Dank Erdogan`s korruptem Regierungsssapparat: Türkische Lira stürzt auf Allzeit-Tief


An der türkischen Kröte wird die EU ersticken

Der Korruptionsskandal in der Türkei, bei der Erdogan 10 Ministerressorts neu besetzen musste, öffnete den Finanzmärkten nun die Augen über das, was in der Türkei “der tiefe Staat” genannt wird. Eine bis in höchste Regierungsämter hineinreichende Korruption ist war und ist integraler Bestandteil des türkischen Gemeinwesens und der türkischen Politik. Mit einem Schlag wird klar, dass die hochmütige Äußerung Erdogans, die Türkei brauche nicht die EU, sondern die EU brauche die Türkei, nichts als heiße Luft ist. Und es wird überdeutlich: Sollte Türkei EU-Mitglied werden, wird die EU an der türkischen Korruption und deren  Politstil der Drohung und Erpressung zugrunde gehen. (MM)

***

 28.12.13

Türkei: Lira stürzt auf historisches Tief. Euro auf Allzeit-Hoch gegenüber Lira

Wie soeben in den Deutsche Wirtschaftsnachrichten berichtet wird, hat der Korruptionsskandal in der Türkei die Märkte erschüttert und die türkische Lira in ein historisches Allzeit-Tief gebracht.

Sie rutschte infolge der schlechten Nachrichten aus der Türkei auf den Wert von 2,1750 gegenüber dem US-Dollar, während der Aktienmarkt seinen schwächsten Stand in 17 Monaten verzeichnete. Gleichzeitig erreichte der Euro ein Allzeithoch und durchbrach erstmals die Drei-Lira-Marke.


„Die Finanzmärkte wissen, dass das  Jahr 2014 ganz im Zeichen der türkischen Politik stehen würde. Doch der eskalierende Korruptionsskandal deutet darauf hin, dass die politischen Risiken der Türkei unterbewertet wurden“,

zitiert die Financial Times Nicholas Spiro, Chef von Spiro Sovereign Strategy.

Transparency Corruption Index 2012

Mit Ausnahme der westlichen Welt, zu der man neben Westeuropa und  Nordamerika auch Japan, Australien und Neuseeland zählen darf, sind nur noch Singapur, Hongkong, Chile und Uruguay von einer systemischen Korruption weitestgehend verschont. Islamische Länder nehmen ohne Ausnahme eine Spitzenstellung ein, was deren Korruption anbetrifft. (Quelle)

http://worldtradedaily.files.wordpress.com/2012/01/corruption-index.jpg

Unter 178 erfassten Ländern belegt die Türkey Rang 58 unter den korruptesten Ländern dieser Welt. Deutschland, das sich lange Zeit unter den 10 am geringsten von Korruption bedrohten Ländern befand, rutschte – parallel zur massiven Immigarionswelle durch Moslems – auf Platz 15 ab. Dieser Umstand wird von Politik und unseren Linksmedien totgeschwiegen

 

Doch nicht nur die Währung, auch die türkischen Aktien und Staatsanleihen stehen derzeit massiv unter Druck. Seit Tagen befindet sich die türkische Börse auf Talfahrt. Zum Wochenschluss brach der  wichtigste Aktienindex des Landes, der ISE 100 um rund vier Prozent ein. Am Mittag wurde der 61.900 Punkten gehandelt, das berichtet die türkische Zeitung Hürriyet. Im Vergleich zum Rekordhoch am 22. Mai mit 93.398 Punkten, ist die türkische Börse mittlerweile um ein gutes Drittel eingebrochen.

Während sich die Erdogan-Gegner in der Innenstadt von Istanbul eine Straßenschlacht mit der Polizei lieferten, ließ sich Erdogan nach seiner Rückkehr aus Pakistan vor dem Atatürk-Flughafen von seinen Anhängern feiern.

***

 

17 Kommentare

  1. Wie auf http://www.diekurden.de/ berichtet, wurden von den Kurdenmilizen bereits über 1000 dieser türkischen räuberischen Terroristen eliminiertund dutzende gepanzerte Fahrzeuge samt Waffen zerstört, welch über die Grenze, von Erdogan bewaffnet, eingefallen waren und ganze Industriekomplexe, wie Getreidespeicher oder Röhöllager, abmontiert und zurück über die Grenze geschaft hatten. Erdogan wollte so die Kurdengeebiete in Syrien erobern und die Kurden vertreiben.
    Dies ist ihm nicht gelungen, aber er hat nachhaltig die Wirtschaftsbeziehungen mit dem Nachbarstaat geschädigt, was sich nun auch auf die Türkische Wirtschaft und Währung auswirkt.
    Dies wird sich allerdings auch auf die Wirtschaft von D. auswirken!

