Gehütet wie ein Staatsgeheimnis: Wieviele Ausländer leben in Deutschland?




DAS GROSSE GEHEIMNIS:

Kaum eine andere Zahl dürfte so wenig glaubwürdig sein wie die der in Deutschland lebenden Ausländer. Absurd dürfte die stets gleichbleibende Anzahl von 3,6 Mio Türken sein, die seit Jahrzehnten in den deutschen Gazetten herumgeistert. Das politische Establishment, das es sich zm Ziel gesetzt hat, Deutschland per Umvolkung zu vernichten, tut alles, um diesen Umvolkungsprozess zu vertuschen. Vom kleinsten Regionalblatt bis in die höchste politischen Ränge wird zu diesem Thema gelogen, dass sich die Balken biegen. (MM)

***

Von Michael Mannheimer, 3.April 2014

1993 lebten laut geheimer Daten des Verfassungsschutzes in Deutschland bereits 17 Millionen Ausländer. Wieviele sind es dann heute?

Johannes Rothkranz schreibt in seinem Buch ‘Der Vertrag von Maastricht, Endlösung für Europa’ (S.567):

„In allen Länder Paneuropas vertuscht man die Wahrheit über das Zahlenverhältnis zwischen Einheimischen und Fremden. In Frankreich z.B. existiert einfach keine diesbezügliche Statistik, in Deutschland wird sie zwar geführt, jedoch grotesk manipuliert und gefälscht. Gemäß nur unter der Hand zu erfahrenden, aber zuverlässigen Angaben des Deutschen Verfassungsschutzes betrug Anfang 1993 die tatsächliche Anzahl in Deutschland legal und illegal lebender Ausländer sage und schreibe rund 17 (siebzehn) Millionen !“

Aus der Zeitschrift ‘Mensch und Maß’, Folge 15 /9.8.1996, Seite 706

Das von Linken unterwanderte Wikipedia schildert den Autor Rothkranz als „rechtsextremen sedisvakantistisch-katholischen Theologen aus Deutschland.“ Ich werde diese Angabe zu Rothkranz an dieser Stelle weder nachrecherchenieren noch kommentieren. Was allein interessiert ist, ob die internen Angaben des Verfassungsschutzes wahr oder unwahr sind.

17 Millionen Ausländer – Stand 1993 – dürfte in etwa der Wahrheit entspechen. Es fragt sich, wieviel es heute sind

Ich persönlich halte diese 17 Millionen (Stand 1993) nach all den bislang von mir durchgeführten Recherchen als eine Ziffer, die sowohl meinen gefühlten als auch recherchierten Zahlen zum Anteil von Ausländern in Deutschland recht nahe kommt. Näher jedenfalls als die seit Unzeiten durch die Gazetten geisternden 3,6 Mio Türken etwa. Und wesentlich glaubwürdiger jedenfalls die Angabe des Auswärtigen Amts (Stand 2006), die folgendermaßen lautet:

„In der Bundesrepublik Deutschland leben heute rund 7,3 Millionen Ausländer, das entspricht 8,9 Prozent der Gesamtbevölkerung.“

Quelle: https://medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=6381&edit=0

Zur „Einwanderung aus der Türkei in die Bundesrepublik Deutschland“ schreibt Wikipedia etwa:

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lebten Ende 2006 in Deutschland insgesamt 6,75 Millionen Ausländer. Davon waren die 1,739 Millionen Türken die größte Gruppe, gefolgt von 535.000 Italienern, 362.000 Polen und 317.000 Serben und Montegrinern, 304.000 Griechen und 228.000 Kroaten.

Dabei wurden nur Menschen gezählt, die ausschließlich die türkische Staatsangehörigkeit besitzen. In der Zahl „1,739 Millionen“ sind Menschen mit doppelter Staatsangehörigkeit ebenso wenig enthalten wie Türkischstämmige, die ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen (so genannte Deutsche mit Migrationshintergrund). Andererseits werden hier Kurden mitgezählt, die ausschließlich türkische Staatsangehörige sind.

Es sollen 2006 also ganze 1,739 Millionen Türken in Deutschland gelebt haben? Das widerspricht nicht nur meinem Bauchgefühl, nicht nur der dominanten öffentlichen Präsenz von Ausländern in vielen deutschen Großstädten, es widerspricht vor allem sämtlichen Informationen, die ich in 20 Jahren zu diversen Themen der Ausländersituation in Deutschland recherchiert habe.



An diesem Gefühl, dass mit der obern Zahl (1,739 Mio Türken in Deutschland)  ändert sich auch nichts durch die folgende Grafik, die ebenfalls Auskunft gibt über die Zahl der Türken in Deutschland: Ergebnis: Knapp über 3 Millionen:

Abgesehen davon, dass zu dieser Grafik keine Jahreszahl steht (sie dürfte jedoch aus dem Jahr 2012 stammen, liest man den Stand der Pressemitteilungen der Website „DATA4U„, der die Grafik entnommen wurde) und abgesehen von einer vmtl. falschen Farbangabe der obigen Grafik (der Kasten vor „eingebürgerte Türkischstämmige “ ist schwarz. Es gibt im oberen Balken jedoch keine schwarze Referenz-Farbe) stutzte ich, als ich die Geschäftsführer dieser Seite fand: Geschäftsführende Gesellschafter: Joachim Schulte, M.A. und Umut Karakas. Letztere dürfte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Türkin sein. Sie gibt jedenfalls an, neben englisch und deutsch auch türkisch zu sprechen.

Ein Großteil der Ausländer ist statistisch unsichtbar, da eingedeutscht

Gänzlich verschwiegen werden jene Millionen Ausländer (und unter denen interessieren mich als Islamkritiker besonders die Moslems, da ich seitens der übrigen Ausländer keine Gefahr für Deutschland erkenne), die einen deutschen Pass haben und als Deutsche gelten. Der Druck seitens Medien und Politik auf die Einwanderer, sich hier einbürgern zu lassen, hat auch hier wiederum System. Denn mit jedem eingebürgerten Ausländer verschwindet dieser von den offiziellen Statistiken, wenn es um Unterschiede zwischen Deutschen und Nichtdeutschen geht (Sozialhilfe, Kriminalität, Ausbildung, Bildungsstand, Arbeitslosigkeit .. etc) – und kein Mensch kann mehr nachvollziehen, ob die schlechten PISA-Ergebnisse oder die Zunahme der Korruption in Deutschland mit sich veränderndem Verhalten der Bio-Deutschen zusammenhängt, oder ob sie den eingebürgerten Ausländern zugerechnet werden müssen.

In Erinnerung dürfte dem einen oder anderen Leser noch die kollektive Depression sein, in die Deutschland nach dem ersten und – für Deutschland – grottenschlechten PISA-Ergebnis geriet. Landauf landab gab es Entsetzen in den Lehrerverbänden, den Gewerkschaften, bei den Parteien und Medien. Wie geheuchelt dieses war zeigte eine Studie, die Wissenschaftler zu diesem PISA-Ergebnis nachlieferten: Bereinigte man nämlich die eingereichten Prüfungsergebenisse nach deutschen bzw. nichtdeutschen Schülern, so befanden sich die deutschen Schüler neben Finnland, Südkorea und Singapur plötzlich in den weltweiten Spitzengruppe der PISA-Studie. Der Aufschrei der Linken – ganz vorneweg der Gewerkschaften – zu diesem politisch „inkorrekten“ Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten. Die Studie musste zurückgezogen werden und verschwand bis heute vollständig aus der öffentlichen Diskussion.

Jedenfalls ist sicher, dass ein Großteil der in den letzten Jahrzehnten nach Deutschland immigrierten Ausländer durch administrative Maßnahmen als solche nicht mehr erkennbar sind. Es wäre für die Bevölkerungswissenschaftler ein Leichtes, in ihren Statistiken immer noch zwischen biodeutsch und neudeutsch zu unterscheiden. Doch eine Trennung nach den beiden zuvor genannten Kriterien  ist ganz offensichtlich von der Politik und den sonstigen an der Massen-Einwanderung bestens profitierenden Verbänden nicht gewollt.

Dank der Linken: Das Ende unserer ehemals offenen Gesellschaft

Damit ist klar, dass Deutschland längst keine offene Gesellschaft mehr ist, sondern ein politisches System, das bestimmte, für die Zukunft Deutschlands ganz entscheidende Informationen unter Verschluss hält. Die Abschaffung Deutschlands ist – anders läßt sich dieser Befund nicht interpretieren – damit bereits beschlossene Sache. Jeder Widerstand dagegen aus der Mitte der Bevölkerung wird sofort niedergeschlagenen und die Warner werden kriminalisiert, als „Ausländerfeinde“ gebrandmarkt und mit massiver Hilfe der Linksmedien zu Unpersonen gestempelt.

Mein persönliches Urteil über die tatsächliche Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer – ob eingebürgert oder nicht – , das ich mangels valider Infromationen von den diversen deutschen Ämtern und sonstigen Quellen aus den zuvor genannten Gründen nicht verifizieren kann, lautet daher:

Es dürften derzeit (Stand April 2014) etwa 20-25 Millionen Ausländer in Deutschland leben. Darunter dürften 10-15 Millionen Moslems sein, ob als Ausländer oder als Eingedeutschte.

Die Angaben von Wikipedia, vom Auswärtigen Amt und von den anderen Quellen halte ich als völlig an der Realität vorbei. Das deutsche Volk wird vermutlich auf keinem anderen Gebiet von seinen „Eliten“ so schamlos belogen wie auf dem der Zahl der hier lebenden Ausländer.

Es gibt kein Recht, dem deutschen Volk die wahren Zahlen vorzuenthalten. Fordern wir sie mit allem Nachdruck ein!

***

Spenden für Michael Mannheimer

Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.

In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet. Ihrer Absicht ist die endgültige Vernichtung des Abendlandes, welches sie gemäß der Doktrin des Neo-Marxismus für den Kapitalismus und das Elend dieser Welt verantwortlich machen. Die meisten Medien und Verlage sind Teil dieses Jahrtausendverbrechens und und verschweigen in ihren Berichten die Wahrheit . Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser.

Ich bedanke mich bei allen Unterstützern meiner Arbeit

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

44 Kommentare

  1. Ein einziger Gang über eine x-beliebige deutsche
    Einkaufstraße straft diese a n g e b l i c h e n
    4 millionen „Ausländer“(sprich:Moslems) als echt
    schamlose, volksverdummende „Lügen-Information“!
    (od.hat man da „aus Versehen“ ’ne Null vergessen?)

    Von den Milliarden Bimbos, die schon in den afrik.
    Startlöchern stehen, mal ganz abgesehen!

  2. Der große Anteil der Deutschen ist sich dessen doch

    gar nicht bewusst.

    Er arbeitet den ganzen Tag.

    Am Tag gehört die Stadt den Ausländern und ihren

    Kurtisanen.

    Am Abend ist der Deutsche müde von der Arbeit und

    möchte sich ausruhen.

    Der Abend gehört dann den jungen Ausländern. Sprich

    hier den Türken / Moslems aus anderen Ländern.

    +++++

    Mein italienische Freund bat mich mal ihm eine

    Wohnung zu besorgen. Er könnte es nicht mehr in

    Mailand aushalten.

    Auf meinen Rat hin, ist er mit seiner Frau mal

    am hellen Vormittag 11.00 h AM in Nürnberg spazieren

    gegangen.

    Er bleibt in Mailand.

    Wir werden von unseren eigenen Leuten betrogen.

    Offene Grenzen = Grobzeug aus allen Ländern.

  3. PS.
    Viele meiner – meist älteren – Nachbarn, trauen
    sich schon längst nichtmehr abends aus dem Haus.
    Hat wohl was mit „kultureller Bereicherung“ zu
    tun! Ich dagegen tu’s noch…..aber halt nurnoch bewaffnet! (Wat mut, dat mut!)

