Muslime fordern eigenen islamischen Staat in Norwegen und drohen mit neuem 9/11


 https://i2.wp.com/frontpagemag.com/wp-content/uploads/2013/05/norway-islam.jpg?resize=411%2C323

Bild oben: Muslime verbrennen die Flagge Norwegens

Auch in Norwegen ist die Stufe 3 der Islamisierung bereits erreicht worden

Stufe 1: Muslime erreichen 1-3 Prozent Anteil. man zeigt sich moderat, unauffällig. Stufe 2: Mulsime errecihen 4-20 Prozent: Man stellt politische Forderungen wie Moscheenbau, Minarette, Kopftücher, hahal-Food, Verbot nichtislamischer kltureller Feierlichkeiten (Weihnachten), Einführung von Islam-Feiertagen (Ramadan); Stufe 3: Muslime erreichen über 20 Prozent: Es beginnt der aktive Dschihad: Muslimische Stadtteile, No-Go-Aereas fürNichtmuslime, Einführung eigener Scharia-Gerichtsbarkeit, Abspaltungen ganzer von Muslimen mehrheitlich bewohnter Regionen, Drohungen und Ausführungen von Terrorakten (MM)

***

Muslime fordern eigenen islamischen Staat in Norwegen und drohen mit neuem 9/11

Eine muslimische Terrorgruppe namens Ansar al-Sunna droht, dass, falls ein Teil der Hauptstadt Oslo nicht in eine schariakonforme muslimische Nation verwandelt würde, die Nation ähnlich dem 9/11 Anschlag angegriffen werde.

Free Republik berichtet, dass die norwegische Sicherheitspolizei bereits einige Mitglieder dieser Terrorgruppe im Visier hat. Sie zitieren aus dem norwegischen Nachrichtenportal VG Nett, dem berichtet wurde, dass die Terroristen gesagt hatten, Osama und Mohammed könnten genau so gut Flugzeuge nach Norwegen fliegen wie norwegische Soldaten dies umgekehrt nach Afghanistan tun.


Man solle das Schweigen der Muslime nicht mit Schwäche verwechseln. Dies seien Worte der Wahrheit, Worte der Gerechtigkeit.

“Wir wollen nicht Teil der norwegischen Gesellschaft sein. Und wir finden, es ist auch nicht notwendig aus Norwegen wegzuziehen, weil wir hier geboren wurden und aufgewachsen sind. Und die Erde Allahs gehört jedermann.”

EuropeNews • 21 November 2013, http://europenews.dk/de/node/74421

Posted November 21st, 2013 by hd
***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
33 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments