Islamische Erfindungen? Destillation

http://www.alzd.de/wp-content/2010/03/destillation2.jpeg

Destillation (lat. destillare „herabtröpfeln“) ist ein thermisches Trennverfahren, um verdampfbare Flüssigkeiten zu gewinnen oder Lösungsmittel von schwer verdampfbaren Stoffen abzutrennen. Die Destillation hat gegenüber anderen Trennverfahren den Vorteil, dass in der Regel keine weiteren Stoffe wie Adsorbentien oder Lösungsmittel hinzugefügt werden.

***

Islamische Erfindungen? Folge 6: Destillation

In den vergangenen Jahren hat es viele Artikel darüber gegeben, in denen fälschlicherweise Erfindungen islamischen Erfindern zugeschrieben wurden, die entweder schon in vor-islamischen Zeiten existierten, oder von anderen Kulturen erfunden worden waren, oder beides …

Die Legende über die angebliche Erfindung Destillationndurch den Islam geht folgendermaßen: Die Methode der Trennung von Flüssigkeiten durch ihre unterschiedlichen Siedepunkte wurde um das Jahr 800 durch Jabir ibn Hayyan, den führenden Wissenschaftler im Islam, entwickelt.

Dieser transformierte die Alchemie in die Chemie und erfand viele der grundlegenden Prozesse und Apparaturen, die auch noch heute benutzt werden: Verflüssigung, Kristallisierung, Destillation, Reinigung, Oxidation, Evaporation und Filtration. Genauso wie er Schwefel- und Salpetersäure entdeckte, hat er den Destillierapparat erfunden und so der Welt, Rosenwasser und andere Parfüme und auch Alkohol geschenkt (obwohl es im Islam nicht erlaubt ist diesen zu trinken). Ibn Hayyan legte Wert auf systematisches Experimentieren und war der Gründer der modernen Chemie. [1] …

Die Realität:

Ein chinesischer Destillationsapparat der Han Dynasite aus dem ersten Jahrhundert n. Chr. [2]

Es gibt Spekulationen, die einige ägyptische Illustrationen mit Destillation verbinden, allerdings sind die frühsten Beweise für diese Erfindung ein Destillationsapparat und Parfümbehälter aus Terrakotta, welche vor einiger Zeit Im Tal des Indus gefunden wurden und sich auf die Zeit von 3000 v. Chr. zurückdatieren lassen. Dazu erfand Miriam die Prophetin den Kerotakis, eine einfache Destillationsblase, welche auf das erste Jahrhundert n. Chr. zurückgeht.[3]

Der erste sichere Beweis für Destillation in der westlichen Welt kommt von der Aufzeichnung des griechischen Historikers Herodotus über die Destillation von Terpentin aus dem Jahre 425 v. Chr.[4]

Darauf geht der Ursprung des Whiskys auf das 5. Jahrhundert n. Chr. zurück. Dieser wurde durch den Schutzheiligen der Iren, Saint Patrick (390 – 461 n. Chr.) in Irland eingeführt.[5]

So mögen die Araber die Methode der Destillation rund 3500 Jahre später verbessert haben, aber sie haben diese garantiert nicht erfunden.

Es ist auch von großer Bedeutung, dass die Urheberschaft vieler Bücher, welche zuvor Jabir ibn Hayyan zugeschrieben wurden, einschließlich seines berühmtesten Werkes „Summa Perfectionis“, neuerdings anderen Autoren zugeschrieben werden: einem unbekannten europäischem Alchimisten, oder auch dem kaum bekannten Paul von Taranto, welcher kurz nach 1300 n. Chr. Bücher schrieb.[6]

In der der Encyclopædia Britannica kann man Folgendes lesen:“[Geber war ein] unbekannter Autor verschiedener Bücher, welche unter den einflussreichsten Werken der Alchemie und Metallurgie während des 14.und 15. Jahrhunderts waren. Der Name Geber, eine latinisierte Form von Jabir, wurde übernommen, weil Jabir ibn ´ayyan, der arabische Alchimist des 8.Jahrhunderts, eine so große Anerkennung genoss. Eine Reihe von arabischen wissenschaftlichen Werken, welche Jabir zugeschrieben wurden, wurden während des 11. bis 13.Jahrhunderts in das Lateinische übersetzt. Als jedoch ein Autor, der wahrscheinlich ein praktizierender spanischer Alchimist war, um 1310 anfing Bücher zu schreiben, hat dieser die westlichte Form des Namen Gebers übernommen, um dem Werk zusätzliche Autorität zu verleihen. Trotzdem repräsentiert dieses Werk vielmehr die europäische Alchemie des 14. Jahrhunderts, als die frühe arabische Alchemie. Vier Werke von Geber sind bekannt: Summa perfectionis magisterii (Die höchste Vollendung des Meisterwerks von 1678), Liber fornacum von 1678, De investigatione perfectionis von 1678 und De inventione veritatis von 1678). Dies sind die klarsten Darstellungen der Theorie der Alchemie und die wichtigste Sammlung von Anweisungen für Laboratorien, welche vor dem 16. Jahrhundert erschienen sind. Dem entsprechend sind sie weit verbreitet gewesen und waren einflussreich auf einem Gebiet, wo Mystizismus, Geheimnis und Verborgenheit die Regel waren.“[7]

1.  Paul Vallely – How Islamic inventors changed the world – The Independent, March 11, 2006

2. R. Talon, La Science antique et medievale, Presses Universitaires de France, Paris, 1957, plate 16. Photo: Sir J. Needham.

3. Fractional Distillation – The Chemical Heritage Foundation, 2002

4. John Ferguson – History of distillation and essential oils- Aromatherapy Organisation Council

5. History of Whisky and of Distillation (I) – Celtic Whisky Compagnie

6. Newman, William (1985). „New Light on the Identity of Geber“, Sudhoffs Archiv für die Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften.

7. Geber – The Encyclopædia Britannica

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Video: 1001 angebliche Erfindungen der Muslime?

Islamische Erfindungen? Folge 1: Camera Obscura

Islamische Erfindungen? Folge 1: Der Kaffee

Islamische Erfindungen? Folge 3: Schach

Islamische Erfindungen? Folge 4: Fliegen

Islamische Erfindungen? Folge 5: Baden

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Posted Oktober 17th, 2013 by hd
EuropeNews • 17 Oktober 2013, Original: Wikiislam, Übersetzt von Anja Freese
Quelle: http://europenews.dk/de/node/73004

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

71 Kommentare

  1. Selbst wenn alle diese Dinge von den Moslems erfunden wären, was haben die denn daraus gemacht oder gelernt ?. Nichts.

  2. Das Einzige was Moslems definitiv „erfunden“ haben,
    ist die T r a n s p l a n t a t i o n !!! NEIN,
    nicht die allgemeine Transplantation sondern den
    Sitz des Gehirnes vom Kopf in den Hodensack – u.
    DAS ist doch auch schonmal was, oder?

    (Jetzt „denken“ sie mit den Hoden u.onanieren mit
    dem Kopf!….Und DAS zeigen sie ganz STOLZ aller
    Welt!)

  3. Fuer was muss ein Moslem destillieren koennen?
    Muss er nicht.
    Schliesslich hat er den Koran und das reicht fuer ein Moslem Leben.

  4. Wann wird es eine Erfindung gemacht die die Christen

    und die Moslems für immer und ewig trennt?

    So kann es nicht weiter gehen.

    Wir haben es ja diese Tage erlebt.

    Andere Nationalitäten die als Gastarbiter zu uns

    kamen haben gearbeitet und ihren Lohn bekommen.

    Nur die Moslems ( hier speziell die Türken )

    verlangen zusätzlich zum Lohn auch noch Dankbarkeit

    und Respekt.

    Ist dies nicht ein bisschen zu viel ???

  5. Ach hören Sie doch auf.
    Der westen hat sehr viele muslimische erfindungen geklaut und nur so konntet ihr in die moderne gehen.
    zwischen 600 und 1600 wurden die wichtigsten muslimischen erfindungen gemacht.
    zum beispiel entwickelte al-Khwarizmi die algebra.
    Abu al-Qasim Khalaf ibn al-Abbas Al Zahrawi entwickelte mehrere hundert medizinische Instrumente.
    Abu Ali al-Hasan Ibn al-Haitham leistete viel in der Physik.
    Diese genies werden von euch im westen nicht ausreichend gewürdigt, obwohl ihr denen euren wohlstand zu verdanken habt. soviel zur dankbarkeit.

  6. @Klabautermann
    Kammerjäger meint Michail kalaschnikow, der die kalaschnikow erfunden hat und will damit andeuten das wir damit beseitigt werden können.das ist ziemlich primitiv und menschenverachtend wie ich finde.

