Pakistanisches Topmodell umgebracht


Wurde sie umgebracht, weil sie nicht den mittelalterlichen islamischen Vorstellungen entsprach, wie eine Frau sich zu benehmen hat?

***

Pakistanisches Topmodell umgebracht

Sie hieß zu ihrer Lebzeiten Fehmina Chaudhry. Sie lebte bis zu ihrem 27. Lebensjahr und war in Singapore ein Topmodell, dann verschwand sie – am Donnerstag, während sie ein Besuch nach Hause zu ihren Eltern besuchte.

Ihre Leiche fand man in einem Straßengraben in einem Vorort von Islamabad.  Angeblich wurde sie von einem Immobilienmogul Maaz Waqar ermordet, der sich zu der Tat bekannte.

Zuvor hatte der Täter die Frau entführt. Einen Grund zu ihrer Ermordung hat die Polizei nicht genannt. In Pakistan scheint das gar nicht nötig zu sein, denn dort findet es jeder selbstverständlich, wenn so eine Frau entführt und ermordet wird.

Daily Mail


***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
4 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments