Hemuth Zott über den Verrat der deutschen Eliten an ihrem Volk




6.300 von Muslimen ermordete Deutsche seit 1990, weit über eine Million zu Versehrten oder Krüppeln zusammengeschlagene deutsche Männer, Frauen und Jugendliche. Zahhllose Frauen, die von den Immigranten vergewaltigt wurden und es fast täglich werden. Allein in Köln sind 80% der Vergewaltiger Türken und andere Muslime. Von anderen Städten gar nicht zu reden. Das sind die Fakten. Unsere Politiker und Medien interesssierts einen Dreck. Schlimmer noch: Sie dreschen täglich und immer stärker wie wildgewordene Berserker mit der bewährten Nazikeule auf ihr Volk, dessen Protest gegen die ihnen aufgedrängte Massenzuwanderung sie ignorieren und kriminalisieren. Selbst der Bundespräsident, der erste ostdeutsche und der erste Pastor, verdreht bei seiner Weihnachtsansprache bewusst Opfer und Täter und vergeht sich damit an seinem eigenen Volk. Der Tag der Gerechtigkeit wird kommen. Dann wird mit den Verbrechern aus Journaille, Justiz und Politik abgerechnet. Denn wir sind das Volk. (MM)

***

Täterschutz

Ein Mensch, ein Lump und Volksverräter,
behauptet: „Deutsche sind die Täter“.



Die grünen Medien vertuschen,
weil sie vor Islamisten kuschen,

dass deutsche Bürger abgestochen.
Wer hat von Türkengangs gesprochen?

Und wenn der Bundespräsident
die Wahrheit nicht und Fakten kennt,

soll man ihn aus dem Amte jagen:
Er hat den Deutschen nichts zu sagen.

Helmut Zott

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

21 Kommentare

  1. Ich wünsche mir das ich den Tag der Gerechtigkeit noch erleben werde, aber die Hoffnung schwindet jeden Tag ein bisschen mehr.

    MM: Denken Sie an die vielen Menschen, die die deutsche Teilung live erlebt haben und denen „klar“ schien, dass die Mauer noch 1000 Jahre stehen würde (Honecker wenige Wohen vor dem Mauerfall).

    Die dann aber wenige Tage vor dem Mauerfall gestorben sind in der Annahme, dass sich die Dinge nie ändern werden.

    Fazit: Nichts bleibt wie es ist. alles ändert sich. Änderungen können lange dauern, aber auch über Nacht heeinbrehen. Und: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  2. ELITEN ???

    Da muss ich aber ein ganz dickes Fragezeichen

    machen.

    Elite und elitäres Denken sind zweierlei Dinge.

    Elite setzte früher ( ! ) nicht nur Bildung,

    sondern vor allen Dingen auch charkaterliche

    Eigenschaften vom Feinsten voraus.

    Von Ausstrahlung wollen wir garnicht reden.

    Weil Strahlen sind ja für den Bürger seit

    Tschernobyl gefährlich.

    Fakt. Wir haben elitäre machtgeile Politiker

    die sich einen Hennfurz um unsere Belange

    interessieren.

    Warum hat denn der feine Herr in Berlin eine

    moslemische Einflüsterin ???

    Mit Bismarck ging der letzte Deutsche Denker

    und Patriot von Bord.

  3. Auf diesen Tag kann Helmut Zott lange warten, sie erinnern sich vielleicht an Sophie Scholl, die zum roten Richter Roland Freisler sagte: „Eure Köpfe werden auch rollen“
    Der von Freisler ist zerschlagen worden von einem Balken, aber sonst….
    Das Volk wird nicht aufstehen, viel mehr wird es, wie einst den Grafen von StaufFenberg, die, die unter Einsatz ihres Lebens versuchen aufzuklären und gegen zu steuern als Verräter diffamieren und die Köpfe von denen rollen lassen!
    Doch wundern SIe sich nicht, auch wenn viele das bestreiten, so lässt der Protestantismus seine Maske immer deutlicher fallen, hinter der sich niemand anders verbirgt als der, der der Gegner Jesus Christi ist!
    Wer es nicht glaubt, kann es hier nachlesen: Martin Luther – Antisemit, Sozialrassist und … – Projektwerkstatt
    http://www.projektwerkstatt.de/religion/luther.html?
    Aber der Tag der Gerechtigkeit wird kommen, aber auf den sollen wir uns nicht freuen, weil wir durch die Hölle werden gehen müssen, ehe dieser Tag kommt!

