Wieder schwere Verluste für Sozialisten bei Kommunalwahlen in Frankreich


http://photo.parismatch.com/media/photos2/actu/societe/prieres-de-rue-dans-le-xviiieme-arrondissement/3817777-1-fre-FR/Prieres-de-rue-dans-le-XVIIIeme-arrondissement.jpg

Oben: Ein typisches Bild in Frankreich: Öffentliches Gebet, auch “Gebets-Dschihad” genannt

Die Linksmedien Frankreichs und Europas sind in Schockstarre: Die französischen Sozialisten – Haupterverantwortliche für die beispiellose Massenimmigration von Moslem aus den Ex-Kolonien in den Zentralstaat der Möchtegern-Weltmacht – haben wieder eine dramatische Niederlage bei Wahlen eingefangen. Frankreich könnte DER Staat Europas sein, von dem aus die europaweite Reconquista gegen die Islamiserung des Abendlandes aus beginnt. Schließlich sind die Franzosen geübt in Revolution. 1789 haben sie den Feudalimus und den Adel im wörtlichen Sinn enthauptet (MM)

***

Sozialisten mit schweren Verlusten bei Kommunalwahlen in Frankreich

PARIS- Auch bei der zweiten Runde der Kommunalwahlen in Frankreich haben die Sozialisten von Präsident François Hollande schwere Verluste erlitten. Nach ersten Hochrechnungen und Ergebnissen mussten Sozialisten und linke Listen ihre Mehrheiten in zahlreichen Städte abgeben. Regierungssprecherin Najat Vallaud-Belkacem nannte das Ergebnis “enttäuschend”. Der Wahlausgang könnte auch einen Umbau in der Regierung Hollandes nach sich ziehen.

Jean-François Copé, Chef der konservativen UMP, sprach angesichts der Erfolge seiner Partei von einer “Welle”, die das Land erfasst habe. Auch die rechtsextreme Front National wurde gestärkt. Nach ersten Berechnungen kann die Partei künftig in Béziers und Fréjus den Bürgermeister stellen. In Forbach scheiterte der FN-Kandidat dagegen.

Veröffentlicht: 30/03/2014

http://www.huffingtonpost.de/2014/03/30/sozialisten-mit-schweren-verlusten-bei-kommunalwahlen-in-frankreich_n_5059538.html?ref=topbar


***

Spenden für Michael Mannheimer

Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.

In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet. Ihrer Absicht ist die endgültige Vernichtung des Abendlandes, welches sie gemäß der Doktrin des Neo-Marxismus für den Kapitalismus und das Elend dieser Welt verantwortlich machen. Die meisten Medien und Verlage sind Teil dieses Jahrtausendverbrechens und und verschweigen in ihren Berichten die Wahrheit . Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser.

Ich bedanke mich bei allen Unterstützern meiner Arbeit

 ***

33 Kommentare

  1. Es ist sehr fraglich ob es für Frankreich nicht schon zu spät ist. Jahrelanges vertrotteltes Wahlverhalten hat eben deutliche Spuren hinterlassen. Ob es für Deutschland ein Fingerzeig ist bezweifle ich, denn da ist das Wahlklientel noch um einiges dümmer. Bestes Beispiel die aktuellen Wahlen in Bayern.

  2. Frankreich ist ca. zu 10% von Muslimen bewohnt. Den Franzosen fällt dies mittlerweile auf. Auch fällt den Franzosen auf, wem sie die Islamisierung zu verdanken haben.
    Und ebenfalls fällt den Franzosen auf, dass der Islam die Politik beeinflusst. Ebenso fällt den Franzosen auf, dass der Fanatismus der Muslime keinen Frieden bringt, so wie von den franz. Politikern versprochen.
    Gottesgläubigkeit, demonstriert auf Frankreichs Straßen. Ein Akt gelebter Koranüberheblichkeit auf Frankreichs Straßen fällt dem Einfältigsten Franzosen auf.

    Allahu akbar “Gott ist größer”, gemeint ist: Gott ist größer als alles in der Welt. Im Koran, beim rituellen Gebet und beim Gebetwruf vom Minarett kommt er vor. Affirmativ, zustimmend, werden diese beiden Worte einem eindrucksovllen Redner oder Prediger aus dem Publikum zugerufen. Allahu akbar wird aber auch geradezu als aufpeitschender Kampfruf unter den Mudewchahedin, den Dschihadisten, eingesetzt.

    Und selbst der argloseste Franzose ahnt langsam, dass der erhobene Hintern eines Muslims nichts mit westlichen Werten zu tun hat, sondern die Unterwerfung unter die Koransuren bedeutet – und welche gerade im Feindesland Anwendung findet, ist für den Ungläubigen so unberechenbar, wie das Allahu Akbar ihm klar macht, dass sie Anwendung finden.
    Fast 10% Muslime im Land. Allahu Akbar auf den Straßen Frankreichs. Und die französiche Regierung schaut zu.

    MM:

    “Allahu akbar “Gott ist größer”, gemeint ist: Gott ist größer als alles in der Welt.”

    Allahu akhbar heißt in der Tat “Gott ist größer”. Aber nicht größer als “alles in der Welt”, sondern größer als die übrigen 364 Götter , die die Kureischiten – zu denen Mohammed zählt – neben Allah (dem Mondgott) angebetet haben. Mohammed gehörte dem polytheistischen Beduinenstamm Kureischi an. Diese hatten für jeden Tag des Jahres einen anderen Gott. Allah war der des Mondes – und Mohammed machte ihn wohl deswegen zum größten unter den übrigen, weil einer seiner (Mohammeds) Vornamen “Allah” hieß….Zufall?

    Hinter dem Ruf “Allahu akhbar” versteckt sich also der verborgene Polytheismus des Islam, den dieser sorgsam vor seinen Anhängern versteckt. Denn Polytheisten sind nach Koran und Hadith “Ungläubige”. Womit der Islam selbst eine “ungläubige” Religion ist. Nur die allerwenigsten Moslems haben davon Kenntnis. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie diesen Fakt gegenüber Moslems anführen und im besten Fall ungläubige, im schlimmsten Fall wütende Reaktionen ernten.

    Der Islam ist ein System des organisierten Wahnsinns… und keiner darf darüber reden…..

  3. RE: “Frankreich ist ca. zu 10% von Muslimen bewohnt.”

    Da kann man mal sehen, welche Ahnung Sie haben !!

    Kein Wunder, wenn es zu anderen Themen dann änlich aussieht!!

    MM: Was soll dieser Kommentar? Wenn Sie es besser wissen, dann sagen Sie, was Sie stört..und nennen am besten Quellen. Danke.

  4. RE: MM “In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet.”

    Das ist nur die halbe Wahrheit, denn Kapitalistenverbände und Kirchen (inclusive Katholen!!) waren daran ebenso beteiligt wie bürgerliche konservative und liberale Parteien, ganz schlimm bei uns die FDP.

    Hatten Konservative noch anfangs einige harte Worte gegen die Ausländerflut und besonders die problematischen Migrantengruppen geäußert, so kommt das kaum noch vor und haben sich die bürgerlichen Konservativen feige in das Einwanderungsschicksal gefügt unt treiben es in Teilen (Petra Roth, Laschet u.v.a.) dazu genauso toll = übelst antideutsch und werte-verratend wie die Rotgrünen, von denen auch nur noch die wenigsten echt links sind nach dem, was man früher bis in die 60er und 70er darunter verstand. Schließlich sind ja die rotgrünen Schwul- und Muku-EKDisten auch nur noch minimal echte Christen.

    ………………………………………..

    Erst kam die Pizza,
    dann die Mafia!

    ………………………………

    Heute tolerant,
    morgen fremd im eigenen Land!

    ………………………..

    Erst kamen sie aus Zagreb,
    dann kam der ganze Maghreb!!

    …………………………

    Ohne Döner
    war das Leben schöner !!

    ………………………….

    Ist Deutschland pleite, fahr ich heim,
    leb wohl, Du deutsches Nazischwein!

    ……………………………..

    “Deutsche Sprachwelt” von Johannes Dornseiff mit seinem – politisch unkorrekten – Gedicht:

    Deutschland, Deutschland, bist verblichen.
    O wie schnell ist das geschehn!
    Deutsche Art, sie ist gewichen
    Fremden, die nicht wieder gehn.
    Wie ist doch so fremd geworden
    dies noch gestern deutsche Land!

    Wer nur konnte so dich morden,
    dich, mein deutsches Vaterland?

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/12664-afd-zweistellig#13659619745222&if_height=8967

    Frag mal den BRD-Wahlpöbel !!

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  5. RE: MM

    10% Muslime in Frankreich ist so wahr wie 3 Millionen Türken in Deutschland !! Wo Kohl schon 1982 2 Millionen heimschicken wollte.

    Die wahren Zahlen werden doch nicht veröffentlicht oder gar statistisch genommen, geschätzt aber sind 2/3 der Ausländer Musels.

    Nehmen wir nur mal Hessen mit 25% Migrationshintergrund, in Frankreich eher noch mehr.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    LEBTEN 1993 BEREITS 17 MILLIONEN FREMDE IN DEUTSCHLAND?? Wieviele dann heute? Weniger bestimmt nicht!

    Aus der Zeitschrift ‘Mensch und Maß’, Folge 15 /9.8.1996, Seite 706:

    Johannes Rothkranz schreibt in seinem Buch ‘Der Vertrag von Maastricht, Endlösung für Europa’ (S.567):

    „In allen Länder Paneuropas vertuscht man die Wahrheit über das Zahlenverhältnis zwischen Einheimischen und Fremden. In Frankreich z.B. existiert einfach keine diesbezügliche Statistik, in Deutschland wird sie zwar geführt, jedoch grotesk manipuliert und gefälscht. Gemäß nur unter der Hand zu erfahrenden, aber zuverlässigen Angaben des Deutschen Verfassungsschutzes betrug Anfang 1993 die tatsächliche Anzahl in Deutschland legal und illegal lebender Ausländer sage und schreibe rund 17 (siebzehn) Millionen !“

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    MM: Ja, so ist es. Und so sollte ein Kommntar aussehen: Mit Fakten belegt. Und mit solchen Kommentaren heben Sie das Niveau eines Blogs. Danke und weiter so

  6. 1989 haben sie den Feudalimus und den Adel im wörtlichen Sinn enthauptet

    Hmm, ich denke ein Versehen. Gemeint ist wohl 1789.

    MM: So ist es. War ein Tippfehler

  7. IN 35 JAHREN HEISST ES :

    DEUTSCHLAND, DEUTSCHLAND, BIST VERBLICHEN.
    O WIE SCHNELL IST DAS GESCHEHN!
    DEUTSCHE ART, SIE IST GEWICHEN
    FREMDEN, DIE NICHT WIEDER GEHN.
    WIE IST DOCH SO FREMD GEWORDEN
    DIES NOCH GESTERN DEUTSCHE LAND!
    WER NUR KONNTE SO DICH MORDEN,
    DICH, MEIN DEUTSCHES VATERLAND?

    VON JOHANNES DORNSEIFF

    Das ist sehr gut und muß noch mal rein!

  8. Die Moscheen der „Islam – Bestien“ sind in Wirklichkeit zukünftige Waffen – Kammern und sind auch deswegen so gebaut.

    Erst kommen die angeblich friedlichen „Bestien im Schafsfell“ und die haben sehr bald die ganz widerlichen gewalttätigen Mord – Täter im Schlepptau !

    Morden und Gewaltausbrüche werden gezielt und geplant geübt, um immer wieder auszutesten, wie weit man nun schon gehen kann !

    Bis der Gauck in seiner unendlich verträumten Güte die ersten Steinigungen von Frauen in Deutschland genehmigt !

    Als Kirchen – Pf…. wird er schon die richtigebn Worte finden um auch Steinigungen zu verharmlosen !

    Jedes Zurückweichen unsererseits vor diesen „Gewalt – Bestien“ macht die jedes mal stärker.

    So gehen die „Islam – Bestien“ mit Kollaborateuren um !!!
    http://www.liveleak.com/view?i=026_1393880424&use_old_player=0&safe_mode=off
    ( VORSICHT, grausamer ISLAM ! )

    http://www.dailymotion.com/video/xeevgj_abendlicher-spaziergang-durch-eine_news
    ( Da kann man auch den Teufel lieb haben ! )

    So könnte gaug und seine Berater – Bande enden !
    http://www.youtube.com/watch?v=K8y7VNL-FhU
    Strafen für Hochverrat und Schuld am Tod von deutschen Bundesbürgern !

  9. 1789 trifft wohl eher zu. Und mal nebenbei: Die Rechte unter Le Pen,die gegen die Islamisierung ankämpft und Gute Chancen hat dort eines Tages die Regierung zu bilden, ist nicht Grundsätzlich Islamfeindlich, sondern nur gegen Islam in Europa.

  10. Diese Genital – verstümmelten, Gewalt bereiten “Islam – Bestien” wissen nicht was Liebe ist, die kennen NUR GEWALT in allen Formen. Auch nur Gewalt gegen Frauen, weil sie selber ein kaputtes Ding haben und Frauen nicht respektvoll begegnen können !!!

    Selbst deren “Teufels – Augen” sind gewalttätig. Die haben einen mörderisch bösen Blick, wie kein Tier das hat. Das sind halt “Gewalt – Bestien” und schauen auch sehr böse wie Bestien halt schauen.

    Dieser Blick muss unbedingt unter Strafe gestellt werden. Wer gewaltbereit schaut muss sofort bestraft werden!

    Wir sind völlig überfordert von diesen sehr bösen, gewaltbereiten Leuten !

    Weil die sich nicht als richtige Männer fühlen, laufen die immer nur in so schwuchteligen Grüppchens herum.

    Ein echter Mann kann auch alleine ausgehen. Diese Genital – verstümmelten trauen sich nicht alleine vor die Türe !

  11. CDU auf Kurs !!

    http://www.pi-news.net/2014/03/alibi-muslimin-jetzt-auch-in-koelner-cdu-spitze/

    Alibi-Muslimin jetzt auch in Kölner CDU-Spitze

    Nein, sie hat keine chinesische, indische oder kanadische, sondern türkische Wurzeln. Deshalb findet es im Kölner Stadtanzeiger selbstverständlich auch besondere Erwähnung, dass mit Serap Güler jetzt erstmals eine Kandidatin mit türkischem Migrationshintergrund in den Kölner Vorstand der Partei eingezogen ist: Auf dem Parteitag am Samstag erzielte die 33-jährige Landtagsabgeordnete das beste Ergebnis aller Bewerber für einen der vier Vize-Posten. Damit ist sichergestellt, dass nunmehr auch in der Kölner Migranten-Union CDU Politik für Muslime gemacht wird. Dem wachsenden muslimischen Bevölkerungsanteil muss schließlich Rechnung getragen werden, und ob die Wähler nun christlichen oder muslimischen Glaubens sind, spielt auch keine Rolle. Christlich war mal, jetzt ist muslimisch angesagt!

    (Von Verena B., Bonn) [mehr]

  12. Bei Fotos wie Dem da oben, fallen mir immer als
    erstes die Kleintransporter auf, die dort oft
    zwischen den Satans-Anbetern geparkt sind.
    (Bin ich der Einzige dem D A S auffällt?)
    Da bietet sich doch geradezu eine ‘Initialzündung’
    an – oder ist das verboten? (wie war das nochmal
    mit LEGAL und LEGITIM ???)…grübel..grübel…

  13. Nach der „Sekten – Definition“ der SEKTENJÄGER der katholischen Kirche ist der Islam die grausamste und nur gewaltbereite „Gewalt – Sekte“ der Welt !!!

    Die haben KEINEN Respekt vor dem Wunder des Lebens !

    Die haben irrer Weise KEINEN Respekt vor Frauen, obwohl jeder dieser „Gewalt – Bestien“ von einer Frau zur Welt gebracht wurde !

    Die Islam – Sekte hat keinen Respekt vor anderen Menschen und Religionen !

    Die Islam – Sekte ist extrem fremdenfeindlich und gruppenbezogen rassistisch !

    Die Islam – Sekte hat ein starres unmenschliches Denksystem, welches nur auf GEWALT ausgerichtet ist !

    Die Inquisitoren der katholischen Kirche sollen sich nur weiterhin um den gewaltbereiten Islam kümmern, anstatt friedliche Gruppen zu belästigen !!!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Inquisition

    http://de.wikipedia.org/wiki/Inquisitor
    .
    .

  14. Deutschland retten …
    Es reicht schon wenn du “Trieb-Sekte” sagst!
    Im Gegensatz zum Gehirn-gesteuerten ‘homo sapiens’
    (d.h.”vernunftbegabter Mensch”) liegt das Steuer-
    u.Wahrnehmungs-Organ N I C H T im Kopf – sondern
    im Hodensack. Und deshalb kann diese Kreatur einfach
    nur unterscheiden zwischen B E S T E I G B A R od.
    N I C H T besteigbar! Selbst die Frage “wo krieg’
    ich was zu fressen her?” ist bei dieser Spezies
    eine totale Überforderung! (Und DESWEGEN sind sie
    ja Hier!) Daß sie jeden hassen der ihnen ihre
    verdammte Minderwertigkeit vor Augen führt, ist
    da schon F A S T verständlich! (aber nur ‘fast’)

  15. Herr Mannheimer,danke für die Erläuterung des “Gott ist größer”. Habe ich so noch nicht gewusst.
    Ich würde aber noch eine religiöse Dimension hinzufügen wollen.
    Diese größer oder der Größte: Darüber haben sich auch die Jünger gestritten. Wer ist der Größte im Himmelreich?
    Jesus: In jener Stunde kamen die Jünger zu Jesus und fragten: Wer ist im Himmelreich der Größte?
    Mt 18,2 Da rief er ein Kind herbei, stellte es in ihre Mitte
    Mt 18,3 und sagte: Amen, das sage ich euch: Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, könnt ihr nicht in das Himmelreich kommen.
    Mt 18,4 Wer so klein sein kann wie dieses Kind, der ist im Himmelreich der Größte.
    Mt 18,5 Und wer ein solches Kind um meinetwillen aufnimmt, der nimmt mich auf.

    Das ist die religiöse Sicht Jesu der Größe auf das Himmelreich.

    Im Islam:

    Gott ist größer, also auch im Bösen. Wer Dämonen und Menschen direkt für die Hölle selbst erschafft und die Seelen der Verdammten noch mehr quält als dies Satan je vermochte, ist auch Herr der Hölle. Er ist somit im Bösen der Böseste, als der Größte.

  16. Köln’s CDU ist so verrufen , durch den Dhimmi und Demokratiezertreter Josef Schrama EX-OB . Pfui Teufel einmal ! Die gehören alle vorm ” NürnbergerGericht ” ,die haben mein Kölle islamisiert .

  17. Um das, by the way, nochmal zu betonen – Ich hasse
    den Islam u.die Mohammedaner NICHT (selbst wenn
    meine Kommentare danach klingen) Hass stört oft
    das logische Denken!….Die Wahrheit ist vielmehr:
    “Ich empfinde einen profanen E K E L vor dieser
    sogenannten “Religion” u.seinen “Rechtgläubigen”
    und Das wird wohl auch so bleiben!!!

    Von daher steht der Islam bei mir auf einer Stufe
    mit Erbrochenem, Verdauungsrückständen u.verwesenden
    Tierkadavern.(und mal ehrlich; WER kommuniziert
    mit sowas auf “Augenhöhe”?)

  18. @ Damian Thorne #9

    Ja, leider, Verräter, wie die FPÖ!!!
    2008
    “”Der Islam als eine der monotheistischen Weltreligionen verdient unseren Respekt
    Den Islam als solchen als Übel anzusehen, ist nicht angebracht. Die gemeinsamen Wurzeln des Islam mit dem Christentum und dem Judentum als abrahamitische Religionen weisen vielmehr auch auf
    Überschneidungen mit unseren Wertevorstellungen…””
    http://www.fpoe-parlamentsklub.at/fileadmin/Contentpool/Parlament/PDF/Wir_und_der_Islam_-_Freiheitliche_Positionen.pdf

    2013
    “”Strache: “Vor dem Islam habe ich Respekt””
    http://diepresse.com/home/politik/nrwahl2013/1443888/Strache_Vor-dem-Islam-habe-ich-Respekt?_vl_backlink=/home/politik/nrwahl2013/index.do

    Oder jüngst diese einfältigen Hitzköpfe, die sich lächerlich machten und dies als Sieg feiern:
    “”Hannoveraner, Identitäre, German Defence League und Schiiten(sic) gemeinsam gegen Salafisten””
    http://www.pi-news.net/2014/03/hannoveraner-identitaere-german-defence-league-und-schiiten-gemeinsam-gegen-salafisten/

    Diese selbstgefälligen eingebildeten Krawall-Grüppchen sind voll auf Dawa der Schiiten reingefallen!!!

    Im Kommentarbereich steigern sie noch ihre Einfalt,
    sie hätten damit zeigen können, daß sie keine Nazis seien.

    Kann man das, wenn man mit schiitischen Islamnazis gegen salafistische Islamnazis Bündnisse eingeht???

    Einer der eitlen Naiven gibt zu, daß sie “von den Schiiten eingeladen” wurden, sich zu ihnen zu stellen. Und die Deppen sind brav dem schiitischen Ruf zum Islam(Dawa = Ruf/Einladung zum Islam) gefolgt, um den Islam kennenzulernen. Die Schiiten konnten vorschützen, Islamkritik sei islamkonform.

    Und als ich ihre Dummheit kritisierte, ist die kritikunfähige Bande über mich hergefallen, verlangte von PI mich zu sperren und unterstellte mir, ich sei vom Verfassungsschutz dazu abgestellt worden, Bündnisse zu spalten.

    Hier bezeichnen die einfältigen Hannoveraner ihren Reinfall auf schiitische Dawa und Taqiyya als Erfolg:
    http://www.die-hannoveraner.org/31-03-2014-bericht-uber-die-kundgebung-der-hannoveraner-gegen-pierre-vogel-und-das-geplante-salafistenzentrum/

  19. @ Anita #16

    Fritz Schramma leidet unter dem Stockholmsyndrom: muselmanische Platzhirsche fuhren seinen Sohn tot und er verbrüdert sich mit den Tätern!

    “”Die Identifikation mit dem Aggressor (auch: Identifizierung mit dem Angreifer) bezeichnet in der Tiefenpsychologie einen Abwehrmechanismus zur Angstbewältigung,…””
    http://de.wikipedia.org/wiki/Identifikation_mit_dem_Aggressor

    MM: Exakt so sehe ich es auch.

  20. BvK …
    Ist DAS was wir (nichtnur!) in Deutschland erleben,
    nicht schon längst ein ‘nationales Stockholm-Syndrom’???
    Alleine diese hodenlastige Plünderersekte eine
    “Religion des Friedens” zu nennen (bei über 7500
    von Moslems ermordeten Deutschen!) erinnert doch
    schon fatal an Toxoplasmose-befallene Mäuse, die
    der Katze direkt ins Maul spazieren!… Die einzigen
    von Deutschen “ermordeten” Moslems, sind D I E
    welche sich über unsere naive Dummheit totgelacht
    haben!!!

  21. ***Der Islam ist ein System des organisierten Wahnsinns… und keiner darf darüber reden…..***

    Wie in Syrien zu erleben ist, wenn der Wahnsinn mal richtig ausbricht, ist er nicht mehr zu stoppen. Koranverseuchung wird ganze Landstriche in Deutschland zu orientalischen Hochburgen werden lassen, und es wird immer noch Deutsche geben, die glauben, dass wir das dem Kornhörigen schuldig sind, weil MSM und die Deutsche Regierung hier genau die Weisung erteilt, dass dem so zu sein hat – Begründung gibt es keine. Der Bürger hat sein Mitspracherecht seit Jahren immer mehr verspielt. Der Opportunist bekommt seine Existenz gesichert und der Keim der Vernichtung breitet sich in der globalisierten Welt aus.
    Toleranzgebot, Anerkennung der Koranlehre, eine Forderung steht im Raum. Nur wer das Stockholm-Syndrom lebt, kann anerkennen, dass der Koran seine Kinder zu offenen, friedlichen und toleranten Menschen erzieht.
    Der Mantel des Schweigens über die Tatsache, dass dem nicht so ist, wird abgelegt, eine verheerende Folge haben. Und das wissen die Verbrecher, die für den Kindesmissbrauch gestimmt haben.

  22. —Schließlich sind die Franzosen geübt in Revolution. 1789 haben sie den Feudalimus und den Adel im wörtlichen Sinn enthauptet—–

    Das waren aber nicht “die” Franzosen, sondern die, in dem Fall, französischen Zionisten (diese gibt es schon viel länger als offiziell bekannt, früher nannten sie sich nur anders)), genau so wie 1688 in England, 1776 in Amerika 1917 in Russland und 1919 in Deutschland, es waren alles Revolutionen gegen die jeweiligen Monarchien, welche von diesen „Leuten“ initiiert und finanziert wurden, um selbst die Macht zu übernehmen und zwar durch und mit ihren eigenen Banken.

    Hätte Deutschland heute noch einen Kaiser, dann wäre Deutschland nicht in dieser Lage, also von den Banken regiert, genau so wie Frankreich, England, Amerika UND Russland, denn in keinem dieser Länder ist wirklich das Volk der Souverän, sondern die Banken.

    Alle Länder die heute ein nennenswertes Bankensystem haben, sind die, welche von 2 verschiedenen Gruppen, die eine aus dem Osten und die andere aus dem Süden, übernommen wurden, aber beide gehören zu EINER Kaste, SIE haben sich der Monarchen und Machthabern dieser Länder entledigt und jedes Land wird von einer einzigen Familie dieser Kaste beherrscht, manche von ihnen sind untereinander verwandt und andere wiederum „verfeindet“, deswegen auch gelegentlich die großen Konflikte, um die eigene Macht auszuweiten und die kleineren um Geld zu verdienen und die großen “anzuheizen”, UM damit die großen Konflikte erst „möglich“ zu machen.

    Für DIE ist das alles nur ein großes „Spiel“!

    Wenn es also eine Revolution in Europa geben sollte und zwar GEGEN den Islam, dann aber auch nur, wenn es im Interesse dieser Gruppierung liegt, denn es waren genau SIE, welche die Masseneinwanderung aus islamischen Staaten, nach Europa erst möglich gemacht haben, SIE haben diese in Gang gebracht, weil sie damit ein ganz bestimmtes Ziel verfolgen!

    Diese “Herrschaften“ denken nicht in Monaten oder Jahren, SIE „denken“ in Jahrzehnten, Jahrhunderten, ja sogar in Jahrtausenden!

    PS. 1989 gab es auch keine Revolution, damals ist die eine Gruppe dieser Kaste, lediglich und zwar nur kurzzeitig, Pleite gegangen, im wahrsten Sinne des Wortes…Oder besser gesagt, ihr wurde die Luft raus gelassen, deswegen ist dieses Weltreich auch so schnell in sich zusammengefallen, regelrecht implodiert…

    Nichts ist so wie es scheint, wir die nicht zu dieser Kaste gehören, leben wahrhaftig in einer „Matrix“ und zwar genau von dieser erst geschaffen…

    MM: Was Sie hier anführen ist das Wiederbeleben der sattsam bekannten “jüdischen Weltverschwörungs”-Theorie. Wollen sie diese nach der Schoah und all den anderen antijüdischen Pogromen im Ernst wieder zum Leben erwecken? Welche Beweise gibt es dazu? Welches Interesse hätten die Juden dabei haben sollen, ein Sytem wie das der Nazis (Millionen ermordete Juden) oder der sowjets (Millionen ermordete Juden) zu unterstützen? Welches Interesse sollen Juden heute haben, die westlichen Demokratien, die den besten Schutz für das Judentum bieten, abzuschaffen und hier Millionen Moslems einzuschleusen, und damit den islamischen Judenhass zu importieren?

    Ich bitte Sie und andere Kommmentatoren, diese judenfeindliche Theorie hier nicht weiter zu verfolgen. Dieser Blog und meine Person kämen dann diekt in des Teufels Küche.

  23. Die Zustände sind bei uns nicht einen Deut besser.

    +++++

    Nur wir verstehen es meisterhaft die Problem zu

    vertuschen.

    +++++

    Zitat

    “Es war sicher ein Fehler, so viele Ausländer ins

    Land zu lassen”.

    Helmut Schmidt

    SPD

    Bundeskanzler a.D.

    Filder Zeitung vom 5.2.1993

  24. Es gibt ein großes Problem in Europa!

    F R A N K R E I C H

    +++++

    Es ist kein offenes Geheimnis mehr, dass der

    französische Präsident Sackratte 2010 uns den

    Deutschen mit dem Ende der Freundschaft gedroht

    hat, wenn nicht der Rettungsfond installiert

    wird.

    Zur Rettung seiner Banken. Die haben nämlich den

    Griechen das viele Geld gegeben.

    +++++

    Eine der Hauptaufgaben der Zukunft wird sein, dass

    wir den Franzosen klarmachen, dass es auch ohne sie

    gehen würde.

    Auch müssen wir eines klar festhalten.

    Im Gegensatz zu uns ist der Franzose zuallererst

    Franzose.

    Dann erst Sozialist oder ähnliches.

    Bei uns ist es genau umgekehrt.

  25. Nur mal so nebenbei gefragt.

    Kennt jemand den Namen Edathy ???

    Der Name ist in der Versenkung verschwunden.

    Kann es damit zu tun haben, dass 2/3 der Presse

    von der SPD beherrscht wird.

    MM: So ist es. die SPD hat das vmtl. mächigste Medieniperium der Welt. Mächtiger noch als Murdoch. Niemand schreibt darüber.

  26. Der Name Edathy ist durchaus noch im öffentlichen Diskurs präsent. Wenn auch nicht mehr auf der Titelseite oder täglich. Das die SPD den Fall am liebsten öffentlich totschweigen würde, liegt auf der Hand. Aber die Welt hat grade heute einen neuen Artikel online unter:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article126418220/Fall-Edathy-mutiert-zu-Zierckes-unendlicher-Affaere.html
    …und googel kennt da gewiß noch andere Quelle…
    Das wird spätestens wieder aktuell in der Presse umgepflügt, wenn der Untersuchungsausschuß zu einem Ergebnis gekommen ist. Abwarten und Augen auf. 🙂
    ——————————————-

    Endlich mal gute Nachrichten aus Frankreich. Wenn der deutsche Wähler auch endlich seinen inneren Gewohnheitsdackel des Platzes verweisen könnte, und das Kreuzchen an der richtigen Stelle machen würde. Dann wäre schon einiges gewonnen. Der uneingeschränkte Stimmenimport der linken Parteien während der vergangenen Jahre (gemäß grüner Doktrin der Marke Cohn-Bendit) hat das Wählergeflecht maßgeblich zu deutschen Lasten verschlechtert. Nur weil diese Politbanausen alles anstellen, um nur ja ihre Macht zu behalten. Dieses verlogene Pack. Da fehlen eindeutig türkische Gesetze bezüglich der Wahlen in Deutschland. Denn in der Türkei dürfen sich ausschließlich die Türken politisch beteiligen. Ausländer haben da gar keine Chance, nicht mal als Parteimitglied. Dem gegenüber buhlen unsere Politverbrecher geradezu um jene Leute mit MiHiGru und schmeißen denen Paß und Parteibuch hinterher. Ausländer dürften in Deutschland weder ein Parteibuch besitzen, noch wahlberechtigt sein. Denn vor allem die Muselfraktion wird zu einem gefährlichen Selbstläufer, der irgendwann alle anderen polit korrekten Makulaturparteien den großen Platzverweis erteilen wird.
    Die letzte Wahl in München war auch so ein Kotzbrocken. Wieder diese dumme SPD an der Macht. Die Bazis merken wohl erst was läuft, wenn die Baukräne den Marienplatz verändern. Aber man darf eben auch die links wählende Muselfraktion nicht mehr unterschätzen.

  27. Zu “Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.”

    Die Menschheit weitergebracht haben stets nur diejenigen, die gegen den Strom schwimmen! Das war schon immer so! Egal ob Galilei, der Arzt, der Hände als Erster desinfizieren ließ, Rudolf Diesel, Kopernikus uvam. An diese Menschen erinnert man sich! Mitläufer haben eine einfache Kindheit, ein bequemes Leben und einen einfachen Tod.

    Ich habe schon gespendet. Und werde auch wieder spenden!

    Es ist duckmäuserisch (und eigentlichlich auch: faschistisch), dass MM von Verlagen nicht mehr beauftragt wird. Früher hat man die Existenzen jüdischer Familien zerstört, heute die von anderen Andersdenkenden.

  28. Zu “Klabautermann
    Dienstag, 1. April 2014 13:15
    #26

    […] MM: So ist es. die SPD hat das vmtl. mächigste Medieniperium der Welt. Mächtiger noch als Murdoch. Niemand schreibt darüber.”

