Schweden: Führendes westliches Land der Unterwerfung unter den Islam?




In Schweden ist alles wie bei uns. Nur noch etwas krasser. Wenn dortige Moslems Schweden ermorden oder eine Schwedin massenvergewaltigen, organisieren sich spontan Demos gegen… richtig, gegen Rechts! Wer ins Land mit einem syrischen Pass kommt, hat sofortiges und unbegrenztes Aufenthaltsrechts und darf seine gesamte Familie auf Staatskosten nachkommen lassen. Früher galt Schweden als das sicherste Land der Welt. Heute werden weltweit nirgendwo so viel Vergewaltigungen registriert wie dort. Dank der schwedischen Sozialdemokraten, die das Land seit Jahrzehnten regieren und in dieses Desaster geführt haben (MM)

***

Das politische Klima in Schweden ist extrem. Wer ins Land kommt und behauptet, dass er oder sie aus Syrien komme, bekommt ein unbegrenztes Aufenthaltsrecht und darf seine ganze Familie einfliegen lassen. Die täglichen Schießereien, Bombenanschläge und die Tatsache, dass Schweden das Land mit den meisten Vergewaltigungen auf der Welt ist und nur noch von Südafrika übertroffen wird, bleibt in den Medien und von Politikern unerwähnt. Die einzige Partei, die es wagt, das anzusprechen, sind die Schwedendemokraten (PI berichtete hier), die regelmäßig mit Bomben und Brandanschlägen attackiert werden.

Vor kurzem gab es eine Demonstration gegen Rassismus und Nationalsozialismus, der sich die Schwedendemokraten anschließen wollten. Da kam die AFA (die ironischerweise den Namen Anti Faschistische Aktion trägt), und verunglimpfte die Schwedendemokraten zu unrecht als Nazis, mit Plakaten mit der Aufschrift: „Stecht einen Nazi ab und vergewaltigt seine Kinder!“ und „Bleiben Sie heute zu Hause Thoralf!“ Für das Protokoll: Thoralf Alfsson von den Schwedendemokarten blieb aus Sicherheitsgründen zu Hause.

Auch der bekannte Norweger Nicolai Sennels schrieb über die Zustände in Schweden in folgendem Artikel, der mit einer kurzen Bescheibung des Ist-Zustands in Norwegen beginnt (Übersetzung eines Artikels von Nicolai Sennels, erschienen auf Jihad Watch):



Polizei Oslo: „Wir haben die Stadt verloren“

Ein erschütternder CBN-Report zeigt auf, dass Oslo bereits fest in der Hand der moslemischen Invasoren ist. In vielen Teilen der Stadt gilt schon die Scharia als einziges Recht, dort regiert der örtliche Imam. Eine aktuelle Polizeistatistik zeigt, dass 100% der Vergewaltigungen in Oslo von nichtwestlichen Immigranten begangen werden und 90% der Opfer norwegische Frauen sind, die dann auch noch von den Linken von Opfern zu Tätern, nämlich Rassisten gemacht werden. http://de.gloria.tv/?media=533852

Nach den großen Ausschreitungen Anfang Mai 2013 im schwedischen Malmö, brannten die dortigen Moslems nur knapp zwei Wochen später, am 19. Mai, in Stockholm ganze Straßenzüge nieder. Das Flammen-Inferno tobte mehrere Tage. Die aufständischen Immigranten fackelten die Autos in den Straßen ab. Polizeikräfte, die angeblich gegen die multikulturellen “Rebellen” eingesetzt wurden, mussten sich unter heftigen Angriffen immer wieder zurückziehen. Das schwedische System, so wie alle Lobby-Systeme in Europa, sorgte dafür, dass nur eine geringe Zahl von Polizisten eingesetzt wurden.

***

Ohne Blogs wie diesem wären wir den Lügen der von Linken beherrschten Medien und Politik, die den Islam wahrheitswidrig als friedliche Religion darstellen und jede Islamisierung Europas und Deutschlands leugnen,
hilflos ausgeliefert. Unterstützen Sie meine Aufklärungsarbeit mit einer

Spende für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert allein Dank Ihren Spenden

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

31 Kommentare

  1. Erschreckend, wie eine Monarchie ein Land zugrunde richtet, vergleichbar mit Österreich-Ungarn, welches auch im Überschwang der Großspurigkeit mit dem WKI zugrundeging.

  2. Die EU ist der Wegbereiter des Islam.
    Alle EU Staaten werden Islamisiert werden.
    In Frankreich fluechten auch schon tausende nach Israel.

    Die Islamisierung, ist wie man sieht gezielt gewollt und gefoerdert.

    Die Deutschen muessen ausgerottet werden.
    Und die Deutschen lassen sich ausrotten und wehren sich nicht.
    Ein trauriges Schauspiel.

    Und wie man an Schweden sieht, die Islamisten zieht es auch in die letzten Ecken dieser Erde. Ueberall sind sie. Um jegliches andere Leben zu zerstoeren und zu vernichten.
    Sogar die Malediven sind islamisiert, nur berichtet keiner darueber. Einfach schlimm, wie die schoenen Orte auf dieser Welt kaputtgemacht werden um daraus etwas fuer einen irrigen Mondgott zu bilden.

    Der Mensch als selbsstaendiges Wesen wird abgeschafft und wird gezwungen einem Mondgott zu dienen.

    Das ist alles so verueckt dass man es kaum glauben kann, dass es auf dieser Erde passiert.
    Die Erde wird um tausend Jahre zurueckgesetzt.

    Man muss sich als freier Mensch dagegen wehren und das erste waere diesen irrigen Scheinasylanten zulauf stoppen.
    Genug ist Genug und in Deutschland ist es schon wie in Schweden, viel zu zuviel!

    Das ist der 3.Weltkrieg.
    Schleichend aber er existiert!

  3. Die Schweden sind selbst schuld und deren Monarchie muß mehr geistige Schäden haben als nur leseschwäche. Ach ja die wollen das so sonst würden sie nicht alle paar jahre den linken Dreck wählen. Klar Eu ist Wegbereiter des >islam, einer Drecksideologie deshalb sin die EU für mich auch Dreck und Scheisse pur.

  4. Liegt nicht an der Monarchie, dass Schweden so den Bach runtergeht. Liegt daran, dass sie irrigerweise glauben, Islam sei eine normale Religion und tatsächlich tolerant.

  5. Und die (salafistisch)-falschen Gottesanbeter sollten sich fürchten, denn wenn das große Schweigen hereinbricht und der Schmerz aufhört ein Schmerz zu sein, dann wird das Starke wider sie begehren, fürchterlich.

  6. Man stelle sich einfach mal vor:
    Irgendwann kämen auserirdische Intelligenzen auf
    diesen,total zerstörten u.menschenleeren Planeten
    u.würden anhand von Funden u.Ausgrabungen rekonstruiren
    was hier passiert ist!
    Aber keine Intelligenz des ganzen Universums würde
    wohl ausreichen um DENEN zu erklären,wieso eine
    Spezies die Atome spalten, Computer erfinden und
    die Relativitäts-Theorie entwickeln konnte – von
    einer minderwertigen u.primitiven Spezies, die
    auser Inzuchts-Schäden, einem verkümmerten Gehirn-
    fragment u.einer lebensfeindlichen Bestialität
    N I C H T S hatte, was zum Überleben notwendig ist – wie als diese Triebtiere den Homo Sapiens
    (vernunftbegabter Mensch) verdrängen konnte???
    Soviel Intelligenz können Auserirdische garnicht
    besitzen, um soviel A b s u r d i t ä t zu verstehen!

  7. Für mich war Schweden schon vor fast 20 Jahren „verloren“…Ich fürchte es wird das erste Land sein, welches „fallen“ wird…

  8. Schweden und auch Norwegen sind so richtige weich

    regierte und sozialisierte Staaten.

    Es ist praktische die Vorstufe dessen, was uns noch

    alles erwartet.

    +++++

    Ich habe einen schwedischen Geschäftsfreund, der

    mich auch schon besucht hat.

    Er lebt mit einer Frau zusmamen. Sie haben auch

    zusammen 3 Kinder.

    Heiraten kann er nicht. Er sagte mir, dass eine

    Scheidung in Schweden zwangsläufig den persönlichen

    Ruin für einen Mann darstellt.

    +++++

    Man vergleiche !!!

    Überall dort wo die Emanzipation der Frauen am

    höchsten ist und die Männer zurückgedrängt werden

    ist der Islam auf dem Vormarsch.

    +++++

    Wobei ich wieder betonen muss, dass ich nichts

    gegen eine Gleichberechtigung von Frau und Mann

    habe.

    Aber alles schön im Rahmen.

    Eine Homosexualisierung der Gesellschaft so wie

    in Baden – Württemberg angestrebt bereitet auch

    den Boden für eine Islamisierung.

    +++++

    Und auch in Schweden ist die Presse von den

    Sozialisten unterwandert und beherrscht.

  9. Ich fange an, Dinge zu verstehen (bewusst zu verstehen!)
    die man Uns schon in der Schule verboten hat zu verstehen!
    (ohne uns zu erklären WARUM) Zum Beispiel begreife
    ich (mit Blick auf Schweden!) das Wort „Rassenschande“
    u.sehe die Gefahr der genetischen Zerstörung einer
    gewachsenen Kultur durch Alles-besteigende Triebtiere
    aus der Steinzeit, verdammt deutlich vor mir!
    Und dieses „Erkennen“ lasse ich mir von pädophilen
    Macht-Erschleichern niemals verbieten…Punkt!

  10. Alle Monarchien sind dem Verfall geweiht, so auch Schweden, weil der Fisch beginnt beim Kopf zu stinken, daher sollte dieser Kopf entfernt werden, bevor auch der Rest kaputt geht.
    Auch Holland, Dänemark, etc. aus ihrer von oben her vorgemachten religiösen Verblödung sind sie anfällig für den Islam.

  11. Werter biersauer!

    Schweden hat nur noch einen König für die

    Präsentation.

    Der König hat nichts mehr zu sagen.

    Nicht zu vergessen. Schweden hat auch mal anders

    ausgesehen. Ich erinnere nur an Gustav Adolf.

  12. Schweden ist keine Monarchie, sondern eine „Demokratie“, das seit nahezu hundert Jahren ununterbrochen von Sozialdemokraten regiert wird, die Moderaten, die zur Zeit die Regierung stellen, sind ähnlich wie die CDU, also ebenfalls links sozialdemokratisiert.
    Da die Schweden bereits eine lange Tradition der Pseudo-Demokratie mit absoluter Staatsgläubigkeit haben, ist es schwieriger, dieses Meinungskartell zu brechen. Dennoch muß man anmerken, daß die Schweden im Gegensatz zu Deutschland wenigstens ihren Unmut am Wahltag äußern. Bei der letzten Wahl konnten die Schweden Demokraten in den Reichstag einziehen.

  13. >Schwenden wird aber wie eine Monarchie regiert, von wem ist eigentlich wurscht, dass es Rote sind, entspricht dem Gesetz des Lumpenproletariats – Anarchie – die Macht der Strasse, wie um alten Paris unter Ludwig XVI.

  14. Ich glaube absolut nicht, dass die Islamisierung Schwedens irgendetwas mit der dortigen Monarchie der Bernadotts zu tun hat. Deutschland ist eine Rebuplik und auch dort schreitet die Islamisierung ungehindert weiter.Warum Schweden kulturellen Selbstmord begeht, das erschliesst sich mir auch nicht……..

    PS: ich bin sogar der Meinung, dass Monarchieen besser geeignet sind um die Islamisierung zu verhindern oder einzudämmen. Denn in Monarchieen wird die Liebe zum eigenen Land, seiner Kultur und seinen Menschen, grösser geschrieben als in Republiken.

    Wiederum Deutschland als negativ Beispiel: Patriotismus ist in Deutschland „rechts“, „populistisch“ sogar „nazistisch“.In einem solchen Land ohne Patriotismus haben die Islamisierer und deren Steigbügelhalter leichtes Spiel.

    MM: Uneingeshränkte Zustimmung zu Ihren Thesen

  15. Wenn eine Nation nach der anderen in Europa fällt, stellt sich für mich nur eine einzige Frage: Woher bekommen dann die ganzen Fachkräfte ihre Sozialhilfe, wenn die autochthone Bevölkerung ausgerottet wurde. Ich hoffe, die Überlebenden werden sich dann an diejenigen erinnern, die ihnen das angetan haben.

  16. Video-Text,Seite 120 . ZDF_NEO
    Rassismus : Kritik an Deutschland
    Der Europarat fordert Deutschland zu einem schärfen Vorgehen gegen Fremdenfeindlichkeit auf . Das geht aus dem Deutschlandbericht auf der Europäischen Kommission gegen Rassismus und Intoleranz des Europarates (ECRI) hervor .

    Die Fachleute erwähnen darin die rechtsextreme NPD als Quelle von Hassreden , die Pannen bei der Aufklärung der Morde der Terrorzelle NSU und Ex-Bundesbank -Vorstand Thilo Sarrazin wegen seines Buches “ Deutschland schafft sich ab “ . Lobend erwähnt wird die Antidiskriminierungsstelle des Bundes . Die Kommission prüft regelmäßig die Lage in 47 Mitgliedsländer des Europarates .

    Schweden ,England ,Belgien fällt als erstens in die Hände der Völkermörder von Brüssel und an die Islamanhänger.
    Bald werden auch den europäischen Kinder die Kehle durch geschnitten wie in Nigeria ,in England haben es die Engländer ja schon geschehen lassen ,ohne das sie die Islamanhänger endlich aus ihrem Land vertrieben haben .An dem jungen Soldaten am hellisten Tage mitten auf der Strasse .
    In Deutschland gab es auch einen Versuch von den Moslems an einem deutschen jungen Mann ,er hat überlebt .
    Wie weit werden oder können die Mörder von der EU und die europäischen Regierungen noch gehen ? Es sind Verbrecher die ihre eigenen Völker zerstören wollen . Wer kann diese wahnsinnigen und machtgeilen Spinner/innen stoppen ? Wer?

  17. biersauer
    Dienstag, 25. Februar 2014 18:28 Komm.16
    30 SCHULKINDERN DIE KEHLE DURCHSCHNITTEN

    Anhänger der Mondgott-Religion im Dienst für Allah

    Mondgott Allah Islam Islamwissenschaft Religion Mekka Kaaba
    http://www.youtube.com/watch?v=pQeockngHfk
    —–

    Prophet Jesaja entlarvt Islam | Die Schriftrollen von Qumran
    http://www.youtube.com/watch?v=YshMdWHO6r4

    Die original Schriftrolle von Jesaja wurde am Toten Meer gefunden, und diese stimmt mit den heutigen Bibelübersetzungen total überein, wie die Wissenschaft bestätigt.
    Doch stimmt dieses Buch von Jesaja auch mit dem Koran überein, der 1000 Jahre nach Jesaja geschrieben wurde?
    Laut Bibel wird der Antichrist 7 Jahre lang herrschen, aber laut Islamischer Lehre, ist es der Mahdi (Islamischer Messias) der 7 Jahre herrschen wird: …
    —–

    Der Jesus Film (mit Untertiteln) / (German Version with Subs)
    http://www.youtube.com/watch?v=CZ8sx0q3vik

    Was ist echte gottgemäße Buße?
    http://www.youtube.com/watch?v=s_tyYpSS7hE

    Radiopredigt von Adolf Wüster aus der Sendung des Missionswerks Werner Heukelbach.

  18. Ja, aber das ist alles erschreckend zu hören. 🙁

    Mein Fokus liegt aber auf Deutschland!

    Die Schweden sind in meinen Augen ein souveränes Volk, die können machen und lassen, was sie wollen. Das geht mich nichts an.
    Und wie stets gehören dazu zwei: Ein Agressor (Friedens“Religion“sanhängerInnen) und einer, der sich das gefallen lässt (SchwedInnen).
    Wahrscheinlich muss es auch dort erst noch schlimmer werden, bevor die Restschweden aufmucken.

    Die Schwedin Malmström ist so ein ekliges Exemplar von dort oben.
    Wie die meisten Frauen hat sie keine Ahnung, keine Intelligenz, keinen Mut und geht den leichtesten Weg.
    Wann stehen starke Männer auf?

    MM: „Wann stehen starke Männer auf?“.Die ersten tun’s bereits. Schließen Sie sich uns an.

  19. Es ist eine Scheintugend, womit sich ein Monarch mit des Kaisers neuen Kleidern schmücken müchte,
    >nicht fremdenfeindlich zu sein<,
    und sich damit jeglicher Abwehr gegen Überfremdung benimmt, gleichsam nicht zu sehen, dass des Kaisers neue Kleider eine Nacktheit darstellen, welche verschämterweise nicht wahrgenommen werden will.
    Anstatt dagegen aufzutreten und zu sagen, wir wollen diese und jene Fremden nicht im Land, will sich keiner nachsagen lassen er wäre ein Fremdenfeind, als ob dies was Schlechtes wäre.
    Wir geben wegen einer Meinungsfloskel unsere alte Tugend auf und lassen uns einreden, es wäre tugendvoller, jeden Halsabschneider ins eigene Bett zu legen, als dabei Vorsicht walten zu lassen. Das ist Narretei!

  20. Die Bilderbergerin Königin Beatrix von den Niederlanden steht für Toleranz und Vielfalt und damit hat sie sich strafbar an ihrem Volk gemacht. Denn über den Islam und ihre Islamanhänger hätte sie frühzeitig aufklären können ,den sie ist eine kluge Frau ,genauso wie Königin Elizabeth von England . Aber kein Wort über die Wahrheit über den Islam ,das Gegenteil ist der Fall und sie sich zu Verräterinnen an ihrem Volk gemacht,wie die Polit-Elite .
    Die EU ist der böse Keim der in Europa herrscht ,zusammen mit den Islamanhänger werden sie die Völker Europa vernichten . Die europäischen Regierungen sind ihre Handlanger und Vollstrecker !
    http://www.pi-news.net/europarat-contra-sarrazin-pi-und-stuerzenberger/

  21. Deutschland ist mit 80Mio. Einwohnern und 226 pro qkm ein dünn besiedeltes Land 😉

    Belgien ist vollgepfropfter: gut 11Mio. Einwohner, 362 pro qkm.

    Weshalb man dort für die indigenen Belgier sogar für Kinder die aktive Sterbe”hilfe” einführte.

    PLATZ FÜR DIE MOSLEMISCHEN HERRENMENSCHEN MUSS HER!

    MOSLEMS DÜRFEN IN POLYGYNISCHEN EHEN 20 KINDER AUSBRÜTEN, VON DER BELGISCHEN WOHLFAHRT VERSORGT!

    MOSLEMS GENIESSEN ARTENSCHUTZ!

    Was bedeutet, wenn die Eltern oder andere Erwachsene einem 7-Jährigen unterjubeln “Mami, aua, möchte Englein werden!”, dann gibt´s die Todesstrafe, äh Todesspritze.

    Es genießt ein orientalischer Mörder mehr Lebensrecht im Kuschelknast!

    14 Februar 2014, 08:00
    “”EUTHANASIE FÜR KINDER

    Belgien ist weltweit das erste Land, das für aktive Sterbehilfe keine Altersgrenze mehr vorgibt!!!

    In den Niederlanden ist bislang Tötung auf Verlangen für über 12-Jährige sowie für unheilbar kranke Neugeborene erlaubt!!!

    JAGD AUF ORGANE

    Ethisch problematisch zeigt sich auch die Vermischung von Euthanasie und Organspende!!!

    2012 wurde bekannt, dass in Belgien seit 2005 neun nach Sterbehilfe verstorbenen Patienten Organe entnommen worden…

    Es besteht noch eine einzige Chance, das Gesetz zu verhindern:

    Petition an den belgischen König Philippe, seine Unterschrift zu verweigern:
    CitizenGo:

    Petition an den König der Belgier, das Kindereuthanasiegesetz nicht zu unterschreiben
    http://kath.net/news/44895

  22. @ biersauer (1, 11, 14):
    Ehe Sie weiter auf den diversen europäischen Monarchien herumhacken, sollten Sie darüber nachdenken, dass diese einen bedeutend wirksameren Beitrag zum Zusammengehörigkeitgefühl ihre respektiven Völker leisten, als unsere letzten beiden Bundespräsidenten (der gegenwärtige einbegriffen). Dass die Königshäuser nicht aktiv in die Einwanderungspolitik ihrer Länder eingreifen können, liegt an den Verfassungsformen, welche ihnen wenig realen Aktivitäts-Spielraum lassen.Ihnen vorzuwerfen, dass sie die gegenwärtigen Missstände BEGÜNSTIGEN, ist absurd.
    Ihr Vergleich Schwedens mit der KK-Monarchie in Kommentar 1 hinkt derartig, dass er bereits auf allen Vieren geht. Weniger „großspurig“ als das schwedische Königshaus, kann man eigentlich nicht sein (dies gilt ünrigens auch für das niederländische).
    Nicht für ungut – musste aber gesagt werden.

  23. Lieber Biersauer!

    Ich bin für eine große Wiederaufforstung der Wälder.

    Wir brauchen diese Wälder um Holz als Rohstoff für

    den Betrieb von Holzvergasermtoren.

    Nur dadurch können wir den Ölscheichs eine

    auswischen.

    Ran ans Werk.

  24. Leider wird hier wieder mit der Geographischen Unwissenheit gearbeitet, was hat den Oslo mit Schweden zu tun …. laut Überschrift geht es um Schweden und nicht um Norwegens Oslo 😉

    MM: danke für den Hinweis. Es wurde nichts verwechselt. Jedoch wurde der Beitrag von Sennels (der handelt in der Tat über Norwegen) sprachlich nicht exakt genug vom Schweden-Teil getrennt. Werde dies beheben.

  25. Qut, es mindeert nicht meine Abneigung gegen alles Monarchistische und ich kenne aus den letzten Atemzügen der österreichoschen Herrschaften, diese verkommene Gesellschaft zur Genüge, welche sich lediglich auf ihre Abstammung berufen 8um damit das Volk zu unterdrücken. Aus einer Zeit, wo ein Stück Brot für einen Arbeitenden der Lohn war und diese
    Leute nur Spott übrig hatten. Also wird es alle Monarchen und erhabene Herrschaften pünktlich treffen, bis Friede sein kann.

  26. LONDON

    Blutrünstig ermordeten sie den Briten Lee Rigby († 25) auf einer Straße von London: Michael Adebolajo (28) und Michael Adebowale (22) hatten am 22. Mai den Soldaten zunächst mit einem Auto angefahren, dann schlachteten sie ihr Opfer mit Messern und einem Fleischerbeil ab.

    Jetzt der Schuldspruch: Lebenslänglich für den einen, 45 Jahre Haft für den anderen Killer!

    Nach dem Urteilsspruch beschimpften die beiden Männer(Anm.: negroide Islamkonvertiten) den Richter wüst!
    http://www.bild.de/news/ausland/mord/lebenslange-haft-fuer-moerder-von-lee-rigby-34850644.bild.html

Kommentare sind deaktiviert.