Qualifizierte Zuwanderung nach Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit


Anspruch: Professor Klaus F. Zimmermann, Direktor des Bonner Forschungsinstituts IZA:

„Wir brauchen dringend mehr qualifizierte Zuwanderer.“ Im Interesse der Wirtschaft müssten Zuwanderer nach einem transparenten Punktesystem ausschließlich danach ausgewählt werden, „welchen ökonomischen Vorteil sie uns bringen… Und wir brauchen flexible Regelungen, die Einwanderung erleichtern – für ein paar Jahre oder auf Dauer. Gelingt uns das nicht, drohen Wohlstandsverlust und schwere soziale Konflikte.“ (Quelle)

***

Nun zur Realität:  Die von der Politik und ihren Medien-Huren stets geforderte Zuwanderung mit dem Argument, ansonsten würde Deutschland in den ökonomischen Abgrund getrieben werden, hat just den Weg in eben diesen Abgrund längst geebnet. Für die Sozialkosten der zu einem großen Teil unqualifizierten und daher arbeitslosen islamischen Zuwanderer musste Deutschland die unbeschreibliche Summe von 1 Billion Euro (1.000.000.000.000 €) aufwenden.

Diese Aufwendungen halten an, da sich erstens die Situation der “bildungsfernen” Moslem-Zuwanderer nicht ändert (schon wieder schnitten die türkischen Schulabgänger (die sich nun bereits in der dritten Einwanderergeneration befinden) mit Abstand am schlechtesten von allen sonstigen Schulabgängern ab) – und zweitens die Mehrzahl der hier Einwandernden pro Jahr wieder Muslime sind, die zum größten Teil auch nicht annähernd zu verwendende Kenntnisse und berufliche Qualifikationen für den wirtschaftlichen Wekltklasse-Standort Deutschland besitzen. Wer’s nicht glaubt, möge sich die folgende  Tabelle der Bundesagentur für Arbeit ansehen und genau studieren:

https://i0.wp.com/www.bild.de/media/tabelle-verweis-14748012/Download/1,contentContextId=14746178.bild.jpg?resize=389%2C541

Fazit: Das Argument der “notwendigen Zuwanderung” nach Deutschland ist eine glatte Lüge und vertuscht den Masterplan der Herrschenden, Deutschland auf Dauer zu enthomogenisieren und die ethnischen Deutschen am Ende auszurotten. Wer auch das nicht glaubt und diese Behauptung als eine weitere Verschwörungstheorie Unverbesserlicher hält, möge auf die Artikelsammlung hier gehen – und dann wieder zurück zum Artikel kehren.

Wie sehr zuerst linke, nun aber bereits Politiker aller Parteien zum Feind ihres eigenen Volkes geworden sind, sah man jüngst an der Reaktion des schwedischen Ministerpräsidenten auf das Anwachsen der konservativen Schwedenpartei. Als Strafe für die Rechten, so der Präsident, würde man nun noch mehr Einwanderung aus islamischen Ländern genehmigen. Eine Äußerung, für die noch vor nicht allzulanger Zeit jeder westliche Politiker auf dem Schafott gelandet wäre.


Wenn der Verrat am Volk bereits zur Tugend geworden ist, muss sich das Volk der uralten Tugend seiner Befreiung von den Verrätern mit allen Mitteln erinnern

Michael Mannheimer

***

Weiterführende Links:

  1. Fakten zur Ausplünderung Deutschlands: Bislang über 1 Billion Euro für Immigration
  2. Binnen vier Jahren: Verdoppelung der Armutseinwanderung nach Deutschland
  3. “75 Prozent der Migranten türkischer Herkunft haben keinen Schulabschluss, jeder zweite ist arbeitslos.”
  4. Was die islamische Immigration Europa kostet – Eine Abrechnung mit einem Mythos
  5. Milliardenschäden durch überwiegend türkische Sozialbetrüger
  6. Totgeschwiegen: Milliardengrab islamische Immigration
  7. Steuerliche Absetzbarkeit von Hilfeleistungen für bedürftige Angehörige im Ausland kostet den deutschen Steuerzahler 400 Millionen Euro pro Jahr
  8. Deutsche Steuerzahler bezahlen islamische Polygamie-Ehen
  9. Sozialkosten von Immigranten am Beispiel von deren Hartz-IV-Quote
  10. “Schweden ist zum Sozialamt der Welt geworden”
  11. Die “Immigration-ist-eine-Bereicherung”-Lüge: Immigranten kosten den kanadischen Steuerzahler 23 Milliarden Dollar. Jahr für Jahr.
  12. Landessozialgericht in NRW: “Alle EU-Bürger haben vollen Anspruch auf Hartz-IV”
  13. Deutschland: ”Großfamilie” soll 70 Unfälle vorgetäuscht haben
  14. Islamische Korruptionkultur hält Einzug in Europa: Österreichischer Beamter von 200 (!) Türken geschmiert

 

***

Spenden für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
23 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments