Ungeheuerlich! Aktenzeichen XY (ZDF) stellt türkischen Messerstecher als Biodeutschen dargestellt




Lügen beim ZDF hat Tradition – besonders wenn’s um den Islam geht. Der wird immer noch als Religion des Friedens dargestellt – und unbescholtene Islamkritiker als „verurteile Volksverhetzer“ denunziert (ZDF-„Heute-Journal“ im November 2013 über Michael Mannheimer)

***



 

Gestern in Aktenzeichen XY hat das ZDF einen türkischen Messerstecher als Biodeutschen dargestellt

Es wurde bzgl. des XY-Preises ein Beitrag gezeigt über einen Schul-Hausmeister aus Bremen, der couragiert Nothilfe geleistet hat, als auf dem Schulhof ein Vater vor Kindern brutal auf seine Ex-Frau mit einem Messer eingestochen hat. 

In der Verfilmung werden Täter und Opfer als total autochthone deutsche Familie dargestellt, in Wahrheit sind es aber Türken, denn es handelt sich bei dem geschilderten Fall ganz eindeutig um diesen hier:
http://messerattacke.wordpress.com/2013/02/21/bremen-turke-sticht-ex-frau-vor-den-augen-seiner-kinder-auf-dem-schulhof-nieder-schulangestellter-rettet-frau-das-leben/

Der ZDF-Beitrag ist derzeit noch hier in der Mediathek zu sehen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1988994/XY-Preis-2013-Schulhof-Messer?bc=sts;suc;kua184#/beitrag/video/19889

***




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

22 Kommentare

  1. Die Grafik ist wieder einmal genial, Herr Mannheimer. Zeigt unsere Medienlandschaft und in diesem Fall das ZDF so, wie sie sind: Arrogant, verlogen, bezahlt von uns Zuschauern, die wir wir ihnen noch Geld und fette Gehälter für ihre Lügen bezahlen MÜSSEN!

  2. Kein Wunder, der Programmdirektor ist mit einer Muslima verheiratet und steht wohlwollend dem Islam bei. Vielleicht ist er auch schon Musel. Er lügt wie genau wie ein Musel.DIe Verräter in unserem Staat werden immer mehr.

  3. ARD und ZDF kann man abhaken, dort wird man nur belogen und betrogen.
    Überhaupt – das Fernsehen ist zum Abgewöhnen, schade um die Gebühren.
    Zum Glück habe ich eine große Video- und DVD-Sammlung.
    In allen Lebensbereichen wird man nur noch beschissen und verarscht, am Meisten von der Politik ! Ekelhaft das alles.
    Und nun wieder der vermutliche Wahlbetrug, hoffentlich gibt es Neuwahlen.
    Aber Merkel will ja noch schnell die Steuern erhöhen, nach dem Motto :Was wir haben haben wir,, Wie war das doch ? Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern…

  4. Eine ähnliche Irreführung habe ich in der „Neuen Westfälischen“(SPD Eigentum aus Bielefeld) vor ca. 2 Jahren gelesen. Da ging es um eine Gerichtsverhandlung mit zwei Schlägern wegen Körperverletzung. Im Text stand: „… die beiden Angeklagten Ralf B. und Frank K.(Namen geändert) …“. In den anderen Käseblättern stand, dass es sich dabei zum zwei polizeibekannte Türken handelte.

    Wie der Zufall es so will, rief mich 2 Wochen später eine Mitarbeiterin der NW an, um mir ein Probeabo aufzuschwatzen … na … der habe ich was erzählt!!

  5. Der Hausmeister ist 33J. alt und heißt Christian Thöne
    http://www.bild.de/regional/bremen/held/hut-ab-vor-diesemhausmeister-30821760.bild.html
    Er wurde für den XY-Zivilcourage-Preis 2013 vorgeschlagen

    Ich sah XY, wo der Schulhof faktisch leer gezeigt wurde und nur der 7-jährige Sohn(Amir?) der beiden Geschiedenen und paar Kinder an den Fenstern. Ich meine den Vornamen des Jungen mit „Amir“ verstanden zu haben. Ich dachte mir gleich, woher der Wind wehe!

  6. @ Bernhard von Klärwo 9

    Bei dem Fall wurden wenigsten keine deutschen Namen verwendet. Hat mein „Gespräch“ mit der Aquisedame vielleicht etwas genutzt. Wahrscheinlich haben sie auch noch Andere zu der Art „Berichterstattung“ geäussert. Das wäre z.B. Aufgabe von der Pi-Gruppe Bielefeld und vom Kreisverband ProNRW gewesen.

  7. Ich hab drauf geachtet. Die kamen mir AUSNAHMSWEISE schon islamisch vor. Zwar relativ angepasst, aber es gab soweit ich mich erinnere gewisse Hinweise. ABER sonst wird natürlcih nur manipuliert im TV, siehe den Tatortkäse usw.

  8. Das politische System in der BRD ist 1000 x schlimmer im lügen und verdrehen als es Goebbels und Hitlers waren. Widerlich diese verlogene PC und der dumme Michel muß dafür auch noch zahlen mit Schönenborns IdiotenDemokratieabgabe.

  9. HAB MEINEN anlässlich Umstellung als Vogelkiste im Garten einer Nachverwendung zugeführt und muss mich damit nimmer ärgern und erspare mir die Gebühren!

  10. biersauer
    Freitag, 27. September 2013 19:19

    „…..erspare mir die Gebühren!“

    Gebühren? Hab ich seit ich mit 18 aus dem Hause war NIE bezahlt. Ansonsten zahlen ich IMMER wenn es „seriös“ ist. 😆

  11. Hallo das schon Aktenzeichen Xy nicht mehr die Nationalität nennen darf oder wenn sie es würden auf Kurs gebracht werden,wo sind wir inzwischen,das nur weil die Verbrecher Türken Araber oder sonstige sind nicht mehr die Herkunft genannt werden darf.Ist aber in Österreich denke ich mir auch schon so.Es ist doch bekannt das meist Einwanderer hinter Verbrechen am Ehepartner stecken,und die Machomänner rasten doch gleich aus wenn die Ehefrau nicht so spurt wie diese Männer wollen.
    Die Medien haben Angst,Angst vor Rassismusvorwürfen nicht anders.Und immer heist es „Südländer“ da könnten aber Portugiesen,Spanier, Italiener Leute aus Slowenien,Kroatien Serbien auch mal böse werden. Weil ihnen Taten unterstellt werden die Von Kosovo Albaner,Türken oder Zigeuner aus Bulgarien und Rumänien begangen werden.Aber die Medien verkaufen uns nicht mehr länger dumm, wir wissen Bescheid

    Ein Spruch aus dem 19.Jahrhundert von Hoffmann von Fallersleben.Denk ich an Deutschland in der Nacht werde ich um den Schlaf gebracht.

  12. Anne Wills Hetz-Show:

    Lucke zunächst am Katzentisch.

    Talkmaster Anne Will, AfD Bernd Lucke, CSU Edmund Stoiber, SPD Gesine Schwan, Springer-Journalist Ulf Poschardt und Deutschenbeschimpfer „Kabarettist“ Serdar Somuncu* insgesamt sechs Leute in der Gesprächsrunde.

    (Davon die Quotenlesbe Will und der Quotentürke Somuncu, auf sechs Leute also zweierlei Quotenfuzzis – das entspricht keinesfalls dem realen Abbild der normalen deutschen Gesellschaft!)

    Wie das linke Blatt FR o.g. Talkrunde sieht, üble Hetze gegen Lucke:
    http://www.fr-online.de/tv-kritik/tv-kritik–anne-will-im-netz-der-schwarzen-witwe,1473344,24443138.html

    Mehr Anstand und Verstand hat man hier:

    Euro-Debatte im Staats-TV: Ein System demaskiert sich selbst
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten
    26.09.13, 02:31

    „“Bei einer Diskussion in der ARD wurde deutlich: Die Euro-Retter in Deutschland stehen auf verlorenem Posten. Zumindest wenn es um die Argumente geht. Der muntere Professor Lucke mischte die Runde auf – obwohl eigentlich eine glatte Diffamierung geplant war. Am Ende blieben den Eliten nur noch Gehässigkeiten. Die Republik ändert sich. Und das tut den vermeintlich Mächtigen sichtbar weh…““
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/26/euro-debatte-im-staats-tv-ein-system-demaskiert-sich-selbst/

    +++

    *Serdar Somuncu, ein Türk 1968 in Istanbul geb.
    „“Der türkische Kabarettist Serdar Somuncu wurde bekannt mit Witzen über die Nazis.““ (zeit.de)

    Muselmann Somuncu, der gemeine Straßenköter(Diesen Titel muß er aushalten, schließlich geifert er unter aller Sau!), aus der faschistoiden Türkei ausgezogen, um in Deutschland nach deutschen „Nazis“ zu schnüffeln und überall vermeintliche Verlogenheit auszuwühlen. Warum probiert er das eigentlich nicht mal in seiner Heimat Türkei?
    http://www.zeit.de/kultur/musik/2011-12/serdar-somuncu-nazis/seite-2

    Herrenmensch Somuncu:

    „“…„Nicht ich bin der Übeltäter, sondern das Publikum ist asozial!“ – und jeder Asoziale, dem er Mario Barth wegnehmen kann, sei ein Gewinn…

    „Türken sind doch auch nur Untermenschen für euch, weil ihr das mit den Juden nicht mehr machen dürft“, blafft er ins deutsche Publikum.

    „Ostdeutsche Nazis haben doch noch nie einen lebenden Ausländer gesehen: Die mussten extra in den Westen reisen, um ein paar Türken umzubringen. Was für ein logistischer Aufwand!“ Aber es gehe darum, das System der Intoleranz von innen zu zerstören…

    Ganz exemplarisch wird es, wenn er seine Wahlheimat Köln angreift, den selbsternannten Hort der Toleranz. Von Toleranz spüre er da nichts: „Jede Bombe, die auf Köln abgeworfen wurde, war es wert. Das habe ich gestern auch in Dresden gesagt.“…““(Potsdamer Neueste Nachrichten)

    Warum haben ihn die Dresdner dafür nicht gelyncht???
    Nicht, daß ich dies fordern wollte! Die meisten seiner Zuhörer und Fans haben den Bombenhagel halt nicht erlebt, daran lag es! Ich glaube, Lynchjustiz könnte mir doch gefallen, nur ein einziges Mal; Serdar Somuncu hätte sie sich verdient.

    Wenn die Kanalratte Somuncu Nachfolgendes sagt, meint er natürlich genau das Gegenteil, nämlich Merkel sei so häßlich, daß sie unter die Burka müsse und dies sei kein Witz und die islamische Verschleierung dürfe man keinesfalls in Europa verbieten:

    Dass »hässliche Frauen« wie Angela Merkel eine Burka tragen müssen sollten, das meine er als Witz, sagt er, aber dass man die Verschleierung verbieten müsste, das sei sein Ernst. »Wer in Europa lebt«, sagt Somuncu, »muss sich den Gepflogenheiten der Europäer anpassen. Und wenn er das nicht will, soll er dorthin gehen, wo er herkommt.«

    „“HAMM – Ohne jede Hemmung beleidigte der Schauspieler, Musiker und Buchautor in seinen Monologen Nazis, Behinderte und Homosexuelle, wetterte gegen Frauen, Moslems, Christen und Juden. Fäkalausdrücke für jedwedes Körperteil oder Gebrechen flogen im Takt eines Maschinengewehrs durch den Saal…““ (wa.de)

  13. Panorama – Das Lügenfernsehen
    http://www.youtube.com/watch?v=55SaC92mUOc

    PC und Fernseher – Kinder in Gefahr „euronews“
    http://www.youtube.com/watch?v=Xhyx6oH3kTI

    Kinderfernsehen ohne Sinn und Verstand
    http://www.youtube.com/watch?v=ZDUGTXS7DY8

    Volksverdummung durch Fernsehen
    http://www.youtube.com/watch?v=M5E7rSmcPGs
    Die Menschheit verdummt – dran schuld ist das Fernsehen.

    Die größte Form der Kontrolle ist´s, wenn ihr denkt, ihr seid frei, während ihr eigentlich grundlegend manipuliert und diktiert werdet!!

    Eine Form von Diktatur ist´s, wenn ihr in einer Gefängniszelle sitzt, und die Gitter seht und anfassen könnt!

    Und die Andere ist´s, wenn ihr in einer Gefängniszelle sitzt und die Gitter nicht seht, und ihr denkt ihr seid frei!
    http://www.youtube.com/watch?v=Fb4Wf1j-4-o

    Die Muslime werden auch dumm gemacht, aber andersrum dumm.
    Kinderpriester
    http://www.youtube.com/watch?v=idHB1iajAC8

    ISLAM – GEHIRNWÄSCHE IM INTERNET
    http://www.youtube.com/watch?v=4UA6VQxiUx4

    LICHT IN DER FINSTERNIS (HD-Version)
    http://www.youtube.com/watch?v=fMXS-LVjsJI

    Wundert euch nicht: Ihr müsst von neuem geboren werden!

  14. Grüss Gott gestern bei Aktenzeichen XY wurde wieder wie immer die Nationalität oder Sprache genannt. zb.türkischsprechende Männer. Ich hoffe sie bleiben bei ihrem Konzept,das letzte Mal war wohl ein Ausrutscher.

    Freundlichen Gruss.

  15. Peter …
    Denen gehen schlicht u.einfach die deutschen
    Kriminellen aus! Und bei dem Überangebot an
    Mohammedanern bleibt Denen garnichts anderes
    übrig, als die traurige Wahrheit zu senden!
    (Zumal sie mittlerweile sicher sein können
    daß es den Deutschen (schon aus polit.Korrektheit)
    garnicht bewußt wird wer die Verbrecher hier
    im Land sind….andressierte Verblödung kann
    man es auch nennen!
    (Vergewalt…äääh…Islam gehört zu Deutschland!)

Kommentare sind deaktiviert.