Europa wird von „Sex-Asylanten“ überrollt werden: EU beschließt Anerkennung von Homosexualität als Asylgrund




„Homosexualität ist in über 70 (vorwiegend muslimischen Ländern) der Welt verboten. Jetzt will die EU die Homosexualität als Asylgrund zulassen. Wer sich wegen seiner Homosexualität diskriminiert fühlt, soll nun Ansprüche auf volle soziale Bezüge in den EU-Ländern erhalten.“

***

EU beschließt Homosexualität als Asylgrund anzuerkennen – mit fatalen Auswirkungen auf unsere Sozialsysteme und gesellschaftlichen Frieden

Veröffentlicht am 8. November 2013 von

Homosexualität ist in über 70 (vorwiegend muslimischen Ländern) der Welt verboten. Jetzt will die EU die Homosexualität als Asylgrund zulassen. Wer sich wegen seiner Homosexualität diskriminiert fühlt, soll nun Ansprüche auf volle soziale Bezüge in den EU-Ländern erhalten.

Wenn ein Wirtschaftsflüchtling, der über Lampedusa aber auch sonst woher, oder über ein Tourismusvisa in die EU enreist braucht er in Zukunft nur noch anzugeben, dass er wegen seiner Sexualität diskriminiert wird und schon ergießt sich ein Füllhorn sozialer Leistungen auf ihn aus. Ein Heer von Sozialarbeitern und anderer Gutmenschenorganisationen steht für ihn bereit alle erdenklichen Hilfen zu gewähren. Es kommt hinzu, dass jeder von sich behaupten kann homosexuell zu sein, was niemand nachprüfen kann. Der Kollaps der Sozialsysteme steht also unmittelbar bevor bzw. hat schon stattgefunden.

Die eigenen Bürger werden wie ein Stück Dreck behandelt

Erst gestern wurde in Monitor darauf aufmerksam gemacht, wie Rentner im Alter ihre Würde verlieren, weil die gestiegenen Krankenkassenbeiträge bei den Privatversicherungen ihre Rente auffressen. Sie müssen Sozialhilfe in Anspruch nehmen, oder mit über 80 noch arbeiten. Die Rückstellungen der privaten Krankenversicherungen für geringe Beiträge im Alter wurden durch die Finanzkrise vernichtet und somit unwirksam. Menschen die ein ganzes Leben lang Steuern bezahlt, für ihre Rente und Gesundheitsleistungen gesorgt haben werden schlechter behandelt als jeder angeblich homosexuelle Scheinasylant.

Die Altersarmut auch bei ehemals gutsituierten Rentern erreicht ein noch ungeahntes Ausmaß. Jeder Aslylant hat Anspruch auf die gesetzliche Krankenkasse, eine Wohnung und Hartz IV und wird somit bessergestellt als viele Renter. Die meisten von ihnen haben mehrere Kinder großgezogen,  die heute für diesen Wahnsinn bezahlen.

Ein zweiter Beitrag handelte von Jugendlichen unter 25 Jahren, die durch die Gesetze der Bundesagentur für Arbeit obdachlos geworden sind, da bei der ersten Pflichtverletzung Hartz IV zu 100 % gestrichen wird und beim zweiten Verstoß der Mietzuschuß komplett gestrichen wird. Es leben heute viele Jugendliche auf der Straße und werden häufig kriminell, da sie ohne jede finanziellen Mittel überleben müssen. Ganze Familien wurden durch Wohnungsverlust auseinandergerissen, da ihnen die Zuschüsse und Hartz IV Ansprüche fehlten, wenn nur ein Kind die Ansprüche verwirkt hat. Die Lebenshaltungskosten und die Mieten konnten nicht mehr aufgebracht werden. Stattdessen zahlte der Staat lieber bis zu drei Einzelhaushalte, was wesentlich teurer kommt. Vom Arbeitsministerium hieß es, dass es keinen Grund für eine Gesetzesänderung gibt. Besonders schlimm ist, dass viele dieser Jugendlichen für das Wohl der Gesellschaft nicht mehr zur Verfügung stehen und dauerhaft resignieren. Was das für ein Schaden für ihre und die Zukunft unseres Landes ist, kann nicht annähernd beziffert werden.

Ich halte mich häufig in einem Stadtteil einer Großstadt auf, wo es viele Obdachlose gibt. Ich führte schon viele Gespräche mit ihnen. Sie sind fast ausnahmslos deutscher Herkunft, hatten früher gute Berufe, waren früher verheiratet und haben Kinder. Oft ist es der Jobverlust mit anschießender Scheidung, die sie in eine tiefe Krise gestürzt haben. Sie verloren alle Ansprüche und sind nun Opfer eines menschenverachtenden Skalvenhaltersystems, welches seine arbeitende Bevölkerung ausnimmt und gefallene Menschen mittellos auf die Straße schickt. Alles zu Gunsten hirnloser Sozialprgramme  für eine große Masse von Sozialbetrüger, die genau wissen wie man die optimale Leistung aus dem System zieht. Obdachlose Türken und Araber sind auf der Platte Fehlanzeige. Diese Gruppen beschäftigen inzwischen erstklassige Rechtsanwälte, die unser Sozial und Rechtssystem geschickt aushebeln. Sie haben keine Repressialien von Jobcentern und Gerichten zu befürchten, da sie durch ihre Lobbyverbänden und Seilschaften geschützt sind.

Anmerkung: Diese Äußerungen betreffen nur diejenigen, die unser System krimminell ausnutzen, von Sozialbetrug leben, oder keinen Bezug zu unserem Wertesystem haben und bewusst keiner Erwerbstätigkeit nachgehen.



Die Tore werden immer weiter geöffnet für Armutseinwanderung zu Gunsten einer immer größer werdenden Sozialindustrie

Durch die neue EU-Regelung sind Tür und Tor geöffnet  eine neue Einwanderungswelle auszulösen. Diese Entwicklung ist nicht nur für die EU kontraproduktiv, sondern auch für die Herkunftsländer. Wenn immer mehr, vorwiegend junge Menschen, diese Länder verlassen kommt es nicht nur bei uns zu Massenarmut, sondern auch dort wird die Lebenssituation maßgeblich verschlechtert.

Was bezweckt die EU mit der neuen Regelung?

Es scheint es geht der internationalen Machtelite nur noch darum Europa und die armen Länder zu destabilisieren zwecks Einführung eines neuen Totalitarismus, der sich wegen bevorstehender Unruhen selbst legitimiert. Die Menschen wachen erst auf wenn es ihnen an den Kragen geht. Diese Entwicklung ist jedoch fließend, so dass kaum jemand bemerkt wann es so weit sein wird. Nur dann ist der Frosch schon gekocht. Er hat es versäumt rechtzeitig den Topf auf dem Herd zu verlassen und steht vor vollendeten Tatsachen.

Ich möchte hier an die Ausspruch von Eurogruppenchef Junker erinnern, der als EU-Komissar den Nagel auf den Kopf trifft:

“Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab ob etwas passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen was da beschlossen wurde dann machen wir weiter. Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

Aufstände werden wir wohl noch nicht zu erwarten haben

Es ist eher davon auszugehen, dass der Michel wie immer seine Schautze hält. Es ist ähnlich wie in Weimar. Wo es noch nicht zu spät war hätte der Michel etwas ändern können, doch stattdessen wählt er die NS-Regierung und schaut auch dann weg, wenn der Nachbar abgeholt wird und hat anschließend von nichts gewusst.

Die Medien empören sich künstlich wie gestern bei Monitor über die Misstände, zeigen aber gleichzeitig, dass keiner etwas dagegen unternehmen kann. Alles geht wie gewohnt seinen sozialitischen (früher nationalsozialistischen) Gang. Der Bürger bleibt der Dumme und bürgt, wie es seine Bezeichnung schon sagt, für den Schmutz den die Politmarionetten und Soziallobbyisten zu verantworten haben.

Wann ist endlich Schluss damit? Michel wach auf!

Quelle:
http://wertewelt.wordpress.com/2013/11/08/eu-beschliest-homosexualitat-als-asylgrund-anzuerkennen-mit-fatalen-auswirkungen-auf-unsere-sozialsysteme-und-gesellschaftlichen-frieden/

***




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

37 Kommentare

  1. mm: die brd ist bei der behandlung arbeitsloser junger arbeitslsoer weit strenger als vergleichbare länder, die ähnliche systeme haben! über die rente wuird an einem anderen punkt gesprochen!jetzt kann es passieren, dürfte passieren, dass sich heerscharen nach europa ausfmachen! es gab ja auch schon den fakt, dass z.b. flüchtlinge aus aller welt sich hier asyl erschleichen und dann trotzdem in hier heimatland zum urlaub fahren-hallo!!

  2. Die ist eine Aufforderung an alle afrikanischen

    Staaten, Homosexualität als Strafgegenstand in

    die bestehenden Verfassung zu implementieren.

    +++++

    Wer soll die Veranlagung kontrollieren ???

    +++++

    Reime dazu :

    In der trockenen Sawanne, in einer Badewanne,

    saß Mandy O`Bongo, aus dem südlichen Kongo.

    Es klingelt das Handy. Hier Mandy. Oh Du bists

    Okulele. Wie geht es Dir mein lieber Schieber.

    Entschuldige das ich so schnell verschwand. Ich

    bin jetzt in Deutscheland.

    Hier fliegen die Tauben, gebraten im Ganzen,

    Dir gerad in den fetten Ranzen.

    Und ich kann es bezeugen. Hier bekommst Du

    sogar Geld fürs Kinder zeugen.

    Drum schick schnell die 11 Urkunde. Sonst geh

    ich vor die Hunde. Dann geh ich ganz schnell

    auf die Behörde. Hier in Eckernförde.

    Bald haben wir Geld und Du kannst kommen.

    Mandy. Du frägst was ich mache? Ich stecke

    ganz tief in einer sehr wichtigen Sache.

    Morgen ich Dir mal schreibe. Jetzt suche ich

    aber zuerst mal ne Bleibe.

    Und in Deutschland brauchst Du Dich nicht mehr

    zu bücken. Die blasen Dir den Staubzucker in

    den verlängerten Rücken.

    Ansonsten Deutchland sehr kühl. Drum brauch ich

    ganz schnell Dein warmes Gefühl.

    Drum schrei ich jetzt aus voll Kehle. Es grüßt

    Dich Dein Okulele.

    Behüt Dich Gott meine liebe Mandy. Ich mach

    jetzt aus das Handy.

  3. OT

    „“Säuberungen beim US-Militär:
    OBAMA will Soldaten, die ihm und nicht der Verfassung gehorchen…

    Dies erklärt vermutlich auch die beispiellose Entlassung von mindestens 197 Offizieren durch die Regierung Obama in den vergangenen fünf Jahren…

    In einem Video, …, informiert ein Armeekommandeur die Militärpolizisten über ihre Inlands-Pflichten, sollte in den USA das Kriegsrecht ausgerufen werden. Dazu zählt auch die Unterstützung von Bundesbeamten, die Schusswaffen amerikanischer Bürger beschlagnahmen…

    Während des Regierungs-Shutdowns ordnete Obama die Schließung der Kriegsdenkmäler an und bewies damit, dass er für unsere Veteranen den gleichen geringen Respekt wie gegenüber der Verfassung aufbringt…

    Um dieses Ziel zu erreichen, setzt die Regierung Überprüfungen ein, um die letzten Hindernisse auf diesem Weg zu beseitigen – Soldaten, die die Verfassung verteidigen – und um auf diese Weise den Niedergang der Bevölkerung in die Sklaverei zu beschleunigen,

    während die Geier, die sich von untergegangenen Imperien ernähren, die Dynastien der Elite, bereits mit hungrigen Augen warten…““
    http://info.kopp-verlag.de/kit-daniels/saeuberungen-beim-militaer-obama-will-soldaten-die-ihm-und-nicht-der-verfassung-gehorchen.html

  4. Eine Fatwa besagt, Homosexualität ist erlaubt, wenn sie dem Islam dient…
    (stand mal bei koptisch.wordpress, finde ich grad nicht)

    Baccha Baazi, “Knabenspiel” ist typisch orientalisch-islamisch und wurde ein Hit ab dem 7.Jh. im Orient. Wer hier mit den Knaben “spielen” darf ist klar. Der erwachsene und oder reiche Mann. Siehe auch “Tanzknaben vom Hindukusch”.

    Mohammed lutschte an den Pimmelchen seiner Neffen Hassan und Hussein
    http://tangsir2569.wordpress.com/2010/07/11/mohammeds-liebe-zu-imam-hussein/

    Mohammed äußerte sich über einen jungen Bückbeter vor ihm, der ihn verlocken würde

    Saudi Arabien 2011:
    “”Islamisches Gutachten weitet Burkapflicht auf weibliche Tiere aus”“
    Der Scheich betont, damit die Viecherinnen keine Böcke ihrer Gattung verführen könnten.
    Das muß man also extra betonen…, ha-ha!
    http://koptisch.wordpress.com/2011/04/07/lasst-uns-wie-mohamed-vor-1400-jahren-leben/

  5. VERGEWALTIGER:

    NEGER AUS SOMALIA

    ALSO ABENTEUER-ASYLANT

    Gegen 15.30 Uhr klingelte der somalische Staatsangehörige an der Wohnungstüre der Bayreutherin in der Friedrichstraße.

    Als die junge Frau öffnete, drängte der Mann sein Opfer in die Wohnung zurück und überwältigte sie…

    Gegen den Mann erging Untersuchungshaftbefehl, anschließend wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
    http://www.polizei.bayern.de/bepo/news/presse/aktuell/index.html/189152

  6. Jetzt aber mal zu Praktischen. Die territoriale Fläche der BRD wird nicht ausreichen, um den Ansturm von, durch unsere generösen Sozial-Leistungen angelockter Homosexueller aus aller Herren Länder, zusätzlich zur normalen Zuwanderung, plus der ab 01.01.2014 zu erwartenden Sinti/Roma-Flut, aufzunehmen.
    Die neue Bundesregierung – wie auch immer sie zusammengesetzt sein mag – wird gut beraten sein, alle Projekte, an welchen die Koalitons-Unterhändler gegenwärtig herumdoktern, auf Eis zu legen, um sofort mit der Errichtung eines zusätzlichen Stockwerkes über dem gegenwärtigen Staatsgebiet zu beginnen.

  7. na prima!
    Da werden jetzt alle Neger usw. schwul, damit sie hier Asyl kriegen!
    ( auch wenn sie dann hier fleißig Frauen vergewaltigen!)

    Die Türken und Balkanier sind es doch hier eh schon fleißig, wenn sie glauben, damit Geld verdienen zu können!

  8. +BUNTES DEUTSCHLAND von GAUCK & CO.

    +Der Gestank kommt von LINKS und vom ISLAM her!

    10.11.2013
    “Zerstörungen angerichtet
    Tabernakel aus Fullener Kirche gestohlen

    Meppen. Die Motive sind unklar, aber der Schaden ist groß: Unbekannten sind in der Nacht zum Sonntag in die St. Vinzentius-Kirche in Groß Fullen eingebrochen, haben allerhand Zerstörung angerichtet und dann den Tabernakel gestohlen. Die Gemeinde ist schockiert…”“
    https://www.noz.de/lokales/meppen/artikel/427102/tabernakel-aus-fullener-kirche-gestohlen

    “”Feuer im Hafen
    Jacht im Meppener Hafen ausgebrannt…
    Der Mann, den die Zeugin beobachtet hatte, war um die 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hatte ein breites Gesicht. Er war bekleidet mit einer dunklen Jacke, einer hellen Jeans und einer schwarzen Mütze…”“ (noz.de)

    +++

    08.10.2013
    BERLIN-Schöneberg
    Er soll einer Frau das Handy geklaut haben,
    bereits am 22.09.2013
    Gaucks Lieblingstyp: schwarzhaarig, dunkelhäutig, migrantisch
    http://www.bz-berlin.de/tatorte/er-soll-einer-frau-das-handy-geklaut-haben-article1759846.html

    Gaucks Lieblinge TÜRKEN:

    Familien-Streit
    Brüder verletzten sich gegenseitig mit Flaschen
    09.11.2013
    BERLIN-Mitte
    Im Suff gerieten die Männer in einem Büro im Berliner Verlag, Karl-Liebknecht-Str. in Streit und verletzten sich schwer.
    BEZAHLT GAUCK DAS KRANKENHAUS FÜR SEINE FREUNDE?
    Gegen 20.50 Uhr gerieten der 40- und 46-Jährige heftig in Streit. …Flaschenhälsen aufeinander losgegangen sein… Die Verletzungen waren so schwer, dass beide Männer in Krankenhäusern notoperiert werden mussten.

    Der dritte Bruder, der unverletzt blieb, hatte die Polizei und Feuerwehr alarmiert. Als Hintergrund des Streites nannte der 31-Jährige ein Gespräch über alte Zeiten, bei dem Unstimmigkeiten aufkamen.

    Die türkischstämmigen Männer haben im Gebäude ein Büro für ihre Firma angemietet, die mit dem Verlag und den dort produzierten Zeitungen aber nichts zu tun hat…”“ (BZ)

    +++

    ANTIFA-TERRORISTEN

    “”SAP-Zentrale
    Farbanschlag auf SAP-Gebäude
    BERLIN-Mitte
    08.11.2013
    Das SAP-Gebäude (Rosenthaler Straße) wurde in der Nacht auf Freitag mit Pflastersteinen und Farbbeuteln beworfen…

    Donnerstag Abend gegen 23 Uhr: Vermummte schmeißen Pflastersteine und Farbbeutel gegen die Glasfront des Bürogebäudes an der Rosenthaler Straße…

    Bevor die Täter fliehen, verteilen sie noch Flugblätter am Tatort. Die Unbekannten verlangen darauf, dass zwei mutmaßliche(!) Links-Terroristen freigelassen werden.

    Die beiden angeblichen(!) Mitglieder der Revolutionären Zellen Christian Gauger und Sonja Suder sind unter anderem wegen eines Bombenanschlags auf das MAN-Firmengebäude im Jahr 1977 und eines Anschlags auf das Heidelberger Schloss angeklagt…

    Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.”“ (BZ)

    UND WARUM ERMITTELT HIER NICHT DER STAATSSCHUTZ???

    +++

    ROTER MOSLEM RAED SALEH SPD und VERBRECHER

    SPD-Fraktionschef
    Was läuft zwischen Saleh und einem Intensivtäter?
    09.11.2013

    Raed Saleh (SPD) ließ mutmaßlichen Bandenchef mit Dienstwagen fahren. Staatsanwalt prüft, ob ein Vergehen vorliegt.

    Der EINE arbeitet an einer Karriere vom Burger-Verkäufer auf den Chefsessel im Roten Rathaus. Raed Saleh (36), SPD-Fraktionschef.

    Der ANDERE ist ein Intensivtäter (23) aus Neukölln. Palästinenser Yehya el-A.(Ahmad), selbst ernannter „Boss von der Sonnenallee“…

    „Das Geschehen wird gegenwärtig strafrechtlich geprüft“, so ein Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft.

    Es könnte Beihilfe zum Fahren ohne Fahrerlaubnis sein.”“ MEHR NICHT???
    http://www.bz-berlin.de/bezirk/neukoelln/was-laeuft-zwischen-saleh-und-einem-intensivtaeter-article1760226.html

    VERBRECHER Yehya El-Ahmad
    http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article121002489/Hauptdarsteller-von-Gangsterlaeufer-festgenommen.html

  9. Hallo Herr Mannheimer,
    Können Sie mir vielleicht sagen, wann die Gedenkveranstaltung Für die Opfer von Migrantengewalt in Berlin ist ?
    Wir würden gerne teilnehmen. Danke im Voraus

    MM: Liebe Gudrun. Weiß ich leider auch nicht. Vielleicht kennt einer der Leser die Daten

  10. In Vozet war dieWüte en Meer.

    Doch heute ist sie menschenleer.

    Schuld daran ist ein Rufer.

    Der da schrie – ich bin vom anderen Ufer.

  11. Wenn die H4-Sachbearbeiter mit den ausländischen Clans genau so streng wären, dürfte wohl kein einziger von denen Stütze beziehen.

  12. Leider ist es mit vielen deutschen Obdachlosen und Rentner so, daß sie aus „Stolz“ oft nicht oder zu spät nach staatlichen Hilfen nachsuchen.
    Solche lästigen Eitelkeiten sind vielen anderen ja bekanntlich fremd.

  13. Richtig pikant wird die ganze Nummer mit den “ in der Heimat verfolgten Homosexuellen“, wenn die ersten dieser Kategorie, nach erfolgreicher „Andockung“ in der BRD, Familiennachzugs-Antrag für ihre zwei Frauen und acht Kinder stellen.
    Ich bin sehr gespannt, a) was sie sich einfallen lassen werden, um die dabei auftretende Diskrepanz zu erklären, b)wie unsere Behörden mit solchen Situationen umgehen werden(rein intuitiv würde ich auf „wohlwollend“ tippen)

  14. Kleine Richtigstellung:
    Privatversicherte Rentner, die über dem Sozialhilfesatz liegen, bekommen kein Geld vom Amt, auch nicht, wenn nach Bezahlung der Versicherung weniger als das Existenzminimums bleibt.

  15. So ist das! Der Euro kann nur einmal ausgegeben werden. Das das aber nicht den Menschen (bzw. den Bürgern des Landes) zugute kommt, der’s erarbeitet, sondrn irgendwelchen Armutsimmigranten, ist eine Sauerei!

    Es gibt noch eine andere Art, ins deutsche Land, wo Milch und Honig fließt, zu kommen: Heiraten!
    Seitdem das Lebenspartnerschaftsgesetz gilt, können sich zwei zusammentun, behaupten, sie wären schwul bzw. lesbisch und einreisen.
    Danke rot-grün für das. 🙁

  16. FALSCHE FLÜCHTLINGE – SEIT JAHREN IN EUROPA!!!

    NEGER UND MOSLEMS IN Ev. Cantate-Domino-KIRCHE:
    „Wir wollen hier bleiben“

    MÄNNER, MÄNNER, MÄNNER
    JUNG, FAUL, WOHLGENÄHRT,
    SCHMAROTZEND, FRECH, FORDERND
    LÜNGNER, DROGENDEALER, EX-SOLADATEN,
    VERGEWALTIGER, MESSERSTECHER, MÖRDER

    Seit Sonntag leben 22 „Flüchtlinge“ aus verschiedenen Ländern Westafrikas in der Kirche

    LEGENDEN, MÄRCHEN, TAQIYYA, HABGIER

    +++Neger und Moslems lügen, rülpsen und furzen unterm Kruzifix!!!

    +++Viele leben seit über 10 Jahren in Italien und Spanien

    WIDERSPRÜCHLICHES

    Der 18-jährige Libyer, Mohammedaner Sadic, früher nach eigener Aussage auf dem besten Weg zum Profi-Fußballer
    „Rebellen haben mich ins Gefängnis gebracht, weil ich ein SOLDAT war. Ich bin jung und kräftig. Deswegen habe ich wohl überlebt.“
    (Anm.: Also immer wohlgenährt, daher muß das mit dem Knast gelogen sein!)

    Bis vergangenen Sonntag. Da gab es einen Reformationsgottesdienst der fünf evangelischen Gemeinden: Cantate Domino, Dietrich-Bonhoeffer, Niederursel, Riedberg und St. Thomas. Sabine Fröhlich, Pfarrerin der Cantate-Gemeinde, berichtet: „In diesem Gottesdienst erschien Ola Oluokun…

    +++Aus dem spontanen Hilfesturm ist eine organisierte Aktion geworden

    +++SCHON LANGE KEINE FLÜCHTLINGE MEHR:

    „Die Frankfurter sind nette und mitfühlende Menschen“, sagt der 36-jährige Festos.
    +++In Nigeria war er Polizist.
    ACHTUNG!
    11 Jahre habe er in Italien als Mechaniker gearbeitet
    „Ich habe sogar eine Arbeitserlaubnis für Deutschland.“
    +++Damit sei er einer von vier.

    +++Der 33-jährige Adama aus Ghana. Seine bisherige Laufbahn in Europa: Zehn Jahre Bauarbeiter in Spanien, Wirtschaftskrise, Job- und Hausverlust.

    +++Unter den Erpressern – insgesamt 22 – sind nur Männer

    +++Wir brauchen dringend bessere Unterkünfte“, sagt Pfarrerin Fröhlich.

    +++Prince (19): „Ich werde Anwalt oder Fußballstar.“
    http://www.welt.de/regionales/frankfurt/article121662191/Fluechtlinge-kommen-vorerst-in-Kirche-unter.html

    WETTBEWERB ASYL-ERPRESSUNG:

    Wer pampert die meisten Abenteuer-Asylanten und Lügner am schnellsten und üppigsten?

    Ev. St. Pauli-Kirche, Hamburg
    Ev. Cantate-Domine-Kirche, Frankfurt
    Kath. St. Stephan, Wien

    (Übrigens Türkendenkmal im Stephansdom:
    Das Türkendenkmal, auch Türkenbefreiungsdenkmal genannt, wurde 1894 anlässlich der 200-Jahr-Feier der abgewehrten Zweiten Wiener Türkenbelagerung des Jahres 1683 enthüllt…)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Stephansdom_%28Wien%29#T.C3.BCrkendenkmal

  17. BÖBRACH

    Das angebliche Lager ist – wie Fotos zeigen – noch nie ein Lager gewesen, wie Flüchtlingsvereine hetzen.
    http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.streit-um-fluechtlingsheim-im-bayerischen-wald-ist-diese-asylunterkunft-zu-abgelegen.24a1a73e-acbd-4000-8923-11e77323d8c5.html

    +++Am Protest in München nehmen eh nur 6 schwarzafrikanische Asyl-Erpresser aus Böbrach teil:
    http://www.tz-online.de/bilder/2013/11/01/3197646/358624598-asylprotest_unfried_20131101-151314-1Q09.jpg

    Zimmer mit TV und bald auch Internet

    30 Flüchtlinge leben in dem Gemeinschaftshaus

    Ein 27 Jahre alter Nigerianer, der ohne Socken in Badelatschen vor seiner Asylunterkunft im niederbayerischen Böbrach steht und friert…
    WÄHREND SEINE WINTER-KLAMOTTEN IM SCHRANK HÄNGEN, GELL! FRIEREN MACHT SICH VOR KAMERAS GUT!

    +++GRÜNE BITTE DEN WALD ABHOLZEN!

    Angst vorm deutschen Wald:

    Angst vor menschenfressenden Käutzchen, Eichhörnchen und Mäuschen

    „Wir haben hier nur Bäume“, sagt der moslemische Syrer Jamen al Abdullah(angebl. Englischlehrer).

    Übersetzt: „Wir möchten so gerne Drogen verticken, in Moscheen zusammenglucken, Dawa betreiben, Stehlen und Rauben, Deutsche messern, Blondinen vergewaltigen.“
    http://www.welt.de/regionales/muenchen/article121773252/Ist-der-Bayerische-Wald-zumutbar-fuer-Asylbewerber.html

    Grüne Rosi Steinberger will mal, äh hat Mitleid:
    http://file1.npage.de/007674/41/bilder/steinberger-rosi_-_gruene.jpg

  18. Bei uns am Bodensee, empfahl sogar eine Frau,

    Synodale der evangelischen Kirche, die

    Unterbingung von Aylbewerbern in privaten

    Ferienwohnungen.

    Tumber gehts nimmer.

  19. Das ist alles sehr bedauerlich was in Europa speziell in Deutschland abgeht, war aber leider auch so zu erwarten!

    Größter Fehler war, daß man nicht nach dem Krieg alle Nazi Funktionäre an die Wand gestellt hat und das gleiche mit den roten KPD Funktionären gemacht hat, nur deshalb konnte sich aus diesen politischen Resten ein Restdreck weiterentwickeln, in der BRD sowie in der DDR!

    Es wäre besser gewesen die DDR wäre blutig untergegangen, sodaß erheblich weniger politischer Unrat auferstehen hätte können!

    So sitzen Kommunisten neben den bereits auf der Ab-Schaff-Liste vorgemerkten letzten noch amtierenden Volksverrätern!

    Eine Staat ist an seine Grenzen gekommen, wenn er Homos, Lesben und sonstigen asozialen religiösem Islam- Abschaum Lebensraum gibt, weil ein fauler Apfel bekanntlich die Fäulnis weiter gibt wird alles anfangen zu verfaulen!

    Alle diese perversen menschlichen Gegensätzlichkeiten werden sich zukünftig gegenseitig zerfleischen!

  20. Das ist alles sehr bedauerlich was in Europa speziell in Deutschland abgeht, war aber leider auch so zu erwarten!

    Größter Fehler war, daß man nicht nach dem Krieg alle Nazi Funktionäre an die Wand gestellt hat und das gleiche mit den roten KPD Funktionären gemacht hat, nur deshalb konnte sich aus diesen politischen Resten ein Restdreck weiterentwickeln, in der BRD sowie in der DDR!

    Es wäre besser gewesen die DDR wäre blutig untergegangen, sodaß erheblich weniger politischer Unrat auferstehen hätte können!

    So sitzen Kommunisten neben den bereits auf der Ab-Schaff-Liste vorgemerkten letzten noch amtierenden Volksverrätern!

    Eine Staat ist an seine Grenzen gekommen, wenn er Homos, Lesben und sonstigen asozialen religiösem Islam- Abschaum Lebensraum gibt, weil ein fauler Apfel bekanntlich die Fäulnis weiter gibt wird alles anfangen zu verfaulen!

    Alle diese perversen menschlichen Gegensätzlichkeiten werden sich zukünftig gegenseitig zerfleischen!

  21. Gudrun #11

    Hallo Herr Mannheimer,
    Können Sie mir vielleicht sagen, wann die Gedenkveranstaltung Für die Opfer von Migrantengewalt in Berlin ist ?
    Wir würden gerne teilnehmen. Danke im Voraus

    MM: Liebe Gudrun. Weiß ich leider auch nicht. Velleicht kennt einer der Leser die Daten

    ———————————————-

    Das hat es jahrzehntelang nicht gegeben! 🙁

    So etwas muss man selbst in die Hand nehmen und veranstalten.
    Lichterketten gegen Gewalt – ImmigrantInnengewalt!

    Ich fürchte aber, dass das nur bei PI-Kreisen ankommt. Und dann sieht das Ergebnis wieder so aus: 10 Teilnehmer – 200 Polizisten – 100 GegendemonstrantInnen. Habe ich recht?

  22. Die Kommunen in Sachsen erhalten noch in diesem Jahr zusätzlich 15 Millionen Euro als Ausgleich für steigende Asyl-Ausgaben…

    Dem Sprecher zufolge ist es die zweite Erhöhung der Zuschüsse in diesem Jahr. Bereits zum Januar seien sie für jeden Asylbewerber auf 6.000 Euro pro Jahr aufgestockt worden. Sachsen erwartet in diesem Jahr deutlich mehr Asylbewerber. Sie steigt voraussichtlich von 3.500 im Jahr 2012 auf 5.800…
    http://www.mdr.de/sachsen/asyldebatte-sachsen100.html

    Kommunen erhalten zusätzlich 35 Millionen für Asyl-Ausgaben
    Das Land will 2013 mit 15 Millionen und 2014 mit 20 Millionen Euro aushelfen – als Ausgleich für Mehrbelastungen durch die steigenden Flüchtlingszahlen…
    http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/Kommunen-erhalten-zusaetzlich-35-Millionen-fuer-Asyl-Ausgaben-artikel8599900.php

  23. MÜNCHEN

    Busch- und Wüstenbewohner im Hotel

    VATER STAAT ZAHLT FÜR DIE FREMDLINGE

    http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/diesem-hotel-wohnen-asylbewerber-tz-2925197.html

    VERFRESSENE ABENTEUER-ASYLANTEN

    Viele Asylbewerber beschweren sich, das Essen sei zu wenig.
    (abendzeitung-muenchen.de)

    DER VATER ZAHLT FÜR FREMDE KINDER

    Abenteuerasylanten vor Deutschen!!!
    Die Deutschen zahlen bzw. Vater Staat nimmt Deutschen Geld weg und gibt es Fremdlingen!!!

    AFGHANEN UND SYRER BEVORZUGT?
    WIEVIELE DAVON CHRISTEN? NULL?

    5. Mai 2012
    Wohnung für Flüchtlinge gesucht
    Neue Hoffnung für Asylbewerber…

    PROPAGANDA-KAMPAGNE = EINSEIFUNG DER DEUTSCHEN

    …Parallel zu dem Angebot an Landratsamt und Regierung, die Unterkünfte tatsächlich bereitzustellen, müsse die Stadt eine „gezielte Informationskampagne“ starten. Damit solle sie die Bürgerschaft aufklären und den „verständlichen Nachfragen“ vorbeugen…““(sueddeutsche.de)

    ASYL-ERPRESSER WOLLEN WOLLEN WOLLEN…

    SCHWULER NEGER IST NACH DEMO-SPAZIERGANG MÜDE

    Ofih Campbell ist müde.
    Der schwule 26-Jährige aus SIERRA LEONE(70% MOSLEMS) spricht leise.
    Die letzten zwei Wochen waren anstrengend:
    Seit 20. August ist er mit etwa 50 anderen „Flüchtlingen“ durch Bayern gewandert,…

    SCHMAROTZER-WUNSCHKONZERT

    ABENTEURER WOLLEN WOLLEN WOLLEN

    WOLLEN nicht in Flüchtlingsheimen leben
    WOLLEN Wohnung suchen
    WOLLEN selbst einkaufen
    WOLLEN keine Residenzpflicht

    LEGENDEN ERFINDEN

    SCHWUL???

    Campbell ist FRUSTRIERT…
    Er ist vor gut einem Jahr nach Deutschland gekommen, weil er als
    SCHWULER in seinem Heimatland…

    Er WILL raus aus seinem Flüchtlingsheim
    Er WILL arbeiten dürfen
    Er WILL eine Wohnung mieten
    Er WILL selbst sein Essen einkaufen
    Er WILL nach München fahren
    Er WILL FREUNDE treffen

    ORIGINAL:
    http://www.zeit.de/gesellschaft/2013-09/fluechtlingsmarsch-muenchen

    MM: Ihre Beiträge landen immer wieder in der Moderationsschlife. Keine Ahnung, warum das so ist. Wollte Ihnen das nur mitteilen, damit Sie sich icht ärgern 🙂

  24. na prima!!!

    Da werden die dann wohl alle Asyl bei uns erhalten!

    Denn die sind ja fleißig schwul, wenn sie damit GEld verdienen können! oder sonst einen anderen Vorteil davon erhoffen!
    Sogar, wenn die verheiratet sind ( evtl. mehrfach!!!) und Kinder haben!

  25. 06.11.2013

    BERN

    Marokkanischer Abenteuer-Asylant

    22-jähriger aggressiver Affe attackiert neun Frauen. Eine von ihnen überfiel er beim Joggen und stiess sie in die Aare

    Er kann sich angeblich an nichts erinnern, er sei betrunken gewesen – 0,58 Promille

    Dafür erinnern sich die neun Frauen sehr genau daran, was ihnen der Pavian in den frühen Morgenstunden und in den Nächten vom 12. und 13.Mai 2012 angetan hat

    Im gravierendsten Fall drang der Mann in Bern in die Wohnung einer ihm unbekannten Frau ein und zwang sein Opfer zu Oralverkehr. Zuerst wollte er sich an der Tochter der Frau vergreifen. Weil das Mädchen sich heftig wehrte, verging er sich an der Mutter. Die Tochter musste alles mitansehen. Die beiden Frauen bedrohte der Affe mit einer Schere…

    «Allah ist mein Zeuge, dass sie diejenige war, die das wollte», lautete seine Erklärung zum Übergriff in der Wohnung

    Mehrere Frauen bedrohte er mit einem abgebrochen Flaschenhals, versuchte sie zu vergewaltigen…, nötigte sie sexuell

    Die Frauen hätten ihn beschimpft oder angegriffen
    http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Frauen-attackiert-und-zu-Sex-gezwungen/story/28171991

    Für die Notunterkunft Hochfeld in der Berner Länggasse war ein 22-jähriger Asylsuchender aus Marokko untragbar. Nach angeblichem Diebstahl und Schlägereien erhielt er im Frühling 2012 Hausverbot. Nach seinem Rauswurf soll er in zwei Nächten zehn Frauen attackiert haben…
    http://www.bernerzeitung.ch/region/bern/Beschuldigter-flog-vor-SexAttacken-aus-der-Asylunterkunft-Hochfeld-/story/25466407

    Aufgewachsen ist der Angeschuldigte in einer Stadt in Marokko. Sein Vater habe dort einen Hamam betrieben und es offenbar zu gewissem Wohlstand gebracht. «In Marokko könnte ich leben wie ein König», sagte der Mann, weil sein Vater viel Geld habe. Trotzdem folgte er zwei Brüdern nach Italien und lebte dort vom Geld, das einer seiner Brüder im Drogenhandel verdiente. Als sich die Brüder zerstritten, zog er in die Schweiz und beantragte Asyl…
    http://www.derbund.ch/bern/stadt/Ein-junger-Mann-attackiert-Frauen-wie-in-einem-Rausch/story/20213374

  26. DER HOMOTERROR

    „“Schuldirektor mißbraucht Schule für „Umerziehung“ der Schüler zur Homosexualität
    9. November 2013 15:36

    New York
    Ein transsexueller Schuldirektor in den USA will seine sexuelle Identitätsstörung allen Schülern aufzwingen und mißbraucht dazu die Schule, einen Hort der Bildung, als Indoktrinationsstube. Die Eltern protestieren, bisher ohne Erfolg…

    Gay School

    Im vergangenen Monat mußten sich die Schülerinnen als Jungen und die Schüler als Mädchen kleiden. Alles unter Geheimhaltung vor den Eltern. Doch nicht genug damit. Sie sollten einen Tag lang so tun, als hätten sie einen gleichgeschlechtlichen Verlobten…

    Schuldirektor Caren Shandel ist ein bekannter Transvestit und Homo-Aktivist. Seine Aussage gegenüber dem National Reporter ist Programm. Er will jeden zum Homosexuellen machen. Schule als Stätte zur Ausbildung sexueller Identitätsstörungen…

    „Obama hat uns die Tore geöffnet“…

    Zum Glück ist nun das liberal-progressive Denken vorherrschend und erlaubt jenen von uns, die im Schulsystem tätig sind, umzuerziehen.“…““
    http://www.katholisches.info/2013/11/09/schuldirektor-missbraucht-schule-fuer-umerziehung-der-schueler-zur-homosexualitaet/

    Diese Schuldirektorschwuchtel gibt hiermit zu, daß Homosexualität nur eine sexuelle Abart, antrainierbar und nicht angeboren ist.

    Jeder weiß das, nur Homos streiten es immer ab, um Quoten und Extrawürste für sich herauszuschinden: Sexuelle Vorlieben – als seien es Qualifikationen für irgendetwas!

  27. Es gibt (echte) Homosexuellen, die da den Kopf schütteln. Man stelle sich vor, Heteros würden immer so einen Aufstand machen.

  28. Fressen, Rülpsen, Furzen, Onanieren unterm Kruzifix und mit dem Segen der Pfarrerin Fröhlich:

    Ev. Cantate Domino Kirche Frankfurt:
    http://www.fr-online.de/image/view/2013/10/5/24911692,22755504,dmFlashTeaserRes,ffmLampedusa1.jpg

    http://www.ekhn.de/fileadmin/content/ekhn.de/bilder/09_frieden_statt_gewalt/fluechtlinge/lieg_fluecht_ffm_13_mattes_880.jpg

    Cantate Domino Kirche erinnert die Neger an ihre Wurzeln – guckt mal was er zu lesen/anschauen bekommen hat:
    “WAS IST WAS – PIRATEN”
    http://www.ekhn.de/fileadmin/content/ekhn.de/bilder/09_frieden_statt_gewalt/fluechtlinge/lesend_fuecht_ffm_13_mattes_880.jpg

  29. SIE WERDEN IHR BLAUES WUNDER ERLEBEN – GARANTIERT!!!

    Stelle, Landkr. Harburg, fiebert hocherfreut Abenteuerasylanten entgegen.
    Es wird sogar extra ein Heim für sie gebaut!

    “”Endlich ist es soweit. Ich freue mich.” Mit diesen Worten eröffnete Reiner Kaminski seine Rede zur Grundsteinlegung…

    Tatsächlich freut sich nicht nur der Sozialdezernent des Landkreises Harburg darüber, dass im Gewerbegebiet Fachenfelde ein Haus errichtet wird, das bis zu 57 Menschen…

    Auch Stelles Bürgermeister Uwe Sievers zeigte sich froh, dass der Startschuss für das seit Jahresbeginn geplante Projekt gefallen ist…

    Nicht nur Politiker sind glücklich. Sogar(!) Steller Bürger stehen der baldigen Ankunft neuer Nachbarn aus aller Welt positiv gegenüber. Einige bereiten sich schon darauf vor, im April die ersten Flüchtlinge mit offenen Armen zu empfangen. Willkommenskultur…

    WIE IMMER KOMMEN NUR STINKFAULE, NOTGEILE MÄNNER

    …was bereits getan wird, um den Stellern Ängste vor den Fremden zu nehmen. Pastor Christian Rehr von der … ev.-luth. Gemeinde St. Petri ruft dazu auf, gebrauchsfähige Fahrräder zu spenden… fast ausschließlich alleinstehende Männer…, sind besonders Herrenfahrräder willkommen…

    Pastor Roland Bunde hat sich vorgenommen, die Asylbewerber zum Fußballspielen einzuladen. Im Gemeindehaus der evangel.-freikirchl. Gemeinde hängt bereits ein Plakat,… Spiele-Nachmittage und ein internationales Cafe´ sind … Vorschläge.

    Eventueller Scheu vor den Flüchtlingen begegnet der Geistliche schon jetzt mit Gottesdiensten zum Thema Religionsfreiheit…

    Die Initiative des Diakonischen Werks(ev.) sucht jetzt Mitstreiter…

    Zum Steller Netzwerk gehört auch MUSELMANIN Sarah Abd Elkader. Die erfahrene Sozialarbeiterin des Trägers Human Care…

    Die Asylbewerberzahlen steigen enorm. 2012 hatte der Landkreis Harburg 109 neue Plätze bereitzustellen. In diesem Jahr fast 500…”“
    http://mobil.abendblatt.de/hamburg/harburg/article121829788/Die-Gemeinde-Stelle-heisst-Fluechtlinge-herzlich-willkommen.html

  30. MÜNCHEN

    DIE ASYL-ERPRESSER AUS BÖBRACH

    Sie wollen keine Abenteuer mit Eichhörnchen und Hirschkäfern erleben, sondern mit Großstadtwild:
    Blondinen, Drogenkäufern und -verkäufern, an Messerstechereien teilhaben, willige ältere Dämchen heiraten, Läden plündern, Vergewaltigen und und und!

    Acht Neger gammeln demomäßig in München herum.
    http://www.pi-news.net/2013/11/politikeraufmarsch-im-asylantenheim-bobrach/
    Bislang las ich nur von sechs.

    Bei der tz sind es sieben senegalesische Neger, auf dem Foto nur sechs. Hat einer was in Afrika oder Italien ausgefressen und mag nicht in die Medien?
    http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/asylanten-schlagen-protest-camp-sozialministerium-3197646.html

    Sind welche abgehauen, kommen welche dazu?

    Verfressen sind sie außerdem:
    “”Die Bewohner bekämen zu wenig zu essen und würden schikaniert.”“ (bild.de)
    Wer schikaniert hier wen? Trietzen sie sich gegenseitig???
    Kistenweise Nahrungsmittel und sie lügen, es reiche nicht:
    http://img.welt.de/img/muenchen/crop121773040/6050718363-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/Asylunterkunft-in-Boebrach.jpg

  31. Über Caritas Österreich, bei uns wird es ähnlich ablaufen:

    “”Der Super-Geschäftstrick: Unbegleitete Jugendliche

    Wenn man sich dann auch noch auf unbegleitete Jugendliche – wie vorliegend – spezialisiert, schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe, denn diese sind von staatlicher Hand besonders schwer in ihre Heimatländer zurückzuführen und, weil unbegleitet, benötigen sie für eine noch längere Zeit eine Betreuungsstelle.

    Das wiederum bedeutet eine längere Behaltedauer bei gleichzeitiger höherer Behaltesicherheit.

    Während Hotelgäste im Städtetourismus meist nicht einmal recht eine Woche bleiben, sind Asylschwindler schon treuer: sie bleiben oft monatelang.

    Das führt zu einem früheren Break-Even-Point der Investition und zu sichereren Gewinnen.

    Theoretisch. Denn in der Praxis erzielt die Caritas, weil gemeinnützig, ja keine Gewinne.

    Vielmehr verteilt sie ihre wohltätigen 12.500 Angestellten und rund 35.000 Mitarbeiter österreichweit zum Segen der Allgemeinheit. Mit einem ordentlichen Jahresbudget obendrein.

    Linksextremisten als Ideengeber…”“
    http://www.kreuz-net.at/index.php?id=309

  32. DOKU

    http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.michael-adam-aus-regen-sex-im-buero-landrat-entschuldigt-sich-die-stellungnahme.031424f4-05f3-4d35-9fe4-7234fc943848.html

    Michael Adam aus Regen
    Sex im Büro: Landrat entschuldigt sich – Die Stellungnahme 17.11.2013

    Der Regener Landrat Michael Adam (SPD) sitzt in seinem Büro im Landratsamt in Regen (Niederbayern)

    Sex-Affäre im Amt: Der Regener Landrat Michael Adam (SPD) entschuldigt sich und gibt zu, in seinem Büro Sex mit einem jungen Mann gehabt zu haben. Jetzt fährt Adam erstmal in den Urlaub.

    Regen – Der Regener Landrat Michael Adam (SPD) hat sich öffentlich für eine Sex-Affäre entschuldigt. „Ja, es ist richtig, dass ich eine Affäre mit einem jungen Mann hatte und es ist auch richtig, dass es auch in meinem Büro zu Begegnungen kam. Beides bedauere ich sehr“, teilte Adam am Sonntag mit. „Es war in moralischer Hinsicht ein Fehler von mir, dass ich private Treffen in meinem Büro abgehalten habe. Rechtlich zu beanstanden ist dies in keinster Weise.“

    Die schärfsten Sex-Skandale der Promis

Kommentare sind deaktiviert.