Spanien: 15-jährige dänische Touristin verliert ein Auge nach Angriff von sechs Marokkanern


Multikulti hat bereits zehntausenden Europäern das Leben gekostet (allein in Deutschland starben durch Immigranten zwischen 1990 und 2010 6.300 Biodeutsche) und Hunderttausende zu Krüppeln gemacht. so auch im Fall einer 15jährigen Dänin, die in Marbella mit ihrer Familie Urlaub machte – und durch den angriff von Marokkanern ein Auge verlor. (MM)

***

ES: 15-jährige Dänin verliert ein Auge nach Angriff von sechs Marokkanern

Quelle: EuropeNews • 27 August 2013

Der Vater einer 15-jährigen Dänin appelliert an die Öffentlichkeit bei der Suche nach den Angreifern auf seine Tochter mitzuhelfen. Das Mädchen hatte morgens gegen 7 Uhr in Marbella vor einer Diskothek auf ein Taxi gewartet als Streit ausbrach. Sie versuchte ihre Freundin zu verteidigen, worauf die Angreifer ihr mit einer Flasche ins Gesicht schlugen und ein Splitter ihr Auge verletzte.

Die sechs Angreifer, berichtet Islam versus Europe, flüchteten und der Vater des Mädchens, ein Däne, der in Marbella lebt, setzte eine Belohnung in Höhe von 2000€ zur Ergreifung der Täter aus. Das Opfer wird einen bleibenden Schaden davon tragen, sie wird auf einem Auge blind bleiben.

Die sechs Täter werden allesamt als Nordafrikaner beschrieben, die das Mädchen mit einer Wodkaflasche schlugen. Der Vater des Mädchens sagte in einem Video, es handele sich um Marokkaner.


Posted August 27th, 2013

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
23 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments