Bewaffnete kriminelle Migranten werden zur Bedrohung für Europas Bürger

Europa ist immer mehr im Griff islamischer Krimineller. Deren Anteil in den Gefängnissen ist exorbitant höher als er ihrem Anteil in den Bevölkerungen entspricht. In Frankreich und Österreich, in Holland und Belgien, in Schweden, Norwegen und Dänemark sowie etwa in Berlin beträgt deren Anteil in den Gefängnissen bis zu 80 – manchmal sogar über 90 Prozent. Politik und Medien schweigen dieses Thema komplett tot und vergehen sich damit an ihren Bevölkerungen, denen sie die seitens muslimischen Immigranten drohende Gefahr für Leib und Leben verschweigen. Es ist nicht mehr von der Hand zu weisen: Das politische Establishment Deutschlands und Europas hat seinen eigenen Völkern den Vernichtungskrieg erklärt. (MM)

***

 

Bewaffnete Migranten werden zur Bedrohung für Europas Bürger

Geschrieben am August 30, 2013 von

In einwanderungsreichen Städten Europas nimmt die Gewalt überhand: Die berüchtigten Orte Marseille in Frankreich und Gothenburg in Schweden sind dafür Beispiele. Der massive Anstieg von Schießereien und Morden geht von den in Drogenhandel verwickelten Banden aus. Die Polizei hat längst die Kontrolle über die Situation verloren.

So gibt ein schwedischer Polizeichef bezüglich der Morde  zu, dass es sich um eine Situation handle, “wie wir sie noch nie gesehen haben” – dazu trägt auch die breite Verfügbarkeit illegaler Waffen bei. Alleine in Gothenburg gab es dieses Jahr schon 24 Schießereien, fünf davon mit tödlichem Ausgang.

Ähnlich sieht es in Marseille aus, wo zuletzt ein 61-jähriger Rentner erschossen wurde, als er zwei Räuber an ihrer Flucht hindern wollte. Auch hier gibt es einen markanten Anstieg an Schießereien – oft sogar mit Sturmgewehren, die auch hier in den Bandenkriegen der Drogendealer beliebt sind. Doch auch die Gewalt mit anderen Waffen nimmt gefährlich zu – so wurden ein 22-jähriger und ein 18-Jähriger mit Messern ermordet.

Die Bürger Marseilles haben eine Kampagne ins Leben gerufen, in der sie um einen “Batman für Marseille” flehen, der die Verteidigung der Einwohner in die Hand nimmt. Denn Politiker versprechen zwar laufend die Bereitstellung von mehr Polizisten oder gar der Armee, passiert ist bis jetzt jedoch nichts. Unterdessen wälzen Beobachter die Schuld an den Problemen auf die Franzosen ab – die “Diskriminierung ethnischer Minderheiten” sei verantwortlich.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

25 Kommentare

  1. ***Es ist nicht mehr von der Hand zu weisen: Das politische Establishment Deutschlands und Europas hat seinen eigenen Völkern den Vernichtungskrieg erklärt.*** (MM)

    Das Lächeln der Wahlplakate wird längst zum spöttischen Grinsen. Und viele Menschen wissen nicht mehr wen sie wählen sollen! Jemand wählen, der eigentlich die Sorgen der Bürger ernst nehmen sollte, aber schweigt und vom Wahlplakat lächelt und einem vermittelt, es ist alles in Butter?
    Islam will dominate Deutschland und sie lächeln.

  2. Und es soll keiner sagen “ Sie haben nichts davon gewusst“

    Immer nur sind es die Einheimichen schuld ? So sind eben die Politiker ,alles was sie angerichtet haben wird auf das Volk geschoben . Hoffendlich werden die Franzosen endlich zum Angriff über gehen und die politischen Verräter ins Gefängnis bringen , Zeit ist es .

    Wenn ich da an den Mord an den jüdischen Kindern denke die von einen Moslem beganngen worden ist .
    Einfach an den Köpfen der Kinder abgeschossen ,der Lump

    Den Franzosen traue ich mehr zu als den Engländern .
    Besteht eigentlich noch die Fremdenlegion ?
    Oder kämpft sie nicht im eigenen Land für ihre Leute ?

    Engländer sehen zu wie Moslems den Kopf eines englichen Soldaten auf Englands offener Strasse geköpft wird ,und nichts geschiet .

    Aber was sage ich da ,auch in Frankreich und Deutschland geschiet nichts .

    Ach ,ich gebe es auf !

    Sagen wir doch, wir geben auf und lassen alles über uns ergehen . Sollen sie doch die europäischen Kinder ausbeuten und köpfen wenn sie nicht gehorchen .

    Sollen sie doch die Inzuchtverbot wie die Grünen und Islamanhänger(Koran) fordern aufheben . Es geschiet ja nur zum Besten wie die Politiker in Europa uns weiss machen wollen .

    Nach mir die Sintflut und Hauptsache wir können bis es soweit ist noch gut leben .

    Die Islamisierung in Europa hat freien Lauf !

    Wie Wulff und viele Politiker sagen “ Der Islam gehört zu Deutschland “ wie auch das Abschlachten der Christen und Andersgläubigen und Andersdenkenden “ .

    Was sagte ein deutsche Politikerin “ Das müssen wir aushalten „

  3. Nicht nur, sie haben nichts gewuast, sondern sie haben es so gewollt.
    In der Politik gibt es keine solchen Zufälle, das ist Absicht, die Welt mit diesem Abschaum zu überschwemmen und zwar von dorther stammend, wo das Prfoblem schon lange grassiewrt, damit sich eben weltweit dieses Problem einstellt. Diese Nomadenstämmlinge nehmen soche Angebote gerne an, vorallem, wenn dies noch Unterstützt oder wohlwollend geduldet ist.
    Dann ergeben sich daraus Konstellationen, dass für die „Sicherheit“ etwas getan werden muss, nämlich Aufrüstiung gegen das eigene Volk – das passt zusammen. Jetzt gilt es noch darüber nachzudenken, wer solche fals flag Strategien entwicken kann, in welchem Interesse dies liegt und wer daraus Vorteile gewinnt. Es ist auch diese Lobby, welche Syrien zu Fall bringen möchte! -wer könnte das sein?

  4. Mit dem “ Wir haben nichts gewusst “ meine ich nicht die Politiker sondern die Völker Europas . Die Politiker wissen was sie tun ,sie haben keine Hemmungen ihre eigenen Völker zuverraten . Und die Völker halten auch noch still …

  5. Über dem Reichstag steht : Alle Macht geht vom

    deutschen Volke aus.

    Heute ist es so : Alle Ohnmacht geht vom

    deutschen Volke aus.

    Wir müssen und wir werden dieses Problem in

    den Griff bekommen müssen.

    Mit den etablierten Parteien geht dies aber

    nicht.

    Deshalb am Wochenende in Bayern die Freiheit

    wählen.

    Und am 22.09.13 die AfD.

    Sonst haben wir ausgekackt.

    Wir werden nur gehört, wenn wir wieder eine

    echte Opposition im BT haben.

  6. In den islamischen Ghettos in Europas Städte wird es immer gefährlicher und krimnineller, doch die bürgerliche schwedische Regierung will ab sofort alle syrischen Flüchtlinge, die das wollen, in Schweden aufnehmen.

    Kann mir das jemand erklären?

  7. Ich würde mal sagen: Holt noch viel mehr nach Deutschland, jedem Deutschen sein Henker.

    Wenn schon keiner erwachen will, dann soll es auch keiner mehr können.

  8. Das geschiet auch mit euren Kindern wenn die Islamisierung so im Tempo weiter geht !

    http://www.info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/obamas-psychopathischen-rebellen-zerstueckeln-kleines-maedchen-bei-lebendigem-leibe.html

    Und Deutsche Soldaten stehen an der türkischen Grenze und stehen Seite an Seite mit Al-Kaida und der Moslembruderschaft -Massenmörder und Kinderschänder . Ich schäme mich für unsere Soldaten ,ich schäme mich für deutsche Generäle die dort mitmachen .
    Ich war immer für unsere Soldaten ,aber das kann man nicht mehr sehen wie sie MERKELS Befehl weiterhin gehorchen .

    Es gibt keine Stauffenbergs mehr . Die Bundeswehr macht alles mit was diese politischen deutschen Verräter bepfehlen . Ob Kosovo ,Afghanistan oder jetzt Syrien ……

    Es ist echt zum heulen wie die europäischen Armeen weiterhin den Lügen Obamas und ihren eigenen Politiker auf dem Leim gehen . Ich werde es scheinbar nie verstehen ……Bin ja nur eine einfache deutsche Bürgerin …..

