Spanien: Die linke Pest zündete Bombe in berühmter Basilika


Anschlag in Saragossa: Bombe explodiert in “Basílica del Pilar”

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr deponieren Unbekannte eine Bombe in einem Kirchengebäude in Spanien. Doch diesmal explodiert sie auch. Beim ersten Mal hatte sich ein anarchistische Splittergruppe zu der Tat bekannt. 

In der “Basílica del Pilar” in Saragossa, einem der bedeutendsten Kirchengebäude Spaniens, ist am Mittwoch ein Sprengsatz explodiert. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. In der Kirche, die der Schutzheiligen des Landes gewidmet ist, entstanden geringe Sachschäden.

Zum Zeitpunkt der Detonation hielten sich zahlreiche Besucher in der Kirche auf. Der Sprengsatz explodierte in einem Gang im Zentrum der Kirche und ließ eine große Rauchwolke entstehen. Die Basilika ist die größte und eine der wichtigsten Barockkirchen in Spanien.

Wie aus Polizeikreisen verlautete, hegten die Ermittler den Verdacht, dass eine linksextreme Splittergruppe den Anschlag verübt haben könnte.

Quelle: n-tv.de

***


Spenden für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
14 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments