Moslems gegen Moslems: Drei Tote bei Explosion in Pakistan


Drei Tote bei Explosion in Pakistan
Moslems sind nicht nur den “Ungläubigen”, sondern besonders sich selbst die schlimmsten Feinde. Moslems haben untereinander mehr “Rechtgläubige” getötet, als durch alle kriegerischen Auseinandersetzungen mit Nichtmuslimen zum Opfer fielen. Dieser Fakt wird vom Islam jedoch sorgsam unter Verschluss gehalten. Man will dem “ungläubigen” Gegner schließlich keine propagandistische Munition liefern. Dieses Prinzip hat einen eigenen Namen im Islam: Fitna. (MM)

***

24.12.2013

Drei Tote bei Explosion in Pakistan

STIMME RUSSLANDS Bei einer Explosion in der pakistanischen Stadt Karachi sind drei Menschen ums Leben gekommen, ca. zehn Personen haben Verletzungen erlitten.

Die Explosion ereignete neben einer Prozession von schiitischen Moslems, die häufig in Pakistan Anschlägen ausgesetzt werden. Mehrere tausend Polizisten und Militärangehörige patrouillieren die Stadt.

In vielen Städten Pakistans ist die Mobilfunkverbindung abgeschaltet und das Fahren auf dem Rücksitz eines Motorrades verboten, da Kämpfer, die auf dem Beifahrersitz eines Motorrades sitzen, häufig das Feuer auf Passanten eröffnen.



Weiterlesen:
http://german.ruvr.ru/news/2013_12_24/Drei-Tote-bei-Explosion-in-Pakistan-3383/

 

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
29 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments