„Polen sind fleißiger als Deutsche“ Hasst Bundespräsident Gauck sein Volk?




 

Deutschenhassender Bundespräsident Gauck: „Polen sind fleißiger als Deutsche“

Sie haben richtig gehört. Joachim Gauck hat diesen Satz in der Woche vom Feitag, 23.11.2012  in Neapel bei einem Treffen mit seinen Amtskollegen aus Italien und Polen gesagt. Und so sehr diese Aussage auch Bronislaw Komorowski, das polnische Staatsoberhaupt, gefreut haben mag, so sehr sorgt die Äußerung hierzulande für Unverständnis.

Aufmerksame Leser wissen, dass Gauck auch seinen Landleuten wahrheitswidrig vorwarf, sie würden auf den Bahnhöfen deutschlands immigratnten zusammenschlagen (kein einziger Fall davon ist bekannt …aber umgekehrt ist ist richtig: deutsche werden auf Banhöfen massenweise von Immigrnaten zusemen- oder gar totgeprügelt.) Und anlässlich seines kürzlichen Indienbesuchs warb er um allen Ernstes um indische Zuwanderer („Inder statt Kinder“). Doch es ist nicht die Aufgabe eines Bundespräsidenten, sein Land mit Fremden zu überschwemmen. Es wäre seine Aufgabe dafür zu sorgen, dass die Geburtenrate in dem Land, das er vertritt, wieder ansteigt.

Gauck ist zwar der (nicht vom Volk gewählte) Bundespräsident aller Deutschen. Doch viele seiner Aussagen lassen daran zweifeln, dass er das Volk, das er vertritt, auch liebt. Es scheint eher zu sein, dass er es verachtet und insgeheim hasst. Vielleicht war dies der Grund, waum sich auch Linke und Grüne für ihn als Kandidaten zur Bundespräsidenten-Wahl ausgesprochen haben.



***

Ohne Blogs wie diesem wären wir den Lügen der von Linken beherrschten Medien und Politik, die den Islam wahrheitswidrig als friedliche Religion darstellen und jede Islamisierung Europas und Deutschlands leugnen, hilflos ausgeliefert. Unterstützen Sie meine Aufklärungsarbeit mit einer

Spende für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert allein Dank Ihren Spenden

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

33 Kommentare

  1. Aha. Deshalb sagte wohl Joschka Fischer auch:

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas sind.
    Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen.”

    Dieser Bundespräsident, mit seinem moralisch verlotterten Privatleben, ist ein Schande für dieses Land.

  2. Unnötig wie ein Kropf oder ein entzündeter Blinddarm!
    Der begeht moralischen Rufmord bei helllichtem Tag
    und erkennt sich selber dabei nicht.

  3. Gauck ist ein Mistkerl und ein Gottloser Judas !Aber was soll man von einem GRÜNEN vorgeschlagenen auch verlangen .

  4. —–Und so sehr diese Aussage auch Bronislaw Komorowski, das polnische Staatsoberhaupt, gefreut haben mag, so sehr sorgt die Äußerung hierzulande für Unverständnis.—–

    Ja, nach außen hat er vielleicht „gelächelt“, als dieser Gaukler diese Vaterlandsverräterische Aussage über sein eigenes Volk gemacht hat, aber wenn der Herr Komorowski auch nur halb der Pole ist und auch nur annähernd der Mann ist für den ich ihn halte, hat er hinter dieser „Diplomatischen Geste“ nur „Mitleid“ mit den Deutschen für so einen ehrlosen Präsidenten und für diesen nur tiefste Verachtung übrig, für so eine Aussage über seine eigenen Leute!

    Jemand der sich in Polen gegen seine Familie, oder noch schlimmer, gegen sein Volk stellt und sie/es in der Öffentlichkeit bloß stellt nur um andere vielleicht zu „unterhalten“ und ihnen zu „gefallen“, ist im ganzen Land, egal wo, von den Masuren bis zu den Karpaten, egal von wem, ob für einen kleinen Jungen oder eine alte Oma, nichts anderes als ein ehrloses und feiges Verräter Schwein!

  5. Es ist immer wieder festzustellen, dass Politiker,

    wenn sie mit Ausländern zusammentreffen sich bei

    Denen anbiedern.

    Wowereit : Ich bin auch ein Migrant.

    Gauck : In Indien – Wir haben Platz – kommt alle.

    +++++

    Tragische Figur, der Herr Gauck. Man kommt nicht

    umhin zu fragen ob er noch im Oberstübchen richtig

    tickt.

    Lebt in wilder Ehe mit seiner Kurtisane in dem

    Präsidentenpalais.

    Seine Einflüsterin ist eine Halbpeserin, zumal

    die auch noch mit einem Grünen verheiratet ist.

    +++++

    Es passt einfach alles zusammen.

    +++++

    Ich denke einfach mal, dass er zuviel bei seiner

    STASI – Aufarbeitungs – Behörde erfahren hat, so

    dass man Ihn nicht aus dem Amt jagen kann.

    +++++

    Kann man eigentlich Politiker zwingen sich auf

    Ihren Geisteszustand untersuchen zu lassen ???

    Oder ist er einfach nur senil ???

  6. Deutschland hat einen Irren Verbrecher und Volksverräter als Aushängeschild für die Blödheit der Politiker !!

  7. Hoffentlich bekommt der GAUCKler endlich mal eine Anzeige wegen Volksverhetzung und Hochverrat am („eigenen ?“) Volk !

    Wartet der auch auf einen protzig gut bezahlten „Schnarch Job“ bei der EU-Diktatur wie schon andere vor ihm und noch viele nach ihm ? Stoiber ….

    ….

    ..
    .

  8. Wäre er nicht schon als der Hanswurst der Nation bekannt, man müsste ihn erst nehmen!
    Aber eine ordentliche Maulschelle gebührt ihm trotzdem.

  9. Es sitzen die Turk-Gattinnen der deutschen Politiker auf gutbezahlten Posten:

    z.B. in Hamburg die von Sigmar Gabriel geschiedene Munise Demirel: Referat Kulturprojekte – Stadt Hamburg, siehe dort!

    Türkin Aydan Özoguz angelte sich 2002 den Bundeswehrfuzzi Michael Neumann, indem sie schwanger wurde, er ist inzw. Innensenator von Hamburg. Sie bekam ihre Tochter gleich 2003, der SPD trat sie 2004 bei und heute ist sie Bundesbeauftragte für Integration.

    Mai 2013
    “”Alexander Hoffmann (38), Direktkandidat der CSU im Bundeswahlkreis Main-Spessart/Miltenberg, hat am Sonntag im engsten Freundes- und Familienkreis die Deutschtürkin Nesli Abazi geborene Kanbur (32) geheiratet. „Wir sind beide überglücklich“, sagte Hoffmann… Nach einem Umtrunk machte sich das Paar auf den Weg in die Türkei. Dort besuchen sie die Eltern der Braut in Kusadasi.”“ Links im Bild der mit dem Türkenbart:
    http://static3.mainpost.de/storage/pic/mpnlneu/kar/5183975_1_1EN3ZO.jpg?version=1368457897

    Oberbürgermeister von Freising, Tobias Eschenbacher, mit Türkenbart, mit einer Türkin namens Nergiz seit 2011 verheiratet. Sie hat er bei der Stadt lanciert, Wohnungen für Ausländer zu verteilen(Amt für soziale Angelegenheiten):
    http://www.merkur-online.de/bilder/2011/04/06/1193006/1780757055-5378227_540-2y09.jpg
    Für die Freisinger Mitte in den Kreistag am 16. März 2014: Liste 8 Platz 54, Meine Themen, Integration, Soziales.
    Aug. 2012: Sie ist sozusagen Nergiz Eschenbachers Kind – ihr letztes Kind: die Broschüre „Herzlich Willkommen – Stadtleben interkulturell“. Denn zum Zeitpunkt der Präsentation des Heftes, das sich mit viel Information vor allem an die Freisinger mit Migrationshintergrund wendet, war Eschenbacher schon gar nicht mehr Migrationsbeauftragte der Stadt…

    WEITERE TÜRKISCHE VENUSFALLEN
    Peter Kohl bekam eine beim Studium in den USA zugespielt, damit sein Vater Helmut endlich vor Türken krieche! Elif Sözen ist die Tochter eines türkischen Waffenindustriellen.

    ZDF-Intendant Thomas Bellut hat eine Türkin geheiratet. ZDF-Moderatorin und Krimischreiberin Hülya Özkan.

    +++Gibt es eigentlich deutsche Politikerinnen die einen türkischen Stecher, äh Pascha heirateten?

    Es gibt ev. Pastorinnen, die Moslems oder Neger heirateten.

    Lebemann Gauck mag auch Kopftuchweibchen:
    http://static.wn.de/var/storage/images/wn/startseite/muensterland/gauck-besuch-in-muenster-gesten-der-annaeherung/44458816-1-ger-DE/Gauck-Besuch-in-Muenster-Gesten-der-Annaeherung_image_630_420f_wn.jpg

    Palästinenserinnen:
    http://l1.yimg.com/bt/api/res/1.2/EX1Ud6yJctpvebb9CYRjHQ–/YXBwaWQ9eW5ld3M7cT04NTt3PTMxMA–/http://l.yimg.com/os/252/2012/06/01/gauck-muslima-AFP-jpg_125223.jpg

    Oder Hodschas
    http://www.pi-news.net/wp/uploads/2012/10/gauck-moschee.jpg

    Bundespräsident Joachim Gauck hat am 8. März 2013 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Jungen Islam Konferenz“ (JIK) empfangen. In Schloss Bellevue sprach er mit rund 40 Mitgliedern der JIK unter anderem über das Zusammenleben von Muslimen und Nichtmuslimen in Deutschland:
    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Bilder/DE/Termine/Joachim-Gauck/2013/03/130308-Islamkonferenz-1.jpg?__blob=poster&v=4

    Gauck in Indien, Febr. 2014
    Neu Delhi. Bundespräsident Joachim Gauck hat vor indischen Schülern für die Zuwanderung nach Deutschland geworben. “Wir haben Platz in Deutschland”, sagte er am Samstag in Bangalore(Anm.: 30% Tamilen; Moslems 13,4%).

    Die deutsche Bevölkerung werde immer kleiner, weil viele Familien nur noch ein Kind oder gar keinen Nachwuchs hätten. “Deshalb warten wir auch auf Menschen aus anderen Teilen der Welt, die bei uns leben und arbeiten wollen. Darauf freuen wir uns schon.”
    http://derhonigmannsagt.files.wordpress.com/2014/02/gauck-indien.jpg

    FRANKFURT/MAIN afp | Bundespräsident Joachim Gauck hat mit Blick auf die Zuwanderungsdebatte in Deutschland davor gewarnt, „Ängste“ vor Ausländern zu schüren. „Es ist falsch und gefährlich für den inneren Frieden, wenn man suggeriert, Zuwanderer schadeten diesem Land, nähmen uns Arbeit weg oder gefährdeten unser Sozialsystem“, sagte Gauck der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Freitagsausgabe). Richtig sei das Gegenteil: „Einwanderung tut diesem Land sehr gut.“
    http://www.taz.de/uploads/images/684×342/gauck-migration.jpg

    Wieviele Zigeuner-, Neger- und Moslemfamilien hausen eigentlich schon im Schloß Schönblick(50 Räume und Säle) und in der BP-Jugendstilvilla in Berlin-Dahlem? Mit halal Hammelgrill im Schloßgarten?

  10. Unser Prachtstück Jockel ist ein wirklich mächtig

    Gockel.

    Der Alte baggert die Moslem – Weiber an.

    Staatsangehörigkeit entziehen.

    Der soll nach Balastina ziehen.

    Konvertieren und kann 4 Weiber haben.

  11. Gauck in Äthiopien
    http://cdn1.spiegel.de/images/image-475244-galleryV9-msmv.jpg

    http://www.n-tv.de/politik/Gauck-lobt-Afrika-in-Aethiopien-article10315051.html

    +++

    „“Mit der Initiative „Afrika kommt!“ setzt Bosch und 16 weitere Unternehmen auf afrikanischen Führungsnachwuchs. Schirmherr Bundespräsident Joachim Gauck lobte das Programm bei einem Empfang für die Teilnehmer in Berlin. (Bild: Bosch)

    Die afrikanischen Stipendiaten können während ihres Aufenthalts ihr persönliches Netzwerk erweitern, an Weiterbildungsangeboten teilnehmen, Deutschland kulturell kennen lernen und so ihre internationale Erfahrung ausbauen. Intensive Sprachtrainings begleiten die anschließende neunmonatige fachliche Weiterbildung in den beteiligten Unternehmen. Programmbegleitend werden sowohl die Robert Bosch Stiftung mit Schwerpunkt „Bildung und bürgerschaftliches Engagement“ in Stuttgart als auch die Zeit-Stiftung mit dem Schwerpunkt „Medien und Kultur“ in Hamburg ein ausgedehntes Wochenendprogramm bieten…““
    http://www.elektronikpraxis.vogel.de/berufkarriere/articles/414166/

    +++

    GAUCK, DER NEGERWEIBER-BEFUMMLER
    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Bilder/DE/Termine/Joachim-Gauck/2013/05/130524-Afrika-in-Deutschland-3.jpg?__blob=poster&v=5
    Ansprache bei einer Matinee „Afrika in Deutschland“ aus Anlass des 50. Jahrestages der Gründung der Organisation Afrikanische Einheit
    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Termine/DE/JoachimGauck/2013/05/130524-Afrika-Matinee.html

    SCHLEIMT EINE NEGERKÜNSTLERIN AUS MALI AN
    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2013/05/130524-Afrika.html

    Hahn im Negerhühnerkorb
    https://www.giz.de/de/mediathek/15166.html

    Ortstermin im Asylbewerberwohnheim Bad Belzig. Eine Mutter aus Kamerun mit ihrem Baby Joshua unterhält sich mit Bundespräsident Joachim Gauck. Foto: Bernd Settnik dpa
    http://www.pnn.de/pm/706116/
    DIE ABENTEUER-NEGER/ASYL-ERPRESSER FORDERN VON UNS EXTRA-CHANCEN:
    Der hochgewachsene Afrikaner ist sauer – nicht nur, weil Joachim Gauck im Bad Belziger Übergangswohnheim nur Einblick in die modernisierten Zimmer erhält, sondern auch, weil Menschen wie er in Deutschland keine Perspektive bekommen. Nach den Protesten von Flüchtlingen vor dem Brandenburger Tor in Berlin wollte sich der Bundespräsident gestern selbst ein Bild von der Lage machen, in der sich Asylbewerber befinden.

    FACHKRAFT
    Der 35-Jährige Arlen Dennis würde gern arbeiten, zum Beispiel als Taxifahrer. „Aber keine Chance, Mann“, so sein Fazit.
    Anm.: Bedank dich, du unverschämtes Miststück, bei den Turk-Taxis, die haben unsere Taxibranche schon längst überflutet!
    Die Möbel hat er sich selbst kaufen müssen, von 318 Euro im Monat. (Bei freier Kost und Logis, gell!) Deutschland hatte er immer als Land der Möglichkeiten betrachtet.

    Gerade im Hinblick auf den Fachkräftemangel brauche Deutschland Zuwanderung.

    Im Belziger Wohnheim, so Gauck, gebe es viel Potenzial: Ingenieure(SCHRAUBER UND SCHWEISSER = HURENBÖCKE, Techniker(KUPFERKABEL- UND AUTODIEBE) – „durchweg Leute, die arbeiten können und es auch wollen.“ Er verspricht, für mehr Empathie und Sensibilität bei den Deutschen zu werben, und erinnert daran, dass auch 1945 vertriebene Deutsche Menschen gefunden haben, die halfen. „Zwar sind das hier keine Landsleute – aber es sind Menschenkinder.“

  12. Gauck kommt aus der abgewirtschafteten DDR und hat schon vor dem Mauerfall die finanzielle Unterstützung Westdeutschlands miterlebt.
    Nach dem Mauerfall sind Gelder geflossen.
    Wer dann glaubt, dass die Deutschen nicht fleißig waren, der kann nicht rechnen, ist in seiner Beurteilungsfähigkeit erheblich eingeschränkt.
    Nun sieht er Muslime auch als zur deutschen Tradition, zur deutschen Kultur zugehörig. Auch hier keine Wahrheit.

  13. … was raucht der denn ? Lebt vom Geld derer , die morgens um 04:30 raus müssen und dann acht Stunden und mehr am Fließband stehen .
    Schamgefühl ? …null …nix !
    Unglaublich so ein Typ !
    Mein Präsident ist der nicht .
    Solche Typen straft man mit Verachtung .
    Schade dass so einer bis an sein Lebensende jeden Monat so viel Geld kriegt . Vom „dummen“ und „faulen“ Michel .

  14. Warum musste 2010 der Bundespraesident Horst Koehler gehen nur wegen der Afghanistan Worte
    Der Mann traute sich auch was zu sagen.Die Merkel wollte denn Gauckler nie als Bundespraesidenten
    Der Gauckler vertritt nicht die Deutsche Bevoelkerung

  15. @ Peter #14

    Christian Wulff hat sich auch an die ÖL-Scheichs rangewanzt!
    http://img.welt.de/img/ausland/crop101851790/466071714-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/wulff-bettina-berater-DW-Politik-Kuwait-City.jpg

    Von deren Reichtum und Macht geblendet, machte König Wulff, per Mobiltelefon den Chefredakteur der Bild zur Sau.
    Obwohl Bild damals Wulffs Zweitfrau, Begleitservice-Dame, Tattoo-Luder Betty Körner, dem deutschen Volk als großen Gewinn verkaufte und Wulffs Erstfrau als graue Maus heruntergeputzt und somit Christian Wulff gedient hatte. Bild jubelte jahrelang das „Glamour-Paar“ Wulff hoch.

    König Wulff war sogar so größenwahnsinnig, daß er öffentlich den Papst anpfiff, weshalb die Kath. Kirche denn keine weiteren Ehen anerkenne.
    Wulff ist katholisch und demnach nicht von seiner ersten Frau geschieden. Mit Betty Körner lebte er also nur im Konkubinat.

    Im Oman in der Großen Sultan-Qabus-Moschee
    http://p5.focus.de/img/fotos/origs335401/6193675075-w961-h541-o-q75-p5/2011-Oman.jpg

    http://www.abendblatt.de/img/deutschland/crop105802967/8928728091-ci3x2l-w620/wulff-HA-Vermischtes-Maskat.jpg

  16. Um es zu wulffen: „Der Rubikon ist überschritten“.
    Alles in allem enthält das schon volksverhetzende Merkmale.

    Den grenzdebilen und senilen Pausenclown nebst Konkubine kann man nicht mehr ernst nehmen.

  17. Freut euch ihr Hessen, 10 000 neue moslemische Schmarotzer, äh Fachkräfte für 2014

    …und bereichern euch, äh sich!!!

    Die Höhe der Landeszuschüsse variiert zwischen Nord- und Südhessen zwischen 521 und 630 Euro – draufzahlen jedoch müssen alle Kommunen. In den LANDKREIS KASSEL kamen im vergangenen Jahr 390 neue Flüchtlinge, insgesamt waren es bis Ende 2013 genau 636 Menschen. Für dieses Jahr rechnet der Kreis mit mehr als 500 neuen Flüchtlingen. Pro Asylbewerber fallen im Kreis rund 720 Euro monatlich an Kosten an – für Unterkunft, Lebensunterhalt, soziale Betreuung und ärztliche Behandlungen. Das Land zahlt allerdings nur 521 Euro…
    http://www.focus.de/regional/kassel/gesellschaft-10-000-neue-fluechtlinge-in-hessen-und-die-kommunen-zahlen-drauf_id_3649867.html

  18. FACHKRAFT SCHMAROTZER

    GEBÄRMASCHINEN MIT KOPFTÜCHER, JUGENDLICHE MESSERSTECHER UND RÄUBER, ISLAM-PREDIGER UND MOSCHEE-FORDERER

    Ungeachtet dessen forderte die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl, mehr syrische Flüchtlinge aufzunehmen.
    „Bei mehr als 50 000 in Deutschland lebenden Syrern und zahlreichen deutschen Staatsbürgern syrischer Herkunft darf der Nachzug von Angehörigen nicht durch eine starre Obergrenze gedeckelt werden“, erklärte Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl, UM DARAN ZU VERDIENEN, ALSO DEUTSCHE STEUERGELDER ABZUGREIFEN!

    Deutschland hatte sich Ende 2013 bereiterklärt,
    10 000 Menschen Zuflucht zu bieten. Am Donnerstag teilte das Bundesinnenministerium mit, Bund und Länder seien sich einig, dass auch nach Ausschöpfung der Kontingente weitere Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen werden sollten. (FOCUS)

  19. Der Gauck meinte doch ganz sicher : „Polen sind fleißiger als Deutsche im Autoklau und Kupferklau (z.B. an Bahnstrecken und auf Friedhöfen) auch infolge der offenen Grenzen“. Man hat ihn nur nicht ausreden lassen. Ist doch ein bekannter Spruch: „Kaum gestohlen, schon in Polen“.

    Hoch lebe die Völkerfreundschaft, Genossen!

  20. Der Joachim ist eben ein Gaukler, der hat nur vergessen zu erwähnen das er die ,,Passdeutschen“ meinte. Aber das wäre im Neusprech ja Rassismus. 😉
    Ich sehe mich als Biodeutscher und darum: ,,Was kümmert es die deutsche Eiche, wenn eine Wildsau sich an ihr wetzt!“.

  21. Diese gewaltigen Zuwanderermassen werden hier alle völlig konzeptlos ins Land gestopft, nur damit der raffgierige und fremdenfeindliche Deutsche Gewerkschaftsbund – DGB seine rassistisch ausgerichteten „Beratung – Center“ immer wieder mit neuem „Zuwandernden Rohstoff Mensch“ weiter „befüllen“ kann.

    Sehr unmenschlich und sehr raffgierig. Das ist keine humanitäre Hilfe, sondern ein sehr dreckiges Geschäft mit dem Leben anderer.

    http://www.migration-online.de/beitrag_all_5._X19pbml0PTEmYW1wO3BpZD03_.html

    Wir brauchen doch auch noch Platz für unsere Kinder.
    http://www.zukunftskinder.org/?page_id=8490

    Unsere Kinder sollen doch auch friedlich aufwachsen können, ohne in der Schule von den brutalen Migranten-Kindern totgeschlagen zu werden.

    Was sollen die Syrer hier eigentlich alles machen ?

    Sollen die vielleicht in der Waffenkammer der Bundeswehr arbeiten, um sich mit Waffen zu versorgen. Für die grünen Sittenstrolche währe das sicher kein Problem, so abnormal und gefährlich wie die fast alle sind.

    Mal ganz praktisch, was sollen die Zuwanderer hier alles machen? In der Bank auf unser Geld aufpassen ? Das wird schief gehen !

    Sollen die uns im Krankenhaus be- oder miss-handeln.

    Diese völlig konzeptlose Zuwanderung oder eher Zustopfung im Deutschen Land macht uns große Zukunftsängste !

    Wir werden hier verdrängt von den fremdenfeindlichen und rassistischen Zuwanderern.

    Das ist keine humanitäre Hilfe, das ist ein erneutes Verbrechen an der Menschlichkeit !

    Mal wieder – eine deutsche Regierung will Menschen ausrotten. Diesmal die deutschen.

    ..
    .