  4. In Kindergärten und Schulen haben bereits über 80 % der Kinder (islamischen) Migrationshintergrund. In 20 Jahren sind das junge Erwachsene und der Doppelpass für diese Generation ist so gut wie sicher. Erdogan soll sich neulich dahingehend geäußert haben, dass wir Deutschen uns bereits darauf einstellen sollen, dass in 20 Jahren 80 % der Bürger Migrationshintergrund haben und die Schlüsselpositionen in Politik, Bildung und Gesellschaft mit ihnen besetzt werden. Dann erübrigt sich ein Aufwachen – wenn wir Deutschen nicht JETZT aufwachen, haben wir verloren.

  5. Ein unverantwortlich gefördertes Ausgrenzungsverfahren ist die Einschleusung politisch-religiöser Fanatismen sowie deren daraus resultierenden,auf Verblödung basierenden Armutsperspektiven in einem auf Humanität und Leistung aufgebauten Gesellschaftssystem.
    Wo die Zugehörigkeit zu einer diktatorischen, völlig entarteten Glaubensvorstellung nichts gilt, sollte die Einschleusung solcher an fanatisch politisch religiösem Glauben hängender Menschen unterbleiben, die diese Bekenntnisfreiheit als ihren persönlichen kategorischen Imperativ in einer aufgeklärten Menschengemeinschaft als das einzig Richtige wahrnehmen und überall dort, wo sie Aufnahme finden auf ekelhaftetste Weise präsentieren und zur Durchsetzung verhelfen wollen.

    Der Versuch die Koranlehre für die Koranhörigen als kategorischen Imperativ in eine aufgeklärte Gesellschaftsstruktur zu integrieren ist geplanter Mord und Totschlag – wie er in allen Ländern herrscht, wo diese gespaltenen Gesellschaftsnormen erschaffen wurden.
    Wenn selbst beste Bildungsangebote den katgorischen Imperativ einer politisch-religiös geprägten Koranlehre, die nur die Ansichten und die Lebensvorstellungen der Koranhörigen befriedigen und berücksichtigen darf und die Menschen des Aufnahmelandes mit der so geschaffenen Ausgrenzungserfahrung durch fanatische Aufenthaltssuchende lernen müssen zu leben?
    Oder lernen werden ihren Gefühlen gegenüber der Abartigkeit der Koranaussage Ausdruck zu geben?

    Daher sehe ich in der Kritik an der Koranaussage ein noch verbleibendes Regulativ. Die Aggression, die sich gegen viele Teile der Koranaussage in einem gesunden Menschen entwickelt, muss als soziales Regulativ zur Verfügung stehen, wenn eine aufgeklärte Gesellschaft sich wehren muss.

    Der verbal signalisierte Korrekturfaktur einer bestehenden Aggression gegenüber der Koranaussage kommt jedoch bei dem Adressaten nicht an. Der Versuch hier konstruktiv Lösungen zu schaffen, die die Koranaussage auf ihre Bösartigkeit aufmerksam werden lässt, ist für deren Hörige eine Provokation, das sie ja allein im Besitz der Rechtgläubigkeit sind.

    DORT,WO KONFLIKTE ZU EINEM DESTRUKTIVEN AGGRESSIONSPOTENTIAL ZU WERDEN DROHEN, HILFT OFT NUR EINE FREI GEWÄHLTE TRENNUNG VOM GEGNER
    Dies bedeutet, dass die Koranaussage das Land verlassen muss.

    Das heißt, die nächste Wahl in diesem Lande muss zur weiteren Selektierung der Politiker führen, die die Islamisierung betrieben haben und weiter betreiben.

    Die weitere Einschleusung Koranhöriger ist als bewusst herbeigeführte Konkliktförderung zu betrachten und zu verurteilen.

  6. @ Weißerose: Ihrem Beitrag ist nichts hinzuzufügen, es ist alles genau auf den Punkt gebracht. Allerdings möchte ich zu dem Satz „Der verbal signalisierte Korrekturfaktur einer bestehenden Aggression gegenüber der Koranaussage kommt jedoch bei dem Adressaten nicht an.“ hinzufügen, dass das auch nicht bei unseren Politikern und leider auch nicht bei dem Großteil unserer Mitbürger ankommt. Dieses Dilemma trifft nicht nur auf Deutschland, sondern auf den Großteil der autochthonen Bevölkerung Europas zu.

  7. Eher geht ein Kamel durch´s Nadelöhr, als dass sich der Deutsche solidarisiert und gegen die Obrigkeit vorgeht.

    Wie blöd sind die Leute, dass sie sich gegeneinander aufhetzen lassen?

    Mit einer selbstbewussten und wehrhaften Bevölkerung wäre es nie soweit gekommen!

  8. Die Geldgier hat sie schon lange verraten, als es noch keine Moslems gab und die Pfaffen so bieder waren, dass ihnen der Geruch des Geldes gegen die Windrichtung zuströmte.
    Heute verbrüdern sie sich mit dem Islam, um gemeinsam das goldene Vlies der Europäer zu scheeren. Religioten lassen sich liebend gerne von den Pfaffen am heiligen Nasenring hintennach ziehen.

  9. Das Land wird zersetzt, keine Frage. Durch eine Mischung aus verbrecherischem Vorsatz ( Grün, Links ), dummer Machtgeilheit und Abstiegsangst ( SPD ) und enteiertem Opportonismus ( CDU ).

    Wenn man sieht, daß selbst in solchen Gemeinden wie Kirchweye, in weiten Teilen Berlins und NRW trotz allem Vorgefallenem immer wieder die gleichen, unfähigen und rückgratlosen Figuren gewählt werden, kann man nur noch verzweifeln.

    Die Frage ist, ob die Entwicklung eventuell durch die Finanzen mal gestoppt wird. Erst wenn auch noch das letzte Dorf mit Asylbewerbern und asozialen Mohammedanern vollgestopft und pleite ist, wachen die Menschen möglicherweise auf.

    Aber dann ist es womöglich zu spät.

    Massive, bürgerkriegsähnliche Zustände sind absolut realistisch.

    Ich schätze, in 10 Jahren wird das soweit sein.

  10. auf einem youtube video hatt ein moslem es auf den punkt gebracht mit den vergewaltigungen die sie hier begehen, es war eine antwort auf ein kommentar eines deutschen, und ich sage es wort wörtlich hier wieder:

    „Euer Land wird gerade vergewaltigt.“

    genau das ist die absicht dahinter, das ist moslemische kriegsführung in christliche länder in denen sie sind, und zwar in allen, und jeh weniger es gegenwehr gibt bei der bevölkerung um so heftiger nutzen sie es aus, und wollen christliche frauen zerstören, und somit auch die christlichen männer demütigen und erniedrigen inklusive der zerstörung der christlichen religion, auf das christentum haben sie es abgesehen. sie vergewaltigejn somit das christentum, das ist krieg was sie damit betreiben, und die zerstörung der frau, und ihrer psyche damit ihr familien wunsch vernichtet wird. das ist übelste kriegsführung was hier in europa geschieht.

    siehe in england die moslem kinder vergewaltigungs und prostitutions ringe die sie betreiben, und schweden wo sie die frauen vernichten und bis zum tode vergewaltigen, das ist krieg gegen das land was sie damit führen.
    das ist eine vernichtung der christlichen frau und der familie das sie damit erreichen, die demütigung des mannes und die zerstörung des christentums was sie damit bezwecken, das was hier geschieht ist krieg. und volksverräter vördern die vernichtung von europa und unserem christentum durch die waffe islam.

    sie vergewaltigen somit das land was sie erobern wollen, das ist terror den sie verbreiten, und somit angst erzeugen wollen um den widerstand zu brechen, und am ende grausamst wen sie die oberhand haben, die restliche christenheit zu ermorden oder zu versklaven.

    unterstützt und finanziert von unseren volksverräter parteien und der hochfinanz, die die kommunistische neue welt ordnung anstreben, für die totale sklaverei des kapitals mit dem islam im verbund. kranke neue welt.

    deswegen auge um auge und zahn um zahn.

    widerstand!

  11. Ach Karl ,das wird nicht geschehen . Da müsste schon was Aussergewöhnliches geschehen ,aber so laufen die Europäer ins offene Messer der Islamen . Denn wir Einheimische haben keine Lobby die uns vor dieser Invasion schützt ,die politischen Eliten in Europa wollen es so und keine Macht hält diese Verbrecher und Völkermörderan den europäischen Völkern auf . Die Armeen in Europa sind doch schon auf uns Einheimische in Europa gerichtet ,wehe Wir in Europa mucken auf ! Der Verrat an uns ist überall zu riechen ……..
    http://www.krisenfrei.wordpress.com/2013/10/

  12. RE: „Wir Einheimischen haben keine Lobby!“

    Wie haben denn Ihre „einheimischen“ Landsleute wieder gewählt, ganz frei?? Zu 60% real für den nationalen Untergang und die Islamtürken-Parteien!!

    Jetzt bekommen wir auch noch die Doppelte Staatsbürgerschaft, aber warum soll denn die CDU nationaler sein als die nations-verratende BRD-Wählerschaft ???!!

    Tatsache ist, daß bei Umfragen noch große Mehrheiten für gute und patriotische Positionen da sind, aber beim Wählen genau das Gegenteil passiert!! Aber auch Dummheit tötet im Überlebenskampf!!

  13. Sind Sie politisch korrekt?

    Kümmern Sie sich ausreichend um Transsexuelle?

    Freuen Sie sich auch wirklich über die immer höheren Strompreise?

    Und glauben Sie an die Sicherheit Ihrer Ersparnisse?

    Sind Sie etwa begeisterter Anhänger der Klimawandelreligion?

    Glauben Sie bedingungslos, dass der erstarkende Islam eine große Bereicherung für den deutschsprachigen Raum ist.

    Haben Sie nie Zweifel daran, dass der Euro stabiler ist als D-Mark und Schilling es je waren?

    Und glauben Sie tief im Innern, dass jene Milliarden, mit denen wir südliche Pleitestaaten „retten“, sinnvoll investiertes Geld ist?

    DANN DÜRFEN SIE JETZT NICHT WEITERLESEN!!!

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christine-ruetlisberger/gesinnungsdiktatur-neues-buch-ueber-die-immer-absurdere-politische-korrektheit.html;jsessionid=D2E7C69D2715D2D6B815CB1DE01EC46C

  14. 6.300 von Muslimen ermordete Deutsche seit 1990, weit über eine Million zu Versehrten oder Krüppeln zusammengeschlagene deutsche Männer, Frauen und Jugendliche. Zahhllose Frauen, die von den Immigranten vergewaltigt wurden und es fast täglich werden. Allein in Köln sind 80% der Vergewaltiger Türken und andere Muslime. Von anderen Städten gar nicht zu reden. Das sind die Fakten. Unsere Politiker und Medien interesssierts einen Dreck. Schlimmer noch: Sie dreschen täglich und immer stärker wie wildgewordene Berserker mit der bewährten Nazikeule auf ihr Volk, dessen Protest gegen die ihnen aufgedrängte Massenzuwanderung sie ignorieren und kriminalisieren. Selbst der Bundespräsident, der erste ostdeutsche und der erste Pastor, verdreht bei seiner Weihnachtsansprache bewusst Opfer und Täter und vergeht sich damit an seinem eigenen Volk

    ——
    Schaut Euch Pkt. 8 und Pkt. 5 an

    To further the advance of their ‘quiet’ cultural revolution – but giving us no ideas about their plans for the future – the School recommended (among other things):

    1. The creation of racism offences.
    2. Continual change to create confusion
    3. The teaching of sex and homosexuality to children
    4. The undermining of schools’ and teachers’ authority
    5. Huge immigration to destroy identity.
    6. The promotion of excessive drinking
    7. Emptying of churches
    8. An unreliable legal system with bias against victims of crime
    9. Dependency on the state or state benefits
    10. Control and dumbing down of media
    11. Encouraging the breakdown of the family

    „The frankfurt school conspiracy to corrupt
    by Timothy Matthews“

    http://www.thetruthseeker.co.uk/oldsite/article.asp?ID=13488

  15. Hallo diese Politik wird sich erst ändern wenn die Politiker selber mal an der Reihe sind,ebenso bestimmte Medienvetreter,sie sollten selber mal das ertragen was viele Otto-Mormalbürger auszulöffeln haben.Die kriegen das doch nicht mit oder wollen das nicht und haben immer ihre Leibwächter dabei.Und Deutsche Opfer sind unseren Grünen,und anderen Parteien einigen Medien und Linke sowieso egal.Wahrscheinlich sind sie selber schuld das sie ermordet oder vergewaltigt werden.

