Dr.Penners Weihnachtsbrief an Angela Merkel


Berlin

“Vergeudung von Steuergeldern ist ebenso kriminell wie Steuerhinterziehung”

***

18.12.2013

An Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

Weihnachten im Bundestag könnte eine  Rückbesinnung auf die Präambel des Grundgesetzes bewirken. Das Grundgesetz verpflichtet uns zur Verantwortung vor Gott und den Menschen. Weihnachten könnte auch eine Rückbesinnung auf das Bibelzitat von Bundespräsident Theodor Heuß in seiner Antrittsrede hervorrufen: “Gerechtigkeit erhöht ein Volk.”

Weihnachten könnte Bürger und Politiker daran erinnern, daß wir Menschen erlösungsbedürftig sind und Vergebung unserer Schuld brauchen… Weihnachten könnte auch im Bundestag einige vergessene Fakten in Erinnerung rufen:

  • Ohne intakte Familien gibt es keinen intakten Staat.
  • Auch noch nicht geborene Kinder haben ein Recht auf Leben.
  • Ohne Soziale Marktwirtschaft kein Wohlstand für alle, ohne christliche Ethik keine Soziale Marktwirtschaft.
  • Staatsverschuldung ist Beraubung der jungen Generation.
  • Vergeudung von Steuergeldern ist ebenso kriminell wie Steuerhinterziehung.
  • Gott steuert das Klima durch die Sonne, nicht durch Autoabgase. 
  • Kohlendioxid-Emissionen schädigen nicht das Klima, sondern fördern die Agrarproduktion.
  • Weil Wind nicht immer weht und die Sonne nicht immer scheint, sind sie  für die Stromerzeugung nicht geeignet.
  • Die Zerstörung von Kraftwerken führt zu Arbeitslosigkeit.
  • Migrantenprobleme müssen in der Heimat gelöst werden.

In diesem Sinne wünsche ich dem Bundestag gelingende Weihnachten.


Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
4 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments