Terroranschlag auf Touristenbus in Ägypten: Moslems zeigen uns wieder einmal, was der Islam unter Frieden versteht


 https://i1.wp.com/bilder.bild.de/fotos/bgmumghceaaeryb-jpg-large-jpg_36993726_mbqf-1392557481-34704180/Bild/2.bild.jpg?resize=424%2C238

Der Terror ist zurück im Urlaubsparadies! Zum ersten Mal seit der ägyptischen Revolution vor drei Jahren erlebt das Land am Nil einen Anschlag gegen ausländische Besucher. Wer heute noch in ein muslimisches Land zum Urlauben fährt, ist selbst schuld.

***

Schreie, Blut und Chaos : Furchtbare Bilder aus dem ägyptischen Badeort Taba nach einem Sprengstoffanschlag auf einen Touristenbus.

Die muslimischen Bombenleger verstehen ihr Geschäft: Nur das Gerüst des ausgebrannten gelben Reisebusses steht noch am Straßenrand.

Im Bus selbst müssen sich furchtbare Szenen abgespielt haben. Die grausige Bilanz: Nach jüngsten Angaben drei tote Touristen aus Südkorea, Pilger! Die südkoreanische Nachrichtenagentur Yoinhap berichtet, 21 Menschen seien verletzt worden.

23.000 Terrorakte mit weit über 1,5 Millionen Toten weltweit seit 9/11. Und immer noch schreiben unsere Medien von “Einzelfällen”. Hätten sie die 6 Millionen in den Gaskammern der Nazis umgekommen Juden auch als 6 Millionen Einzelfälle abgetan? Der Verdacht drängt sich auf: sie hätten.

Unsere Medien und Politiker sind unfähig – nein: unwillens – diese Attacken mit dem Islam in Verbindung zu bringen. Dabei genügt ein Blick in den Koran, um dessen blutrünstige Botschaft zu erkennen. So viele gewaltbereite Moslems seit 1400 Jahren können nicht irren. Sie haben in dieser Zeit immerhin 300 Millionen Nichtmoslems geschlachtet. Und damit genau die Befehle und Anweisungen Allahs  und seines “Propheten” Mohammed ausgeführt. Wer anderes behauptet, lügt. Oder hat den Koran niemals gelesen.


***

Ohne Blogs wie diesem wären wir den Lügen der von Linken beherrschten Medien und Politik, die den Islam wahrheitswidrig als friedliche Religion darstellen und jede Islamisierung Europas und Deutschlands leugnen,
hilflos ausgeliefert. Unterstützen Sie meine Aufklärungsarbeit mit einer

Spende für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert allein Dank Ihren Spenden

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
11 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments