Wimbern. Dorf in Deutschland. 830 Einwohner. 500 Asylbewerber


 

Nach unserem Grundgesetz genießen politisch Verfolgte in Deutschland Asyl. Und das ist nach den Erfahrungen des Dritten Reiches gut und Asyl ist ein wichtiges Grundrecht in unserer Verfassung. Da aber 2012 nur 1,5 Prozent der Asylanträge anerkannt wurden bedeutet das, dass 98,5 Prozent aller Asylsuchende nicht politisch verfolgt sind und somit keinen Anspruch auf Asyl haben. Permanente Rechtsbeugung pur also durch unsere Migrationsmafia, der Politiker, Parteien, Medien, viele Menschenrechtsverbände und als ultimative Drohszenario die antifa zugehören.

***

830 Einwohner, 500 Asylbewerber

In einem kleinen sauerländischen Ort namens Wimbern mit 830 Einwohnern soll ein Heim eingerichtet werden – für 500 Asylbewerber. Die Dorfbewohner wehren sich, fürchten einen Wertverlust ihrer Häuser und auch Konflikte. Was unsere abartigen linken Dreckspolitiker aller Parteien den Einheimischen zumuten, das sprengt oft jede Vorstellung!

http://www.pi-news.net/2014/01/830-einwohner-500-asylbewerber/| , 30. Jan 2014 |

Noch nie zuvor in der Weltgeschichte musste ein Volk eine derartige Überfremdung erdulden wie Deutschland

830 Einwohner und 500 Asylbewerber im Sauerland bedeuten auf Buntland übertragen 50 Millionen Asylbewerber, ein durchaus realistisches Szenario für 2020! Unser Land wird sich massiv verändern, auch die linksgrünen Nichtsnutze werden mit den Folgen konfrontiert werden, die Rückzugsräume schrumpfen.

Wie werden uns die linksgrünen Nichtsnutze in 10 Jahren noch ins Gesicht blicken wollen, wenn sie ihren zerstörerischen Irrtum erkannt haben werden wie einst Erich Mielke (LINKE) die Wende im November 1989?


Auf dem Bild im FAZ-Artikel ein Protestplakat gegen eine Autobahn, da haben sicher dieselben linksgrünen Nichtsnutze die Wimberner unterstützt. Aber in Sachen ZUE werden die Wimberner die ganze Wucht linksgrünen Autochtonenhasses zu spüren bekommenm, zur Not wird Ver.di ein paar Antifa-Bataillone aus dem Ruhrgebiet vorbeischicken! Wimbern schafft sich ab, Deutschland schafft sich ab! (Vom Kommentator “Eurabier“)

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
34 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments