42. Scheinprozess gegen christliches Kloster Mor Gabriel
  43. Türkei: Noch kein Grund für Jubel in Mar Gabriel
  44. 12.000 bis 15.000 Teilnehmer bei DEMO-AKTION für das Kloster MOR GABRIEL
  45. Straßburg: EMGH-Urteil zugunsten von orthodoxer türkischer Pfarre
  46. Für jede türkische DITIB-Moschee in Deutschland eine christliche Kirche in der Türkei bauen!
 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
22 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments