Linkspartei verhöhnt mit Wahlplakat die Opfer der SED


Es ist an Schamlosigkeit und Unverfrorenheit nicht zu überbieten:

Dieses Wahlplakat mit der dümmlichen Parole platzierte die sogenannte Linke ausgerechnet unmittelbar an der Glienicker Brücke, wahrscheinlich sicherheitshalber nur auf der Potdamer Seite.Das Foto entstand am 14.9.2013, eine Woche vor der Wahl, nach der diese ZeitGENOSSEN wieder in den Deutschen Bundestag einziehenwerden. Es darf gern weiter verbreitet werden…
 
Anzumerken wäre: Die kriminelle Vereinigung namens  SED/PDS usw. hatte es eher mit dem Verkaufen: fast 34.000 politische Häftlinge verschacherte sie bekanntlich an den Klassenfeind… Offensichtlich rechnen die Linken mit dem kurzen Gedächtnis der Deutschen.
 
***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
7 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments