Verbrecherische Politiker: Deutschland hat (heimlich) 33 Mitglieder der terroristischen Munafeghin aufgenommen


Dass deutsche Politiker zur eigentlichen Bedrohung im eigenen Land geworden sind, zeigt sich wieder einmal auf eine Neues: Sorgfältig abgeschirmt vor der Öffentlicheit haben deutsche Offizielle heimlich und zum Schaden des deutschen Volkes in der zurückliegenden Woche 33 iranische Terroristen der hochgefährlichen Terror-Organisation “Munafeghin” importiert. Dies berichtet die iranische Nachrichtenagentur “Farsnews” in einem Bericht vom vergangenen Montag. Das in Deutschland herrschende, kranke und sich selbst vernichtende Gutmenschentum ist längst zur größten Gefahr für dieses in zwei Weltkriegen geschundene Land und seine Bevölkerung geworden.(MM)

***

Deutschland hat 33 Mitglieder der terroristischen Munafeghin aufgenommen

Artikel vom Montag, 14 Oktober 2013

Bagdad/Berlin (Farsnews) – Deutschland hat 33 Mitglieder der terroristischen Munafeghin, der sogenannten Volksmudscheddin, aufgenommen. Das gab eine informierte Quelle im irakischen Außenministerium bekannt, wie Farsnews heute (Montag) unter Berufung auf das Nachrichtenportal “Aschraf-News” meldete. Demnach seien die Munafeghin-Mitglieder am vergangenen Samstag in Deutschland eingetroffen.

Zuvor hatte die Bundesregierung die Aufnahme von 100 Mitgliedern der vorübergehend im Lager Aschraf im Irak untergebrachten Munafeghin zugesagt.
“Wir hoffen, dass sehr bald alle Bewohner des Lagers im Irak in einem Drittland untergebracht werden können”, sagte die informierte Quelle.

Einem deutschen Zeitungsbericht zufolge sollen 77 Munafegin-Mitglieder in Köln untergebracht werden. Allerdings hatte sich der Bürgermeister von Köln gegen die Entscheidung des Bundesinnenministeriums ausgesprochen, den Munafeghin Asyl zu gewähren.

https://i1.wp.com/www.abna.ir/a/uploads/309/6/309637_m.jpg

Die Mitglieder der Munafeghin-Gruppierung, die sich Volksmudschaheddin nennt, haben nach dem Sieg der Islamischen Revolution auf öffentlichen Plätzen und in Regierungsgebäuden in Iran Terroranschläge verübt, bei denen viele iranische Verantwortliche und Zivilisten getötet wurden. Die Munafeghin hatten während der Herrschaft von Saddam Hussein ihren Sitz im Irak und arbeiteten mit diesem diktatorischen Regime bei der Niederschlagung der irakischen Schiiten im Jahr 1991 und der Massakrierung der Kurden zusammen.


http://german.irib.ir/nachrichten/item/229796-deutschland-hat-33-mitglieder-der-terroristischen-munafeghin-aufgenommen

***

Spenden für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
25 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments