Bestie Islam: Syrische Moslems steinigten Mädchen wegen Facebook-Mitgliedschaft

 

Syrien war unter der Führung des alavitischen Assad zwar kein Paradies. Aber es herrschte zumindest eine gewisse religiöse Toleranz. Dies wollen die vom Westen als "Rebellen" schöngeschriebenen islamischen Gotteskrieger ein für allemal beenden. Wo sie die Herrschaft - wenn auch nur vorrübergehend - übernommen haben, gehts im Eiltempo zurück in die Steinzeit. Selbst unter dem syrischen König Hammuarabi gings zivilisierter zu als unter den Fundamental-Moslem im Jahre 2014. Und der lebte vor 3800 Jahren. (MM)

***

Syrien: Mädchen wegen Facebook gesteinigt

Was für Jugendliche in Deutschland alltäglich ist, kann in Syrien mit dem Tode bestraft werden. Ein Scharia-Gericht verurteilte ein junges Mädchen zum Tod durch Steinigung – weil es das soziale Netzwerk Facebook benutzt hatte.

Fatoum Al-Jassem soll von islamischen Extremisten hingerichtet worden sein, nachdem sie von einem Scharia-Gericht zum Tode verurteilt worden war. Das berichten die britische Daily Mail und Daily Bhaskar. Das Gericht unterliegt der dschihadistisch-salafistischen Organisation Islamischer Staat im Irak und in Syrien (ISIS). Beobachter fürchten, dass die pro-Al-Kaida-Gruppierung im syrischen Bürgerkrieg immer mehr an Einfluss gewinnt.

In dem Fall des jungen Mädchens entschieden die Anhänger des ISIS, dass die Mitgliedschaft bei Facebook mit den gleichen Mitteln wie Ehebruch bestraft werden sollte.

Wie üblich wird der Mord von zahlreichen „Religiösen“ bestritten, da es zu Zeiten Mohammeds noch kein Facebook gegeben habe. Die Steinigung sei daher eine reine Erfindung. Sicher führen diese Gläubigen demnächst ein Interview mit Fatoum Al-Jassem, in dem die junge Frau bestätigen wird, dass es sich um eine Falschmeldung handelte, um dem Islam zu schaden! (VB)

http://www.pi-news.net/2014/02/syrien-maedchen-wegen-facebook-gesteinigt/#comment-2466644 | , 19. Feb 2014 |

***

Ohne Blogs wie diesem wären wir den Lügen der von Linken beherrschten Medien und Politik, die den Islam wahrheitswidrig als friedliche Religion darstellen und jede Islamisierung Europas und Deutschlands leugnen,
hilflos ausgeliefert. Unterstützen Sie meine Aufklärungsarbeit mit einer

Spende für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert allein Dank Ihren Spenden

***

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 4. März 2014 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Arabischer "Frühling", Geschlechter-Apartheid Islam, Gewalt gegen Frauen im Islam, Scharia - das barbarische Gesetz des Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

27 Kommentare

  1. 1

    Herr MM..
    Diese Fotos werden immer grausamer....wäre es nicht besser zu warten bis solche Bilder in Deutschland von deutschen Frauen und Mädels erstellt werden ?

    Warum den islamischen Teufel jetzt schon so eindringlich keuchen lassen...erst die Geschlechtsteile und nun hübsche islamische Mädels!

    Irgendwie ein Widerspruch, warum berührt mich das Leid eines islamischen Mädels...bin wohl doch kein harter Kämpfer gegen den Islam !

    MM: Dieses Foto ist nicht einmal besondes grausam im Vergleich zu 1000den, die ich mir in meinen zehn Jahren als Islamkritiker angeschaut habe. Der reale slam ist wesentlich grausamer als obiges Foto.

  2. 2

    warum wohl hat man das mädchen gesteinigt??

    GANZ EINFACH !

    lsut koran , duldet allah nicht, das man freundschaft mit den westen annimmt.

    Sure: 3:28 Die Gläubigen( Muslime) sollen sich nicht die Ungläubigen( Kuffar/Nichtmuslime) anstelle der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft mit Allah, es sei denn, ihr hütet euch wirklich vor ihnen. Allah warnt euch vor sich selbst. Und zu Allah führt der Lebensweg.

    NUN !! was bedeudet dies??

    sobald ein moslem/ muslima, kontakt aufnimmt mit den nichtmuslimisches land, macht es sich strafbar getötet zu werden, weil sie alsdann als kuffar bezeichnet werden, und laut koran kuffar getötet werden müssen, die in der sharia lebenden moslems.in ein nichtsharia-land, befiehlt allah ALLE muslime die nichtmuslimen ins gesicht zu lügen, wie der echte richtige islam lehrt.

    ALSO ! das mädchen wurde getötet, weil sie gefährlich wurde für den islam, und sie hat kontakt mit nichtmuslime, und hat sich der westlichen link-internet sich zum freund gemacht.

    der islam lehrt , dass der islam KEIN ZWANG hat und ist.

    FETTE LÜGE ....sage ich euch. !

    MFG: exmuslim Ibrahim !

  3. 3

    TÜRKEI ???!!!

    auch erdogan , will viele links im internet für türkei verbieten, die kontakt zur westlichen welt haben. vor allen facebook, will er niederstrecken und mundtot machen.

    hmmmm ! ist türkei wirklich ein freund des westens?? oder will er auch nur dannach streben , laut koran den jihad gegen uns zu führen?
    erdogan , so glaubt mir, ist einer der schlimmsten lügner des islams, und ein hinterlistiger wolf im schafspelz. erdogan nimmt schon längst kontakt mit der arabischen welt auf, um den kapmf gegen israel, und der westlichen welt auszuführen, für den wiederaufbau des kalifates der osmanen.

    WIR EUROPÄER KÖNNEN ES VERHINDERN !

    SAGT
    NEI
    ZU
    TÜRKEI
    IN
    DER
    EU !

    mfg:exmuslim Ibrahim !

  4. 4

    Solche Gottverdammten feigen Arschloecher!

  5. 5

    ..feig sind nicht nur diese a-l.. feig und weltfremd sind auch die medien..in EU
    diesem monster..moloch..

    dieses bild gehört auf die "bildzeitung" .. dann begreift auch der dümmste im reich der ahnungslosen..was los ist..

    warum sie es NICHT tun? die werden schon wissen warum..

    TV sender nicht ausgenommen..

  6. 6

    Da Foto wäre doch ein gute Titelseitevorlage in der völlig verblödten MSM-Presse, wie friedlich der Islam ist, wenn Ungläubige tot sind ja.

  7. Deutschland schützen
    Dienstag, 4. März 2014 14:33
    7

    Von wegen friedlicher Islam !!!

    Die gewaltbereiten und sehr fremdenfeindlichen Islamisten sind auch bei uns nicht friedlich, wie manche daherlügen.

    Nach dem Motto "Beim Essen spricht man nicht", sind die verlogenen Islamisten hier nur solange verhalten ruhig, dolange hier am deutschen Wohlstandskuchen gefressen wird !

    Danach wird hier das gleiche ablaufen wie überall in der Welt.

    Der Islam ist eine gewalttätige und unmenschliche Schmarotzer Form des Daseins.

    Die haben nur deswegen so viele Mitläufer, weil sie, schlimmer wie die nazis, jeden Töten, der nicht mitmacht und abtrünnige ermorden.

    .

  8. 8

    Ja der Islam ist schon eine besondere Pest - eine grüne Pest!

  9. 9

    Allah wirft die Steine.

    Allah tötet das junge Mädchen.

    Die Idiotenführen nur Befehle aus.

    Und somit sind die Arschlö... aus dem Schneider.

    +++++

    Sie deklassieren sich selbst zu willenlosen Deppen.

  10. 10

    @ 8 Klabautermann
    Man fragt sich, wieviel mittlerweile hier in Deutschland, koranisch indokrtriniert, ebenfalls mit diesem von Allah herabgesandten sadistischen Grinsen im Gesicht an dieser Art der Tötung eines Menschen teilnehmen würden.
    Ich habe extra eine Lupe genommen, um die Gesichtszüge der Mörder richtig beurteilen zu können, eindeutig sadistische Freude.

    Wenn man die niederste Stufe menschlicher Entwicklung erkennen will, auch hier wurde sie korangerecht unter Beweis gestellt.

  11. 11

    Weißerose ...
    Ich erkenne auch ziemlich oft bei diesen grausamen
    Videos,Gesichter die ohne den geringsten Zweifel,
    sexuelle Befriedigung ausdrücken - und genau DAS gibt
    mir das Recht den Islam als perverse, geisteskranke
    Sekte von Bestien zu bezeichnen! (was sonst?)

  12. 12

    "Der Zusammenstoß zwischen dem Westen und dem Islam ist ein Zusammenstoß zwischen Zivilisation und Rückständigkeit, zwischen dem Zivilisierten und dem Primitiven, zwischen Verstand und Barbarei."

    Dr. Wafa Sultan

  13. 13

    Bruno
    Dienstag, 4. März 2014 12:44
    1

    Herr MM..
    Diese Fotos werden immer grausamer....wäre es nicht besser zu warten bis solche Bilder in Deutschland von deutschen Frauen und Mädels erstellt werden ?

    -------------
    Tut der Tatschache keinen Abruch, aber das Foto oben, ist aus einem Film.

  14. 14

    #16 spiderPig (19. Feb 2014 22:10)

    #12 Babieca (19. Feb 2014 22:05)

    Hallo, Babieca,

    in dem Artikel genannten Link

    http://daily.bhaskar.com/article/WOR-syrian-girl-stoned-to-death-for-using-facebook-account-4521918-NOR.html
    steht
    Image: A scene from the movie The Stoning of Soraya M.

    #18 Babieca (19. Feb 2014 22:15)

    #15 spiderPig (19. Feb 2014 22:10)

    Foto
    Ah, danke! Den Film habe ich nie gesehen. Habe die Geschichte des brutalen Todes von Soraya Manoutchehri (worauf der Film basiert) nur damals im Spiegel gelesen. Entsetzlich.

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13682011.html

  15. 15

    Weiße Rose

    Du kennst meine Einstellung. Die haben uns den

    Bevölkerungsabfall vor die Tür gekippt.

    +++++

    Wichtig wäre, dass wir den Bau von den Moscheen

    ( Ausbildungsstätten zum Hass ) einschränken.

    Dort in den Koranschulen werden die zum Hass auf

    Ihre Ernährer angehalten.

    Dort wird der Hass gesät.

    +++++

    Mir ist persönlich ein Fall von einem Gesch.Freund

    bekannt. Der hat einen türkischen Geschäftspartner.

    Dieser ist, selbst in Deutschland geboren, wieder

    in die Trükei zurück weil er nicht mehr mit ansehen

    konnte wie die Türken uns behandeln.

    Und unser Politiker lachen dazu.

  16. 16

    @Klabautermann
    Sie schrieben: "Die haben uns den Bevölkerungsabfall vor die Tür gekippt". Ich will nun einmal versuchen zu konkretisieren, wer "Die" sind. Es sind dieselben , die unsere Städte im WKII in Schutt und Ache gelegt haben, meine Familie hatte es auch getroffen, wir wurden 1945 noch ausgebombt. Damals ging es mit den Russen gegen uns Deutsche, heute möchten "Die" am liebsten mit den Deutschen gegen die Russen zu Felde ziehen. Um uns zu kontrollieren, benutzt man nun die Türken als neue Besatzungsmacht in Deutschland und Merkel ist Befehlsempfängerin von Obama, was ihn aber nicht hindert, Merkel durch Abhören ihres Handys zu überwachen, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
    Ich glaube die nächsten zweihundert Jahre wird es noch Krieg und Unfrieden auf der Erde gebe, Gott sei Dank werde ich das nicht mehr erleben.

  17. 17

    Lieber Ostberliner

    Als alter Hallenser kenne ich noch die Ruinen

    in der DDR.

    Ich habe selbt auf der Flucht 1954 die Lager und

    das Elend gesehen.

    Darum verstehe ich die Jammerei von Vielen nicht.

    +++++

    Meine Mutter ist 1954 für 50 Pfennig Kartoffeln

    lesen auf den Acker gegangen.

    Ich kenne die Not und ich kann aber genauso die

    Freiheit schätzen.

    Und dafür kämpfe ich.

    Noch an der Tastatur.

  18. 18

    B.Sanchez (12) ...

    Man könnte es auch ganz kurz SO beschreiben:
    Der Unterschied zwischen europäischer Zivilisation
    u.zurückgebliebenem Islam - ist in etwa derselbe wie
    einer Fuge von Bach u.dem Geräusch welches dem Darm
    entfährt bei starkem Durchfall! .... (Vor allem der
    Geruch dabei ist typisch für islam.Länder!)
    PS.
    War selbst 6 Jahre dort u.weiß wovon ich schreibe!