  16. Kuscheljustiz, Täterschutz, Moslembonus/starke Lobby, Rußlanddeutschenbonus/starke Lobby, Medien lassen sich von der jeweiligen Lobby einseifen und vertuschen mit,…:

    Als das Verbrechen aufgeflogen war, konnte man noch Namen und Herkunft des Verbrechers lesen, nämlich daß er Rußlanddeutscher sei, doch in Bielefeld hockt eine starke Rußlanddeutschenlobby und vermittelt seit 25 Jahren: Rußlanddeutsche sind immer Opfer, Rußlandd. sind immer gut, die deutsche Mehrheitsgesellschaft ist nicht verständnisvoll genug, tut nicht genug für Rußlanddeutsche usw.

    Der rußlandd. Menschenhändler, habgierig und mörderisch
    Spenge / Bielefeld
    Leiche in Tiefkühltruhe: Erneuter Prozess vor Bielefelder Landgericht
    DOCH JETZT ERSCHEINT NICHT MEHR SEIN VORNAMEN IN DER PRESSE(NW sitzt in Bielefeld, wie die Rußlandd.lobby)
    „“http://www.nw-news.de/owl/9524713_Leiche_in_Tiefkuehltruhe_Erneuter_Prozess_vor_Bielefelder_Landgericht.html

    Anfangs, als man noch nicht in den Medien vertuschte, bevor die Rußlandd.lobby es bemerkte und einschritt:

    „“Jakob F. 42
    Seine Jugend hatte er demnach in Kirgisien verbracht, wo er die Mittelschule mit der zehnten Klasse abschloss. Im Februar 1988 siedelte er mit seinen Eltern und dem Bruder nach Deutschland über, wo die Familie zunächst in Espelkamp ansässig wurde…
    In Deutschland lebte F. nach außen hin angepasst…““
    http://www.nw-news.de/owl/bielefeld/mitte/mitte/6964275_Fall_Olga_P._Prozess_um_mysterioesen_Mord.html

    Dr. Irene Tröster, Rußlanddeutsche, 2003:

    RUSSLAND IST SCHULD, DIE UdSSR IST SCHULD, DER STAAT IST SCHULD, DER ZUSAMMENBRUCH DES GUT GEREGELTEN KOMMUNISMUS IST SCHULD, DIE UMSTÄNDE SIND SCHULD

    „“Welche Folgen haben und hatten diese Erfahrungen für das Denken und Handeln junger Aussiedler?

    Wer überleben will oder zumindest wer es zu etwas bringen will, darf es mit dem Gesetz nicht zu genau nehmen…

    VER-RÜCKTES INTEGRATIONSVERSTÄNDNIS

    …dass die meisten Russlanddeutschen, …, sich gut und integriert fühlen in Deutschland – auch wenn sie nicht perfekt Deutsch können, wenn sie in relativ ärmlichen Verhältnissen leben, im Russenghettos(!) wohnen und KEINEN Kontakt zu Einheimischen haben…

    Kontakt zu Einheimischen, starke Anpassung oder vollständiges Aufgehen in der deutschen(!) Gesellschaft spielen im Integrationsverständnis Russlanddeutscher KEINE oder eine andere Rolle…

    Russlanddeutsche haben ein ANDERES Verständnis von Integration als die Aufnahmegesellschaft.

    Der in Medien und Gesellschaft geforderte Kontakt zu Einheimischen, Unauffälligkeit und das vollständige Aufgehen in der deutschen Gesellschaft, spielen bei der Formulierung dieser beiden Integrationsziele KEINE Rolle…

    Die Aufgabe der mitgebrachten(!) Kultur, der Werte und Traditionen ist dazu NICHT erforderlich.
    (Anm.: Sag ich doch, es sind keine Deutschen mehr!)

    (Und woran hapert es??? Deutschland hilft ihnen nicht genug!)
    http://www.jmd.dwsaar.de/Saarbruecken/Information/r-deutsche.htm
    (Zwischenbemerkungen, -überschriften, Hervorhebungen von mir)

  17. Peter
    Dienstag, 29. Oktober 2013 22:23

    Ob diese Journalisten noch so begeistert sind von Multikulti

    ——
    „In a time of universal deceit, telling the truth is a revolutionary act“

    Regime, die mit Frankfurter Schule Gedankenmüll kontaminiert sind, werden immer versuchen Nonkonformisten zu inkriminieren.

    Buschkowsky, Sarrazin, Ulfkotte, K. A. Schachschneider, Andreas Popp, Michael Mannheimer usw

    Politisch nicht erwünschte „unkorrekte“ Stimmen (Journalisten m.i.) werden sofort zum Schweigen gebracht. Heute herrscht eben überall wieder Angst wie einst unter den Nazis vor den überall lauernden Denunzianten.

    z. b. Der Bremer SPD-Abgeordnete Martin Korol hat 2013 gesagt, dass Roma in einer „archaischen Welt“ leben. Das reichte schon, um Ende 2013 aus der Partei ausgeschlossen zu werden. (Orwellsche Vaporisation – Damnatio Memoriae)

    Ein falsches Wort – und man ist unten durch und wird gejagt.

  18. Ich versuche mir vorzustellen, welche Fragen, die junge noch schlafende Generation an ihre 68er Eltern stellen werden, wenn die durch Politiker versaute Lage Deutschlands unerträglich wird.

    Vorrangig die Grünen haben in den 60er Jahren immer und immer wieder vorwurfsvoll und anklagend die Frage an die Eltern- und Großeltern- Generation gestellt :
    „Ihr habt doch alles gewußt, warum habt ihr nichts getan ? Ihr seid feige gewesen !“
    Warum habt ihr nicht gegen die Nazis aufbegehrt und Krieg und Gräueltaten verhindert ?
    Etc, etc, etc.“

    In 5, vielleicht 10 Jahren wird die nachwachsende Generation euch Politiker, ob Rot/Grün/Schwarz/Gelb und alle sonstigen Mitläufer, fragen :
    „Ihr habt in dem freiesten Land der deutschen Geschichte gelebt, keine politischen Zwänge wie bei euren Eltern lasteten auf Euch, keine Inflation und Hunger quälten euch wie eure Eltern, keine Gestapo drohte euch zu verhaften, aber warum habt ihr Deutschland trotzdem so erbärmlich runtergewirtschaftet und verkommen lassen ?

    Warum habt ihr uns gegen besseres Wissen über die deutsche Geschichte belogen und uns damit das jedem Volk zustehende Selbstvertrauen und den Stolz Deutsche zu sein geraubt ?
    Warum habt ihr uns mit euren dauernden deutschfeindlichen Aussagen und Handlungen derartig beleidigt und durch den Dreck gezogen und jahrzehntelang mit diesen perversen Schuldkomplexen geimpft, als wenn wir die Ewigschuldigen zu sein hätten ?
    Warum habt ihr Schulden bis in die Ewigkeit aufgehäuft und trotzdem gedankenlos und eigensüchtig auf unsere Kosten in Saus und Braus gelebt ?
    Warum konntet ihr Grünen mit unproduktivem Rumlabern so gut leben und warum haben die anderen, die das Geld mit wertschöpfender Arbeit erwirtschaftet haben, euch nicht daran gehindert ?
    Warum habt ihr uns Männern mit eurer ideologischen Verblendung das perverse Gender-Mainstreaming übergestülpt, um die von Natur aus nicht vorhandene Geschlechtergleichheit politisch durchzusetzen und uns damit zum Affen gemacht ?
    Warum habt ihr Grünen euch für die Straflosstellung der verabscheuungswürdigen Pädophilie so stark gemacht und seid selbst dafür nicht härtestens bestraft worden und entzieht euch heute noch feige der Verantwortung ?
    Warum habt ihr die verschwindende Minderheit der Schwulen, Lesben und sonstige Lebensformen rechtlich gegenüber der Familie so stark bevorzugt ? Weil ihr selbst kaum Kinder in die Welt gesetzt, schwul/lesbisch seid oder heimlich abgetrieben habt ?
    Warum habt ihr ohne triftigen Grund Massen an Ausländern hereingeholt, die nicht benötigt wurden, kulturell nicht zu uns paßten und uns in der Vergangenheit und heute Unmengen an Geld kosteten und kosten und uns heute das Leben schwer machen und uns beginnen im eigenen Land in die Ecke zu drängen ?
    Warum wurden wir und ein Teil unserer Eltern von euch immer als Rechtsradikale, Nazis und Rassisten beschimpft, wenn wir/sie uns/sich gegen die Zerstörung unserer Kultur und gegen Übergriffe auf uns Deutsche zur Wehr setzten ?
    Warum seid ihr dem Irrglauben der Klimaerwärmung blind und ohne Verstand wie läufige Hunde hinterhergelaufen oder habt sie sogar mit voller Macht vorangetrieben , nur weil die verlogene Politik und unwürdige, eigennützige Wissenschaftler/Politiker ganz andere Ziele damit anstrebten (NWO) ?
    Warum habt ihr das Land mit Solar und Windrädern zugeknallt, dabei Landschaften gegen euren hehren Naturschutz-Anspruch missbraucht und verschandelt und Billionen an Volksvermögen verschwendet und Deutschland damit gleichzeitig in die Deindustrialisierung getrieben und uns dabei unserer Lebensgrundlage durch das Verschwinden von Arbeitsplätzen beraubt, obwohl billige Energieformen ausreichend zur Verfügung standen und technischer Sachverstand schon sehr frühzeitig viel bessere und billigere Lösungen ermöglicht hätte ?
    Warum seid ihr gegen alles was technische Weiterentwicklung (u.a. Kernenergie etc.) bedeutet hätte, eingeschritten und habt Deutschland damit wie Weichensteller gegenüber konkurrierenden Ländern aufs Abstellgleis geschoben und uns massiv geschadet ?
    Warum habt ihr mit Absicht das vorbildliche deutsche Schulwesen dermaßen abgewrackt, daß wir weltweit bei Leistungstests nur noch „unter ferner liefen“ zu finden sind (Pisa) ?
    Warum wurden wir gegen unseren Willen in den Euro getrieben, der trotz Warnungen kompetenter Leute uns heute uneinlösbare Verpflichtungen für andere aufbürdet ?
    Warum habt ihr die für den Euro-Eintritt festgelegten EU-rechtlichen Rahmenbedingungen mit Hilfe des Verfassungsgerichts auf vorsätzlich kriminelle Weise zu unseren Lasten platt gemacht (EFSF und ESM) ?
    Warum lebt gerade ihr eigentlich heute von fetten Renten, die ihr nie erarbeitet sondern mit Schuldenmachen erschlichen habt, die wir jetzt mit krummem Rücken bei geringen Löhnen für euch abarbeiten sollen ?
    Warum ? Warum ? Warum ?
    Eine letzte Frage bleibt uns noch zu stellen : Was habt ihr als Politiker aller Coleur in den letzten Jahrzehnten überhaupt Nennenswertes für Deutschland getan ?
    Und jetzt, da wir unsere berechtigten Fragen an euch stellen, sitzt ihr nur verblödet da auf den Trümmern eurer Wahnideen, zuckt bedauernd mit den Schultern, stottert hilflos rum oder gebt uns verlogene Antworten oder versucht euch damit rauszureden, daß alles nur zum besten für Deutschland geplant war, aber politische Gegner und unglückliche Zeitläufe euch euer Paradies zerstört hätten.

    Tut mir leid, werden die betrogenen Jungen sagen, ihr seid unvergleichlich schuldiger als eure Eltern und Großeltern zur Nazi-Zeit, denn die handelten unter unvergleichlich schlechteren politischen und wirtschaftlichen Voraussetzungen (Versailles, Hyperinflation und Adolf), ihr aber seid die Verursacher und Urheber unserer heutigen beschißenen Verhältnisse selbst und deshalb scheißen wir euch was und fordern euch auf :
    „Macht euren Dreck alleine und sorgt für euch selbst !“

    Zu meinem fiktiven Fragenkatalog der künftigen jungen Generation noch eine ergänzende Frage :
    Warum habt ihr Vollpfosten uns schon in der Grundschule mit den „sexuellen Bedürfnissen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Intersexuellen“ traktiert, belästigt und belastet, wo doch Mathe, Physik und Deutsch ungleich wichtiger für unser späteres berufliches Fortkommen gewesen wären ? Oder habt ihr schon jemanden gesehen, der in seiner Bewerbung unter „berufliche Kenntnisse“ mit „Ich bin schwul“ sich erfolgreich um einen Arbeitsplatz beworben hätte ?
    Ich wollt, ich hätte aus Protest gegen Politik, Lehrer und Schulbehörde

    schon damals ein solches T-Shirt tragen können.

    und linke rote und grüne Socken !

    Irre Idee aus Sachsen – Linke wollen „SCHWUL–Unterricht“ einführen
    03.06.2013

    Lehrer sollen schon Grundschülern beibringen, was Homosexualität ist.
    Dresden – Was werden wohl Sachsens Eltern davon halten ?
    „Die Linke“ will per Gesetz durchsetzen, dass Kindern bereits in der Grundschule „sexuelles Leben von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Intersexuellen“ vermittelt wird.
    Ausgedacht hat sich das Cornelia Falken (56), die bildungspolitische Sprecherin der Linken. Sie sagt : „Die bisherige Vermittlung des Rollenbildes von Mann und Frau ist rückschrittlich.“
    „Ja kruzifix, sollen wir alle jetzt etwa schwul und lesbisch werden, weil das nach Ihrer schrägen Weltsicht zeitgemäßer ist, Frau Abgeordnete ? Übrigens, gestatten Sie mir eine bescheidene Frage : Sind Sie lesbisch oder andersartig sexuell geprägt oder genderverseucht oder einfach nur nicht ganz dicht ?

    Die Landtagsabgeordnete Cornelia Falken (56, Linke)

    Frau Falken weigerte sich zudem vehement mit einem Ganzkörperfoto abgelichtet zu werden, da sie dann als Vertreterin der degenerierten Vollpfosten-Generation entlarvt worden wäre.

    Im Herbst soll der Landtag den „Schwul-Unterricht“ beschließen. Mit dem könnte es in Sachsen zugehen wie bereits in Berlin. Dort stellen Schüler im Unterricht Begriffe wie „Selbstbefriedigung“, „Orgasmus“ oder „Porno“ pantomimisch dar.
    Kritiker wie die Autorin und Soziologin Gabriele Kuby (68) warnen, dass so Jugendliche „in die Homosexualität getrieben“ werden könnten.
    Aber sie brauchen keine Angst haben ! Der Linken-Vorschlag wird mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Mehrheit der konservativen CDU scheitern – solange der Koalitionspartner FDP nicht aus der Reihe tanzt.

  19. Bitte nicht immer vom eigenen Versagen auf andere hinweisen!
    Wenn jmd. mit der Hand und dem Zeigefinger auf jmd. anderen zeigt, weisen drei Finger auf einen selbst zurück.

    Zu den meisten Dingen gehören immer zwei: Einer, der macht, und einer, der zulässt.

    Ich sehe (leider!) regelmäßig gewalttätige Demonstrationen gegen „Rechts“, gegen das Kapital (wir erinnern uns? Das Finanzjudentum).

    Aber Demonstrationen gegen Links(extrem) sehe ich nicht! Von Michael Stürzenberger einmal ausgenommen.

    Wo sind sie also, die Millionen Deutsche, die auf die Straße gehen, um gegen die Eliten zu protestieren?

    Hier macht es sich ein Herr Zott zu einfach.

  20. die welt ist links, die medien sind links, der kommunismus wurde von der hochfinanz finanziert und in die welt terroristisch infiltriert, sie haben hitler und auch stahlin marx und lenin finanziert und haben den kommunismus in die welt verbreitet mit ihrem kapital, und du heuchler sagst das das kapital rechts ist? entweder bist du ein lügner desinformant oder ein idiot! das kapital hatt den kommunismus in die welt gebracht und finanziert, die welt tickt links und die medien sind links und werden vom kapital gelenkt und du erzählst sowelche lügen. die rechten sind genauso wie die linken vom kapital abhängig, und werden von ihm kontrolliert und gelenkt, das rechts und kapital in freundschaft eine heuchelei ist.

    sich mit verrätern zu verbünden ist nur charackter losen menschen zuzuschreiben, um das messer am ende in dem rück zu spüren, wie die geschichte es beweist, aber man muss ahnung von der geschichte haben. die rechte ist gegen das kapital, und die linke ist gegen das kapital, nur hier wird in deutschland geheuchelt bis zum geht nicht mehr. den wahren feind der europa und deutschland verrät will man nicht sehen. das kapital verrät und will europa vernichten, und ihren welt nwo kommunismus ein zu führen. du bist ein lügner, und tatsachen verdreher.

    die welt wird links regiert mit linken antichristlichen werten, und das kapital finanziert und lenkt dieses, und du sagst etwas von kapital und rechts seien verbündete? das kapital ist nie rechts gewesen. das kapital will den welt kommunismus und hatt ihn auf die welt finanziert mit terroristischen mitteln haben sie die menschen massen ermordet, für ihre rote revoluzion die finanziert werden muss von der hochfinanz. aber deutschland leidet seit jeh her an verrat!

Kommentare sind deaktiviert.