16 Kommentare

  1. Der Grund, warum Kaiser Franz Joseph, sich mit dem Türken Sultan vertraglich zusammengeschlossen hatteund gemeinsam mit dem Deutsche Kaiser, 1912 diesen so genannten “Ehernen Ring” besiegelte, war die bekannte Kriegslust der Türken, welche der Franz zu einem raschen Sieg über die Balkanstaaten, im darauf folgenden WKI erhoffte und was aber das Elend des vergangenes Jahrhundert ausgelöst hatte, was den Türken heute ihre Präpotenz gibt, sich in Mitteleuropa zu gebährden, als wären das ihre Kolonien.

  2. In meiner Jugend brachte man die Türkei mit dem

    Begriff ” Der kranke Mann vom Bosporus” in eine

    Verbindung.

    1923 lebten in den Türkei 13,7 Millionen Leute.

    De Begriff Menschen benutze ich im Zusammenhang

    mit Muslimen nicht.

    Im Jahr 2003 waren es schon 74,7 Mio.

    Erst das anschleimen an die USA durch Teilnahme

    am Korea – Krieg brachte den Dreckspatzen die

    Anerkennung.

    Dann die Mitgliedschaft in der NATO.

    Unterstützung in Form von Waffen und Geld für

    die Türkei.

    Enteicklungshilfe bekamen die immense Summen

    in den letzten 50 Jahren.

    Erst Im Jahr 2012 wurde diese Hilfe eingestellt.

    Annäherungshilfe durch die EU.

    +++++

    Fazit

    Ohne die Entwciklungshilfe von Deutschland und

    die Annäherungshilfe durch die EU würden die

    Heute noch in Lehmhütten hausen.

    Dankbarkeit ???

    Null

    Es sind Asiten und bleiben dies auch.

    Wenn die sich damals hinten in der Mongolei

    auch so benommen haben, kann ich verstehen

    wenn man die weggejagt hat.

    Saubande dreckige.

  3. “Mögen unsere Hände Erfolg haben” ????????????
    Sind da nicht vielleicht die “Messer-haltenden Hände”
    gemeint?
    Sure 0815/ Art.E-605:
    “Auf daß Ihr eure – von Allah verliehenen Hände –
    im Gedenken an Mohammed (SAS)* in unermüdlicher
    Bewegung haltet – sei es zum Messern od.sei es zum
    Onanieren, aber zu sonst nichts Anderem!…Allah’u akbar!

    * SAS = S.odomistisch, A.rbeitscheu, S.tupide.

  4. Was verdanken wir den Musels, insbesondere den Türken? Nichts! Nicht mal den Döner, der wurde in Deutschland erfunden. Die arabischen Zahlen sind eigentlich indische Zaheln, bzw. Zahlsymbole. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse stammen von Ägyptern, Persern, Indern und Griechen.
    Die Muslime können nur draufhauen und plündern – ganz wie ihr Vorbild Mohammed!

  5. Der einzige verlässliche Politiker in Europa der die Interessen seines Landes vertritt ist der russische
    Präsident Putin!

    Diesen Häftling Chodorkowski vorzeitig frei zu lassen finde ich eine Fehlentscheidung und habe dies dem Präsidenten per Mail gesendet: post-de@ruvr.ru

    Sehr geehrter Herr Präsident Putin,
    diesen Steuerbetrüger und politischen Feind Russland vorzeitig freizulassen war keine gute Idee, denn er wir Ihnen und den Behörden noch eine Menge Ärger
    bereiten, versuchen mit seinen Anwälten ein immer währendes öffentliches Interesse schaffen um dem souveränem Land der Russen Schaden zu zufügen!

    Dieser freigekommene Häftling wird bereits von den verlogenen deutschen Medien instrumentalisiert, gegen die Interessen der Ukraine und Russlands!

    Russland ist für mich als Deutscher das einzige Bollwerk gegen den Werteverlust des christlichen Abendlandes und Volksverräterverhalten der deutschen Regierungschefin Merkel!

    Sie will ein Europa, ohne Macht der Nationalstaaten, eine Verdünnung des deutschen Volkes, indem sie die Islamisierung der eigenen Bevölkerung vorantreibt!

    Außerdem will sie, wie unschwer zuerkennen nach ihrer jüngsten Regierungserklärung, mit der Hilfe ihrer politisch ähnlich denkende Regierungskoalitionsbande andere Regierungen in Europa stürzen um das Ziel ihres Führer “Vorbild Adolf Hitler” Europa zu erobern endlich realisieren !

    Hoffe das diese Mail an Sie weiter geleitet wurde …

    http://www.spiegel.de/

  6. Bruno …
    Schon mitzubekommen wie dieser kriminelle
    Volksschädling in Berlin von Genausokriminellen
    Komplizen empfangen wurde – ist der Gipfel der
    Schamlosigkeit. Alleine die ‘SolidaritätsBotschaft’
    “unserer?” Stasi-Funktionärin aus der Brüsseler
    Mafia-Zentrale ist der reinste Hohn auf unsere
    (nie dagewesene!) Rechtsstaatlichkeit!…Pfui Teufel!!!
    PS.
    Auch ich halte P U T I N für die letzte Hoffnung
    der zivilisierten Welt!

  7. Kammerjäger,
    na ja ist ja beruhigend das wenigstens 2 Deutsche dem Putin etwas zutrauen.
    Übrigens Putin hatte ich vor vielen Jahren vor dem Hotel “Weißer Hirsch” auf dem Wernigeröder Rathausvorplatz
    gesehen, war der damals mit einer Reisegruppe unterwegs um die DDR kennenzulernen.

    Mein lieber Mann hätte ich damals gewußt was man heute weis, wäre ich sein allerbester politischer Freund geworden! 🙂

    Denke aber meine Mail-Botschaft wird ihn auch heute nicht erreichen, leider sehr schade…seufz 🙂

  8. @ Klabautermann (2) & Zerberus (4):
    Also, ich darf doch sehr bitten! Jedes Kind weiß doch, dass die Türken nach 1945 Deutschland wiederaufgebaut haben. Ohne die tatkräftige und, vor allem, intellektuell hochkarätige Unterstützung dieser Lichtgestalten aus dem Osten (daher auch der Spruch: ex oriente lux) würden wir heute noch “in Lehmhütten (oder allenfalls Nissenhütten) hausen” (Originalton Klabautermann.
    Also, in Zukunft bitte mehr Respekt.

  9. Q.u.T.
    Gerade eben beim Einkaufen zwei Kopftücher gesehen
    OHNE respektvoll vorher die Straßenseite zu wechseln u.dabei demütig auf den Boden zu Schauen.
    (War in Gedanken!)Zieht DAS jetzt strafrelevante
    Konsequenzen nach sich? Und wenn ja – könnte mich
    eine Konvertierung schnell noch vor Strafe schützen?
    PS.
    Werde mir sofort einen moslemischen Anwalt suchen!

  10. QuT

    Ich werde sofort Abbitte leisten und habe auch

    schon mit dem Imam meines Vertrauens gesprochen.

    Als Strafe muss ich jetzt 100 mal sie Hure 9

    aufsagen.

    Und ich verspreche. Ich werde nie mehr schlecht

    über die Osmanen reden.

    Sofern diese sich in Kappathokien befinden.

  11. TÜRKENTUM PLUS ISLAM TREIBEN MENSCHEN IN DEN WAHN

    Turknazi-FÜHRER Erdowahn:
    “”Korruptionsskandal
    Erdogan droht mit Abbruch der Beziehungen zum Westen
    Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Samstag erneut, die Vorwürfe unter anderem gegen einige seiner wichtigsten Minister seien eine internationale Verschwörung gegen ihn – und drohte, die türkischen Botschafter aus jenen Ländern abzuziehen, die Teil des “Komplotts” seien. Außerdem stellte er in Aussicht, die Botschafter dieser Länder auszuweisen…””
    http://www.welt.de/politik/ausland/article123201445/Erdogan-droht-mit-Abbruch-der-Beziehungen-zum-Westen.html

    MÖRDERISCHER TÜRKE: Theodora B. (81) war im April 1986 erstochen und erdrosselt aufgefunden worden. Als Täter überführt wurde nun ein damals 14-Jähriger, der zuletzt bei Freising lebte. http://www.merkur-online.de/lokales/erding/mord-erding-nach-jahren-aufgeklaert-taeter-erst-3282861.html

    KILLER-MOSLEMS:
    http://www.bild.de/regional/koeln/mord/die-killer-cousins-33916976.bild.html

    FROMMER MUSELMANN: http://www.bild.de/regional/hannover/spezialeinsatzkommando/vorher-hatte-er-einen-polizeihund-niedergemetzelt-33946796.bild.html

  12. BvK …
    Übertreibe nicht immer so maßlos! Wir wissen doch
    alle daß DAS es sich dabei nur um bedauerliche
    Einzelfälle handelt – eigentlich kaum erwähnenswert!

  13. BvK (12):
    Besteht denn eine begründete Aussicht, dass Erdolf plant, neben den Botschaftern, ALLE Türken aus den einschlägigen Staaten abzuziehen?
    Könnte man diesen Vorgang eventuell mit weiteren “Verleumdungen” stimulieren?

  14. Ist dies nicht ein Schauspiel,das für Vieles entschädigt: Der Köter, der Deutschland so gerne in den Hintern beißt, wird nun selbst von anderen Kötern angefallen. Ja, der Islam hat schon recht: Gott ist groß!

  15. @Klabautermann, die Türken haben heute noch diese Krankheit im Blut und leben im Befall von Größenwahn, dabei bruchen sie die deutschen Raketen zum Schutz, obwohl sie das größte stehende Heer in Europa halten.
    Der Schaden, den sie moir der Invasion von Bewaffneten in Syrien verursacht haben, wird sie in Folge weiter schwächen, denn sie haben sich vom Osten selber abgeschnitten.
    Der Rückgangder tü.Wirtschaft liegt bei -10%

Kommentare sind deaktiviert.