  9. Wenn mittlerweile die Tschetschenen in Österreich und Deutschland eine neue Bleibe suchen, dann gehe ich davon aus, dass ihnen die Russen die Ausreise erleichertern.
    Ich hoffe, dass Putin seine klare Haltung zu dem islamischen Wahnsinn weiter einnimmt.
    Was den Koraninhalt und seine Realisierung angeht, wird in Russland nicht mehr diskutiert. Jeder kann lesen, wenn er glaubt und lebt was er liest, dann muss man dies ernst nehmen und entsprechend darauf reagieren – also ein Einwanderungsland für den Islam ist Russland nicht.

  10. Der realistische Pragmatiker in mir,lässt es
    kaum zu an Verschwörungs-Theorien zu denken –
    aaaber…. mit Blick auf diese NSU-Komödie ist
    es verdammt schwer, noch an ungetürkte Wahlen
    zu glauben! (Das ausgerechnet NACH 9.11. ein
    Moslem DORT zum Präsident „g e w ä h l t“ wird,
    ist schon mehr als seltsam!) Aber das Ganze hat
    wohl mehr mit islamischem Satanismus als mit
    Verschwörungstheorien zu tun – u.dieser Glaube
    an die Macht des Bösen, wird immerhin schon seit
    1400 Jahren „kultiviert“ – eine Macht welcher
    „unsere“ Volkszertreter scheinbar auf Anhieb
    erlegen sind (bzw.den Petrol-Dollars!) Das
    wirklich vernünftigste in unserer jetzigen,
    pervertierten Situation wären bewaffnete Bürger-
    wehren, die auch wirklich „im Namen des Volkes“
    solche Bestien abstrafen – u.zwar SOFORT!
    PS.
    Hatte selbst in den letzten Wochen versucht so-
    was ähnl.auf die Beine zu stellen, aber selbst
    physisch brauchbare Leute (die im Internet als
    furchtlose Islamgegner auftraten!) bekamen ganz
    schnell kalte Füße, bei dem Gedanken R E A L
    etwas zu unternehmen – aber ich suche weiter!!!
    Was nützen uns Gesetze,an DIE sich krimineller
    moslemischer Abschaum N I C H T zu halten brauchT???

  11. OHNE KOMMENTAR, nur soviel es konnte nicht unterbleiben, wir mussten, denn Deutschland ist ein Einwanderungsland und niemand ist illegal.
    Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie weiter ganz legal in Deutschland.

    SYRIEN-KONFLIKT:
    […}Hessischer Islamist offenbar im Kampf gefallen
    12.09.2013, 11:32 Uhr | AFP, t-online.de

    Ein mutmaßlicher Islamist aus Hessen soll in Syrien beim Kampf gegen Regierungstruppen getötet worden sein. Der gebürtige Nordafrikaner aus Frankfurt am Main mit dem Kampfnamen Abu Handala al-Maghribi fiel offenbar am 15. August, berichtet die „Welt“ unter Berufung auf deutsche Sicherheitskreise. Demnach handelt es sich um einen Anhänger der Salafisten-Szene.

    Seine Witwe schrieb in einem radikalislamischen Internetforum: „Er war in der vordersten Reihe, wurde getroffen und kehrte mit einem strahlenden Lächeln und voller Licht zu Allah zurück.“ Nach Informationen der „Welt“ betrieb der Mann einen Youtube-Kanal mit islamistischen Videos und einen Blog, auf dem er unter anderem Gedichte über den „Heiligen Krieg“ veröffentlichte.

    Über 100 deutsche Islamisten in Syrien

    Das Facebook-Profilfoto des Islamisten zeigte den Al-Kaida-Prediger Anwar al-Aulaqi. Nach Angaben des Bundesamts für Verfassungsschutz sind seit Ende vergangenen Jahres bis zu 120 mutmaßliche Islamisten aus Deutschland in Richtung Syrien ausgereist, um im dortigen Bürgerkrieg gegen das Regime von Machthaber Baschar al-Assad zu kämpfen.[…]

    Und in Deutschlands Hauptstadt zieht die herzliche Bereicherung für Mursi durch die Straßen und hält den Koran hoch.

    Irrenhausreif.

  12. @Kammerjäger
    Donnerstag, 12. September 2013 10:51

    —Hatte selbst in den letzten Wochen versucht so-
    was ähnl.auf die Beine zu stellen, aber selbst
    physisch brauchbare Leute (die im Internet als
    furchtlose Islamgegner auftraten!) bekamen ganz
    schnell kalte Füße, bei dem Gedanken R E A L
    etwas zu unternehmen – aber ich suche weiter!!!—

    Es ist ganz einfach NOCH immer nicht so weit, erst muss wohl die öffentliche Ordnung dermaßen zusammengebrochen sein, dass WIR bei unseren „Aktionen“, nicht mehr von den Behörden „gestört“ werden können, also in einem Zustand der Ausnahme.

    Eine Situation muss entstehen, in der die Regierung / Gerichte / Polizei / Bundeswehr, gar keine Ressourcen mehr frei habe,n um gegen eine etwaige Deutsche Résistance vorzugehen, weil sie viel zu viel damit zu tun haben werden, ihre eigenen Ärsche zu retten.

    Glaube mir, dass ist eine Entwicklung die wir leider durchmachen werden müssen, erst wenn die Umstände die sind, in welchen man seine Notwehr gegenüber den Invasoren, nicht mehr „begründen“ muss und auch nicht mehr befürchten wird, seine erworbene Bewaffnung zu erklären, oder diese gezwungen wird abgeben zu müssen, einhergehend mit Strafverfolgung wegen dieser, ist eine Gegenoffensive von Erfolg gekrönt, alles andere wäre Verschwendung von Mensch und Material.

    Es geht längst nicht mehr darum, irgend etwas abzuwenden, dafür ist es schon längst zu spät, es geht nur noch darum, sich auf den Bürgerkrieg vorzubereiten und wenn dieser kommt, dann bin ich mir sicher, dass es eine Deutsche Gegenwehr geben wird, wenn auch nur aus dem Grund, dass es dann überhaupt keine andere Möglichkeit mehr geben wird. Gruß unwetter

    PS. das war kein Aufruf für irgendwas, sondern meine Meinung im Falle eines Bürgerkrieges, der so Gott will, niemals stattfinden wird, allerdings ist der Gott der Moslems, anderer Meinung, fürchte ich…

  13. Nachtrag: Deswegen diskutiere ich auch schon lange nicht mehr mit Links-Grünen-Socken und naiven „Gutmenschen“, reinste Zeit und Kraftverschwendung (bei Moslems sowieso), sondern lasse die aufkommende Zukunft, mit ihrer brutalen Realität, welche selbst von dem Dümmsten der Idioten, nicht mehr „weg diskutiert“ werden kann, für meine eigene Einstellung und Thesen „sprechen“.

    PS. Sollten wir eines Tages in Bunkern leben müssen, werde ich als erstes, die Verursacher, also unsere eigenen Verräter, als erstes aus diesen, eigenhändig raus werfen, meine Listen werden immer länger…

  14. unwetter …
    Das Loch in der Hose hast’e aber wieder genäht,
    stimmt’s? (Hab DICH sofort auf d.Foto erkannt!)

    Hadaaah-Mitsubishi-Kawasaki-Haaadah….jjjaahh!
    (Volkswagen … und bummm,fällt er um!)

  15. Mazyek und seine Wühlmäuse

    Aiman Mazyek fordert Syrer bei „uns“ aufzunehmen „permanent und ohne Limit“:
    http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/287921/muslime-aufnahme-von-syrern-ohne-jedes-limit

    Taqiyya-Meister, Moslembruder Aiman Mazyek(von Beruf Medienberater!) sagt immer “unser” Land.
    Sein Vater ist Syrer, seine Mutter die Hijab- und Unterleibskonvertitin Hildegard Mazyek und hat noch 6 weitere Söhne in die Welt gesetzt.
    Die dicke rotgesichtige Hildegard Mazyek ist eine von Politik, Kirchen und Medien umschwärmte Taqiyya-Meisterin, ausgezeichnet mit Geldpreisen und Urkunden.
    Die ganze Mazyek-Sippschaft strickt Deutschland nach Islamvorbild um.

    “”Mazyek engagiert sich auch intensiv im christlich-islamischen Dialog und ist Mitglied der Christlich-Islamischen Gesellschaft. Aiman Mazyek war bis 2010 Chefredakteur und ist nun Redakteur des Webportals islam.de.

    Für den 2010 ausgestrahlten Fernsehfilm Die Frau des Schläfers fungierte Mazyek als Berater und spielte einen fremdenfeindlichen Polizisten!!!

    Für die 2011 ausgestrahlte Galileo-Dokumentation Mekka – Auf den Spuren des Propheten wirkte er als Berater für Inhalt und Drehbuch. Der Film erreichte eine Einschaltquote von 13,8 % und wurde auch zu einem Interneterfolg…

    „Demokratie ist gegenwärtig(Bis es in Deutschland mehr Moslems gibt, gell!) die beste Staatsform“ – Interview von Annette Rollmann mit Aiman Mazyek auf islam.de…”“
    http://de.wikipedia.org/wiki/Aiman_Mazyek

  16. Und dann denke ich noch an die Tschtchenen, die gegenwärtig als „russische“ Asylanten (natürlich nach Deutschland) kommen, und zukünftige syrische FSA-Rebellen, die natürlich nach einem Sieg Assads Armee „ganz massiv unterdrückt“ und „politisch verfolgt“ werden und gleichfalls kriegs- und kampferfahren sind, sowie vor keiner Greueltat, und sei sie auch noch so schrecklich, Skrupel haben. 🙁
    Finanziert werden werden Solche von den Saudis und Qatar.

  17. Zu Kommentar #19 (Bernhard von Klärwo – Mazyek und seine Wühlmäuse)

    Dieser unsägliche, f*tzenbärtige Penner fordert mal wieder.

    Auf das Nächstliegende kommt mal wieder keiner: Die USA, die Türkei und andere moslemische Länder sollten Flüchtlinge aufnehmen. Und am besten seine eigene Familie auf eigene Kosten auch ein paar!

    Dass Asyl – wie auch Sozialhilfe letztendlich auf den christlichen Geboten – beruhen, kommt diesem Einzeller auch nicht in den Sinn.

    Wie sehr ich Gäste verabscheue, die in mein/unser Haus kommen und uns erst mal aggressiv klarmachen, wie wir unsere Möbel aufzustellen zu haben und die Wände zu dekorieren haben. Mit denen mache ich eins: Rausschm….

  18. Hier fand und findet immer noch eine feindliche INVASION statt mit dem Ziel die Ureinwohner Europas zu ermorden und ihre ( unsere ) Länder zu rauben. Wann werden Leute die dazu in der Lage sind endlich dagegen vorgehen??? Ist doch nicht zu fassen diese dümmliche Untätigkeit. Aber die kapieren wahrscheinlich bis heute nicht was hier gespielt wird. Sind immer noch nicht aufgewacht aus ihrem Multikulti WAHN der ihnen von den Eindringlingen selbst und deren ROT/GRÜNEN Steigbügelhaltern eingeredet wurde???

  19. Gaucks „blonde weißhäutige“ Jugendliche griffen am U-Bahnhof Hermannstraße Sicherheitspersonal an:

    „“Zwei Jugendliche aus einer 15-köpfigen Gruppe gingen auf Sicherheitspersonal an der Hermannstraße los. Fahndung…
    Eine Sicherheitsmitarbeiterin erlitt mehrere Knochenbrüche im Gesicht und einen abgebrochenen Zahn, einer ihrer Kollegen mehrere Prellungen und Hämatome…““
    http://www.bz-berlin.de/tatorte/sie-griffen-security-am-u-bahnhof-brutal-an-article1735257.html

  20. SCHLUSS MIT KUSCHELJUSTIZ!

    Kuscheljustiz in der Schweiz – Vergewaltiger(mit Doppelpaß: CH und F) bekam Reitstunden für starke Lenden!!!

    Suche im südwestlichen Dreiländereck

    Verurteilter Vergewaltiger(insgesamt 20Jahre!) und Freigänger bringt Therapeutin, die mit ihm zum Reitclub gehen mußte/durfte, um und flieht:
    http://www.bild.de/news/ausland/vergewaltigung/therapeutin-tot-vergewaltiger-gefluechtet-polizei-fahndet-32383514.bild.html

  21. Russland und der Islam Interessanter Bericht.
    http://www.eurpenews.dek/de/node/71558
    […]Wäre das der Beginn von Christenpogromen? Um das zu verhindern, müsse man außenpolitisch dort tätig werden, wo der fundamentalistische Islam seine Quellen hat, sagt Metropolit Hilarion. Entsetzt registriert er die Unempfindlichkeit, mit der der Westen der Christenverfolgung überall zuschaut. Die europäischen Regierungen förderten bei den Regimewechseln im Nahen Osten oft die Falschen, „und immer kommen dann radikale Islamisten an die Macht, die das Christentum vernichten“, in Ägypten müssten das nun die Kopten erleben. Banditen mordeten die Christen, „jedes Mal höre ich als Antwort nur Schweigen.“ Auch die Gremien der Europäischen Union, so Hilarion, „beschließen nur Resolutionen, tun aber nichts“.[…]

    Also auch Russland wird mit dem Islam nicht fertig, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Wie kann man einer solchen Ideologie die Einwanderungspapiere in Europa noch ausfertigen, ohne Zweifel über den Sinn dieser Handlung zu bekommen?

Kommentare sind deaktiviert.