Fatwa: „Die Sonne dreht sich um die Erde. Denn so stehts im Koran. Die Worte des Korans und des Propheten sind heilig, wahr und ewig!““

Wenn Muslime mit Stolz davon reden, dass es die Pflicht von Muslimen sei, sich zu bilden, dann heißt dies mit anderen Worten: Sie haben die Pflicht, den Koran zu lesen. Denn alles Wissen steht bereits im Koran, so der Islam. Die Lektüre anderer Bücher ist daher nicht mehr vonnöten. Und das ist auch der Grund, warum es bis heute keinen einzigen wisssenschaftlichen Nobelpreis gibt für Muslime, die immerhin 1,4 Mrd. Menschen zählen. Dafür aber eine Menge Nobelpreise für Juden, die gerade mal auf die Zahl von 17 Millionen Menschen kommen. So viele, wie allein in Kairo leben...

***

Fatwa zu der Frage der Rotation der Erde

Rechtsgutachten Nr.:10348, Von Scheich Saleh bin Fauzan bin Abdul-Lah al-Fauzan:

Frage: Wie ist die Frage der Rotation der Erde um die Sonne richtig zu beurteilen?


Antwort: "Dies ist eine Sache Allahs, der das Universum verwaltet. Der Koran sagt, dass die Sonne sich bewegt, während die Erde still stehen bleibt. Diese Tatsache teilt uns der Koran offensichtlich mit. Wir glauben der Botschaft des Korans, nicht das, was Wissenschaftler behaupten. "Selbst die Geologen sind sich untereinander darüber nicht einig. Die früheren Geologen sagten, dass die Erde um die Sonne rotiert. Jedoch wurde dies von jüngeren Geologen widerlegt." "Wir glauben dem Koran und dem, was der Koran in aller Klarheit sagt. Die Worte der Wissenschaftler sind nicht heilig. Die Worte des Korans und des Propheten sind dagegen heilig, wahr und ewig."

Quelle: www.alfawzan.ws/AlFawzan/FatawaSearch/tabid/70/Default.aspx?PageID=10348

Kommentar: Scheich al-Fauzan ist einer der prominentesten zeitgenössischen Geistlichen des sunnitischen Islam. Er erwarb seinen Doktortitel im Fach "Islamisches Recht" an der der "Fakultät für islamisches Gesetz von ar-Riyad" an der saudi-arabischen Universität Riyad.

al-Fauzan war u. a. als Dozent am wissenschaftlichen Institut in Riyad tätig, sowie an der Fakultät für islamisches Gesetz, der Abteilung für erweiterte Forschung an der Universität für Religionsgrundlagen. Er war Vorsitzender der obersten Richtervereinigung und Betreuer der [islamischen] Verkündigung [Da’wa] unter Pilgern. Er war Prediger und Vorbeter der Moschee von Prinz Mut'eb bin Abdul-Aziz al-Sa'ud in al-Mals/Saudi-Arabien. Momentan ist er noch Mitglied des Permanenten Ausschusses für Rechtsgutachten und Forschung Saudi-Arabiens. Er ist Buchautor und verfaßte u. a. zahlreiche Bücher über das islamische Recht [die Scharia], die Verkündigung des Islam [Da’wa], über Rechtgutachten [Fatwas], den Koran und die Überlieferung [hadith].

Dass die Erde sich nicht um die Sonne bewegt, sondern im Weltraum still steht, wird auch von anderen prominenten muslimischen Gelehrten vertreten. So vertritt z. B. Scheich Muhammad al-Uthaimeen, dass der Koran und die Propheten des Islam behaupten, dass die Sonne sich bewege, womit allerdings nichts Eindeutiges über die [behauptete] Bewegung der Erde gesagt sei.

http://www.islaminstitut.de/Anzeigen-von-Fatawa.43+M596ba32484e.0.html

(Institut für Islamfragen, dh, 12.08.2008)

Quelle: www.ibnothaimeen.com/all/noor/article_1256.shtml

***

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 5. November 2013 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Bildungsmisere des Islam, Fatwa - Islamische Rechtsgutachten, Geschichtsfälschung durch den Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

32 Kommentare

  1. 1

    Seit der allerersten Pisa-Studie müsste JEDEM
    Deutschen klar sein daß kloranische Verblödung
    nichtnur ganze Völker geistig verelendet hat -
    sondern daß diese Minderwertigkeit AUCH extrem
    ansteckend ist (notfalls durch Gewalt!) Siehe:
    Verhältnisse an deutschen Schulen!!!

    MM: In der Tat gab es nach der ersten PISA-Studie eine wissenschaftliche Differenzierung der Ergebnisse nach ethnischer Aufschlüsselung der Schüler. Ergebnis: Bereinigte man die Ergebnisse von denen türkischer Schüler, landete Deutschalnd auf einem internationalen Spitzenplatz.

    Nach einem anschließenden Shitstorm der Linken, angeführt von den Gewerkschaften und den Grünen, wurde das Ergebnis aus dem Medien verbannt - und seitdem wagt sich kein Sozialwissenschaftler mehr daran, das zu tun, was die Aufgabe jedes Wissenschaftlers ist: Evaluation und Differenzierung von Untersuchungsergebjissen nach diversen Differntialkriterien.

  2. 2

    PS.
    Anstatt "Verblödung" kann auch "Bestialisierung"
    eingesetzt werden.

  3. 3

    Man muß schon ein mächtiges Ding an der Waffel haben, um sich für so eine "Religion" zu begeistern. Wie nannte doch schon Nostradamus den Islam? Die Religion der Esel! Er scheint vollkommen Recht zu haben.

  4. 4

    Zwei Engel tragen die Sonne über die Erde,steht im Koran.
    Die Korangläubigen sind wirklich total gaga.Aber schlau genug, um sich hier festzusetzen. Was anderes haben sie ja noch nie getan. Bei un s ist wieder ein 26jähriger zusammengeschlagen worden von drei anderen, die auch das Taxi haben wollten.Der 26jährige war zuerst da, also wurde er esrst außer Gefecht gesetzt.Die Zeitung schrieb " drei Jugendliche.Ha!das kennen wir ja! sich festsetzen und dann die Bio- bevölkerung ausrotten nach Muselsitte.

  5. 5

    Elfe47 ...
    DIE haben nunmal auser ihrer Bestialität und
    ihrem erblichen Inzuchts-Gehirnschwund, absolut
    N I C H T S humanoides vorzuweisen! Ach ja,ihre
    Rammel-Wut hätte ich beinahe vergessen!
    PS.
    Seit ich die Moslems kenne, liebe ich die Menschen!

  6. 6

    Im Jahre 2025 steht Bundeskanzler K. Kolat

    im Bundestag am Rednerpult und frägt die

    Abgeordneten :

    Wollt ihr die totale Islamisierung ?

    Und alles schreien begeistert JA JA JA

  7. 7

    Naja, also zumindest der Begriff " Rechtsgutachten " ist hier schon mal fehl am Platz. Nachdem sichs um die Erdumlaufbahn handelt, müßte es eigentlich dann ein wissenschaftliches Gutachten, oder, um beim Kindergarten Islam zu bleiben, um ein Sonnengutachten handeln.

    Wie bei denen ein Rechtsgutachten, z.B. nach einem Unfall im Straßenverkehr aussehen würde, mag man sich gar nicht vorstellen.

    Vielleicht etwa so :

    Der Unfallverursacher, Yussuf al Stechichdir, mußte als wahrhaft Rechtgläubiger den Kuffar Heinz Blöd selbstverständlich in der Fußgängerzone mit Tempo 120 rechts überholen, da er sich als wahrhaft Rechtgläubiger, zum Gebet für den Profeten - Geil und Regen auf ihn - befand. Somit ist jede Schuld und Entschädigung an die 3 überfahrenen und getöteten und ohnhin nichtswürdigen Kuffars sowie der Sachschaden an den Fahrzeugen von dem verdammenswerten Ungläubigen H. Blöd zu bezahlen. Außerdem erhält dieser Blöd 100 Peitschenhiebe auf die Fußsohlen, damit er ja nie mehr vergißt, daß er zum Platzmachen verpflichtet ist, sollte im Rückspiegel ein ehrenwerter Rechtgläubiger auftauchen.

  8. 8

    Aus dem Wissenshorizont eines Rechtgläubigen

    hat er schon Recht.

    Am Abend wird es dunkel. Und am Morgen scheint

    die Sonne.

    Also folglich. Die Sonne kreist um die Erde.

    So lernen es die Kinder in der Koranschule in

    Duisburg.

  9. 9

    Die Jesusjünger konnten sich nach jahrhundertelangem mit den vernunftbegabten Europäern doch über zeugen, dass die Erde nicht stillsteht, die Gläubiger der Wüstengespenster, haben diese Einsicht noch vor sich, aber wahrscheinlich erst in 500 Jahren. Bis dorthin wurden die Europäer aber schon alle gemeuchelt und die Eselficker ersparen sich diese Intelligenzleistung.

  10. 10

    Mit der Moslemüberschwemmung geht es mit den Europäern wirtschaftlich bergab
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/michael-snyder/allzeithoch-bei-arbeitslosigkeit-wirtschaftsdepression-in-europa-verschaerft-sich-immer-weiter.html;jsessionid=A9394D4E35A638B417746CFE8D81A5E9
    "»Mein Name ist Benjamín Serra. Ich besitze zwei Bachelor-Abschlüsse und einen Master-Abschluss, und ich reinige Toiletten."
    In den USA ist einstweilen die Verarmung auf 150 Millionen gestiegen:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/michael-snyder/allzeithoch-bei-arbeitslosigkeit-wirtschaftsdepression-in-europa-verschaerft-sich-immer-weiter.
    Obama möchte aber die Unzufriedenhait mittels Heimatschutz unter Kontrolle halten
    html;jsessionid=A9394D4E35A638B4
    http://theeconomiccollapseblog.com/archives/29-incredible-facts-which-prove-that-poverty-in-america-is-absolutely-exploding

  11. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 5. November 2013 15:00
    11

    OT

    Die Physikerin arbeitete in Sachen Chemie und Propaganda

    IM Erika hatte einst eine Marxismus-Lenismus-Abschlußarbeit* und Fotos von sich in Stasiakten von Regimekritikern. Leider kam eine IM Larve und fraß dies alles auf, gell! Hinterließ aber ihre Diplomarbeit und Doktorarbeit.
    http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/a-377389.html

    *Marxismus-Leninismus-Abschlußarbeit:

    “”Nach der damaligen Promotionsordnung musste dem Antrag auf Promotion der Nachweis beigefügt werden, dass die während des Studiums erworbenen Kenntnisse des Marxismus-Leninismus („ML“) wesentlich vertieft und erweitert worden waren.[12] Merkel fertigte zum Nachweis eine schriftliche Arbeit mit dem Titel „Was ist sozialistische Lebensweise?“[13] an, die mit „genügend“ (rite) bewertet wurde.[10][14] Doktorvater war der Leiter der Abteilung Theoretische Chemie am ZIPC Lutz Zülicke.

    Nach der Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.) wechselte Merkel innerhalb des Instituts in den Bereich Analytische Chemie, in dem Klaus Ulbricht ihr Abteilungsleiter wurde.”"
    (Wikipedia)

    Interessant auch die Ausführungen der Kommentatoren:
    http://www.forschungsmafia.de/blog/2010/08/15/die-dissertation-der-kanzlerin/

  12. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 5. November 2013 15:05
    12

    @ Klabautermann #6

    Aber das schönste ist, daß sich Kenan Kolat und seine Cousinegattin Dilek Kolat nie vermehren konnten.
    Irgendwann macht die Natur nicht mehr mit und nach zig Generationen Inzucht sind die Betroffenen häufig steril, damit nicht noch mehr Idioten geboren werden.

  13. 13

    Soviel Dummheit ist nicht mehr zu toppen.
    Herzlichen Glückwunsch allen Islamanhängern, wenn es einen Nobelpreis für Verblödung gäbe, dann würdet ihr ihn jeses Jahr einheimsen. Unangefochten !

  14. 14

    Soll heissen : jedes Jahr

  15. 15

    BvK # 12

    Darum lehnen die auch Polio - Impfungen ab.

    Die denken, dass die durch Impfungen impotent

    werden.

    Steinzeit trifft Fortschritt.

    Mir dreht es immer den Magen herum wenn ich

    irgendwas lese über einen "türkischen Kultur -

    Verein".

  16. 16

    Vor wenigen Tagen habe ich bei PI ein Video gesehen,das jemand reingestellt hat, in dem zu sehen war, ein offensichtlich moslemischer Mann (Vater) seinen kleinen Sohn scharf gemacht hat, so wie üble Zeitgenossen leider auch heute noch Hunde scharf machen. Das war widerwärtig anzusehen, aber nun ist mir klar geworden, warum Moslemjungens in der Schule so aggressiv zu allen anderen sind. Genau das ist gewollt ,damit sie sich gegenüber deutschen Kindern behaupten sollen.
    Das ist Krieg ! schon in der Schule.
    Warum lässt man Moslemkinder überhaupt noch zur Schule gehen ? Sie wollen und sollen doch sowieso nichts lernen. Außer ihrem Koran.
    Glaubt die Politik allen Erstes daß das mal Steuerzahler werden ?

  17. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 6. November 2013 1:59
    17

    Medien schweigen, während Moslems 60.000 Christen auf den Philippinen vertreiben!
    http://koptisch.wordpress.com/2013/11/05/kog-medien-schweigen-wahrend-muslime-60-000-philippinens-christen-vertreiben/

    Internationaler Mädchentag(Welt-Mädchentag) am 11. Oktober
    Kinderehen ächten!

    Hidschab auf dem Kopf, Pokerbe aus der Hose:
    Fromme Moslemschlampen!
    http://koptisch.wordpress.com/2013/11/05/welt-madchentag-kinderehen-weltweit-achten/

  18. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 6. November 2013 11:16
    18

    HAMBURG - WANDERRATTEN

    TSCHETSCHENEN - WELCHE SORTE???

    SORTE BOMBENLEGER À LA BOSTON???

    Jetzt 60 Tschetschenen, u.a. VOLLBÄRTE und HIDSCHABS

    KARNICKEL-VERMEHRUNG zieht ins vollgestopfte DEUTSCHLAND(80 mio. Einw., 226 pro qkm)

    :::darunter Benueva Rezida (32) schwanger(den Babysohn wirft sie im Januar 2014), Rammler Rustam Tutajev (31), Bratzen Vladima (7), Adam (6), aus Grosny. Zwei Plagen (14, 12) blieben dort bei der Sippschaft.

    Ärzte bescheinigen der Gebärmaschine eine „erhöhte Risikoschwangerschaft“. Netter Auftakt: Was allein die Geburt unsere Krankenkasse kostet wird!!!

    Aus Grosny gingen sie fort, weil es „Probleme“ gab, welcher Art, will Benueva Rezida nicht sagen, lächelt: "Wir wollen ein besseres Leben. Germania gut(sic)."

    HAMBURG baut Wohnungen für das Gesochse, die deutschen Armen dürfen "Platte machen":

    Im Lokstedter Container-Dorf werden noch mehr Wanderratten erwartet, bis zu 200 können untergebracht werden. Später werden ihnen hier Häuser hingebaut!!!

    (Frei nach Bild vom 06.11.2013)
    http://www.bild.de/regional/hamburg/asyl/container-dorf-hamburg-lokstedt-32259360.bild.html

  19. 19

    Es sind leider, somuss ich feststellen, diese so genanntenChristeen bereits derartig degeneriert, dass sie den Moslems die F>üsse schlecken und sich auch bereitswillig den Hals abschneiden lassen.
    Sie haben nur mehr eine Angst, dass ihnen diese aggressiven Muslims ihre reiche Pfründe in Europa streitig machen. Und, der religionsverblödete Europäer lasst sie alle gewähren.

  20. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 6. November 2013 11:25
    20

    SCHWARZE WANDERRATTEN - EV. ASYL-INDUSTRIE

    Evangelische Kirche stellt ASYL-ERPRESSERN Pässe aus!!!

    Tanzt die St. Pauli-Kirche dem Senat und der Innenbehörde auf der Nase herum?

    Pastor Sieghard Wilm (47), der rund 70 Afrikanern seit Monaten Kirchen-Asyl gewährt, hat den Männern eigene „St. Pauli ID-Karten“ fertigen lassen, damit die Polizei sie in Ruhe lässt!

    Laut einem NDR-Bericht haben die selbst gebastelten Ausweise durchaus Wirkung.

    Ein Afrikaner im NDR: „Wir waren zu sechst auf St. Pauli unterwegs. Als die Polizei uns kontrollierte und die ID-Karten sah, haben sie uns gehen lassen.“...
    http://www.bild.de/regional/hamburg/asyl/container-dorf-hamburg-lokstedt-32259360.bild.html

  21. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 8. November 2013 11:59
    21

    Fett-Backe(tas zeigt ein altes oder geschöntes Foto) Aiman Mazyek, halbsyrischer Geburtsmoslem, seine Mutter die dicke Gebärmaschine(7 Söhne), Hidschabkonvertitin Hildegard Mazyek, fordert, verdreht und lügt mal wieder:
    http://www.tagesspiegel.de/politik/islam-in-deutschland-muslime-fordern-neue-religionspolitik/9046892.html

    Wird Moslembruder Aiman Mazyek eine FATWA gegen den Islamschönträumer Mouhanad Khorchide, Uni Münster, erlassen?

    ""Aiman Mazyek vom Zentralrat der Muslime wirft Khorchide nicht nur vor, er stimme sich mit den Verbänden nicht über Lehrinhalte und -personal ab, sondern auch zu wenig wissenschaftlich zu arbeiten – mit anderen Worten: Er mache in Münster, was er wolle..."" und solle seine Arbeit ruhen lassen, ""bis eine Einigung mit den Verbänden gefunden sei...""

    Ob Khorchide wirklich daran glaubt, den Islam könnte man zu was Gutem hinbiegen oder ob er der beste Taqiyya-Meister Deutschlands ist?

    ""In seinen Büchern zeichnet Khorchide das Bild eines freundlichen Islams, er will der deutschen Öffentlichkeit die Angst vor seiner Religion nehmen...

    Auch für die Muslime hat er eine Botschaft: Ihn stört es, dass viele ihren Glauben auf einen Katalog von Regeln reduzieren, die es zu befolgen gilt, aus Angst vor einem strafenden Gott...""

    VOGEL ERLÄSST FATWA GEGEN KHORCHIDE

    Jede Fatwa eines Moslemführers ist gültig, Khorchide ist jetzt vogelfrei!

    ""Der Starprediger der hiesigen (Salafisten-)Szene, der Konvertit Pierre Vogel, hat den Theologen aus Münster jetzt sogar zum „Ungläubigen“ erklärt...

    An den Grundregeln des Islam wolle er nicht rütteln, verteidigt sich Khorchide...

    Aiman Mazyek hat jetzt angekündigt, die großen Islam-Verbände würden in Kürze ein theologisches Gutachten herausgeben, das Khorchides Theologie „Punkt für Punkt“ unter die Lupe nehme...""
    http://www.taz.de/Muensteraner-Islam-Theologe-/!126987/

    Wenn Khorchide an seine Märchen selbst nicht glaubt, dann wird er dem Mazyek flüstern, daß alles Taqiyya sei und schon darf er den lukrativen Sessel in Münster behalten.

  22. 22

    ABSURDEN WEISHEITEN, PRIMITIVER ABERGLAUBE, TOTENKULTE ..

    Die absurden Weisheiten des Propheten Mohammed
    http://www.youtube.com/watch?v=tXB8sOnE49U

    Primitiver Aberglaube
    http://fernvomlager.info/index.php/gesamte-artikel/536-primitiver-aberglaube

    Totenkult
    http://fernvomlager.info/index.php/gesamte-artikel/583-totenkult
    ---

    GIBT ES ÜBERHAUPT ETWAS VERLÄSSLICHES IN DIESER WELT?

    Werner Gitt - Warum ich als Wissenschaftler der Bibel glaube

  23. 23

    Mathematik (arabische-zahlen) , religionsfreiheit (erstmals eingefürt von Muslime) , bis zum 17 jahrhundert haben sich die Europäer nicht mal gewaschen (die Reinigung des Körpers wurde von Muslimen abgeschaut) alles Fakten die Mann selbst Recherchieren kann !! Ach ja ... Frauenrechte gibt's erst seit dem Islam ... Unt eure Nonnen tragen heute noch Kopftücher 😉 ps. Wie kann ein Gott sterben , wenn Jesus ein Gott war ?? Naja ganz so intelligent könnt ihr nicht sein .... Danke !!! 😀

    MM: Und Sie haben diesen Unsinn auf welcher islamischen Spitzenuniversität vernommen - weltbekannt als Nobelpreisschmieden der "einzig wahren Religion"?

    Zur Mathematik: Araber haben kein einziges mathematisches Gesetz entdeckt, was nicht die Inder und Griechen schon 1000 Jahre zuvor entdeckt hatten. Die arabischen Zahlen werden in Saudi-Arabien "indisches Alphabet" genannt? Warum wohl? Auch die Zahl Null, deren Entdeckung der Islam für sich beansprucht, wurde aus Indien gestohlen.

    Als Der Islam seine "Frauenrechte" einführte, waren Hochkulturen wie die indische, römische und griechische Paradiese für Frauenrechte im Vergleich zum Islam. Im alten Rom gingen sie sogar barbusig auf die Straße..und keinen störte es.

    Zur Seife kommen wir noch in einem der nächsten Tage. Sie werden staunen.

    Fazit: Alles, was der Islam an wissenschaftlichen und/oder (kulturellen Errungenschaften für sich beansprucht, ist erlogen und erstunken und ohne ausnahem von Hochzivilisationen, die ihr zerstört habt, geraubt worden. Ihr könnt heute nicht mal euer Öl fördern. Noch Autos bauen. Noch Handys oder Satelliten. Machen alles wir "Ungläubige" für Euch. Schönen Tag noch...

  24. 24

    In Ermangelung an wirklich Vorzeigbarem, erfinden
    Moslems schon immer Dinge - für die sie bekanntermaßen
    viel zu blöd waren u.sind., anstatt sich ernsthaft
    mit ihren krankhaften Minderwertigkeits-Komplexen
    auseinander zusetzen.Aber schon klar, selbst wenn
    man es schaffen würde den Komplex 'nen Moment zu
    verdrängen - die Minderwertigkeit würde garantiert
    bleiben! Also muss man sich 'ne "Wahrheit" erfinden -
    das heißt: "zusammenlügen"!

  25. 25

    Wenn es gelogen sein soll liebe Mitmenschen , warum bringen sie uns diese lügen in euren europäeischen Schulen bei 😉 also verbreiten eure Lehrer lügen ?? Mhh.. Schon komisch oder ?? Das der Islam oft falsch ausgelebt wird bestreite ich ja nicht .. Oder gar benutzt wird um eigen Interessen zu verfolgen , doch eins ist klar wie Kloßbrühe , ES GIBT EIN NUR EINEN SCHÖPFER und nur ER allein ist ALLER Dinge Mächtig !!! Die Botschaft die alle Propheten den Menschen brachten , heilig sind SIE uns alle !!! Wer glaubt , fängt an zu verstehen 😉

  26. 26

    @ kommentar nr. 23

    frage: wenn es seid dem islam frauenrechte gab, muss es ja heißen das sie gesonderte rechte als männer hatten, was somit ja wohl kaum ( in meiner sicht) positiv sein konnte.
    denn bei christen sind alle menschen gleich. selbst bei den juden wird eine frau hoch geeehrt nur bei den moslems wird sie wie vieh behandelt, kein wunder also wenn diese kerle sich da extra rechte für frauen ausdachten.
    das ist definitiv kein positiver schachzug gewesen.

    nachdenken junge bevor du prahlst.
    lern deine religion kennen und komm dann wieder

  27. 27

    kommentar 25.

    was redest du da?
    ich glaube nicht das du ahnung hast was du da schreibst.
    mir ist klar du kannst deutsch, scheinst aber laut deiner aussprache nicht wirklich aufgepasst zu haben.
    wenn deutsche schulen in tat so viel scheiße erzählen, dann danke ihnen dennoch dafür, denn zuhause in deinem vaterland würdest du noch mehr mist in deinen kopf gedroschen bekommen.
    danke als an die schlechte deutsche schule und vergiss bitte nicht deutschland zu danken das wir dir deinen arsch finanzieren. euer stolt ist es das land auszubeuten und das wird hier sogar in moscheen erklärt.
    ihr seid schmarotzer die das wunderbare land zu einem asozialen brennpunkt umwandeln.
    ihr liebt eure heimat alle so sehr oder?
    warum lebt ihr dann hier?

    wir sind im 21 jahrhundert und nicht wie ihr im 14!
    also wenn du auf proll machen magst, bitte, aber machs zuhause bei mama und papa.

  28. 28

    zum thema.

    das die erde sich um die sonne dreht habe ich mit 4 schon gewusst. ich frage mich wie man mit ernsthaftigkeit als erwachsener mensch noch gegenteile behaupten kann und sie so weiter gibt.

    ich würde mich schämen meine kinder so verblöden zu lassen.
    ich glaube das meine drei jährige tochter mehr weiß als der kerl oben auf dem bild.

  29. 29

    @Best (25):
    Anschauen und begreifen: http://www.youtube.com/watch?v=tdDgBQw_QiA

  30. 30

    Beleidigen und Vorurteilen , typisch 😉 naja die ach so schlechten Ausländer die das schöne deutschland verschmutzen!!! Frag mal die Spanier wie Gut sich deutsche dort benehmen 😉 ganz zu schweigen vom sextourismus in Thailand (Pedo) 😉 und zum Thema Blödsinn des Islam , Jesus (AS) soll gott gewesen sein ???? Ein Gott der jemand anbetet ???? Ein Gott der stirbt ???? Also ganz so logisch klingt das nicht !!! Traurige Gesellschaft

  31. 31

    Best ...
    Moslems kann man nicht beleidigen! Ganz einfach
    weil sie eine Beleidigung S I N D !
    (Eine Beleidigung für den gesunden Menschenverstand!)

  32. 32

    Ich glaube den alten Schriften mehr als den Neuen. Soll heiSSen ich bin nur durch Googlen auf die Seite gestoSSen, habe bis jetzt aber noch keine handfesten Beweise für eine der Thesen.

    MM: Sie sind halt ein Glaubender. Und haben keine Ahnung, was Wissen ist und wie man zu Wissen kommt. Ein Moslem halt.Sie glauebn ja auch, dass im Paradies 72 Jungfrauen auf islamische Märtyrer warten...gell?