  2. 5. Mose 27,25 Verflucht sei, wer Bestechung annimmt, um jemand zu erschlagen und unschuldiges Blut [zu vergießen]! Und das ganze Volk soll sagen: Amen!

    1. Samuel 8,3 Aber seine Söhne wandelten nicht in seinen Wegen, sondern gingen auf Gewinn aus und nahmen Geschenke und beugten das Recht.

    Sprüche 15,27 Wer sich unrechtmäßigen Gewinn verschafft, der richtet sein Haus zugrunde, wer aber Bestechungsgeschenke haßt, der wird leben.

    Sprüche 28,16 Ein unverständiger Fürst erlaubt sich viele Erpressungen; wer aber ungerechten Gewinn haßt, wird lange regieren.

    8 Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Herrlichkeit wohnt!
    9 Raffe meine Seele nicht hinweg mit den Sündern, noch mein Leben mit den Blutbefleckten,
    10 an deren Händen Laster klebt und deren Rechte voll Bestechung ist.

    Jesaja 1,23 Deine Fürsten sind Widerspenstige und Diebsgesellen; sie alle lieben Bestechung und jagen nach Geschenken; der Waise schaffen sie nicht Recht, und die Sache der Witwen kommt nicht vor sie.

    Jeremia 6,13 Denn vom Kleinsten bis zum Größten trachten sie alle nach unrechtem Gewinn, und vom Propheten bis zum Priester gehen sie alle mit Lügen um.

    Jeremia 22,17 Aber deine Augen und dein Herz sind auf nichts anderes aus als auf deinen Gewinn, und auf das Vergießen unschuldigen Blutes und darauf, Bedrückung und Mißhandlung zu verüben!

    Hesekiel 22,27 Seine Fürsten, die darin wohnen, sind wie Wölfe, die den Raub zerreißen; sie vergießen Blut, verderben Seelen, nur um unrechtmäßigen Gewinn zu machen.

    Amos 5,12 Denn ich weiß, daß eure Übertretungen zahlreich und daß eure Sünden mächtig sind, daß ihr den Gerechten bedrängt, Bestechung annehmt und die Armen im Tor unterdrückt!

    Sprüche 14,34 GERECHTIGKEIT ERHÖHT EIN VOLK, DIE SÜNDE ABER IST DIE SCHANDE DER VÖLKER!
    http://www.way2god.org/de/bibel/sprueche/14/34/?hl=1#hl
    —–

    Korruption Griechenland ist das korrupteste EU-Land. Die Organisation Transparency International hat ihren neuen internationalen Korruptionsindex vorgestellt.

    http://www.bz-berlin.de/aktuell/welt/griechenland-ist-das-korrupteste-eu-land-article1771383.html

  3. Jetzt ist auch der Sohn von Erdolf unter K-Verdacht.

    Es ist doch alles nur getürkt.

    Warum geht mir dieser Begriff nur immer Kopf herum?

  4. Schon krass: 25 % von jedem Bauprojekt mussten an die AKP gezahlt werden…

    Die Türkei gehört zu Asien, und nicht in die EU!

    MM: Haben Sie dazu noch die Quelle parat?

  5. Gerade hast du mich auf ‘ne Idee gebracht, Klabautermann –
    und zwar werde ich SOFORT ‘ne Parodie auf dieses
    “Das ist alles nur geklaut” von den Prinzen machen!
    So etwa in diesem Stil:
    Das ist alles nur getürkt (he-jo-he-jo) –
    das ist alles garnicht ehrlich (he-jo-he-jo) –

    Das ist alles nur getürkt u.betrogen –
    vergewaltigt und verlogen………..
    Und WIR haben’s den Schmarotzern noch erlaubt!

    usw. – usw…..

  6. KoG: 87 Mrd. Euro Schwarzgeld aus dem Iran sollen gewaschen worden sein! 28. Dezember 2013
    http://koptisch.wordpress.com/2013/12/28/kog-87-mrd-euro-schwarzgeld-aus-dem-iran-sollen-gewaschen-worden-sein/
    Während die Ermittlungen in der Korruptionsaffäre vorangehen, entlässt die Regierung in Ankara führende Polizeibeamte und setzt zusätzlich Staatsanwälte ein. Unterdessen nehmen die Berichte über die Rolle Irans in der Affäre zu…

  7. Ja die Raub-Beute Byzanz neigt sich dem Ende zu.

    Aber aber, keine Panik, die BRD bietet sich gerne als neue Beute an.

  8. Hallo Kammerjäger!

    Mir war die Melodie auch noch im Hinterkopf.

    Bei Musik bin ich ein Laie. Verzeihung.

    Auffi gehts.

    Viel Erfolg.

    Wir hören gerne.

  9. Jetzt wo sich die Ära Erdolf und Korruption doch

    einem nahen Ende neigen wäre es doch angebracht,

    wenn auch wir unsere Hilfe anböten.

    +++++

    Liebe Erdolf. Du bekommst von uns alle Gastbanditen

    aus deinem verfluchten Land zurück.

    Preis pro Türke : € 1,50

    Flaschenpfand : € 0,50

    Die Rückreise bezahlen wir.

    Wir machen dann aber sofort die Grenzen dicht.

    Die Bundeswehr wird nach Griechenland verlegt.

    Alle Flughäfen führen noch auf dem Rollfeld ganz

    strenge Kontrollen durch.

  10. In der moslemischen Republik läuft halt alles wie

    geschmiert.

    Ist mir allerdings schon lange bekannt.

    Wenn die die Juden aus Spanien nicht hätten würden

    die heute noch mit der Trommel um die Palme laufen.

  11. Klabautermann
    Sonntag, 29. Dezember 2013 19:19 Komm.14
    In der moslemischen Republik läuft halt alles wie
    geschmiert. Ist mir allerdings schon lange bekannt.
    Wenn die die Juden aus Spanien nicht hätten würden
    die heute noch mit der Trommel um die Palme laufen.
    —–

    Das osmanische Reich nahm später ohne Bedienungen die aus Spanien und später die aus Portugal Vertriebenen Juden auf.
    Bayezid II. soll gesagt haben: “Wie törichst sind die spanischen Könige, dass sie ihre besten Bürger ausweisen und ihren ärgsten Feinden überlassen”
    http://www.migrazioni.altervista.org/deu/0zumvertiefen/juden_aus_spanien.html
    —–

    Alhambra-Edikt
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vertreibung_der_Juden_aus_Spanien

    Unterschriften Ferdinands und Isabellas (yo el Rey, yo la Reyna), des königlichen Sekretärs Juan de Coloma und Siegel des Alhambra-Edikts
    Das Alhambra-Edikt, 1492 erlassen durch die katholischen Könige Isabella von Kastilien und Ferdinand II. von Aragon, ordnete die Vertreibung der Juden aus allen Territorien der spanischen Krone zum 31. Juli des Jahres an, sofern sie bis dahin nicht zum Christentum(KATHOLIZISMUS) übergetreten waren.
    —–

    DIE TÜRKEN, ABER AUCH DIE KATHOLIKEN BRAUCHEN BIBLISCHEN JESUS!

    Der Jesus Film (mit Untertiteln) / (German Version with Subs)
    http://www.youtube.com/watch?v=CZ8sx0q3vik

    Das neue Testament
    http://www.way2god.org/de/bibel/neues_testament/

    Was ist echte gottgemäße Buße?
    http://www.youtube.com/watch?v=s_tyYpSS7hE

    GNADE VOR RECHT (Video)
    http://missionswerk-heukelbach.de/index.php?option=com_content&view=article&id=101:gott-begnadigt-uns&catid=34:glaubenskurs&Itemid=77

    GOTT BEGNADIGT UNS
    Alles hat seinen Preis. Vielleicht denken wir deshalb, dass wir uns auch den Himmel und das ewige Leben verdienen und erarbeiten müssten. Aber Fakt ist: Es bringen uns weder besondere Leistungen noch religiöse Rituale zu Gott. Im Gegenteil: Er möchte, dass wir nichts beschönigen oder entschuldigen, sondern dass wir einsehen, bei Gott keine Chance zu haben. Wir haben nämlich etliche Millionen Sünden „auf dem Kerbholz“. Keine einzige Sünde kann Gott akzeptieren. Wir essen schließlich auch keinen Hamburger, der nicht 100%ig in Ordnung ist. Nur wer Gott um Vergebung und Gnade bittet, darf zu ihm kommen.

  12. Es wird nun immer mehr Türken geben, welche ihre Nagileh mit einem türkischen Liraschein anzünden.

Kommentare sind deaktiviert.