  7. Ürzknürz

    Warum lauft ihr dann heute noch mit der Trommel um

    den Christbaum?

    Wo ihr lebt ist Wüste. Auch Geistige!

    Und genau dies wollte ihr aus Deutschland machen.

  8. Klabautermann …
    Der Erfinder hieß ‚Kalaschnikow‘!

    Ach, das Mitglied „Allahs bevorzugter Gemeinde“
    ist auch schon aufgestanden! Bubi, heute ist
    Freitag – denk dran! ….Satan u akbar und so,
    husch husch – ab in die Moschee! (Allah verzeiht
    kein Zuspätkommen…und den KLOran nicht vergessen!)

  9. Wer meinen Kommentar betreffend dem Christkind

    gemeint hat ist darüber im Klaren, dass es auf

    eine Gewaltanwendung von Seiten der Moslems hinaus –

    läuft.

  10. Ürknürz

    Und heute beim Besuch der Ausbildungsstätte zum

    Hass schön dem Onkel eine ins Gesicht blasen.

    ++++++

    Gab es bei Familie Ürzknürz auch eine Gans zu

    Weihnachten ???

    Oder habt ihr wieder Ziege am Spiess auf dem

    Balkon gemacht ???

  11. Oguzhan …
    Jetzt mal Spaß beiseite, irgendwie gefällst du
    mir (Nein, bin nicht schwul) die Art u.Weise in
    der du schreibst hat was! Orthographisch einwand-
    frei u.auch stilistisch nicht übel! (Und das meine
    ich ehrlich!) Meine Devise war schon immer:
    Lieber jemanden mit’ner falschen Meinung, als ein
    Blödmann der GAR KEINE hat. Trotzdem tust du mir
    leid, isch schwör,Alde’r, aus Dir könnte bestimmt mehr werden
    als NUR ein Mohammedaner, viel mehr!
    So, jetzt kannste weiterschimpfen auf uns Nazis!
    (ich nenne es „Freidenker“!)

  12. Ürzknürz

    Ich bin dafür, dass alle Moslems an Weinachten

    arbeiten müssen.

    Ferner wird ihnen kein Weihnachtsgeld gezahlt.

    Wir müssen die Moslems aus Deutschland heraus –

    ekeln.

    Kindergeld nur noch bei einem Sozialversicherungs –

    pflichtigen Einkommen.

    Mit dieser kleinen Maßnahme hätten wir den Moslems

    schon mal ihre Lieblingsbeschäftigung verhunzt und

    einen wesentlichen Teil des Einkommens würde

    wegfallen.

  13. 1. Selbst wenn die Muslime mal eine Hochkultur gehabt haben sollten, ist die längst verdorrt aus eigener Unfähigkeit, während Europa sich aus geistiger Enge befreite und zur Weltmacht aufstieg mit seinen technischen Errungenschaften, mit seiner Freiheitlichkeit, Emanzipation von der Religion. Das wird heute lediglich durch die Dekadenz zerstört.

    2. Die islamische Blütezeit kann schwerlich auf dem Islam beruhen, denn der ist ja ewig unverändert-fest und somit auch ewig geisttötend. Wie soll die Islam-Kultur, die nachher nichts auf die Reihe bekam bis heute, damals dann schöpferisch gewesen sein??! Das paßt nicht zusammen.

    Mutmaßlich beruhte die viel gerühmte Islam-Blütezeit also auf den kulturellen Vorleistungen der eroberten Völker. Als das ausgesaugt war und diese christlich-jüdischen Kulturkreise schwer dezimiert, war es aus mit der islamischen Blüte.

    3. Es ist eine Mär, daß so viele Dinge, Fortschritte durch die Islam-Kultur geschaffen wurden, denn teils wurden sie von anderen Völkern übernommen und in der bekannten einnehmenden Lügenpropagando als Errungenschaft der Islam-Kultur verkündet, wonach ja auch Jesu Muslim war, teils haben es -s.o.- die Geistesschaffenden der eroberten Völker getan, wobei keiner mehr heute exakt weiß bei den schöpferischen Islam-Größen, ob der ein zwangs-islamisierter Ex-Christ oder Ex-Jude war oder ein echter Islamo-Araber!!

  14. Sind eigentlich Hochnäsigkeit und Lügerei auch

    moslemische Erfindungen?

    Wenn es so ist, wäre dies doch einen Nobelpreis

    wert.

  15. Klabautermann …
    Ich erinnere mich noch ziemlich genau daran,
    wie man früher von Porsche-Fahrern sagte daß
    dieses Auto ihren Schniedel verlängert,optisch!
    Genau diesselbe Funktion hat der Islam für die
    Moslems, er kaschiert die Impotenz (die geistige!)
    der Mohammedaner – wohlgemerkt „theoretisch“ –
    praktisch……siehe: Porsche-Fahrer!

  16. Kammerjäger

    Was wären die Türken wenn BMW bei den Autos, hier

    genau die 3 – er – Serie die schwarze Farbe nicht

    mehr einsetzen würde?

    Impotent ???

  17. Selbst die Eroberung Konstantinopels und damit die Sesshaftigkeit der Türken auf diesem Zipfel Europas, beruht auf einer Ungarischen Erfindung, einer Kanone, womit die Stadtmauern Konstantinopels durchbrochen werden konnten, denn ohne diese Kanone gäbe es keinen Türken in Europa.

  18. Theoretisch dürfte es keine Ratten mehr geben,
    seit der Pest – trotzdem gibt es sie aber immernoch!
    Wieso ist nicht die Frage, sondern WARUM? Bin leider
    nicht Charles Darwin aber ich weiß daß sogar Kot
    ’ne Funktion hat…. man muss nur rauskriegen WELCHE!!!

  19. Ürzknürz

    Ich rate Dir dringend schnell zum Christentum zu

    konvertieren.

    Deinem Profeten wird es sicherlich nicht gefallen,

    wenn Du mit Christen eine Diskussion hast, bei

    der du Kloppe bekommst.

    Unsere Tür steht offen.

    Ich persönlich nähe Dir aus Schweinehaut eine

    neue Vorhaut.

    Ich schwör.

  20. Oguzhan
    Freitag, 27. Dezember 2013 12:17
    15

    wir feiern kein weihnachten. ihr deppen.
    nennt mich bei meinem richtigen namen.

    ————-

    Wie der Koran eine schlechte Kopie der Bibel (die mich auch nicht interessiert) ist,
    so ist Rammadan eine schlechte Kopie von Weihnachten. Auch da gibts am Ende ein „Fest“ mit geschenken.

    ALLES NUR GEKLAUT! heo heo..

  21. Hallo Fäkaltürke !

    Junge Deutsche würden gerne eine Familei mit Kindern

    haben.

    Dies können Sie nicht, weil ihr durch permanenten

    Betrug unser Staatsvermäögen auffresst.

    Ohne Euch Bande hätten wir mehr Geld.

    Haut ab.

  22. Ürzknürz

    Und wenn die Deutschen aussterben?

    Wer ernährt Euch Gesindel dann ??

    DAnn müsst ihr wieder zurück ins Kinderfickerland.

  23. Ürzknürz

    Noch eine Frage. Hättest Du nächstes Jahr für zwei

    Tage Zeit.

    Wir bräuchten noch einen Esel für unsere Krippe zu

    Weihnachten.

  24. (28)
    Dann fressen Die sich erstmal gegenseitig auf!
    Jedesmal wenn ’ne türk.Gebärmaschine ’schmeißt‘
    gibt’s für die ganze Verwandtschaft „cücükler-kebab“
    das heißt: „Baby-Gulasch“ – bestimmt gibt es ’ne
    Sure im KLOran die man als „Aufforderung zum Kannibalismus“
    auslegen könnte – darauf wette ich!

  25. Im Klorakel steht ja auch wenn es keinen Islam mehr geben wird, wenn die Islamen alle Christen umgebracht haben!
    Der Islam kann nur auf Grund des Christentums existieren.

  26. biersauer
    Freitag, 27. Dezember 2013 13:56
    32

    Der Islam kann nur auf Grund des Christentums existieren.

    ———–

    Ja so ist es. Würde man den Kloran „würdig Reformieren“, bliebe von Allah und Islam nix mehr übrig. Seine Substanz speist sich aus dem GEGEN DEN WESTEN sein. Fällt das weg, fällt Allah.

    UND DAS IST GENAU DER GRUND,
    WARUM DIE ISLAMO-HERRSCHER KEINEN BOCK AUF
    FRIEDE-FREUDE-EIERKUCHEN HABEN.

    Sehr simple die Struktur des Ganzen eigentlich.
    Zuviel bla bla ist da nur hinderlich und vernebelt dieses Faktum.

  27. wenn wir hier erstmal zur Mehrheit werden, werden wir euch Deutschen aus Deutschland vertreiben und Deutschland wird an die Türkei angeschlossen. hahaha. dann habt ihr kein land mehr wo ihr hingehen könnt. natürlich wird hier dann türkisch gesprochen. und deutsche kartoffeln werden hier nur noch zusammengeschlagen. ihr könnt ja dann bei den amis um asyl bitten. vielleicht haben die dann mitleid mit euch, aber darauf würde ich mich nicht verlassen, denn amis denken genauso wie ihr auch nur an sich.

  28. Ich glaube Heute ist er hinter dem Onkel gekniet.

    Der hat eine volle Breitseite Dönerpups abbekommen.

    +++++

    Und jetzt schau mal in die Nachrichten.

    Die türkische Lira fällt.

    Der Aktienkurs fällt.

    Bald seit ihr am Arsch.

    Überall habt ihr Schulden.

    Schau mal die Staatsverschuldung von der Türkei an.

    Nicht mal Autos könnt ihr bauen.

    In der einzigen Fabrik für Autos, werden diese nur

    zusammengeschraubt. Die Teile kommen von Europa.

    +++++

    Aber schreib schön weiter. Mit Deinem Schund ist

    der Abend gerettet.

    Da brauch ich keine Komikshow anschauen. Hier

    bekomme ich türkischen Schwachsinn kostenfrei.

  29. Hab ich Schule schaut Vechta. Ürzknürz geht Schule.

    Ja.

    10 te – Klasse Baumschule.

    Aber gute Baumschule. Viele alte Baum.

    Dritter Ast links.

    Bei andere Türk.

  30. Vechta ist uns wohl bekannt.

    Vechta ist die Reiterstadt.

    Vechta hat eine Universität.

    Vechta hat auch einen Knast. Schreibst Du von dort?

  31. „Wir Türken sind euch in Sachen Intelligenz überlegen“

    Die Bio-Genetik hat anhand mehrerer Studien im
    Max Planck Institut einwandfrei festgestellt, daß
    bei übermäßiger Inzucht die Gehirnmasse der daraus
    entstehenden Generationen bis zur Unbrauchbarkeit
    verkümmert!

  32. @Klabautermann

    wer nichts verbrochen hat, kommt auch nciht in den knast. ich bin ein anständiger mensch, gehe meiner schulpflicht nach, mache regelmäßig meine hausarbeiten und halte mich von deutschen inzestopfern fern.

  33. Dann bist Du ja ein richtiger Vorzeigtürke.

    Du hast die Erlaubnis in die Türkei zu fahren.

    Aber bitte für immer.

  34. Von allen Esel – Frauen der Welt geliebt.

    Mehmet der Schönling.

    Mach nur weiter Ürzknürz. Das ist schöner als

    eine Komik – Show.

    Es kostet nichts.

  35. Oguzhan (47) …
    Frag deinen Vater (u.Onkel) od.deine Mutter, die
    auch gleichzeitig deine Tante ist! Mal ehrlich;
    wieviele deiner Geschwister sind denn behindert?
    (kannst mir’s ruhig sagen – ich verrat’s nicht weiter!)

  36. ihr seit alle so blass, dass ihr krank ausseht. wir haben farbe im gesicht und schwarze haare. das ist viel attraktiver. deswegen wollen eure frauen auch alle türkische männer, weil selbst sie die deutschen männer hässlich finden

  37. wow, too much – now you gonna put the second gear
    to impress those fuckin‘ Nazis – i am deeply
    impressed, i swear! But , i’m sorry ‚cause i’ve got other things
    to do than writing silly bullshit at this page.
    So – take it easy til tomorrow little Turkey!
    (Turkey means ‚Truthahn in german!)

  38. Manche werden sich gefragt haben.

    Warum machen K+ K dies ?

    Es gibt eine ganz einfache Erklärung.

    Immer wird darüber spekuliert ob die Moslems,

    hier speziell die Türken, wirklich so ticken.

    Ja. Sie ticken so.

    Überheblich. Uns hassend und ausbeutend.

    Es war für mich eine Lehrstunde und Bestätigung

    in unserem Kampf fortzufahren.

  39. Klabauti…
    Genau DARUM ging es mir die ganze Zeit – die lassen
    sich sowas von leicht vorführen, geil! Von Zeit
    zu Zeit einen moslem.Schwachmaten im Blog, finde
    ich deshalb garnicht so verkehrt!
    DIE merken meistens garnicht wie sehr sie sich selbst
    durch ihre öffentliche Onanie bloßstellen – aber so
    sind’se nunmal!
    PS.
    Der geilste Satz von dem kleinen Stinker war wohl
    mit Abstand DER: „Bei Uns gibt es keine Inzucht“!
    Genausogut hätte eine Lesbe fragen können:
    „Dildo?…Was iss’n Das“???…..Schon prima
    daß ihre „wahren,türkischen Qualitäten“ in der
    Türkei an die Welt-Öffentlichkeit kommen – das
    bremst hoffentlich ihren osmanischen Größenwahn
    etwas aus!….(od.sagt man Mösenwahn?)

  40. @ Klabautermann & Kammerjäger:
    Da ich eine ganze Reiher von Jahren in Ländern mit spanischem Kulturhintergrund gelebt haben, war ich auch öfters bei (echten) Stierkämpfen.
    Ihr beide habt mich bei diesem Kommentarstrang (und dem von neulich) sehr stark an die corrida erinert.
    Und unser jugendlicher, stozer osmanischer Held an den Stier, den man mit einem Stück Stoff überall hin locken kann.

  41. Lieber Kammerjäger!

    Lieber QuT!

    Ich kam mir vor wie bei der Varus – Schlacht.

    Überall lauerten die Germanen.

    Und die Türken haben Prügel bezogen.

    Hoffentlich haben dies viele Leute gelesen.

    Nicht wegen mir.

    Sondern darum, dass endlich mal denen vor

    Augen geführt wird wie die Denke der Türken

    ist.

    Land besetzen. Uns totrammeln. Und dann uns

    rauswerfen.

    Praktisch, dumm und nicht ganz quadratisch.

    Türkisch eben.

    Es war einfach schön.

    Wo ist der nächste türkische Kommentator ???

    Wir warten.

  42. MOHAMMEDANER UND BILDUNG, HA-HA-HA!

    TURK-FÜHRER ERDOWAHN DULDET BÜCHER-VERBRENNUNG
    Nach einer Meldung der Hürriyet hat die Nationalbibliothek in Ankara etwa 147 Tonnen Bücher und andere Veröffentlichungen an eine Recyclingfirma namens Hurdasan verkauft. Es handelt sich um alte armenische und griechische Bücher, insbesondere mit theologischen und historischen Themen!…
    http://www.pi-news.net/2013/12/barbarische-tuerken-entsorgen-buecher-als-muell/

  43. @ Oguzhan #55

    Und weshalb gehen dann notgeile Muselmänner direkt nach dem Freitagsgebet in den Puff oder betätigen sich als Vergewaltiger?

    70 bis 90% aller Vergewaltigungen in Deutschland gehen auf die Kappe von Muselmännern und das bei ca. 4% Moslems(inkl. Kranke, Alte, Frauen, Kinder) bei gesamt 80 Mio. Einwohnern Deutschlands.

  44. @ Oguzhan #52

    Muselmänner sind entweder geiernasig oder aufgedunsen vom Cortisol aus dem Tierquäl-Schächtefleisch – zuzüglich einiger Abarten!!! Außerdem, welche freie Frau mag schon kupierte Muselschniedel?

    Typ 1: Der geiernasige Muselmann
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/57/Yasser-arafat-1999-2.jpg

    Typ 2: Der aufgedunsene Muselmann
    http://i1.ytimg.com/vi/ekJaZFBdpxo/maxresdefault.jpg

    Typ 3: Der schmierige Muselmann
    http://europenews.dk/files/taqiyya-vom-feinsten-Bajrambejamin_Idriz.png
    (Geiernase hat er zudem)

    Typ 4: Der Muselmann mit Sabberlatz
    http://www.bz-berlin.de/multimedia/archive/00117/Prediger_11784118.jpg

    Typ 5: Der blutrünstige Muselmann
    http://korrektheiten.com/wp-content/uploads/2011/04/muslimisches-opferfest-2.jpg
    (Welche Frau will freiwillig mit so einer Bestie?)

    Typ 6: Der bisexuell-pädophile Muselmann
    http://www.175er-opfer.de/Chamene.jpg

    Typ 7: Der multi-perverse Muselmann
    http://2.bp.blogspot.com/-otcReslKrIw/TbInNNu-iRI/AAAAAAAAADk/68IPMJ7oxgY/s1600/muhammad_and_aisha_350x537.jpg

Kommentare sind deaktiviert.