DAS Kennzeichen des militanten Islam ist Kopfabschneiden. Seit 1400 Jahren hat sich daran nichts geändert

Ohne Worte

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

27 Kommentare

  1. Und solchen Leuten könnte der Innenminister Hans-Peter Friedrich damals die Hand geschüttelt haben, als er, dekadent wie viele Andere Politiker, meinte angebliche Flüchtlinge zu begrüßen. Nachdem er, wie ein Menschenhändler, „2000 Stück Syrer“ damals orderte. Absolut ekelig!

    Aber der hatte ja auch damals, dekadent wie er nun mal ist, mit dem kriminellen bullschitto herumgeschwuhlt.
    http://www.merkur-online.de/aktuelles/politik/heftige-kritik-friedrich-wegen-bushido-foto-2370336.html

    http://www.bild.de/unterhaltung/leute/bushido/kontakte-zu-innenminister-friedrich-30062658.bild.html

    Hier kontrolliert doch niemand, ob da wirklich die armen Flüchtlinge kommen oder flüchtende Schlächter, die ungeniert und brutal andere abgeschlachtet hatten und sich nun im reichen Deutschland mal eine Kampfpause gönnen. Auf unsere Kosten natürlich!

    Die raffgierigen Menschenschlepper sagen denen schon, was die uns vorlügen müssen. Alles in Zuwanderungs – Service inbegriffen.

    Hans-Peter Friedrich erklärt Rücktritt: .
    Hoffentlich kommt jemand besseres nach!
    http://www.fr-online.de/politik/fall-edathy-hans-peter-friedrich-erklaert-ruecktritt,1472596,26199790.html

  2. Jeder Psychologie-Student im ersten Semester kann
    DAFÜR – wenn er denn will – mit Leichtigkeit die
    einfache Erklärung liefern.
    Dieser islamische Enthauptungs-Wahn ist der offen
    gezeigte Hass auf DAS, was ihnen schon immer die
    allergrößten Probleme bereitet hat – den Kopf!!!
    (vor allem ihr eigener!)Aber den Eigenen schneidet
    man ja wohl kaum ab, also müssen Andere dafür her!
    Die , für Jeden erkennbare, mosle.Minderwertigkeit
    u.geistige Unfähigkeit haben diese Analphabeten
    schon ganz richtig als Hohlköpfigkeit ihrerseits
    erkannt u.folglich diesen gnadenlosen Hass auf
    Köpfe entwickelt – vorzugsweise auf die Köpfe der
    „Ungläubigen“ die ihnen Tag für Tag ihre moslem.
    Schwachsinnigkeit vor Augen führen. Aus ähnlicher
    Motivation heraus dürften auch die komplexbeladenen
    Kastrationen an Schwarzafrikanern entstanden sein,
    Neid – üblicher u.ausgelebter moslemischer NEID!
    Und DER lässt sich auch mit „Willkommens-Kultur“
    nicht ausschalten, er ist Teil ihres primitiven
    Wesens.Deshalb werden sie wohl niemals ihre bestialischen
    „Traditionen“ aufgeben – sie haben ja nichts anderes!
    (am allerwenigsten im K O P F !)

  3. In der dekadenten BRD werden Sie in Berlin und Brüssel erst dann kapieren wenn solche Bilder von der Straße der Freiheit oder Brandenvurger Tor und vor dem BT kommen und in Brüssel vor dem EUP.

  4. Diesen Ratten fehlt einfach der Humanismus.

    Darum. Ein Zusammenleben mit diesen primitiven

    Mittelalter – Idioten ist nicht möglich.

    +++++

    Deshalb geordnete Rückführung aller hier lebenden

    Moslems.

    +++++

    Einbürgerung muss zurückgenommen werden.

    Ali Go Home. Fatima verpiss Dich.

  5. Dieses Photo habe ich ausgedruckt und will es einigen Gutmenschen zukommen lassen.Ist das überhaupt erlaubt,lieber Michael?

    MM: Ja, tun Sie’s.

  6. Die Syrische Arabische Armee, weiß diese Eigenheiten der Islamisten zu schätzen und verwendet dereneigenen islamistischen erbeuteten Fassbomben gegen sie und die Überreste werden krematiert und die Asche in Kunstdüngersäcken verpackt – eine einfache Antwort!
    Dort wird diese Tatsache einfach akzeptiert, was Gewalt ist. Antwort ist Gewalt.

  7. Elfe 47 …
    Ob’s „erlaubt“ ist, kann ich zwar nicht sagen,
    aber auf alle Fälle ist es l e g i t i m ! So’n
    Akt von Notwehr gegen eine kriminelle Landbesetzung
    sollte jedes Mittel rechtfertigen.Gibt es nicht
    einen „Landfriedensbruch-Paragraphen“? Na also!
    Legal ist egal – legitim hat Vorrang!

  8. Ich möchte in diesem Zusammenhang wiederum an den Zetteldichter Seethaler erinnern, welcher mittels seiner millionen Zettelgedichte , öffentlich aschiffiert, ins Bewusstsein der Wiener eingedrungen ist. Er hat dabei unvorsichtigerweise seine Backe zuweit vor gehalten, das hat ihn aber nicht entmutigt, googeln nach Seethaler Zetteldichter,

  9. Der wo da den Kopf auf den Grill haelt, kann man sich auch sehr gut in den Strassen Berlins oder Neu-Koeln vorstellen.
    Ein echter Suedlaender eben, so wie sie sind und andere gerne sein moechten.

    Dieser Islam ist echt das allerletzte was es auf dieser Welt gibt und er wirdnoch unterstuetzt von Deppen aus Europa.
    Suedlaender und Einzelfall, das sind die grossen Luegen von Europa!

    Eine Welt ohne diesen scheiss Islam, waere das halbe Paradies!

  10. Der UNSATZ der Jahre heißt „Willkommens Kultur“.

    Solche Leute sollen wir auch noch willkommen heißen, damit die auf unsere Kosten leben und hier deutsche Köpfe abschneiden. Get´s noch? Vielleicht werden es aber auch Politiker-Köpfe, DGB-Köpfe oder Presse Köpfe sein. Darüber sollten die irren willkommens Jubeler mal denken!

    Wer hat denn da in den Irrenhäusern die Türen aufgelassen?

    Das Grauen hat viele Namen, z.B. Silke o. vom DGB sie hatte zuvor 20 Jahre im Irrenhaus gearbeitet. Sie ist eine Verfechterin sonderbaren Gedankengutes und scheinbar Schutzpatronin der „Terrororganisation Antifa“. Na ja, sie hat ja Erfahrung im Umgang mit verrückten und perversen.
    http://nordwuerttemberg.dgb.de/jugend/antifaschismus

    Silke o. führt sich hier auf wie eine „Gesinnungs-Gauleiterin“. Was treiben die Gewerkschaften, wenn es gerade mal nichts zu streiken gibt?
    http://www.yasni.de/silke+ortwein/person+information
    (Bilder anklicken)

  11. Das Foto ist harter Tobak, ABER nur für den zivilisierten Westler. Für den Islamprimaten ist es eine Handlung ohne jede Empathie, die eben nur dem zivilisierten Menschen eigen ist.

    Ja, Krieg ist überall immer primitiv, ABER der Mohammedaner befindet sich seit 1400 JAHREN!! auf einer Primitivitäts-Stufe, die durch deren Mentalität und Islamgehirnwäsche in deren Hirnen kultiviert wurden. Eine kultivierte Kultur der rohen Gewalt. Und das nicht nur im Krieg für eine gewisse Zeit, sondern für eine Kultur des Krieges für immer und ewig bzw. solange der Islam insbesondere vom Westen mit Geldern aller Art am Leben erhalten wird.

  12. p.S. Solch „harmlose“ Typen wie der Islamogriller laufen hier in der BRD als Asylanten en mass rum.

    Wehe wenn Allahs Signal ertönt.

  13. Das könnten aber auch mal bald die Köpfe von Gauck und Merkel sein, die da schmoren.

    Abgehauen von ihren Islam-Freunden, von denen die sich als Hilfswillige Idioten benutzen lassen.

    Diese Polit-Bösewichter kommen einem ja heute schon „kopflos“ vor. Die lassen uns so sehr im Stich, ihren genital verstümmelten Islam-Freunden zu liebe. Schande!

    Auch die Köpfe von extrem linksradikalen Gewerkschaftsleuten, wie die links-radikale auftretende Silke O. vom DGB, die Straftaten als Courage bezeichnet.
    http://nordwuerttemberg.dgb.de/arbeitsweltradio/++co++92a0506a-17c5-11e3-b810-00188b4dc422

    Die sind scheinbar Teil der Zuwanderungsmafia und wollen noch mehr fremde Schächer auf uns hetzen.

  14. Er hat sie geschont und war befreundet..
    Der Friederich, der Friederich,
    der war ein böser Wüterich..
    so wusste man es schon damals im Struwwelpeter
    ..zwar riss er nicht die Flügel aus,
    doch was er sonst tat war ein Graus!
    Der Friederich, er tat so groß,
    mit einem Mal sind wir ihn los!
    Auch der Tag für diese grinsende Pfaffentochter
    ist bereits eingeplant!

  15. Sie tuen nur was im Koran geschrieben steht. – Und schlagt ihnen die Köpfe ab wenn sie nicht dem radikalen Islam folgen wollen-
    -Und denkt immer daran : nicht ihr tötet, sondren ich töte durch eure Hand, ihr habt keine Schuld-
    Das ist der Grund weshalb Moslems mit Freuden Kopftreten, Vergewaltigen, Abstechen, Köpfe abschneiden, Steinigen, Menschen Schächten, Tiere vergewaltigen,und was sonst noch alles.
    WEIL ES IM KORAN STEHT !!!
    Und türkische Lehrerinnen, die sich vor einem Kreuz fürchten, welches im Klassenraum an der Wand hängt, haben in unseren Schulen nichts zu suchen. Diese Frau sollte lieber in ihrer Heimat den Analphabetismus bekämpfen, das wäre sicher sinnvoller.
    Deutsche Schulkinder brauchen Schulbildung aber kein Moscheebesuch bei dem die Kinder nur die Hucke voll gelogen kriegen. Soetwas sollte verantwortungsbewuste Eltern nicht zu lassen.

  16. Islame sind geeignet und friedlich als Spiritus Exponat, einer Krebsgeschwulst vom Rectum, anschaulich im verschlossenen Glasgefäss.

  17. Empfehlung des Papstes:
    “im Andersgläubigen einen Bruder entdecken”
    http://agwelt.de/2012-09/im-andersglaeubigen-einen-bruder-entdecken/

    (AG WELT) Im Abschlussdokument der
    Bischofssynode “Kirche im Nahen Osten” dokumentiert Papst Benedikt XVI., dass
    “doch die Juden, die Christen und die Muslime im Andersgläubigen einen Bruder entdecken” könnten, der zu achten und zu lieben ist.

    Die Weltreligion wächst zusammen

    Alberto Riveras Vermächtnis | Der katholische Islam ?
    http://www.youtube.com/watch?v=fM9ur2ieTUg

    Did the Vatican create Islam? (full version)
    http://www.youtube.com/watch?v=B0jCHk7M1hw

    The Roman Catholic and Islamic Connection
    http://www.youtube.com/watch?v=ll0otULYzms

    The Vatican Created Islam & Alilah is Satan
    http://www.youtube.com/watch?v=k27ebXxZteM

    The Babylonian Origins of Catholicism & Islam

  18. Schaut fast so aus wie ein Grillfest beim DGB bald.

    Dem DGB kann es nicht schnell genug gehen mit der Überfremdung.

    Anscheinend ist der DBG ein wichtiger Bestandteil der fremdenfeindlichen, raffgierigen Zuwanderungs-Mafia und verdienen sehr gut daran.

    Unter dem Deckmäntelchen einer vorgegebenen verlogenen Humanität, wird heimlich Kasse gemacht zu unserem Nachteil:

    http://migration-online.de/

  19. Der DGB ist eine gefährliche Fehlkonstruktion.

    Der DGB hat nur Rechte und keine erkennbaren Pflichten gegenüber der Wirtschaft.

    Er steht scheinbar über der Gesellschaftlichen Grundordnung, hat überall die Finger drin und kann fast jeden erpressen mit seiner völlig einseitigen Machtbefugnis gegenüber unserer Wirtschaft.

    Völlig überhöhte, überwiegend linksradikale Personen bewegen sich dort

    http://nordwuerttemberg.dgb.de/jugend/antifaschismus
    (DGB – Schutzpatron der Antifa?)

  20. Die fehlende sure
    ———————–

    Wir vermuten mal, dass bei der Übersetzung des blutverschmierten muselRomans eine sure unterschlagen wurde.

    Diese heißt, „Am Rosenmontag müssen ALLE fremdenfeindlichen islamisten HARAKIRI machen“.

    Die tun doch auch sonst alles was in diesem blutigen Roman steht.

    Dann braucht man nicht nur noch unter Polizeischutz zu feiern.

    Ist denn Fröhlichkeit nur noch unter Polizeischutz möglich?

    „Böse Menschen haben KEINE Lieder“ !
    .
    .

Kommentare sind deaktiviert.