    Nun ja…
    Kleiner Auszug: http://buerger-in-wut.de/blog,20,das-rote-medien-imperium
    http://www.flegel-g.de/spd-verlagswesen.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Druck-_und_Verlagsgesellschaft
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/spd-beteiligung-ein-imperium-waechst-1145563.html
    http://www.welt.de/print-welt/article371624/Das-Medien-Imperium-der-SPD.html
    http://www.focus.de/magazin/archiv/parteien-medien-imperium-spd_aid_183591.html
    http://www.telemedicus.info/article/410-Hintergrund-Die-Medienbeteiligungen-der-SPD.html
    http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2012/12/04/indoktrination-der-burger-das-medienimperium-der-spd/
    http://www.rp-online.de/panorama/fernsehen/cdu-will-spd-medienimperium-stoppen-aid-1.2077364

    Dass die genannten Sozen-Medien darüber schweigen, dürfte klar sein…

    Früher gab’s auf http://www.cdu.de direkt auf der Startseite einen Link zur einer DDVG-Übersichtsseite. Seit der (von Goldman-Sachs gewollten) GroKo ist der weg. Ein weiterer Nachteil einer GroKo…

  29. Wenn ich dieses öffentliche Moslem-Beten, diese Macht- und Präsenzdemonstration sehe, könnte ich kot***!
    So etwas sollte verboten werden! Und wenn das schon nicht geht, sollte vor der ersten Reihe eine Frau (am besten mit Hund) hin- und hergehen, und vllt. noch etwas Schweineblut oder -urin zum Segnen verwenden…
    Gottseidank ist es in Deutschland (anders als in Fronkreich und Großbritannien) noch nicht regelmäßig an der Tagesordnung, aber es hat es auch hier schon gegeben: Mönchengladbach, Berlin.
    Aber die Zeit (und unsere schwache Politik) arbeitet für die Okkupierer. Leider!

  30. —–Ich bitte Sie und andere Kommentatoren, diese judenfeindliche Theorie hier nicht weiter zu verfolgen. Dieser Blog und meine Person kämen dann direkt in des Teufels Küche.—–

    Diese „Theorie“ ist keine, sondern Fakt und sie ist NICHT Judenfeindlich, sonder Nicht-Juden freundlich!

    Herr Mannheimer, es ist genau so, wie wir nicht Moslemfeindlich, sondern Nicht-Moslem freundlich sind!

    Aber gut Herr Mannheimer, es ist ihr Blog, es sind SIE und deswegen werde ich es nicht mehr tun, versprochen!

    Aber trotzdem und auch genau deswegen, sollten Sie sich und zwar in ihrem tiefsten Inneren mal selber fragen,(wobei ihnen, dass von mir unten gepostete Video, helfen könnte) warum Sie diesen Absatz eigentlich überhaupt geschrieben haben, wenn da überhaupt nichts dran wäre, was ich da geschrieben habe und warum ich ihnen zustimme…?

    Ganz einfach, weil es die Wahrheit ist und diese noch viel gefährlicher ist, als die Tatsache über den Islam.

    Aber ich folge ihrer „Aufforderung“ um mich und auch gleichzeitig Sie damit zu schützen, weil ich mich liebe und Sie sehr mag!

    Gruß ihr unwetter!

    PS. Bernhard Schaub

    https://www.youtube.com/watch?v=Z1dA37GCfCM

    MM: In der Tat gäbe es über Juden viel zu sagen. Die Beschneidung ohne Betäubung, die Tatsache, dass sie die Erfinder der Gulags waren und ein Großteil der Gulag-Chefs Juden waren. Die Tatsache, dass sie uns Islamkritiker beim Kampf nicht unterstützen, sondern eher sogar bekämpfen. Ich will nicht weiter in die Tiefe gehen. Aber dieses Thema muss außen vor bleiben. Es würde uns Islamkritiker diskreditieren. Ich selbst beschräne mich auf Islam und seine Helfershelfer, die Linken. Dasist viel genug. lg MM

  31. Auch ist die französische Regierung schuld ,das wir Deutsche unsere DM hergeben mussten ,ohne uns gefragt zuhaben . Kohl wurde von den Franzosen erpresst .

    Ja ,BvK ,da haben sie recht .J.Schrama wird hoffendlich noch erleben das er wegen Hochverrat angeklagt wird ,auf der Nürnberg2 Liste steht er auf jeden Fall . Er hat nicht unser Köln verraten sondern ganz Deutschland . Wenn man durch Köln geht ,man meint man ist in Klein Istanbul ,es ist kein Wunder das Erdogan sich in Köln wohlfühlt .Dort kommt er gerne hin .
    In der Türkei hat Erdogan bald freie Bahn für die Islamisierung der Türkei und in Deutschland wird auch er bald der Sieger sein durch den Verrat von deutschen Politiker und Kirchen wird er seinem Ziel aus Europa ein osmanischen -islamisches Groß-Reich näher kommen .

Kommentare sind deaktiviert.