Muslimfreundlicher und israelfeindlicher BBC-Nahost-Experte in Kairo von Muslimen zusammengeschossen


Jeremy Bowen is injured during the protests in Cairo

BBC Nahost”experte” Jeremy Bowen

06.07.13

Muslimfreundlicher, Israel-Feindlicher Journalist von Muslimen in Kairo zusammengeschossen

Das Leben kann manchmal häßlich spielen. Jeremy Bowen (ist noch) einer jenen parteiischen Journalisten, die dem Islam zugeneigt sind und Islamkritiker grundsätzlich nicht mögen. Er ist der große Nahost-Experte der BBC und 2009 konnte er sich vor dem Vorwurf nicht reinwaschen, dass er immer gegen Israel hetzte und immer dem Islam zugeneigt war. (Siehe unten den engl. Wikipedia, mit den weiterführenden Links zu The Telegraph und The Guardian) 

Nun hat die Rachegöttin Nemesis den muslimfreundlichen Journalisten erreicht: Inmitten des Islams, in der  Aufruhr von Kairo wurde er in den Kopf geschossen:

Der britische BBC-Journalist Jeremy Bowen ist bei der Berichterstattung über die Unruhen in Ägypten angeschossen worden. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter wurde ein Foto des Fernsehreporters veröffentlicht, das ihn mit einem Kopfverband zeigt. Welt Online, Sunday Mail

Und wir bekunden unser tiefstes Mitgefühl mit den  Opfern  der islamophilen, parteiischen ARD-, ZDF- und BBC-Journalisten.

_____________


Jeremy Bowen

In April 2009, the Editorial Standards Committee of the BBC Trust published a report on three complaints brought against two news items involving Jeremy Bowen, the Middle East Editor for BBC News.[94] The complaints included 24 allegations of inaccuracy or impartiality of which three were fully or partially upheld.[94][95][96] The BBC Trust’s editorial standards committee found that Bowen’s radio piece “had stated his professional view without qualification or explanation, and that the lack of precision in his language had rendered the statement inaccurate”. They opined that the online article should have explained the existence of alternative views and that it breached the rules of impartiality. However, the report did not accuse Bowen of bias. The website article was amended and Bowen did not face any disciplinary measures. Wikipedia

Quelle: http://www.kybeline.com/2013/07/06/muslimfreundlicher-israel-feindlicher-journalist-von-muslimen-in-kairo-zusammengeschossen/

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
8 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments