Essen: Wieder brutaler Überfall durch türkisch/albanische Immigranten


https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2012/08/DEUTSCHLAND-VERRECKE.jpg?resize=433%2C324

Solange solche Mega-Schriftzüge wie oben auf einem Dach in Berlin (über 50 Meter lang) unbeanstandet auf den Dächern Deutschlands prangern dürfen, solange die immer ungezügeltere Zuzug gewaltbereiter Schein- und Wirtschaftsasylanten nicht nur nicht gestoppt, sondern vom politischen Establishment gefördert wird, werden wir solche Gewalt-Meldungen vermehrt lesen müssen. MM

***

Essen: Brutaler Überfall durch türkisch/albanische Immigranten

Essen. Ein brutaler Überfall: Zwei Unbekannte drängten einen 42-Jährigen aus einem Restaurant in Essen auf einen Parkplatz. Dort versuchten sie, ihn mit einer Schusswaffe in den Kofferraum seines Wagens zu zwingen. Sie prügelten und traten auf ihn ein, bis er bewusstlos wurde. Jetzt fahndet die Polizei…

Täter wollten 42-Jährigen im eigenen Kofferraum einsperren | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/taeter-wollten-42-jaehrigen-im-eigenen-kofferraum-einsperren-id9175441.html#plx1002761222

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
20 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments