Der tägliche Deutschenhass auf Facebook&Co: „Ich..wir Ausländer zerstören Deutschland…es wird nie wieder ein reines Deutschland geben, du Bastard!“




Oben: Screenshot eines realen Chats zwischen einem Deutschen und einem Ausländer mit deem Pseudo Kamber Velo (vermutlich ein Türke) vom 3.2.2014

„Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!“
Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen auf dem Parteitag der Grünen 1998 in Bonn-Bad Godesberg rief damit Stehende Ovationen unter den Grünen aus

***

Der tägliche Deutschenhass auf Facebook&Co

Linke schaffen Deutschland ab. Mit Hilfe solcher Ausländer wie dem, der diesen Kommentar auf Facebook geschrieben hat. Niemand soll denken, dass dies ein „Einzelfall“ ist. Mir wurde bestätigt, dass solche Kommentare täglicher Standard seien auf Facebook und anderen Chatrooms.



Solche Kommentare müssen unsere Kinder täglich lesen. Und verarbeiten. Viele kommen damit jedoch nicht klar, fühlen sich diesen deutschenhassenden Invasoren hilf- und schutzlos ausgeliefert. Verstehen nicht, was sie verbrochen ode falsch getan haben sollen. In den Schulen wird’s kaum thematisiert. Und wenn, dann oft zugunsten der Immigranten und zum Schaden der immer weniger werdenden deutschen Schüler. Denn die Lehrerschaft ist überwiegend links. Und wählt überwiegend grün. Damit sind die Schulen für viele unserer Kinder längst ein Ort der Demütigung geworden – ein täglicher Horrortrip.

Demografisch ist die Abschaffung Deutschlands nämlich bei den jungen Geburtsjahren am weitesten fortgeschritten. Junge Generationen Deutscher befinden sich längst nicht mehr im gleichen Land, in dem ältere Geburtsjahrgänge wie meiner aufgewachsen sind. Selbst wenn sie in  dieselbe Schule gehen sollten. Sie sind zu Fremden, zu Verhassten, zu Kartoffelfressern und Bastarden gemacht worden. Das war das Ziel der Linken und Grünen. Sie haben es bald geschafft. (MM)

***

Ohne Blogs wie diesem wären wir den Lügen der von Linken beherrschten Medien und Politik, die den Islam wahrheitswidrig als friedliche Religion darstellen und jede Islamisierung Europas und Deutschlands leugnen,
hilflos ausgeliefert. Unterstützen Sie meine Aufklärungsarbeit mit einer

Spende für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert allein Dank Ihren Spenden

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

44 Kommentare

  1. Diese Politiker holen uns den Tod in unsere Heimat!
    Das ist Krieg und Genozid!

    Die kommen nach Deutschland um Deutsche zu toeten!

  2. Alleine den Deutschen-Hass von diesem Enddarm-
    fixierten Volker Beck auf facebook zu lesen,
    (bezüglich der Brandstiftung in Hamburg) ist der
    absolute Gipfel der Volksverhetzung u.Verlogenheit!
    Und DA fängt es ja schonmal an – von den moslem.
    Großmäuler brauchen wir da erst garnicht zu reden.Hatte mal so’nen „Held“ zum Treffen herausgefordert,
    aber scheinbar hatten seine Cousins keine Zeit,
    oder waren gerade mit ihren kleinen Schwestern
    beschäftigt – jedenfalls kam keine Sau! (u.das
    Sau meine ich wortwörtlich!) Nee, diese Schwachmaten
    von facebook brauch man nicht besonders ernst zu nehmen.
    Mindfucker – wie die Amis sagen!

  3. Keine Sorge, keine Panik, nur Geduld, es wird kein Kalifat geben in diesem und europäischen Land. Denn die Finsternis hält nur eine kurze Weil. Dann wird das Böse die Söhne der Finsternis geschlagen und in die Tiefen getragen, geworfen. Weil die Tausend noch nicht aus der Asche geboren, wird das Starke Gen wider Sie aufbegehren die Moscheen zerstören. So steht es geschrieben, so wird es geschehen!

  4. Der Hass auf uns wird Denen von Kindesbeinen an in

    der Moschee gelehrt.

    Und die Schreiberei auf dem Fratzenbuch ist ein

    Ausdruck ihrer eigenen Miderwertigkeit, der sie

    sich jeden Tag bewusst werden.

    Und diesen Frust schreiben sie dann halt auf dem

    Fratzenbuch.

    Setzt die Bedienung von Fratzenbuch eigentlich

    nicht das türkische Abitur vorraus ???

    Türkisches Abitur ?

    = Einen Satz aus dem Koran fehlerfrei aufsagen.

  5. Klabautermann …(moin, moin)

    Nee, setzt es NICHT voraus! Die einzige Voraussetzung
    um bei Fratzenbook zu schreiben, ist ein Sozialamt
    der Sche*ße-Kartoffeln – die Kohle für’nen Computer
    rausrücken! (dafür sind die Schweinefresser gerade
    noch gut genug!) …Allah’u akbar – die sind ganz leicht
    bekack’bar!

  6. Rein Evolutionstechnisch betrachtet sind die
    Mohammedaner gerade damit beschäftigt Charles Darwin
    zu widerlegen – denn „Survival of the fittest“ kann
    bei dieser Spezies ja wohl kaum gelten!

    (“ P L A N E T der A F F E N “ dann schon eher!)

  7. Guten Morgen werter Kammerjäger!

    Jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen.

    Darum überfallen die jugendliche Deutsche. Um

    Denen das Handy mit dem Fratzenbuch abzunehmen.

    +++++

    Die können den Kaufvertrag beim Handy-Verkäufer

    nicht unterschreiben.

    +++++

    Ich sehe immer klarer.

  8. Trotzdem müssen wir weiter gegenhalten.
    Draußen und auch auf Facebook.
    Gegen den Islam und die linken Grünen Unterstützer.

  9. Na ja, ich hatte halt mal ’ne Weinbergschnecken-Farm
    in Spanien u.in dieser Zeit hatte ich sehr viele
    Probleme mit Ratten, daher meine „Erfahrungen“ mit
    DIESER Plage.(Die Ähnlichkeiten sind frappierend!)

  10. @ Adina Ohera
    Ich denke auch, daß der Spuk in Europa bald beendet ist. Die müssen alle wieder zurück, anders geht es nicht. Diese Volksvermischung ist ein Rückschritt in der Menschheitsgeschichte, jeder Mensch braucht Gemeinschaft und hier hat er die bald nicht mehr, egal, woher die Horden kommen.

  11. Und das Dickste ist, dass FB jegliche Kommentare, die Unterwerfungsopfer -meist- berechtigt kritisieren könnte, sofort sperrt. Andersrum nix, nada.

  12. Unsere lieben Polizisten sind auch völlig überfordert von diesen brutalen Leuten (Gaugies LIEBLINGE mit schwarzer … Seele!).

    Das sind offenbar seine Freunde:
    http://www.youtube.com/watch?v=IgQvUPNrQQw
    Perverse Unmenschen sind das! Und für die bezahlen wir alle erdenklichen Wohlstands-Geschenke. Die extrem deutschen-feindliche Polit-Presse tut so, als währen das bessere Leute. Ekelig!

    Deswegen empfehlen wir den unkaputtbaren, explosionsgeschützten ROBO – COP !
    Nur vor dem haben die vielleicht noch Respekt.

    Wir deutschen sind einfach zu lieb und gut für solche kranken schwanzkaputten perverslinge.

    http://www.youtube.com/user/kinowelt?v=oeK17NJDs2w

    Was anderes hilft nicht mehr. Oder sollen wir uns von Gaugies schwarzen Freunden abschlachten lassen?

    Nur unser Gott liebt uns noch, deswegen leben wir noch.

  13. Fledermaus (14) …
    War mal kurzfristig bei facebook angemeldet,
    (um bei deutsch-türk.Nachrichten zu korrigieren)
    Als ich dann wieder raus wollte, ging das einfach
    nichtmehr!….Nach ein paar „Erfahrungswerten“ aus
    Kanackistan hat’s dann ruck-zuck geklappt! In DEM
    Punkt scheinen sie bei Fratzenbuch ganz schön empfindlich
    zu sein – KLO’rangesteuert, wie so Vieles hier!

  14. Aha, in den rassistischen Mohammedaneraugen ist ein rein Deutscher also ein Bastard(Als minderwertig empfundener Mensch, durch Rassen- oder Artenkreuzung entstanden)!

  15. @ Kammerjäger

    Ich bin bei Faceblubb, nur noch 3 Leute dürfen bei mir lesen und schreiben. Eine ist verstorben, zwei sind selber gegangen, mehrere kickte ich ´raus.
    Keinen einzigen „Freundschaftsvorschlag“ nehme ich an.

  16. Vom Hass der Eindringlinge kann man sich befreien,
    lediglich unsere Leichtgläubigkeit und Tatenlosigkeit, lässt das geschehen.
    Wir kaufen weiterhin das islame Erdöl, wir gehen weiterhin und wählen die Merkel und wir jammern nur dazu, anstatt zumindest jeden Tag irgendwo kleine Zettel anzukleben, wo die Wahrheit mit einem kurzen Satz geschrieben steht!
    Wenigstens diese Aufforderung, zur Vermeidung des Erdöls, oder für ein radikales Wahlverhalten sollte publik sein.

  17. Worte unseres vorige Woche verstorbenen Altbischofs Dr.Kurt Krenn:
    Der Islam ist eine vitale und auch zum Teil sehr aggressive Religion. Weltweit sind wir heute die Gejagten dieser unduldsamen Ideologie des Islam.

  18. @ Biersauer, wer beim Moslem kauft oder Dienstleistungen entgegennimmt, ist schuld, daß dieser sich hier festsaugen kann. Mittlerweile habe ich gelernt, wie man Weinblätter einlegt, um nicht zum Türken zu müssen. Ist einfach und geht wunderbar.

  19. Mein Engagement geht sogar schon soweit, dass ich am eigenen E-Fahrzeug arbeite. Die Verbrenner habe ich bereits stillgelegt und teils entsorgt, Der eingesparte Treibstoff reichte für diesen Umbau, immerhin mehrere tausend Liter und keine Versicherunsgsteuer, Erhaltunsgkosten, Strafen etc. Hofer/Aldi war ausverkauft mit den E-Bikes.
    Norwegen +12% EVs. Nur Ö. und D. stehen erst bei 0,2% Elektrovehikel, obwohl das gegen die Islamisierung wirkt. Jede normale Steckdose ist dafür brauchbar, wer besseres haben will, kann sich das anschaffen.
    Jedermann hätte Möglichkeit durch Umdenken und alternativ Handeln, gegen die Islamisierung zu wirken.

  20. Im kleinen muss man anfangen.

    Die Kinder dazu anhalten keinen Dönerschei.. mehr

    zu kaufen.

    Selbst nichts mehr beim Türken kaufen.

    In den Läden türkische Lebensmittel und andere

    Produkte meiden.

    Man muss nur wollen.

    Es geht.

  21. 07 Februar 2014, 12:30
    “”Gehört auch Pädophilie zur “sexuellen Vielfalt”?…

    Doch manche Befürworter des Bildungsplans wollen noch weitere Gruppen einbeziehen.

    Als am 1. Februar 600 Bürger in Stuttgart gegen das Vorhaben protestierten, erklärten einige Gegendemonstranten, auch Pädophilie sei eine schützenswerte sexuelle Variante…”“
    http://kath.net/news/44800

    “”Pädophilie und Verhaltenskontrolle
    Warum Pädophile nicht ausgegrenzt werden dürfen…”“

    Samstag, 08.02.2014, 19:24 · von FOCUS-Online-Experte Klaus Beier
    http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/gastkolumnen/beier/paedophilie-und-verhaltenskontrolle-warum-paedophile-nicht-ausgegrenzt-werden-duerfen_id_3589906.html

    LEUTE, DÄMMERT EUCH WAS???

    DAS OVERTON-FENSTER
    “”Der amerikanische Soziologe Joseph P. Overton (1960-2003) beschrieb eine Technik zur Manipulation der Einstellung zu den Dingen in der Gesellschaft, die früher als absolut inakzeptabel galten…”“
    http://www.pi-news.net/2014/02/das-overton-fenster/

  22. KoG: Kardinal wegen “Homophobie” angeklagt
    9. Februar 2014

    Papst-Freund Sebastián Aguilar soll vor Gericht

    Madrid

    „“Es geht los. Erstmals in der Geschichte wird gegen einen Kardinal der Katholischen Kirche wegen „Homophobie“ ermittelt. Am 6. Februar erhob die Staatsanwaltschaft von Malaga Anklage gegen den von Papst Franziskus zum Kardinal ernannten emeritierten Erzbischof von Pamplona, Msgr. Fernando Sebastián Aguilar. Der 84jährige Claretinerpater und Freund des Papstes, der in zwei Wochen das Kardinalsbirett aus dessen Hand empfangen wird, wurde kurz nachdem Papst Franziskus im Januar seine Erhebung in den Kardinalsstand bekanntgegeben hatte, interviewt. Bei dieser Gelegenheit wurde er auch zum journalistischen Dauerbrenner „Homosexualität“ befragt. Der ernannte Kardinal sagte dabei, daß Homosexualität „durch eine angemessene Behandlung geheilt werden“ kann…““
    http://koptisch.wordpress.com/2014/02/09/kog-kardinal-wegen-homophobie-angeklagt/

  23. 23+30: Und der Döner hieß ursprünglich Gyros. Das haben die Türken von den Griechen gestohlen. Alles, mit was die angeben haben ist von anderen Kulturen gestohlen.
    iSSlam = Scharia

  24. Plünderer, Barbaren, Räuber und Mörder. Was sollen solche Sätze eigentlich zum Ausdruck bringen? Neid fällt mir dazu immer wieder ein. NEID un MISSGUNST.

    Selbst nichts auf den Pinn kriegen, abzocken und fauchen und fluchen, was das Zeug hält.

    Mal sehen, wenn die deutsche Dhimmi-Kartoffel weg ist, siehst hier so aus wie in deren Heimat, falls nicht sowieso schon …

    Überall Müll, Geschmier, Dreck, Aggression, Gewalt, Verarmung und Verwahrlosung. Deutschland war mal ein schönes Land. Und heute?

    Herr Mannheimer, können Sie mal einen Artikel über die zunehmende Vermüllung und Häuserfassedenschmiererei bringen?

    Ich habe den Eindruck, dass es sich bei denen auch um Deutschlandhasser handelt (obwohl das auch linke Schmierfinken sein können…Narrenhände beschmieren eben Tisch und Wände).

  25. Jesaja – Kapitel 59
    1 Seht es doch: Jahwes Arm ist zum Helfen nicht zu kurz, / sein Ohr ist zum Hören nicht zu taub! (Jesaja 50.2) 2 Nein, eure Vergehen haben die Mauer gebaut, / die zwischen euch und eurem Gott steht. / Eure Sünden verhüllten sein Gesicht, / dass er euch auch nicht anhören will. 3 Eure Hände sind mit Blut befleckt, / Unrecht klebt an euren Fingern. / Eure Lippen lügen, / und eure Zunge zischt Boshaftigkeit. (Jesaja 1.15) 4 Keiner bringt gerechte Klagen vor, / keiner hält ehrlich Gericht. / Man vertraut auf Nichtigkeiten, / redet gehaltloses Zeug, / geht mit Unheil schwanger / und bringt Unrecht zur Welt. 5 Schlangeneier brüten sie aus, / und Spinngewebe weben sie. / Wer von den Eiern isst, wird sterben; / und wenn man eins zerdrückt, fährt eine Giftschlange heraus. 6 Ihre Fäden werden nie zum Gewand, / und ihr Gewebe deckt keinen Menschen zu. / Ihre Werke sind Handlungen des Unrechts, / und ihre Hände sind voller Gewalt. 7 Ihre Füße laufen dem Bösen nach, / schnell vergießen sie unschuldiges Blut. / Ihre Pläne sind von Unheil erfüllt, / nur Scherben und Verderben sind auf ihren Straßen.

  26. ““Brandstifter
    Friedrichshain: Haus brennt zum vierten Mal
    07. Februar 2014 10:53 Uhr, B.Z.
    In der Petersburger Straße brannte es in der Nacht zu Freitag: Erneut legten Brandstifter Feuer in dem Wohnhaus…”“

    BRANDSTIFTUNG? STROM ANGEZAPFT? O.k., ist letztendlich auch Brandstiftung!

    “”Die Feuerwehr wurde gegen 23.20 Uhr alarmiert. Im Keller des sechsgeschossigen Wohnhauses brannte ein Elektro-Verteilerkasten. Schon nach 20 Minuten hatten die Helfer das Feuer unter Kontrolle.
    Während der Löscharbeiten verletzte sich der Einsatzleiter der Feuerwehr…”“
    http://www.bz-berlin.de/tatorte/friedrichshain-haus-brennt-zum-vierten-mal-article1800209.html

  27. Berlin

    „“Sie wollen nicht auf den nächsten Wahltag warten. Ihre Demokratie ist schnell, direkt und digital. Gruppen wie „Wowereit Rücktritt“ und
    „Wowereit: Rücktritt jetzt“ wollen den Regierenden per Blitz-Abwahl stürzen – wegen der Steueraffäre.

    Im Internet werben Wowi-Gegner jetzt für eine Unterschriftenaktion. Machen 50000 Berliner mit, ist der Regierende in Gefahr.

    50000. So viele Unterschriften braucht Felix Herzog (28), damit seine Volksinitiative zu einem offiziellen Volksbegehren wird. Sein Ziel: Die Berliner sollen über Neuwahlen abstimmen dürfen. Für die Idee trommelt er auf der Facebook-Seite „Wowereit Rücktritt“. Sie dient als Info-Plattform seiner Truppe, hat in nur vier Tagen 430 „Gefällt mir“-Angaben erhalten. Startet bald auch die Unterschriftenaktion, ist Berlin um eine neue Form der Demokratie reicher: die Direkt-Abwahl des Stadtoberhaupts.

    Die Anti-Wowi-Truppe speist sich aus Flughafen-Aktivisten: Herzog sitzt im Vorstand des Teams, das gerade den Volks-Entscheid über die Tempelhof-Bebauung durchgesetzt hat. Die Gruppe sammelte dafür 185000 Unterschriften – und bewies so, dass ihre Methode funktioniert.

    Auch die Friedrichshagener Bürgerinitiative gegen Fluglärm hat ihre Unterstützung angekündigt. Eigentlich klar, dass BER-Gegner eine Unterschrift leisten…

    Wie sich im Internet die Wut auf Wowi ausdrückt, zeigt auch die Facebook-Seite „Solidarität mit Michael Büge“. Der CDU-Politiker musste als Sozialstaatssekretär auf Druck der SPD abtreten, weil er Burschenschafter ist…““
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/blitz-abwahl-50000-gegen-wowi,7169128,26131660.html

  28. Ihr Ausländer nehmt Euch zu wichtig. Nicht Ihr zerstört Deutschland, sondern unsere kranken, verbrecherischen Politiker, die alle unter Deutschenphobie leiden. Ihr seid nur das Symptom, aber die die Ursache sind die s.o.

  29. Hallo,und was soll ich da sagen? Habe deutschen Vater und türkische Mutter. Kann kaum türkisch, habe nur deutsche Freunde. Bin in D geboren, soll ich nun hier verschwinden?

Kommentare sind deaktiviert.