Die Lügen der ARD: Krasse Manipulation zum Thema Einwanderung




Von objektiver Berichterstattung, dem Abwägen von Meinungen und Fakten, hat man in der ARD offenbar noch nie was gehört. Denn ob es eine gute Nachricht ist, dass Deutschland Haupteinwanderungsland in der EU ist, darüber kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Und eine „Nachricht“ ist diese Aussage allemal nicht. Es ist plumpe Meinungsmache. Typisch für die GEZwangsfinanzierte ARD. Aber es kommt noch krasser…

***

19.01.2014

ARD: krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

Wenn demnächst in der Tagesschau Krieg=Frieden ist, darf das nicht verwundern. Denn jetzt schon werden krasse Falschinformationen verbreitet, die Fakten auf den Kopf gestellt und  primitive Meinungsmache betrieben. Beispiel: die Berichterstattung zur EU-Freizügigkeitsverordnung.

Deutschland sei Haupteinwanderungsland in Europa „und das ist eine gute Nachricht“ beginnt ARD-Chefideologin Gabi Bauer das „Nachtmagazin“ im Ersten. Ohne Gehirnwäsche entlässt der Staatssender seine Zuschauer nicht in die Nachtruhe.

Von objektiver Berichterstattung, dem Abwägen von Meinungen und Fakten, hat man in der ARD offenbar noch nie was gehört. Denn ob es eine gute Nachricht ist, dass Deutschland Haupteinwanderungsland in der EU ist, darüber kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Und eine „Nachricht“ ist diese Aussage allemal nicht. Es ist plumpe Meinungsmache. Typisch für die GEZwangsfinanzierte ARD. Aber es kommt noch krasser:

Die schlechte Nachricht sei, dass so viele Menschen unter solch schlechten politischen und wirtschaftlichen Umständen leben, dass sie auswandern müssen – stellt Gabi klar. Vielleicht hat sie dabei ja auch an Afrika gedacht, an den Kongo, oder Sudan. Aber nein, sie meint die Rumänen!

„Nun beginnt endlich die Zuwanderung von qualifizierten Fachkräften“ lügt die Ansagerin in die laufende Kamera ohne rot zu werden. Dies freue besonders den Innenminister, welcher in der ARD-Gehirnwäsche-Show mit einer entsprechenden Passage zitiert wird.

Die Debatte, so die „Nachrichtenpräsenterin“, werde zwischen Fakten und Populismus geführt. Wobei sie mit „Fakten“ ihre Falschinformationen meint und „Populismus“ in den Bereich der Kritiker verschiebt – deren Argumente jedoch mit keinem Wort erwähnt werden. Das ist „Aktuelle Kamera“ pur. Schöne neue ARD-Welt. Andere Meinungen zählen in der ARD nicht, das ist öffentlich-rechtlicher Programmauftrag.



Aber auch in Sachen Geographie wird bei der ARD zusammengebogen oder besser „-gelogen“, bis sich die Balken biegen. Als super Beispiel nämlich, wie toll das mit den Rumänen läuft, wird ausgerechnet Spanien rausgepickt. Spanien, so will die Moderatorin den verblüfften Zuschauern eintrichtern, sei nur halb so groß wie Deutschland und hätte 800000 Rumänen aufgenommen.

Noch mal: Die ARD stellt fest, Spanien sei halb so groß wie Deutschland.

Die Realität aber ist: Spanien ist fast doppelt so groß wie Deutschland. (ok, ist etwas übertrieben: SP Fläche 506.000 km² / D Fläche 357.000 km²)

Wer jetzt noch nicht abgeschaltet hat, weil ihm schlecht geworden ist, der wird nun von einem Beitrag eines in Madrid gezwangsfinanzierten Korrespondenten besudelt, der zeigen soll, wie super es mit den Rumänen in Spanien läuft.

Dort gibt es nämlich überhaupt keine Probleme mit den Rumänen. Im Gegenteil. Sie sind fantastisch integriert und die Spanier sind trotz Wirtschaftskrise froh darüber, dass der Balkan kommt. Gezeigt werden als Beweis eine rumänische Übersetzerin und eine rumänische Barbesitzerin. Erstere trinkt dort ihren Kaffee, zweitere weiß nun auch, wie man spanische Spezialitäten kocht und alle sind glücklich.

Ach ja, es gibt auch Zigeuner in Spanien – erwähnt der Bericht am Rande. Aber auch die machen keine Probleme. Im Gegenteil: Nirgendwo auf der Welt wird so entspannt mit dem bettelnden Wandervolk umgegangen wie auf der iberischen Halbinsel.

Nein, die Berichterstattung war keine Glosse. Sie war auch nicht ironisch gemeint. Es ist ein typisches ARD-Machwerk und lässt nur erahnen, wie öffentlich-rechtliche Anstalten mit anderen Themen umgehen, welche genau so politisch korrekt auf den Kopf gestellt werden. Und für diese Desinformation werden unschuldige Bürger auch noch mit jährlich 8 Milliarden Euro zur Kasse gebeten. Da müsste die Zahlungsverweigerung eigentlich zur Bürgerpflicht werden.

Zum ARD Beitag:www.tagesschau.de

Wie die ARD ihre Zuschauer verkauft, dazu folgende Dokumentation:

Skandal: So verarscht die ARD ihre Zuschauer

Quelle: http://www.mmnews.de/index.php/etc/16671-ard-kra




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

37 Kommentare

  1. Diese verlogene Volksverblödungsanstalt sollte vor Gericht gebracht und wegen Verhetzung angeklagt sein. Dass diese Lügen mittels der zwangsweisenGEZ finanziert werdenist ebenfalls ein Strafdelikt wert, es ist Betrug und von der Regierungspolitik inszeniert.
    Es sind zuviele von dieser Sucht des ganztägigen Bildschirmes in geistiger Abhängigkeit und können sich davon nicht trennen.

  2. gestern im info radio sagten sie das deutschland demographisch gesehen noch mehr zuwanderung für den arbeitsmarckt braucht, das die 200 000 von 2013 nicht genügen und sie die zuwanderungs gesetze lockern und „liberalisieren müssen“ auch aus nicht eu ländern wie afrika.

    in den weiteren meldungen sprachen sie das so viele arbeitslose wie in diesem jahr WELT WEIT es noch nie gab.

    und in deutschland es eine masse MILIONEN von arbeitslosen gibt aber diese lügner eine flut von moslems nach europa herein holen wollen für ihren arbeitsmarckt der lohn mässig im keller ist, und weiter runter gedrückt werden soll durch die flutung der illigalen moslems sie den lohndumping weiter betreiben können.

    alles im interesse der industrie die sich freut weitere menschen massen aus zu beuten und die löhne zu senken, für die profit gier dieser parasitären aktien besitzer und der sozialisten banken.

    sie wollen jetzt europa sturm reif fluten mit afrikanern arabern und moslems die uns als feinde ansehen und die eu kommunistischen volks verräter endgültig das christentum auslöschen können mit der waffe islam, die das christentum bekämpfen und auslöschen soll.

    daran sieht man den europa christen hass dieser kommunisten schweine in der eu hunta.

    AUFBEGEHREN GEGEN DIE UNTERWANDERUNG UND FLUTUNG VON EUROPA MIT MOSLEMS ARABERN UND NEGERN; WIDERSTAND LEISTEN!

  3. Es ist doch ein altes kaufmännisches Geheimnis.

    Für Ladenhüter und II. A – Ware mache ich die

    meiste Werbung.

    Ich behaupte mal ganz salopp.

    Für € 200.- bekomme ich ein sauberes Diplom

    für einen Diplom – Ingenieur in Rumänien und

    auch Bulgarien.

    Mit Stempel.

    Die Übersetzungskosten hier bezahlt ja e das

    Arbeitsamt.

    Überigens. Ingenieur bedeutet in Rumänien und

    auch Bulgarien = Maschinenbediener.

    Jetzt haben wir es sogar amtlich.

    Wir lassen uns verarschen. Und das Staatsfernsehen

    hilft dabei.

    Gegen das was heute abläuft, war der Goebbels ein

    Waisenknabe im Liebfrauenkloster.

  4. Ein Land wie das unsere braucht nicht über den

    sogenannten Fachkräftemangel jammern, wenn die

    intelligenten Frauen den Fachkräftenachwuchs im

    Krankenhausmüll entsorgen.

    Der Schrei ist heuchlerisch.

  5. Das ist deren Bildungsauftrag. Die tun nur ihre Pflicht. Sie schaffen eine virtuelle Realität für den Fernsehzuseher, die ihm, lange, schleichend, ins Bewußtsein getröpfelt wird. So lange, bis dieser an der eigenen Wahrnehmung zweifelt.

    Wer sich das Gift freiwillig antut, weil er sich sagt, Demokratieabgabe bezahl ich sowieso, dem ist nicht mehr zu helfen.

  6. Wir haben genügend Deutsche die ohne Arbeit sind.

    Warum lassen wir mal untersuchen.

    Für 100.- Euro im Monat stehe ich nicht früher

    auf.

    Diesen Satz habe ich mal von einem Hotelmanager

    gehört, der versucht hatte Deutche einzustellen.

    Nur am Gelde werden wir diese Gestalten wieder

    dazu bringen zu arbeiten.

    Der Gesetzgeber wird hiermit aufgefordert die

    Mittel für Harzt IV neu zu überdenken und bei

    wiederholter Weigerung diese zu streichen.

    Hierzu ist eine Aufstockung der Personalstärke

    bei der Polizei sowie Bundeswehr notwendig.

  7. Na, so’n Zufall! Gerade gestern hatte ich eine
    (von unzähligen!)Zahlungs-Aufforderungen im
    Briefkasten, darin heißt es:

    Sehr geehrter Herr Kammerjäger,
    auf unsere Schreiben haben Sie nicht reagiert.
    Uns fehlt noch immer folgende Angabe:
    Bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla usw.
    Bitte beachten Sie, dass Sie zur Auskunft verpflichtet sind!
    Sollten Sie uns nicht innerhalb von 4 Wochen antworten,
    gehen wir davon aus, dass eine Anmeldung für diese
    Wohnung erforderlich ist.bla bla bla bla bla bla.
    Anbei Fragebogen zum Ausfüllen !

    Werde also jetzt a n t w o r t e n ! Warum auch nicht?
    In etwa SO:
    Werte Herren u.Herrinnen,
    Wäre es vielleicht möglich meinen Beitrag direkt
    (aus Gründen der Zeitersparnis!) direkt bei der
    Moschee meines Vertrauens abzuliefern? Das heißt,
    ohne den langwierigen Umweg über meine Bank bzw.
    ihre Zwangs-Einzugsbehörde? Doch eine Frage hätte ich
    dabei noch – werden Rentner die von ihrer hoch-
    glorifizierten Einwanderung bzw.Islamisierung „bereichert“
    wurden, zukünftig von weiteren Beitragszahlungen
    befreit?
    Mit der Bitte um baldige Antwort, ihr Prof.Dr.phil.Kammerjäger.

  8. warum wird in einem der reiichsten länder der welt, deutschland nicht mehr anständig für gute arbeit gezahlt, das die leute von ihrem lohn leben können und nicht knap überleben.

    warum zahlen sie keinen anständigen lohn gehalt für aufrechte arbeit das ein vater seine kinder ohne sorgen groß ziehen kann ohne zum amt zu gehen und die krümel die man ihm gönnt mit subventioniertem niedrigstlohn auf zu stocken um nicht ganz der armut zu verfallen?

    warum zahlt man den leuten nicht das wahre geld das sie erwirtschafteten, anstat von ihrer ausbeutung den bonzen aktionär und industrie banken kapitalisten durch lohn dumping und lohn vorenthaltung weiter bis zum unermöässlichen zu bereichern für die 5 villa und 10 benz porsche und seinen edel prostituierten und koks zu bereichern.

    durch die lohn enteignung der massen durch dieses kriminelle kommunistische hartz 4 gesetz, verarmen sie ganz deutschland und vernichten somit den deutschen und europäischen nachwuchs. wegen fehlendem geld zur familien gründung und kinder versorgung und sie somit deutschland weiter entvölkern. mit der finanziellen armuts schere die eine familie nicht ermöglicht durch gesetzlich gewollte armut zur entvölkerung.

    und die armut an der sich milliardäre und hunderte von millionären bereichern sie die kriminalität in deutschland und europa fördern und sie die anstifter oder besser gesagt armuts kriminalitäts brandstifter in deutschland sind, die deutschland in den abgrund der vernichtung treiben an dem geld das sie dem arbeiter seit dem ermöglichen von kommunisten hartz4 der breiten masse gesetzlich ermöglichten diebstahl des lohnes mit dem er eine familie gründen und recht schaffend ernähren könnte. aber man will ja hier eine kommunistische sklaverei der nwo hunta errichten da darf es keinen wohlstand für alle geben. nur arme menschen die durch kommunistzische kriminellwe gesetze in die armut getrieben werden können sicvh staatlichen wilkür nicht wehren für arbeit an der sich parasiten bnzen bereichern.

    wegen dem geld das sie deutschland auspressen seit jahren und durch kriminelle verfassungs wiedrige gesetze sie deutschland kinderlos aussterben wird, durch armut sie den deutschen europäischen nachwuchs ausschalten. die bittere armut grassiert in deutschland und dann fragen sie sich warum deutsche keine kinder mehr bekommen, weil sie sie nicht mehr ernähren können, so sieht die realität aus heut zu tage. oder du wirst kriminell das du an geld kommst um eine familie zu gründen oder versorgen kannst. alles andere ist faschistische hetze, das die leute weiter drangsaliert werden für sklaverei an dem kapital das sie ausbeutet und nicht daran teil haben lässt.

    HARTZ 4 IST EIN EUROPÄISCHER VÖLKERMORD DEN SIE DURCH GESETZLICH GESCHAFFENE ARMUT; DIE DARAUS RESULTIERENDE KRIMINALITÄT UND AUSUFERNDE BONZEN KAPITALISTEN DEKADENZ ERSCHAFFEN!

    DIE DEUTSCHEN FRAUEN BLEIBEN KINDERLOS SINGLE UND DIE MÄNNER HABEN KEIN GELD FÜR FRAUEN UM SIE AUS ZU HALTEN UND ZU HEIRATEN UND EINE FAMILIE ZU GRÜNDEN UND ERNÄHREN ZU KÖNNEN; WEGEN GESETZLICHER ZWANGS ARMUT DIE SIE DEUTSCHLAND UND EUROPA KOMMUNISTISCH AUFZWINGEN UM EUROPA KINDERLOS AUSSTERBEN ZU LASSEN! DAS SIND ARMUTS FESSELN DES KAPITALS DAS SIE DIE TOTALE KOMMUNISTISCHE DIKTATUR EUROPA AUFZWINGEN; STAATLICH GEWOLLTE KINDERLOSIGKEIT DURCH ARMUT!

    ALLES ANDERE IST KOMMUNISTISCHE MENSCHENFEINDLICHE LÜGE DES KAPITALS ZUR ENTGÜLTIGEN VERSKLAVUNG EUROPAS UNTER DEN SOZIALISTEN BANKEN!

    WIDERSTAND LEISTEN GEGEN DAS EHE FAMILIEN UND KINDER VERNICHTENDE KOMMUNISTEN HARTZ 4!

    WIDERSTAND!

  9. Das ist zwar angeblich ein Ulrike Meinhof Zitat, es triff die Sache aber sehr gut:

    „Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber wir können sie zwingen, immer dreister zu lügen.“

    Ich glaube nicht unbedingt daran, dass eine Tages die Leute massenhaft „aufwachen“ werden, aber bin mir ziemlich sicher, dass mehr und mehr Leute merken, dass das was grundsätzlich falsch läuft.

    Vielleicht führt es ja dazu, dass doch einige Prozent der Wähler wenigsten die AfD wählen.

    Von den Linksradikalen, so sehr sie auch für das jetzige Übel verantwortlich sind, kann man vieles lernen, wenn es darum geht, wie man erfolgreich politisch vorgeht.

  10. DIE werden aufwachen, verlass dich drauf. Aber wie
    gehabt – erst hinterher! Und auch NUR um aller Welt
    zu verkünden: „Wir haben von
    Allem doch üüüberhaauptnix geahnt“!…..Ist D A S
    nicht längst ein Teil unserer „Kultur“ geworden?

  11. Marti # 11

    Die AfD will doch gar keine Islamisierungsgegner

    in ihren Reihen.

    Dies wurde mir und auch anderen so mitgeteilt.

  12. Marti
    Dienstag, 21. Januar 2014 11:51
    10

    Ich glaube nicht unbedingt daran, dass eine Tages die Leute massenhaft „aufwachen“ werden

    doch, es wachen immer mehr auf.
    Für einen „Widerstand“ sind ja heute schon genügend Leute aufgewacht. Wie soll dieser aussehen?
    Mal angenommen, es würden ALLE aufwachen?
    Nichts würde sich grundlegend ändern.

    Man schreibt in Foren, dass man Widerstand wünscht.
    Das ist alles.
    Ich dachte auch schon mal, man muss aufklären.
    Das reicht nicht.
    Die Entwicklung ist den Aufgeklärten weit voraus.

  13. Was w i r k l i c h etwas bewegen würde, schreibe
    ich aus nachvollziehbaren Gründen H I E R nicht!
    Aber bin sicher daß es Leute gibt die daran ‚arbeiten‘! Denn ….. E s . r e i c h t !!!

  14. Karl # 10

    Vewrdammt guter Kommentar.

    Uns bleibt nichts zum Leben. Und zum Sterben ist

    es zuviel.

    Früher kam eine Familei auch mit dem Geld von

    einem aus.

    Heute msüsen beide Elternteile arbeiten.

    Nicht gut.

  15. Marti
    Dienstag, 21. Januar 2014 11:51

    Das ist zwar angeblich ein Ulrike Meinhof Zitat, es triff die Sache aber sehr gut:

    „Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber wir können sie zwingen, immer dreister zu lügen.“

    Von den Linksradikalen, so sehr sie auch für das jetzige Übel verantwortlich sind, kann man vieles lernen, wenn es darum geht, wie man erfolgreich politisch vorgeht.

    ———-

    Von diesen gestörten Profilneurotikern und Egomanen muss man nix lernen.

    WEIL: Die haben das Rad nicht erfunden, sondern sich auch nur bedient.

    WO? „Aufbegehrungs-Strategien“ gegen bis zur Antike zurück bzw. in jeder Epoche, an jedem Ort gibt es unzählige „Vorbilder“ dafür.
    Die Pseudo-Linken, die das „Links“ oder „Öko“ nur als Machtinstrument benutzen sind nur billige Widerkäuer.

  16. Klar, die Spanier sind überglücklich, dass Rumänen kommen. Das hilft bei der extrem hohen Jugendarbeitslosigkeit der Spanier ungemein. Die „Fachkräfte“ sind also in der Lage Bars zu eröffnen und können sogar ein bisschen spanische Gerichte kochen. Das kann bestimmt kein Spanier… Und Sinti und Roma sind natürlich bestens integriert, wie in Frankreich. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte!

  17. SPD-TURKBRAUT DILEK KOLAT

    „Flüchtling“scamp
    Senatorin Kolat will Bleiberecht anbieten

    ASYL-ERPRESSUNG
    20. Januar 2014
    Lösung in Sicht? Die Integrationssenatorin will „Flüchtlingen“ am Oranienplatz ein Bleiberecht anbieten…

    Allerdings: Die Kommission entscheidet eigentlich nur in Einzelfällen.

    Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg spricht jedoch von bis zu 400 „Flüchtlingen“(NEGER-MUSEL), die auf BEDINGUNGSLOSE PAUSCHAL-HILFE durch den Senat hoffen…
    http://www.bz-berlin.de/bezirk/kreuzberg/senatorin-kolat-will-bleiberecht-anbieten-article1791268.html
    TEXT VERBESSERT 😉

    +++

    Mohammedaner TREIBEN NICHT NUR DIE MIETPREISE IN DIE HÖHE, WEIL SIE WOHNUNGEN VERLANGEN, sie brauchen auch viel mehr Personal durch mangelnde eigene Pflege ihrer Gesundheit: Medikamente verweigern, stattdessen wegen jedem Sch… OPs fordern, weibl. Personal verlangen…, sehr erhöhte Kriminalitätsrate unter Muselmanen und Zigeunern erfordert mehr Polizisten, Justizangestellte, Kaufhausdetektive, Dolmetscher, Sozialarbeiter, Rathausangestellte im Ordungsamt, Einwohnermeldeamt, Sozialamt usw.

    +++

    BERLINER ZEITUNG, EX-DDR-BLATT, HEUTE DUMONT
    Der Polizeireport: +++ Männer schlagen und bespucken Supermarkt-Mitarbeiter +++ 72-Jähriger von einem Auto eingequetscht +++ Polizei fasst mutmaßlichen Drogendealer +++ Wieder Autos in Potsdam angezündet +++ Mann durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt +++ Jetzt Winter in Berlin +++ Glätte und Schnee…

    +++

    BZ SPRINGERVERLAG
    http://www.bz-berlin.de/tatorte/

    +++

    BERLINER KURIER, EX-DDR-BLATT; BERLINER VLG

    Flüchtlingscamp Oranienplatz
    Jetzt reicht’s auch der Grünen-Chefin – ANGEBLICH!

    UND FORDERT:
    Die Menschen dürften mit ihren Problemen nicht sich selbst überlassen bleiben: „Der Bezirk hat eine Verantwortung.“

    Es sei keine Unterstützung, wenn man Flüchtlinge veranlasse, aus politischen Gründen im Winter auf dem Oranienplatz zu nächtigen.
    DAS SCHEINDUELL – GRÜNE TAKTIK: ZEITGEWINN/MÜRBEMACHEN DER BEHÖRDEN DURCH MONATELANGES BALL-HIN-UND-HER-KICKEN
    Die grüne Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann wies die Vorwürfe als „nicht hilfreich“ zurück.
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/fluechtlingscamp-oranienplatz-jetzt-reicht-s-auch-der-gruenen-chefin,7169128,25941904.html

    OBWOHL DIE ILLEGALEN IN BERLINER CARITAS- UND DIAKONIEHEIMEN UNTERGEBRACHT SIND.

    AUSSERDEM HABEN SIE PLÄTZE IM GANZEN BUNDESGEBIET, DIE SIE WIDERRECHTLICH VERLIESSEN; DIE RESIDENZPFLICHT VERLETZTEN!!!

    DARUNTER SIND SOLCHE ILLEGALEN, DIE SCHON SEIT 1 JAHR DIE SCHRIFTL. ABSCHIEBE-ANWEISUNG IN IHRER TASCHE TRAGEN.

    +++

    MEHR AFRIKANISCHE VÖLKERWANDERUNG

    Afrikanische Dealer/Asyl-Erpresser vom Oranienplatz und der besetzten Gerhart-Hautmann-Schule – wetten?!

    Das Trio wurde erkennungsdienstlich behandelt, die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlichen Handels mit Betäubungsmitteln und Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz ein.

    Nach den Maßnahmen wurden die Tatverdächtigen entlassen.
    http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article124067499/Polizei-nimmt-sechs-Drogendealer-fest.html

    Die Augenreizung des Mannes aus dem Senegal wurde ambulant behandelt.

    Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.
    http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article124064971/20-Jaehriger-wird-beschimpft-und-mit-Reizgas-besprueht.html

    NEUER FALL MUSELINEN-GANG

    Potsdam Brutale Schlägerei zwischen vier Mädchen am Hauptbahnhof

    Die jüngste der drei Täterinnen wurde in die Obhut ihres Vaters(BESITZERS) übergeben…
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/potsdam-brutale-schlaegerei-zwischen-vier-maedchen-am-hauptbahnhof/9358864.html

  18. @ Hampelmann Post. 5
    wenn die
    intelligenten Frauen den Fachkräftenachwuchs im
    Krankenhausmüll entsorgen.

    1. Gehören dazu immer Zwei, also hat der Mann ebenso schuld – an der „Entsorgung“
    2. Schon mal dran gedacht, dass man in diese unsicheren Zeiten keine Kinder in die Welt setzen kann, oder es sich manche Leute einfach nicht leisten können, noch mehr Kinder zu haben, weil das Gehalt entsprechend gering ist und sie sich eigentlich schon das eine Kind nicht richtig leisten können?! SIE HABEN SICH DARÜBER NICHT ABFÄLLIG ZU ÄUSSERN!

    Weiter @ Hampelmann Post. 7
    Der Gesetzgeber wird hiermit aufgefordert die
    Mittel für Harzt IV neu zu überdenken und bei
    wiederholter Weigerung diese zu streichen.

    Noch ganz gesund?
    Die Löhne müssen angehoben werden, nicht das ALG-II Geld gehört gestrichen. Leben Sie mal von den paar Ocken, bevor Sie hier so geistesgestörte Parolen von sich geben!

    Ihre vielen Leerzeilen in den Kommentaren sind schon ein untrügliches Indiz, dass mit Ihnen was nicht stimmen kann.
    So schreibt kein normaler Mensch.
    IHR IQ LIEGT ETWAS ÜBER KÖRPERTEMPERATUR!

  19. @ Hampelmann Post. 5
    wenn die
    intelligenten Frauen den Fachkräftenachwuchs im
    Krankenhausmüll entsorgen.

    1. Gehören dazu immer Zwei, also hat der Mann ebenso schuld – an der „Entsorgung“
    2. Schon mal dran gedacht, dass man in diese unsicheren Zeiten keine Kinder in die Welt setzen kann, oder es sich manche Leute einfach nicht leisten können, noch mehr Kinder zu haben, weil das Gehalt entsprechend gering ist und sie sich eigentlich schon das eine Kind nicht richtig leisten können?! SIE HABEN SICH DARÜBER NICHT ABFÄLLIG ZU ÄUSSERN!

    Weiter @ Hampelmann Post. 7
    Der Gesetzgeber wird hiermit aufgefordert die
    Mittel für Harzt IV neu zu überdenken und bei
    wiederholter Weigerung diese zu streichen.

    Noch ganz gesund?
    Die Löhne müssen angehoben werden, nicht das ALG-II Geld gehört gestrichen. Leben Sie mal von den paar Ocken, bevor Sie hier so geistesgestörte Parolen von sich geben!

    Ihre vielen Leerzeilen in den Kommentaren sind schon ein untrügliches Indiz, dass mit Ihnen was nicht stimmen kann.
    So schreibt kein normaler Mensch.
    IHR IQ LIEGT ETWAS ÜBER KÖRPERTEMPERATUR!
    @ Hampelmann Post. 16
    Uns bleibt nichts zum Leben.

    Schön blöd. Dann haben Sie als Kerl alles falsch gemacht.
    Aber großkotzige Parolen vom Stapel lassen und anderen das Geld neiden, pah!

  20. Klabautermann

    „Die AfD will doch gar keine Islamisierungsgegner in ihren Reihen.

    Dies wurde mir und auch anderen so mitgeteilt.“

    Die AfD will eine ganz bestimmte Sorte von Islamisierungsgegner nicht in ihren Reihen und zwar die Leute, die auf übelstem PI-Niveau vor allem krasse Sprüche ablassen und für nicht-pratikable Radikal-Lösungen sind.

    Dass sie solche Leute nicht haben wollen, ist politisch klug, denn mit solchen Leuten gewinnt man keine Wahlen.

    Im übrigen sollte man nicht alles glauben, was einem „so mitgeteilt“ wird.

  21. Marti

    Da sind meine Informationen doch etwas direkter.

    Frau Mezger, früher mit dem Herrn Ulfkotte sehr

    befreundet, hat sich für eine Nichtaufnahme von

    einem sehr reputierten Islamkritiker (Prof.Dr.Dr.)

    stark gemacht.

    Ich stimme Dir zu, dass eine gewisse Sorte von

    gewissen Leuten nicht aufgenommen werden sollte.

    Man sollte aber nicht in eine Abgrenzeritis

    verfallen.

    Ich werde der AfD bei der Europawahl meine Stimme

    geben. Aber ein Engagement möchte ich nicht mehr

    eingehen.

    Über die Euro – Kritik hinaus hat die AfD aber

    auch nicht viel.

    Und eine Zuwanderungspolitik nach kanadischem

    Modell ist abgefahren.

    Kanada hat große Problem mit den Moslems.

  22. @ Marti, #22,

    was heißt denn „übelstem PI – Niveau“ …auch hier ist man nicht zimperlich und das gehört zur freien Meinungsäußerung !

    Im übrigen war ich mir für diese AfD zu schade, als ich
    bei der Befragung im Leipziger „Sondierungs – Büro“ feststellen mußte was das für traurige Luschen sind!

    Deshalb bleibe ich lieber parteilos und kann schimpfen wie ein Rohrspatz, über jedes politisches Arschloch was glaubt das Rad neu zu erfinden, oder es versuchen will!

    Sollte diese AfD mit Henkel etwas direkter sein, werde ich es mit Interessen zur Kenntnis nehmen!

    Ansonsten, auf in den Kampf – Kameraden, für die Rettung des bunten Multi -Kulti, kultivierten Abendlandes …
    mit mehr oder wenige aggressiven Mitstreitern, helfen wird es eh nix 🙂

  23. @Roger

    „Von diesen gestörten Profilneurotikern und Egomanen muss man nix lernen.“

    Man sollte seine Gegner niemals unterschätzen!

  24. Marti
    Dienstag, 21. Januar 2014 20:11
    27

    @Roger

    „Von diesen gestörten Profilneurotikern und Egomanen muss man nix lernen.“

    Man sollte seine Gegner niemals unterschätzen!

    ———-

    Ich trinke frisches Wasser aber lieber aus der Quelle, als aus einem abgestandenen Tümpel.

    Und wenn ich mich Bilden will, hat bei mir die Bildzeitung das Nachsehen.

    UND: Den größten „Gegner“ sieht man immer im Spiegelbild.

  25. Bei uns arbeiten Rumänen die meinen Heimatort wohnen im Schlachthof in 20 km Entfernung.Bis jetzt noch nicht negativ aufgefallen gut einer musste nach Rumänien zurück wegen Diebstahl.Kenne auch eine Frau aus Rumänien die als Pflegekraft bei einem nach Schlaganfall behinderten Mann ihn pflegt. Sie ist orthodoxen Glaubens.Das Problem ist was anders.Die Politik,die Wirtschaft und Medien teils auch Kirchen reden die Zuwanderung schön.Die Bedenken der einheimischen Bürger ja sogar hier länger lebender bester intriegierter Ausländer werden nicht wahrgenommen oder wollen aus hier aufgeführten Gründen nicht von ihnen gesehen wollen.

  26. Gut zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele von Sotschi fahnden die russischen Behörden nach drei möglichen Selbstmordattentäterinnen…

    In einem Internet-Video bekannte sich die Gruppe Wilajat Dagestan zu den beiden Terroranschlägen von Wolgograd Ende Dezember, bei denen 34 Menschen ums Leben kamen. Zudem kündigten die Extremisten weitere Gewaltakte an… (n24)

    Diese Frauen planen Selbstmordattentate in Sotschi – die russische Polizei versucht sie zu stoppen…

    darunter auch zwei Fotos von Frauen in Schleiern. Zu ihnen gehören auch die 26 -jährige Zaira Aliyeva(Saira Alijewa) und die 34-jährige Dzhannet Tsakhayeva(Dschannet Tsachajewa)…

    Die Polizei warnte, dass beiden Frauen „wohl schon unter uns“ seien, jedoch anders als bei Ruzanna Ibragimova(Rusanna Ibragimowa) sei unklar, ob sie bereits in Sotschi sind. Ibragimova wird mit einer 10 Zentimeter-Narbe auf der linken Wange sowie einem ausgeprägten steifen linken Arm beschrieben…
    http://www.focus.de/politik/ausland/zwei-wochen-vor-olympia-sotschi-drei-schwarzen-witwen-gefaehrden-olympia-2_id_3557899.html

    +++

    2010
    Babyface und Knarre, Schwarze Witwe: die 17-jährige Dschhennet Abdurachmanowa stamme aus Dagestan*
    http://www.focus.de/politik/ausland/u-bahn-attentat-schwarze-witwe-war-minderjaehrig_aid_495446.html

    *Dagestan
    Der Großteil der Bevölkerung gehört dem islamischen Glauben an (hauptsächlich sunnitisch). Dagestan ist die flächengrößte und bevölkerungsreichste der russischen Kaukasusrepubliken, etwa zehn Prozent aller Muslime Russlands leben dort. In einzelnen Bergdörfern der Republik gibt es Prozesse der Einführung der Scharia als gesetzliche Grundlage…

    1989 noch 1,8 Mio. Einwohner,
    2010 über 2,9 Mio. Einwohner
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dagestan#Volksgruppen

    +++

    WIR TANZEN AUF DEM ISLAMISCHEN PULVERFASS

    03.09.2013
    Migration
    Kaukasus-Flüchtlinge drängen nach Deutschland

    Die meisten Asylbewerber aus der Ex-Sowjetunion stammen aus dem russischen Nordkaukasus. Sie klagen über Armut und Gewalt. Doch unter ihnen kursiert auch ein Gerücht über offene Türen in Deutschland…

    Nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge beantragten 52.754 Personen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres Asyl in Deutschland. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2012 hat sich die Zahl damit verdoppelt. Ein Fünftel sind Bürger der Russischen Föderation. In diesem Jahr kommen besonders viele Menschen aus den nordkaukasischen Teilrepubliken Tschetschenien und Dagestan. Von dort stammen 11.564 Flüchtlinge, deutlich mehr als aus Syrien (5514) und Afghanistan (4206)…

    WAS NICHT ABGESTRITTEN WERDEN KANN, WIRD VERNIEDLICHT

    So suchen nach Angaben von Hilfsorganisationen viele Folteropfer aus Tschetschenien in Deutschland Zuflucht. Ein Sicherheitsproblem wegen möglicher Kontakte zum islamistischen Terrorismus gibt es deshalb nach Angaben des Innenministeriums nicht generell, wohl aber in Einzelfällen…

    Bereits seit vier Jahren ist Magomed(EINE FORM VON MOHAMMED, DIE ICH NOCH NICHT KANNTE) in Deutschland. Mehrmals wurden seine Asylanträge abgelehnt. Mit seinem Fall befasst sich jetzt die Justiz…

    Magomed glaubt, Menschenschmuggler hätten, um ihr Geschäft anzukurbeln, ein Gerücht in die Welt gesetzt, wonach Deutschland für Menschen aus dem Kaukasus für kurze Zeit seine Tore geöffnet habe und ihnen sogar Unterhalt zahle…““
    DAS STIMMT JA AUCH. BIS AUF KURZE ZEIT, SONDERN FAKTISCH FÜR IMMER…
    http://www.dw.de/kaukasus-fl%C3%BCchtlinge-dr%C3%A4ngen-nach-deutschland/a-17053908

    +++

    15.08.2013
    Asyl
    Missbrauchen mutmaßliche Terrorkämpfer das Asylrecht?

    Bundesinnenminister Friedrich (CSU) zeigt sich besorgt: Allein im Juli beantragten 9500 Menschen erstmals Asyl in Deutschland – mehr als doppelt so viele wie vor einem Jahr. Die meisten stammen aus Tschetschenien…

    Von den 11.500 Kandidaten mit russischem Pass, die zwischen Januar und Juli einen Antrag stellten, sollen 90 Prozent Tschetschenen sein…

    Unter den Asylbewerbern sollen auch 200 Islamisten sein, die Spenden sammeln oder Kämpfer für den Einsatz im Kaukasus anwerben, wird ein Verfassungsschützer anonym in der deutschen Presse zitiert…

    Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, warnt sogar: „Die Kämpfer kommen aus einem Bürgerkrieg, wo sie das Töten gelernt haben.“…

    Denn bei den Menschen aus Serbien, die im laufenden Jahr einen Asylantrag gestellt haben, handelt es sich überwiegend um Angehörige der Roma-Minderheit…

    Es dürften nur diejenigen hier bleiben, die auf eine medizinische Behandlung angewiesen seien, die sie in Serbien nicht bekämen…

    Eine politische Verfolgung gebe es in Serbien nicht, so Ole Schröder(Staatssekretär), der aber zugibt, dass die Lebensumstände in dem südeuropäischen Land schwierig seien, „besonders für Minderheiten, aber das ist kein Grund, hier in Deutschland Asyl zu beantragen“…

    Mit einer Grafik des Bundesinnenministeriums, Asylanträge von Januar bis Juli 2013:
    http://www.dw.de/missbrauchen-mutma%C3%9Fliche-terrork%C3%A4mpfer-das-asylrecht/a-17017626

  27. Da müssen für diese Sunniten aber auch die gewünschten Moscheen gebaut werden, dass die dort ihren Djihad organisieren können, für ein Kalifat in D.

  28. Ich wohne in Spanien und kann sagen, dass auch hier keiner, falls nicht selber mit Zigeunern oder Zigeunerinnen liiert, diese mag.
    Selbst Zigeuner aus Spanien mögen die Neuankömmlinge, perdon Fachkräfte bzw. Kulturbereicherer (für Schimmelpilze) nicht, da sie noch dreckiger leben wie die spansichen Zigeuner.

  29. APROPOS „FLÜCHTLINGE“ und LINKE LUMPENMEDIEN

    „“Die Leipziger Volkszeitung hatte in ihrem Bericht über den Besuch der Kinder behauptet, dass es keinerlei Kontakt zwischen den Asylanten und den Schülern gegeben hätte. Diese Behauptung stellt sich nun als falsch heraus.

    Die Initiative „Leipzig steht auf“ dazu:

    Mit Verwunderung, Empörung bis hin zur Wut reichten heute die Emotionen, beim Lesen des Artikels. So wird behauptet’ dass die Kinder zu keinem Zeitpunkt mit den Bewohnern in Kontakt kamen.

    Vielmehr wird ein harmloser Rundgang dem geneigten Leser suggeriert. Hätte Herr Schulz einmal Rücksprache mit seinen Lehrkörpern geführt, so hätte er erfahren, dass die Kinder nicht nur die Bewohner kennen lernen mussten, sondern sich sogar in Ihre Betten legen sollten…““
    http://www.pi-news.net/2014/01/leipzig-eltern-gegen-schulische-indoktrination/

  30. @ Peter #31

    VERMISCHEN SIE BITTE NICHT RUMÄNEN UND ZIGEUNER, WIE ES ABSICHTLICH DIE LINKSVERSIFFTEN MEDIEN TUN!

    Gemeint sind Zigeuner AUS Rumänien!!! Diese Zigeuner fühlen sich auch nicht als Rumänen oder?

    Ich könnte auch rumänische orthodoxe Priester, die anständig in Deutschland leben, aufzählen.
    Und keiner hat was gegen rumänische echte Künstler:

Kommentare sind deaktiviert.