  19. 19

    Unterschied Christentum(Himmel) vs. Islam(Hölle)

    Jesus und die Ehebrecherin
    5Mo 22,22; Joh 3,17; Röm 2,1-3.17-23

    Johannes 8,1 Jesus aber ging an den Ölberg.
    2 Und früh am Morgen kam er wieder in den Tempel, und alles Volk kam zu ihm; und er setzte sich und lehrte sie.
    3 Da brachten die Schriftgelehrten und Pharisäer eine Frau zu ihm, die beim Ehebruch ergriffen worden war, stellten sie in die Mitte
    4 und sprachen zu ihm: Meister, diese Frau ist während der Tat beim Ehebruch ergriffen worden.
    5 Im Gesetz aber hat uns Mose geboten, daß solche gesteinigt werden sollen. Was sagst nun du?
    6 Das sagten sie aber, um ihn zu versuchen, damit sie ihn anklagen könnten. Jesus aber bückte sich nieder und schrieb mit dem Finger auf die Erde.
    7 Als sie nun fortfuhren, ihn zu fragen, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie!
    8 Und er bückte sich wiederum nieder und schrieb auf die Erde.
    9 Als sie aber das hörten, gingen sie – von ihrem Gewissen überführt – einer nach dem anderen hinaus, angefangen von den Ältesten bis zu den Geringsten; und Jesus wurde allein gelassen, und die Frau, die in der Mitte stand.
    10 Da richtete sich Jesus auf, und da er niemand sah als die Frau, sprach er zu ihr: Frau, wo sind jene, deine Ankläger? Hat dich niemand verurteilt?
    11 Sie sprach: Niemand, Herr! Jesus sprach zu ihr: So verurteile ich dich auch nicht. GEH HIN UND SÜNDIGE NICHT MEHR !
    http://www.way2god.org/de/bibel/johannes/8/10/?hl=1#hl
    -----

    Jesus war vollkommen Mensch und vollkommen Gott (Eins mit dem Vater)

    Gott ist nicht Fleisch und Blut. Gott ist Geist. Sie sind liebende Wesen leuchtenden Lichts. Versuche zu verstehen, wie Jesus und der Vater zwei und dennoch eins sein können, indem du dir zwei Scheinwerfer vorstellst, die auf denselben Punkt gerichtet sind – auf diese Weise
    verschmelzen sie miteinander.
    Versuche das Wesen von Jesus zu erfassen.
    Er war sowohl total menschlich als auch total göttlich.

    Hilfreich dabei können die folgenden Ausführungen des frühen Kirchenvaters Gregor von Nazianz
    (329-390 n. Chr.) sein.

    "Er wurde als Mensch getauft – doch er vergab Sünden als Gott.
    Er wurde als Mensch versucht, doch er eroberte als Gott.
    Er hungerte – doch er speiste Tausende.
    Er wurde matt – doch er ist die Erholung aller, die mühselig und beladen sind. Er war schlaftrunken – doch er lief beschwingt übers
    Wasser.
    Er bezahlt Steuern – doch sie kommen aus einem Fisch, dabei ist er der König derer, die diese Steuern verlangen.
    Er betet – doch er erhört Gebete.
    Er weint – doch er bewirkt das Versiegen von Tränen.
    Er fragt als Mensch, wohin man Lazarus gelegt hat – doch als Gott weckt er Lazarus von den Toten auf.
    Er wird für billige dreißig Silberstücke verkauft – doch er kauft die Welt frei, und das zu dem gewaltigen Preis seines Blutes.
    Als Schaf wird er zum Schlächter geführt –
    doch er ist der Hirte Israels und nun auch der ganzen Welt.
    Er wird geschlagen und verwundet –
    doch er heilt jede Krankheit und jedes Gebrechen. Er wird hochgezogen und an das Kreuz genagelt
    – doch durch den Baum des Lebens stellt er uns wieder her.
    Er stirbt – doch er schenkt Leben und durch seinen Tod vernichtet er den Tod.“
    http://www.aufwachen.info/Die_Geschichte_von_Mohammed_und_dem_Islam.pdf
    ---
    Der Jesus Film (mit Untertiteln) / (German Version with Subs)
    http://www.youtube.com/watch?v=CZ8sx0q3vik

    Was ist echte gottgemäße Buße?
    http://www.youtube.com/watch?v=s_tyYpSS7hE

    Radiopredigt von Adolf Wüster aus der Sendung des Missionswerks Werner Heukelbach.

    Befiehl du deine Wege - Paul Gerhardt - ev. klassische Kirchenlieder

  20. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 5. März 2014 6:52
    20

    München (kath.net/KIN) Es ist ein im Westen kaum bekanntes Phänomen: Die Entführung, Vergewaltigung und Zwangsbekehrung christlicher Frauen und Mädchen zum Islam.

    „Vor 2011 waren es vielleicht sechs oder sieben Mädchen in ganz Ägypten, die das betraf. Seither aber ist die Zahl auf tausende angestiegen“, sagt Said Fayez, ein Anwalt und koptischer Menschenrechtler aus Kairo gegenüber „Kirche in Not“. Besonders junge Mädchen sind im Visier radikaler Islamisten...
    http://kath.net/news/45109

    AUCH ORIENTALISCHE CHRISTEN UNTERDRÜCKEN FRAUEN
    AUCH ORIENTALISCHE CHRISTEN BESCHNEIDEN MÄDCHEN

  21. 21

    Das wird auch allen europäischen Mädchen passieren ,wenn der Islam nicht endlich gestoppt wird ,alle Moslems aus Europa rausgeschmissen werden ,Moscheen schliessen oder ganz abreissen .
    Es müssen endlich die europäischen Armeen eingreifen und diese Vaterlandsverräter und Islambefürworter in Politik , Kirchen und Wirtschaft entmachtet werden und eingesperrt werden nur bei Wasser und Brot .
    Es ist schon nach Zwölf Uhr .....

  22. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 5. März 2014 18:20
    22

    OT

    BETR. LINKE JOURNAILLE

    ""Nach der Frankfurter Rundschau im letzten Jahr hat jetzt auch die linksgerichtete Münchner “Abendzeitung” Insolvenzantrag gestellt...""
    http://www.pi-news.net/2014/03/linke-abendzeitung-pleite/

    LEUCHTENDE ZUKUNFT FÜR GUTMENSCHEN UND HEUCHLER

    Die AZ-Schreiberlinge, Foto s.o., erwarten lukrative Jobs als Sozialfuzzis, Dolmetscher oder Afrikamatratzen für Asylerpresser und Abenteuermigranten. Auch als Unterstützer für Imam Lügenbold Idriz(Idriz = türk., alban.: der Heilige, der Gelehrte) und oder Verstärkung der Antifaschlägertrupps werden sie gerne genommen.

  23. 23

    Im Grunde schneiden sich die Muslime da ins eigene Fleisch, sie haben nun eine Wurfmaschine weniger.
    Ich weiß, das klingt entsetzlich herzlos.

  24. 24

    ...auf dem Foto oben sind keine Frauen zu sehen ! Nur "Männer" . Bzw. feige Ratten , die sich über eine gefesselte hilflose Frau hermachen . Welch eine Schande !
    Und solche Typen kommen hierher nach EUROPA und stellen Asylanträge ? Was meinen denn unsere "Politiker" zu solch einem Foto ? ...ah , "kulturelle Bereicherung" ! Welch eine Schande , welch eine Schmach ! Für unsere "Politiker" empfinde ich nur noch VERACHTUNG !
    Aber ich bin davon überzeugt , das Blatt wird sich wenden . Wir werden jeden Tag mehr ! !

  25. 25

    Schon Mohammed war ein Feigling. und die Muslime machen ihm ja alles nach.

  26. 26

    Nanu, wo sind meine beiden vorherigen Kommentare???

  27. 27

    Alle Frauen aus meinem Bekanntenkreis - die irgendwann
    einmal mit 'nem Moslem zusammen waren - bestätigen
    mir einhellig das Moslems alles mögliche waren, bloß
    "Männer" waren sie mit Sicherheit NICHT. Von daher
    sind die Anführungszeichen bei "Männer" im Kommentar
    von Terminator zu Recht gesetzt!....Ob vielleicht bei den
    Beschneidungen parallel auch was anderes zerstört
    wird? (im Gehirn zum Beispiel?) Fragen über Fragen!