Holländischer Islamkritker bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt


R.I.P. Webmaster von “Amsterdam Post” Jaap Mollema verstarb am 8. August 2013 durch einen tragischen Verkehrsunfall in Amsterdam. Die islamkritischen Menschen Deutschlands trauern um einen mutigen Vorkämpfer für die Freiheit Europas und Kämpfer gegen dessen Islamisierung.
Michael Mannheimer

***

Holländischer Islamkritiker bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt

Von Bert (aus Holland)

Heute morgen ist mein Freund, der Webmastern der niederländischen Website “Amsterdam Post”, Jaap Mollema alias Prof. Drs. G.B.J. Van Frikschoten, durch einen tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er kam auf seinem Fahrrad von der Arbeit zurück , fuhr gegen einen Bordstein, konnte das Gleichgewicht nicht halten und fiel auf die Strasse. Im selben Moment wurde er von einem LKW überfahren. Kurze Zeit nach dem Unfall ist Jaap noch an der Unfallstelle verstorben.

Er war der Webmaster von “Amsterdam Post”. Er kämpfte gegen links und die Islamisierung in die Niederlande auf seine eigene Art. Er war ein guter Mensch und wurde von vielen gern gelesen. Sein Website existierte schon ab dem Jahre 2000. Er wurde im Norden der Niederlande geboren, aber wohnte schon lange in Amsterdam. Da hat er lange Zeit in verschiedenen Hotels im Centrum gearbeitet als Rezeptionist. Jaap war ein grosser Mitstreiter für unsere gerechte Sache. Ich, und vielen mit mir, werden ihn vermissen.

Ruhe in Frieden Jaap,


Dein Freund Bert  (webmaster von www.ejbron.wordpress.com)

***

 

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
10 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments