Hamas-Chef: “„Juden sind fremdartige Bakterien, sie sind Mikroben ohne Beispiel auf dieser Welt.”

Linke aller Welt sind mit der Hamas verbandelt. So unterstützen zahlreiche Politiker der SPD, nahezu alle der Linkspartei und der Grünen die Palästinenser. Rassistische und judenvernichtende Aussagen wie die obige werden nie thematisiert. Damit stehen die Linken in der Tradition der sowjetischen Kommunisten – und ob sie es hören wollen oder nicht – auch in der von Adolf Hitler. Sozialisten – ob national ode international ausgerichtet – sind heute neben dem Islam die größten Feinde der Juden. Daher kollaborieren Linke und Moslems so wunderbar in allen westlichen Ländern. Noch verstecken Linke ihren Antisemitismus hinter dem Begriff “Antizionismus”. Doch schon Joschka Fischer wusste es besser: Der Antizionismus der Grünen, so Fischer, sei in Wirklichkeit ein nur schlecht getarnter Antisemitismus (MM)

***

Hamas-Chef Abdallah Jarbu: “Juden sind keine Menschen!”

Kein Geringerer als der stellvertretende Minister für religiöse Stiftungen der Hamas, Abdallah Jarbu, sagte in einem Interview folgendes über die Juden:

„Juden sind fremdartige Bakterien, sie sind Mikroben ohne Beispiel auf dieser Welt. Möge Gott das schmutzige Volk der Juden vernichten, denn sie haben keine Religion und kein Gewissen! Ich verurteile jeden, der glaubt, eine normale Beziehung mit Juden sei möglich, jeden, der sich mit Juden zusammensetzt, jeden, der glaubt, Juden seien Menschen! Juden sind keine Menschen, sie sind kein Volk. Sie haben keine Religion, kein Gewissen, keine moralischen Werte!“

Quelle

“[The Jews] suffer from a mental disorder, because they are thieves and aggressors. A thief or an aggressor, who took property or land, develops a psychological disorder and pangs of conscience, because he took something that wasn’t his.

“They want to present themselves to the world as if they have rights, but, in fact, they are foreign bacteria – a microbe unparalleled in the world. It’s not me who says this. The Koran itself says that they have no parallel: ‘You shall find the strongest men in enmity to the believers to be the Jews.’

“May He annihilate this filthy people who have neither religion nor conscience. I condemn whoever believes in normalizing relations with them, whoever supports sitting down with them, and whoever believes that they are human beings. They are not human beings. They are not people. They have no religion, no conscience, and no moral values.”

Erwarungsgemäß blieb ein Aufschrei der Journaille aus. Erwartungsgemäß wird diese Aussage von keinem Nachrichtenmagazin thematisiert. Erwartungsgemäß setzten die linken Parteien ihr politisches Tagesgeschäft mit den Feinden Israels wie der Hamas, die Abdallah Jarbu repräsentiert, unbeeindruckt weiter. Erwartungsgemäß wird allein Israel gegeißelt wegen seiner Raktenangriffe, die nichts anderes sind als Vergeltungsangriffe auf vorherigen Raktenbeschuss der Hamas auf israelische Wohngebiete. Erwartungsgemäß wird die Charta der Hamas, in der klargestellt wird, dass die Hamas eben keinen Frieden mit Israel anstrebt, sondern dessen physische Vernichtung will, aus den Medienberichten des Westens vollkommen ausgeklammert. Und erwartungsgemäß wird kein Wort darüber verloren, dass in dieser Charta allein Bezug genommen wird auf die Befehle Allahs (Koran) und Mohammeds (Sunna) – womit klar wird, dass der Judenhasas direkt aus dem Herzen des Islam entspringt. Und eben nicht aus der Tatsache, dass es den jüdischen Staat Israel gibt.

***

Ohne Blogs wie diesem wären wir den Lügen der von Linken beherrschten Medien und Politik, die den Islam wahrheitswidrig als friedliche Religion darstellen und jede Islamisierung Europas und Deutschlands leugnen,
hilflos ausgeliefert. Unterstützen Sie meine Aufklärungsarbeit mit einer

Spende für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert allein Dank Ihren Spenden

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

10 Kommentare

  1. Eben auf Tagesschau24:

    Christen in Zentralafrika machen Jagd auf “Muslime”. Tagesschau24 ist außer sich. Empörungs- und Betroffenheitsbeauftragte geben sich die Klinke in die Hand. Natürlich kein Wort über die Gründe der Reaktion der Christen.

  2. Steinwerfers Brei wußten wie auch so schon. Wenn man seine Fresse sieht mächte man reintreten und sixh wohldühlen wie im Romika-Schuh. Deshalb Grüne-Rote und Linke sind wirklich der letzte Dreck in Europa und nix anderen als selbst Bakterien und Mikroben. Eklig.

  3. Fühlen sich aber alle sauwohl hier im kalten Europa – keiner hat sie gerufen – aber alle wollen nimmer zurück ins Gelobte Land.

  4. Den Parasit möchte ich sehen, der freiwillig seinen
    Wirtsorganismus verlässt – DIE Schmarotzer werden
    wir nie los! (höchstens mit Gewalt!) Kammerjäger-Weisheit!

  5. Obiges nennt man “asymmetrische Kriegsführung”.
    Sie schießen ihre Raketen gegen die Zivilbevölkerung,
    schreien bei jeder sich bietenden Gelegenheit “Zivilisten, Zivilisten”,
    verlassen sich,
    wie unter o.g. Link zu sehen ist,
    auf “die Zivilisation” der Israelis.

    “Hamas”:

  6. Der böse Wolf @ Das ist doch der Anfang wie im Kosovo ,wo die Serben sich gegen den Mordanschlag von Moslems gewehrt haben .
    Aber da muss sofort die US-Armee -UN-Nato-EU die Christen vernichten ,das geht doch nicht das die Christen sich verteidigen ,nein .
    Das haben die Christen gefällig auszuhalten und sollen sich von den Moslems abschlachten lassen .

    Da wird aber der Zentralrat der Juden von Deutschland wiedersprechen ,denn : Die Moslems sind nicht Judenfeindlich ,sondern “nur das Deutsche Volk und ihr Nachwuchs ” .
    Rotschild und Konsorten sage ich da nur ……….

  7. Sie wissen wie sie uns am leichtesten übers Ohr hauen – mit Religion!
    Der Leichtgläubige Europäer ist danach süchtig, sich von den Erfindungen der Orientalen vereinnahmen zu lassen. Auch dieses niedliche Jesuskindelein ist eine Schimäre.

  8. biersauer
    Samstag, 1. Februar 2014 0:50 Komm.9

    English: Big Daddy?
    http://www.chick.com/reading/tracts/0055/0055_01.asp

    JESUS RETTET – by OneTrueGospel
    http://www.youtube.com/watch?v=Ni4YzHd9ezE

    Jesus Christus; Gott, Schöpfer, und Retter (German Version) by
    http://www.youtube.com/watch?v=Qzaea_ejyqo

    Jesus Christus – Gottes Sohn – by Reformiert1689
    http://www.youtube.com/watch?v=ZDJCS_OQ-Hk

    JESUS ist GOTT – by thomsendlesslife
    http://www.youtube.com/watch?v=HltptaMsRaA

    Jesus spricht vom Weltgericht – by Melanielebt
    http://www.youtube.com/watch?v=vC32SuhuPos

    Der König der Juden ? Warum der Messias sterben musste
    http://www.youtube.com/watch?v=pzM-Jp-5fiM

    Man macht sich heut zu Tage leider sehr unbeliebt, wenn man irgendwie Partei für die Juden oder für Israel ergreift, während der Antisemit Günther Grass oft als Held gefeiert wird.
    Ich bin zwar kein Jude, aber wenn ich einer wäre, würde ich mich dafür nicht schämen, denn es scheinen wohl einige Christen vergessen zu haben, dass Jesus auch ein Jude ist.
    Jesus ist weder katholisch, noch evangelisch, noch ein Moslem. Ich möchte in diesem Video klar stellen, dass Jesus nicht nur für die Juden starb, sondern für „ALLE” Menschen, die an den Sohn Gottes glauben. …..

Kommentare sind deaktiviert.