  22. @ Ostberliner #21

    Gütersloh. Das Amtsgericht Gütersloh verteidigt sich gegen Kritik von Landrat Sven-Georg Adenauer (CDU), es habe einen ertappten Straftäter zu leichtfertig wieder auf freien Fuß gesetzt. Ein Haftbefehl sei im konkreten Fall nicht angemessen gewesen, sagte Robert Kirchhoff, stellvertretender Direktor des Amtsgerichts…

    Die Faktenlage in dem Fall scheint eindeutig: Beamte des Zolls zogen am Montag an der Autobahnraststätte Gütersloh-Süd einen mutmaßlichen Autodieb aus dem Verkehr. Er war mit einem VW-Bulli in Richtung Polen unterwegs, auf dem Anhänger dahinter stand ein BMW-Cabrio. Das komplette Gespann war gestohlen. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld beantragte daraufhin einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 20-Jährigen.

    Ein Haftrichter am Gütersloher Amtsgericht aber lehnte den Antrag ab und ließ den mutmaßlichen Autodieb laufen. Die Gütersloher Polizei reagierte empört – unter anderem weil der junge Pole in seiner Heimat kaum belangt werden wird. Adenauer: „Wir würden uns seitens der Justiz etwas mehr Unterstützung wünschen.“…
    http://www.nw-news.de/owl/kreis_guetersloh/guetersloh/guetersloh/10562260_Amtsgericht_Guetersloh_verteidigt_Haftentscheidung.html

  23. Wieso auch nur nimmt man in Deutschland einen debilen alten Deutschhassenden „Pfarrer“ als Bundespraesident?

  24. Kann schon sein, das der Gauckler irgendwie recht hat. Je nach dem, was da alles in seiner Definition als Deutscher durch geht. Wahrscheinlich meint er die Passdeutschen, die Zuwanderer die künstlich mit Hartz VI über Wasser gehalten werden. Da hat er dann wohl recht, das die Polen fleissiger sind als diese „Deutschen“. Aber wenn er die Urdeutschen, die Eingeborenen, das deutsche Stammvolk damit meint, dann ist ihm irgendwo während des Informationsflusses ein dicker Bug dazwischen gekommen. Dann sollte sich der Gauckler mal ein neues Betriebssystem zulegen und auch sämtliche Updates einspielen. Mit dem alten DDR-System ist es da schlecht bestellt. Das ist mit dem Tolaranzvirus verseucht und mit falschen Daten gefüttert, nur noch zum abwracken tauglich… Wer so ein altes Betriebssystem hütet, bei dem braucht man sich über solche Ausgabfehler nicht zu wundern… Wir haben ja noch Fasching. Der politische Aschermittwoch kommt bestimmt…

  25. Elly
    Freitag, 28. Februar 2014 10:50 Komm.8
    Der Unfugschwätzer Gauck hat das Amt nachhaltig schwer beschädigt !

    Gauck – ein Anpassungskünstler

    2. Timotheus 3,13 Böse Menschen aber und Betrüger(Gaukler) werden es immer schlimmer treiben, indem sie verführen und sich verführen lassen.
    http://www.way2god.org/de/bibel/2_timotheus/3/13/?hl=1#hl
    —–

    Und anlässlich seines kürzlichen Indienbesuchs warb er um allen Ernstes um indische Zuwanderer („Inder statt Kinder“).

    Millionen von Hindus träumen davon einen westlichen Arzt besuchen zu dürfen und der Westen lässt sich verblöden von merkwürdigen Heilungsprogrammen:

    Gesundheitskurse(Bereicherungskurse) und Programme der AOK (Hatha-Yoga)
    https://www.aok.de/hessen/leistungen-service/gesundheitskurse-hatha-yoga-165170.php

    WARNUNG KUNDALINI YOGA !
    Warnung eines Insiders Lakeland Erweckung I
    http://www.youtube.com/watch?v=WOAM4Xq-MzE

    – inwiefern Manifestationen in der Charismatsichen Bewegung denen aus dem Kundalini Yoga gleichen

    Dave Hunt
    Yoga
    Harmlose Gesundheitsübung oder esoterische Religion
    http://www.leseplatz.de/cgi-bin/navigation/rm/chooseDetailItem/itemID/6222/title/Yoga/

    Esoterik: Gurus und ihre nützlichen Idioten
    http://www.youtube.com/watch?v=nMHhhaG00T4

    Wie die Gurus und Esoterik bei der Gehirnwäsche von Bevölkerungsteilen von den Geheimdiensten(KGB) genutzt wurde.
    Die Methode der Ablenkung, um sich nur noch um sich selber zu kümmern und es damit nicht mehr für nötig zu erhalten, sich um die Freiheit seiner Mitmenschen und sich selber zu
    kümmern…also die völlige Domestizierung und das völlige passiv machen der Menschen, um im Gefängnis ohne Gitter seelig dahinleben zu wollen!

    Keith Thompson – Die New Age Infiltration der Wahrheitsbewegung
    http://www.youtube.com/watch?v=CZ_3i-RlM2w

  26. Es gibt heute viele Polen die meisten von denen schaffen am Bau und auf Bauernhöfen.
    Sie sind wirklich fleißig, möchten gern deutsch lernen und sprechen, ihnen gefällt unsere Ordnung und bei Polen die schon länger in Deutschland sind geht Alkoholkonsum zurück und Fluchwort“Schatz“ wird sehr reduziert(bei den Neuangekommenen Polen das Wort Kur.. weicht nicht aus ihren Munde).
    Übrigens die sozialistische Tugend – der übermäßiger Alkoholkonsum, geht auch bei den anderen neuen Bürger Deutschlands aus ehm. Ostblockländern zurück.
    Der Gründer der kommunistischen Religion, Karl Marx, war ein starker Trinker.

    Karl Marx der geldgierige Rassist und die Ideologie der Zerstörer (dazu ein starker Trinker)
    http://www.youtube.com/watch?v=DOlf0J4eXI4

    Jesus sprengt die Fesseln der Sucht(Alkohol)!
    http://www.youtube.com/watch?v=jEjFq0FtE-8
    RadioHeukelbach

    Der polnischer LKW – Fuhrpark(Fernverkehr) auf deutschen Autobahnen wächst sehr schnell es wird eng für die Holländer.
    —–

    Die Polen erzählen dass es immer noch viel Kriminalität in Polen gibt.

    Schütze sein Eigentum, wer kann
    http://www.stern.de/panorama/deutsch-polnische-grenze-schuetze-sein-eigentum-wer-kann-1967080.html

    Die Automafia
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-01/autodiebstahl-uckermark-polen
    —–

    Prof. Dr. Werner Gitt
    Polnisch: Wie komme ich in den Himmel?
    Jak trafi ? do nieba?
    http://bruderhand.de/download/Traktate/PDFs/0820-Himmel-Polnisch-Lese.pdf#zoom=125

    Prof. Dr. Werner Gitt
    Polnisch: Wer ist der Schöpfer?
    Kto jest tym Stwórc??
    http://bruderhand.de/download/Traktate/PDFs/0913-Schoepfer-Polnisch-Lese.pdf#zoom=125

    Prof. Dr. Werner Gitt
    Polnisch: Wunder der Bibel
    Cuda Biblii
    http://bruderhand.de/download/Traktate/PDFs/1401-Wunder-Polnisch-Lese.pdf#zoom=125

  27. Treten Sie zurück ! Herr Gauck ! Sie sind nicht der Präsident aller Detschen… http://www.change.org/de/Petitionen/bundespr%C3%A4sident-joachim-gauck-bitte-%C3%BCberdenken-sie-deutschlands-rolle-in-der-welt-oder-treten-sie-zur%C3%BCck?share_id=gcwagbDiOV&utm_campaign=autopublish&utm_medium=facebook&utm_source=share_petition
    Bis jetzt sind es 1531 Menschen die ihre Gründe nannten und unterzeichneten.
    Es sollen viel mehr werden. Wenn er nicht zurücktreten will, dann muss er zurückgetreten werden…sehr bald !

  28. Wer hat die Wiedervereinigung bezahlt?
    Man spricht von Kosten in der Höhe von 1,2 Billionen Euro!
    Gauck sollte gehen. Es ist einfach nur noch peinlich, wenn man sich die Wahrheit betrachtet, und das, was Bundespräsidenten Deutschlands für die Wahrheit halten.

Kommentare sind deaktiviert.