Wieso gibt es keine Taoisten, die ihre Lehren falsch verstehen und bei Marathonläufe Bomben zünden?

moh2-plus-address.jpg



Der Islam: Eine Religion, die aus dem Rahmen fällt.
Weil sie im Grunde keine ist (MM)

***

Der Islam: Eine ganz normale Religon?

Wieso gibt es keine Buddhisten, die die Lehre Buddhas falsch verstehen und christliche Kirchen anzünden?



Wieso gibt es keine hinduistische weltweite Terrororganisation, die McDonalds-Filialen in die Luft sprengen, weil dort ihre heilige Kühe verspeist werden?

Wieso gibt es keine Zeugen Jehovas, die immer laut “Tod allen Nicht-Zeugen-Jehovas” brüllen?

Wieso gibt es keine Taoisten, die ihre Lehren falsch verstehen und bei Marathonläufen Bomben zünden?

Und wieso gibt es keine christliche Terrororganisation “Al Kircha”, die sich im Namen Jesus Christus mit vollbesetzten Flugzeuge in Wolkenkratzer in Riad stürzen?

Fragen über Fragen!

Abgeguckt bei 77 Powerboy 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

27 Kommentare

  1. Wieso das so ist…!?

    Ganz einfach…

    Weil der Koran selbst, seine eigenen Gläubiger zu Gewalt animiert und dadurch ihren Mord und Totschlag im Namen Mohammeds legitimiert und den Terror, als einen Weg zur Verbreitung des Islams und seiner Anhänger legalisiert…

    DESWEGEN!

  2. Es gibt sehr wohl Fanatische Hindus und Buddhisten die Kirchen zerstören und Christen töten,etwa in Indien ,Myanmar, Bhutan, Nepal oder Sri Lanka. Aber das ist nicht Teil der Lehren des Hinduismus bzw Buddhismus. Der Islam ist aber in Wahrheit ein Politisches System das sich nur als Religion tarnt.

  3. ….in der westlichen welt ist es heute modern , den tibetanischen buddhismus zu verehren und auf das schlimme schicksal des im asyl lebenden dalai lama ninzuweisen mag auch richtig sein.. allerdings fehlt den meisten der einblick.. was im tibetanischen buddhismus und der damit kalacharakra -doktrin tatsächlich gelehrt wir..
    nach außen hin verehrt man beim kalachakra – was soviel heißt wie – rad der zeit- oder rat der göttin- – die frau als göttin. allerdings erweist sich dies mehr als schein denn als sein…die frau wird nämlich in der kalachakra doktrin zur göttin erhoben, um die so entstandene göttin dann mit nägeln zu kreuzigen und sie zu zähmen..
    es wäre also an der zeit für einige leute den tibetanischen buddhismus z uhinterfragen..bevor man blind dem dalai lama nachläuft…

    tatsache ist, das der tibetanische buddhismus in wirklichkeit auf einem patriachalische system , das seinesgleichen sucht…

    mit all seine folgen..

  4. …. ein dummer Mensch, der keine Fragen stellt, sondern einfach den „Göttern“ ( eliten) unterwürfig zu Diensten steht.

    wollen wir das?

  5. Der Sieger schreibt Geschichte

    Schon dadurch, dass der „Stärkere“ Einfluss auf das nimmt, was als Meinung zu gelten hat, verzerrt die Sicht auf historische Ereignisse ungemein. Gräueltaten werden zu Heldentaten, Unrecht wird zum Recht; man geht buchstäblich über Leichen. Und wenn Teile der Vergangenheit einem Volk unbequem waren, dann werden sie einfach gelöscht oder umgeschrieben. Hierüber ließen sich Bücher schreiben ……

    …warum wohl erfand man „religionen“???

    – zupfte der bischof den politiker am arm-

    und sagte :

    ich halt sie dumm , und du hältst sie arm..

  6. Islam ist eben KEINE Religion, sondern religiös verbrämter Faschismus. habt ihr mal gezählt, wie oft im Koran eindeutig zum Töten aufgefordert wird? Wäre Mohammed in der heutigen Zeit tätig, er würde vorm Kriegsverbrechertribunal in Den Haag landen. Und die schicken ihn in die Psychiatrie (er hört ja Stimmen und sieht ENgel) oder hängen ihn an den Galgen.

  7. @Zerberus

    Würde Mohammed heute leben, er wäre ein Mitglied der Al Kaida, oder besser gesagt ihr Anführer!

  8. Der Grundfehler bei uns liegt darin, dass wir den

    Islam als Religion anerkennen.

    Würde bei uns nicht die „Regligionsfreiheit“ in dem

    Grundgeetz verankert sein ( Historische Gründe )

    hätten wir diese Probleme nicht.

    Und weil dies nicht so ist, tanzen die uns die

    Türken auf der Nase herum und führen uns am Ring

    durch die Manege.

    +++++

    Ich wiederhole mich. Es gab in den 1960 – ern

    auch studierte Wissenschaftler, die uns vor den

    Gefahren hätten waren müssen.

    +++++

    Die Uhr tickt !!1

  9. Diese spezifischen Gewaltreligionen, über die bereits seit Jahrhunderten Millionen Menschen in deren Namen zu Tode kommen, allesamt aus einer Gegend der Welt, dem nördlichen Grabenbruch zwischen Bagdad und Mekka, herstammen, wie Juden Christen, Islame. Alles auf demselben Mist entstanden und gewachsen. Die wollen das auch garnichtwahrhaben und sind darob sehr erbost, wenn das kritisiert wird. Alle!
    Diese, sich als Religionen, selbst ernannte Unkulturen, einer archaischen Welt, betreiben ihre Glaubensrichtung mehr oder weniger gewaltbereit, direkt konfrontativ bis zu versteckt und verlogen und als False Flag bekannt. Zuletzt in der Ukraine in Erscheinung getreten als Freiheitsrevolution, aber gegen eine demokratische Gesellschaft und als gegen Antisemitismus von faschistischem Juden-Geheimzirkel betrieben, also eindeutig False Flag.
    Dagegen völlig anders diese ostasiatischen Religionen.

  10. Ach Mannomann ,unsere deutschen Politiker verschenken unser Land und Geld ,wir das deutsche Volk sollen nebenbei getötet werden .So geht das mit dem Volksaustausch ,Islam bedeutet Völkermord an den Europäischen Völker und nur dafür ist die EU-Dikatur beschlossen worden von allen sozialistischen Regierungen in Europa !Ausser Ungarn sind die Regierungen alle Völkermörder ,Völkermörder an ihren eigenen Völker .Die Politiker haben uns den Krieg erklärt .
    Ich bin nee Alte Frau ,ich kann da nicht gegen einschreiten. Unsere europäischen Armeen bleiben stumm und machen mit bei dem Verrat an ihren Völkern ,wofür bezahlen wir ihren Sold ,wenn sie noch nicht mal ihre Völker vor diesem politischen Dreckpack und vor der Invasion der Moslems und aus allen Herrenländer Kriminelle und Halsabschneider beschützen können und diese hochkantig wieder raus werfen .
    http://www.europenews.dk/de

  11. Machen wir uns nichts vor. Dieses Land und wohl auch große Teile Europas werden sich entscheidend und irreversibel verändern. Deutschland wir sogar gegenüber anderen Ländern wie Schweden noch aufholen, da der überwiegende Teil der „Flüchtlinge“ hierher kommen will, nicht zuletzt auch wegen der großzügigen Sozialhilfe und den nicht durchsetzungsfähigen Behörden. Die Medien erledigen dann den Rest.

    Bei den Bloggern hier, es sind ja leider nicht allzu viele, könnte der Eindruck entstehen, es gäbe schon eine nennenswerte Anzahl Menschen, die die Gefahr erkannt haben. Weil das hier so ist, ist es aber noch lange nicht überall so.
    Ich mache in meinem Umfeld nur die allerschlechtesten Erfahrungen. Nichts als Ignoranz und Gleichgültigkeit. Manche sagen, im Prinzip hätte ich ja recht, aber so schlimm sei es nun auch nicht, die Muslime werde man schon noch integrieren, der Staat werde schon einschreiten, wenn es notwendig würde, usw. Selbst aber sind sie feige und würden von sich aus das Thema nie anschneiden und, wenn es darauf ankommt, sich auf die Gegenseite schlagen. Die Beamten sind am Schlimmsten. Ich habe bereits mehrfach gehört, als Staatsdiener, auch in Pension(!), dürfe man nichts sagen. Widerrede sinnlos.
    Ich fürchte, rein bezogen auf diesen Blog, ist es nur ein Sturm im Wasserglas. Deshalb ist auch die Enttäuschung nach jeder weiteren Wahl so groß.
    Bayern: Die Freiheit 0,6 %, Afd 2,5 %. Kommentar überflüssig.

  12. RE

    Und dann gibt es immer noch realitäts-resistente Spinner, die behaupten, es läge an mangelnder Aufklärung der ach so ohnmächtigen, schuldlos übertölpelten Bevölkerung und der Übermacht manipulierender Medien!!

    Ja, mit Dummheit kan man auch untergehen, ganz ohne bösen Vorsatz!!

    Seit Jahrzehnten hat sich ja dank der kultur-bolschewistischen Gleichmacherpolitik der Unterschichtanteil stark erhöht gegenüer der einst bildungs-führenden und elite-produzierenden Mittelschicht, aber auch dort gibt es (kenne auch etliche davon!) laut Wahlergebnissen massenhaft politische Kapitalversager und verantwortungslose Lumpen.

  13. Gerade auf ZDF-Videotext gelesen:

    Die Özoguz, Ausländerbeauftragte der Bundesregierung, beklagt weit verbreiteten Rassismus in Deutschland. Die Zahl gewalttätiger Übergriffe auf Ausländer beträgt 3500 in letzten Jahr. Auch würden immer wieder Häuser angezündet.
    Ich muß mich wohl schämen, Deutscher zu sein. Ach wär ich doch Türke. Ich machte nie etwas falsch, könnte kein Wässerchen trüben und alle anderen wären immer Schuld. Nicht wahr, Frau Ö.?

    Kein Wort von ausländerfeindlichen Übergriffen auf Autochthone, aber die (Übergriffe) gibt es ja nicht, die hat man einfach wegdefiniert.

    Hannover: Über 7000 Syrer haben inzwischen einen Antrag gestellt, in die Landeshauptstadt kommen zu können. Das ist das 20-fache des vorgesehenen Kontingents. Der OB Schostok (SPD) hat vom Bund Hilfe angemahnt. Daß Hannover nicht alle aufnehmen kann oder will, hat er nicht gesagt.

    Das Kontingent von Syrern soll verdoppelt werden auf 20.000. Was, wenn dann immer noch welche kommen wollen?

    Schostok beklagt immer wieder die stark steigenden Mieten in seiner Stadt. Schuld seien die gierigen Vermieter. Warum man immer schwerer eine Wohnung bekommt, kann sich der Mann nicht erklären.

    Vor 20 Jahren hatten wir den Zenit erreicht. Seitdem geht es ins Tal, zuletzt beschleunigt.

  14. Gerade auf ZDF-Videotext gelesen:

    Die Özoguz, Ausländerbeauftragte der Bundesregierung, beklagt weit verbreiteten Rassismus in Deutschland. Die Zahl gewalttätiger Übergriffe auf Ausländer beträgt 3500 in letzten Jahr. Auch würden immer wieder Häuser angezündet.
    Ich muß mich wohl schämen, Deutscher zu sein. Ach wär ich doch Türke. Ich machte nie etwas falsch, könnte kein Wässerchen trüben und alle anderen wären immer Schuld. Nicht wahr, Frau Ö.?

    ——————

    Diese Zahl ist völlig an den Haaren herbei gezogen. Selbst wenn man einem S-Schläger keine Zigarette anbietet, wird das als Rassismus gewertet.

    Die ZAHL ist noch höher, aber die Opfer sind die Deutschen bzw. nicht-Musels.
    Welches wir eh hier wissen.

    Und wieder haben wir die Bestätigung, das die wahren Schlächter an der Macht sind.

  15. Ich lebe in Hamburg und habe NIE IN MEINEM LEBEN einen Angriff,welcher ARt auch immer, von Deutschen auf Musels bzw. Ausländer erlebt.
    Allerdings auch nie einen Angriff von einem Chinesen oder Italo auf DEutsche.
    Sondern Muselsmesser-Tod- oder ins Auge Stecher.
    Die Akten sind voll damit. Und dank Internet auf die Foren etc.

  16. Der Islam ist ausgelegt zum Töten und Beherrschen. Als der Islam entstand war die Welt religionstechnisch bereits aufgeteilt. In Indien gab es die Hindus und Buddhisten, weite Teile Afrikas waren christlich, in Persien gab es die Zoroaster und die Juden waren bereits als Minderheit überall zerstreut, aber in ihrem Heimatland noch vorhanden. Europa war auch schon christianisiert und in China tummelten sich Taoisten und Konfuzianer. Ansonsten gab es noch eine Menge Animisten.

    Da der Islam auf Expansion und absolute Herrschaft bedacht ist, gab es für die Anhänger nur die Möglichkeit anderen ihren bescheuerten Glauben aufzuzwingen, sie zu unterwerfen oder umzubringen. Und so ist es bis heute geblieben. Eigentlich eine ganz einfache und klare Sache.

    Um Quantenmechanik zu erklären brauche ich viel mehr Zeit.

  17. Wie geht der Spruch : Der Böse wird siegen ,weil der Gute nichts dagegen tut ?
    Und so werden automatisch eure Kinder und Enkel endweder zum Islam konvertieren oder den Kopf abgeschlagen .
    Wer es noch immer nicht glauben mag der sollte sich nochmal das Video hier auf dem Blog anschauen ,wo einem jungen Christen der Kopf abgeschnitten wurde . Heil Islam -Heil Mohammed der Prophet aller Moslems -Kinderschänder und Massenmörder ! Hoch lebe der Islam !
    Tot aller Ungläubigen ,schreien die deutschen Politiker Allah Coleur ,denn sie wissen ganz genau was sie tun ! Todesengel Merkel und ihre Narren sind auf dem Weg Deutschland zu einem Islamischen Gottesstaat zu machen ,Heil Islam .Merkel ist die Kanzlerin der Moslems und Gauck der Präsident der “ Neuen Deutschen “ Hoch lebe der Islam !
    Tot aller Ungläubigen ,also aller Deutschen die sich gegen die Islamisierung wehren und aufmucken ,die Islamkeule oder Messer wird geschwungen ,“ Vorsicht “ der Islam darf nicht beleidigt werden oder die Wahrheit über ihn und seinen Anhänger verbreitet werden ……Duckt Euch ihr das deutsche Bürgertum ,ihr die euere Kinder und Enkel der Islamlobbyisten zur Verfügung stellt . Sie unterjochen lässt der Pädos und Islamanhänger . Das Deutsche Bürgertum das wiedermal das Maul hält wie 1933 und nur wenige sich aufgebäumt haben gegen die Faschisten .
    “ Deutschland von Sinnen “ Akif hat recht .
    http://www.islamnixgut2.blogspot.de

  18. @Anita: Seien Sie getrosst, Jesus Christus lehrte uns, dass das Böse in sich selbst uneins ist. Steht nciht in der Offenbarung des Johannes, dass Satan wieder mal logelassen werden muss, eine kleine Weile?
    Gegen den Islam können wir uns unter Berufung aufs Grundgesetz Art. 20 Abs. 4 wehren. Schlagt es nach!

  19. Wir anerkennen die Qualität der Gemüsetiefkühlkost eines Produzenten, sie wird gekauft und konsumiert.
    Wir anerkennen, wenn Eltern ihre Kinder zu friedlichen und allen Menschen freundlich gesinnten Menschen erziehen, das Land mit diesen Menschen wird weiterhin Menschen haben, die Qualität leben und Qualität herstellen können.
    Wir anerkennen, wenn Menschen eine Gläubigkeit haben wollen, die ihnen eine Lebenshilfe ist, deren Glaubensinhalte und dessen Vermittlung an Kinder und Jugendliche aus ihnen freie, ohne mit Vorbehalten einer fanatisch-ideologischen Glaubensdoktrin belastete, selbstverantwortlich handelnde Menschen macht.

    Warum sollen wir die durch die EU und ihre Schergen eingeschleuste politisch-religiöse Koranlehre und ihre damit verbundene Lebenshaltung Islam als Qualität erkennen und erkennen, wenn die Realität der koranidoktrinierten Länder eine korangeprägte schlechte Lebensqualität widerspiegelt und in den Ländern der Einschleusung dieser Lehre dies destruktive Entwicklung ebenfalls entstehen lässt?

    Warum sollen wir durch das Toleranzedikt der EU dazu erpresst werden, der Integration der Koranaussage und ihrer Hörigen gegenüber keine negative Einstellung zu entwickeln?
    Warum sollen wir die Beurteilung der Koranaussage nur im Kontext angeblich historischer Schilderungen des Korans vorzunehmen, die Realität dieses Glaubenszwangs aber überhaupt keine Weglassung historischer Glaubensbekenntnisse zulässt, und im 21.Jahrhundert ein Gemetzel, verbunden mit Landnahmebestrebungen dieser „Rechtgeleiteten“ die Lebensqualtität der diesen Fanatikern ausgesetzten Menschen penetrant mindert und zerstört?

    Warum sollen wir die Bombenanschläge, den Terror völlig wahnsinnig gewordener Glaubenspsychopathen vergessen, die Bilder der zerfetzten Körper der Menschen vergessen und uns nicht fragen, warum Menschen zu solchen Verbrechen erzogen wurden und weiterhin werden?

    Warum schleusen die EU und ihre Schergen Millionen politisch-religiös lebenslang gebundene koranüberzeugte Roboter nach Europa, und glauben, hier im Land der Freiheiten und Ungebundenheit und Selbstbestimmung fehlt noch die Parallelwelt der Koranindoktrinierten, deren Herkunftsländer sich durch die miese Qualität dieser Lehre auszeichnet, die Menschen für immer für eine Aufklärung unzugänglich und die meisten zu kranken Psychopathen macht?

    Hier ist dann die 2008 entstandene NGO, the Council on Tolerance und Reconciliation jetzt für wen gedacht, für die, die diesem Edikt gar keine Bedeutung beimessen werden und dürfen, weil sie nicht der „Rechtleitung“ entsprechen, oder für die, die Kritik an der koranischen „Rechtleitung“ aussprechen und somit zu Feinden der Toleranz erklärt werden sollen. Ja, da muss die EU und ihre Schergen Prioritäten gesetzt haben, die erklärungsbedürftig sind, aber Hauptsache Edikt und Hauptsache Ukraine und ihre Probleme, je mehr Probleme, um so besser. Die EU löst angeblich ein Problem und schafft andere fatale Probleme. Aber eines ist so sicher, wie es sicher nicht sein kann: Entmündigung und Enteignung ist ohne Qualität. Wer miese Qualität dem Bürger als Qualität andrehen will, der wird über kurz oder lang scheitern, der wird irgendwann seine miese Qualität nicht mehr als Wahrheit verkaufen können.
    Wenn die Welt anfängt koranisch zu stinken, dann werden nur die den Gestank nicht erkennen, die ihn gewöhnt sind – und diese Absicht der EU ist erkennbar, die Gewöhnung aufgeklärter Bürger an den Gestank der Irrenhausatmosphäre koranischer Vorstellungen, aber zum Scheitern verurteilte Bestrebungen, denn der verlogene Gestank einer völlig menschenfeindlichen Lehre, geht nur, wenn die Ursache beseitigt ist – und das ist der Koran und seine Gesinnungsweitergabe an Kinder.

    WIR BEURTEILEN DIE QUALITÄT DER TIEFKÜHLKOST FÜR DIE ERNÄHRUNG DER KINDER. WARUM DÜRFEN WIR NICHT DIE QUALITÄT DES LEHRINHALTS DES KORANS FÜR DIE KINDERERZIEHUNG IN DEUTSCHLAND BEURTEILEN?

  20. MÖRDER FREI DANK ISLAMISCHEN WAHNS???

    Der afghanische Moslem, Zahnarzt Dr. Fardeen Azezullah, mehrfacher Kindsmörder bald frei???

    „“Glinde. Der Mord an zwei Kindern in Glinde wird offenbar ungesühnt bleiben. Der Täter und gleichzeitig Vater des Geschwisterpaars könnte sogar bald wieder ein freier Mann sein. Dies bestätigt die Lübecker Staatsanwaltschaft auf Anfrage.
    Wie berichtet, hatte Fardeen A. am 24. Januar die Kehlen seiner Kinder Celine, 4, und Elias, 6, aufgeschnitten und anschließend selbst die Polizei alarmiert.
    Ein Gutachter stellte später fest, dass der Zahnarzt, der eine Praxis in Hamburg-Lohbrügge hatte, schuldunfähig sei. Fardeen A. habe im religiösen Wahn gehandelt, hieß es in der Begründung…““
    http://mobil.abendblatt.de/region/article126076776/Eigene-Kinder-getoetet-Vater-bald-auf-freiem-Fuss.html

  21. Zerberus
    Samstag, 22. März 2014 12:37 Komm.23
    Seien Sie getrosst, Jesus Christus lehrte uns, dass das Böse in sich selbst uneins ist. Steht nciht in der Offenbarung des Johannes, …

    Karl-Hermann Kauffmann – Auslegung Offenbarung des Johannes 01
    http://www.predigten-vortraege.at/index.php/download/karl-hermann-kauffmann?id=91
    ——-

    Bernhard von Klärwo
    Samstag, 22. März 2014 19:47 Komm.25
    MÖRDER FREI DANK ISLAMISCHEN WAHNS???

    Es sieht so aus.
    ISLAM FÜHRT ZU DÄMONISCHER BESESSENHEIT
    http://www.youtube.com/watch?v=EHEtjrUmmL4

  22. DER NAIVE UND NARZISSTISCHE ISLAM-KONVERTIT

    DER TÄTOWIERTE KONVERTIT, Patric Wittlinger, IST BEI DSDS AUSGESTIEGEN…
    (Ich zappte gestern kurz durch und hörte wohl, er hielte den Druck nicht mehr aus, zu stressig usw., hatte aber gar nicht hingeguckt… Doch eben las ich einen Kommentar bei PI, Info von „Mosigohome“.)
    https://www.facebook.com/patricwittlinger

    DOCH SEINE ALLAH-BRÜDER BEDROHEN IHN.
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH BZW. SELBER SCHULD!
    Ich empfinde Schadenfreude!
    Der Islam zeigt sein wahres Gesicht auf des Konvertiten Faceblubbseite!

    “”Salahuddin Al-Ayubi: Keiner soll sich wundern wenn ein Muslim kommt und das Tattoo von seinem hals wegschneidet. Dieser ungläubige (kafir ) provoziert damit auch noch l. Er ist ungläubigen als der teufel selber denn er würde die millionen kommentare der Muslime akzeptieren und wenigstens nicht mehr das tattoo abfotografieren lassen, er aber provoziert extrem deshalb ICH WÜNSCHE MIR, ein bruder schneidet dieses Stück haut von ihm ab.”“ (Zwei klickten dafür Daumen hoch!)

    Der blauäugige und echt blonde Konvertit
    http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/dsds-patric-37644687-hf-35175724/2,w=559,c=0.bild.jpg

    Wie kann dieser Abendlandverräter das bei seinen Allahbrüdern wieder gutmachen? Indem er sich erst mal einen markigen Moslemnamen zulegt und in den Dschihad nach Syrien oder Afghanistan zieht. Oder Bomben baut, hoffentlich klemmende… Manche Konvertiten sind – zum Glück – zu allem zu blöd!

    Für alle die bei Facebook nicht gucken können:
    http://ramonastoeckli.com/wp-content/uploads/2014/01/patric-wittlinger.jpg

Kommentare sind deaktiviert.