  4. —–Es dürften derzeit (Stand April 2014) etwa 20-25 Millionen Ausländer in Deutschland leben. Darunter dürften 10-15 Millionen Moslems sein, ob als Ausländer oder als Eingedeutschte.—–

    Sehe ich ganz genau so!!!
    Ich schätze in spätestens 2 Generationen (also 40 bis 50 Jahren), werden die Moslems in der Überzahl sein und dann geht der „Tanz“ erst richtig los…

  5. Vielleicht liegt das Durcheinander der zahlen auch bei verschiedenen Begriffen:

    Ausländer: mit ausländischem Pass;
    Ausländer mit Doppelpass;
    Migranten: Eingewanderte mit deutschem Pass
    Asylanten
    Abgelehnte Asylanten aber immer noch in Deutschland
    Saisonarbeiter: Ausländer mit 1. Wohnsitz im Ausland
    etc

  6. Wie alles wird im Buntland alles täglich neu gefälscht und die hörigen BuntlandMSM macht voll mit. MSM ? Der letzte Dreck im Buntlans.
    Simulation Staat, Demokratie, Rechtsstaat und simulierte total verkorkste kranke Justiz. simuliete meinungs- und Pressefreiheit, simulierte GG, ein Witz und voller Scheixxe darum brachen es auch die BRDpolitiker so gerne.

  7. Der Islam ist eine brutale und unmenschliche „Gewalt – Sekte“ !
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wer jetzt noch leugnen will, dass der Islam eine brutale und unmenschliche „Gewalt – Sekte“ ist, der muss mindestens genauso hart bestraft werden, wie „Holocaust – Leugner“ .

    Der Holocaust wurde ja auch NUR durch einen Ausländer, dem Ausländer Adolf Hi*ler entfacht.

    So gehen die „Islam – Bestien“ mit Kollaborateuren um !!!
    http://www.liveleak.com/view?i=026_1393880424&use_old_player=0&safe_mode=off
    ( VORSICHT, grausame „ISLAM – Bestien“ ! )
    http://www.dailymotion.com/video/xeevgj_abendlicher-spaziergang-durch-eine_news
    ( VORSICHT, „teuflische – Islam – Bestien“! )
    So könnte Gaug und seine Berater – Bande enden !
    http://www.youtube.com/watch?v=K8y7VNL-FhU
    Strafen für Hochverrat und Schuld am Tod von deutschen Bundesbürgern !

    Ein einziger Ausländer hat ganz Deutschland vernichtet und nachhaltig geschädigt – der Ausländer Adolf Hi*ler. Er war nie ein Deutscher !

    Also ist abzusehen, wie viel Zerstörung die, durch Menschenschlepper – Banden eingeschleppten Gewalt – Verbrecher anrichten werden.

    Brutale Verbrecher – Banden werden uns hier von der Zuwanderungs – Lobby als angeblich arme Flüchtlinge angedreht. Wer schaut schon, wer da wirklich kommt.

    Genauso wie damals gibt es auch Heute wieder zu viele Mitläufer und Kollaborateure und viele, die am Elend einfach nur verdienen wollen, skrupellose Gewerkschaften sind da ganz vorne mit dabei. Mit geschönten Bildern und verlogenen, „Menschen – Schlepper – freundlichen“ Berichten.
    http://migration-online.de/beitrag._aWQ9ODUyMg_.html
    ( Der DGB mit seinen braunen Antifa – Terror – Schergen, bunt getarnt! )

    Die angebliche „Schuld“ der Deutschen ist eine Lüge !

    Ein Ausländer war es, der Ausländer Adolf Hi*ler und seine LINKEN Mitläufer und Kollaborateure.

    Wie damals, so auch Heute wieder und es ist klar zu sehen, dass die Kollaborateure und Mitläufer immer nur politisch LINKE waren! Es gibt ausschließlich nur LINKE, gewaltbereite Neo Nazis! Das ist hier deutlich zu erkennen an den LINKEN Staatsvernichtern!.

    Wie damals wird Ausländer – Gewalt verherrlicht und Gräueltaten verschwiegen bis wieder alles in Scherben liegt. Auch in Deutschland gibt es wieder brutale „politische Verfolgung“ gegen politisch Andersdenkende.

    Die „LINKS – Parteien“ hetzen wieder ihre braunen, bunt getarnten Antifa – Terrorschergen des DGB gegen alle politisch andersdenkende!

  8. Die „Bereicherung“ erhalten nur all die wenigen, die an diesem völlig unbegründeten „Zuwanderungs – Terror“ verdienen.

    Diese Zuwanderung ist weder eine angebliche „Aufarbeitung“ – nach so vielen Jahren, bald 70 Jahre ist es her – noch ist der „Zuwanderung – Terror“ irgendeine „Wiedergutmachung“.

    Der „Zuwanderung – Terror“ ist NUR ein erneutes Verbrechen am Deutschen Volk !

    Es ist die Fortführung des Krieges durch eine Invasion von fremdenfeindlichen und brutalen fremden.

    Nur weil daran sehr viel Geld verdient wird, gibt es diese Zuwanderung !

    Es gibt überhaupt gar keinen Grund, warum wir uns diesen, „Gewalt – begleiteten“ Zuwanderungs – Terror gefallen lassen sollten !

    Auch brauchen wir uns von NIEMANDEM mehr ein schlechtes Gewissen machen lassen !

    Weder von den linksradikalen Lügen Medien, noch von sonst irgend jemandem.

    Die tragen alle selber sehr viel Schuld für ihre erneuten Untaten in der Gegenwart !

  9. In einer kunterbunten Stadt wie Pforzheim haben inzwischen 47 Prozent aller Einwohner (ca.110.000) einen Migrationshintergrund – und das sind „nur“ die offiziellen Zahlen! Wer am frühen Nachmittag durch die Innenstadt läuft, wird schnell feststellen, dass vielleicht noch zwei von zehn Leuten so genannte Bio-Deutsche sind. Bei den Unter-Zehnjährigen sind die Zahlen sogar noch deutlicher: Hier sind anscheinend über 70 Prozent aller Kinder aus Zuwanderungskreisen, unter Hand wird sogar von 90 Prozent gesprochen…

  10. Stoppt die „Zuwanderungs – Mafia“ !!!!

    Dann hört auch der „Zuwanderungs – Terror“ mit all seinen, nur negativer Begleiterscheinungen auf !
    .
    .
    Die dunkle „Zuwanderungs – Welle“ hat nun schon unser Bildungssystem lahm gelegt !

    Die dunkle „Zuwanderungs – Welle“ hat unsere Justiz dermaßen überfordert, dass es massenweise Rechtsbeugungen und Ungerechtigkeiten gibt von überforderten und eingeschüchterten Richtern.

    Als nächstes erreicht die dunkle „Zuwanderungs – Welle“ vollständig unsere Wirtschaft. Ab da ist Armut und Elend angesagt.

  11. Das erklärt, warum alles wieder so ist wie im 3. Reich !

    Sensationeller Archiv-Fund beweist den nahtlosen Übergang von der NSDAP zur SED

    https://michael-mannheimer.net/2013/02/08/sensationeller-archiv-fund-beweist-den-nahtlosen-ubergang-von-der-nsdap-zur-sed/

    Die ehrenwerten, gesellschafts – freundlichen und disziplinierten neuen Nationalisten werden völlig zu unrecht von der LINKEN Pöbelei verunglimpft !

    Allen ist klar, dass nur die ehrenwerten Nationalist den Staat noch retten können. Das aber fürchtet die Zuwanderungs – Mafia des DGB am meisten. Da könnten ja die üppigen Geldströme versiegen !

  12. Wieder ein klasse Text Mannheimers. Danke dafür, dass Sie hier Tacheles reden. Ich sehen die Zahl der hier lebenden ausländer genaus wie Sie, Herr MM. 20-25 Mio insgesamt. 10-15 davon sind Moslems.

    Erst vor wenigen Wochen sprach ich mit einem Arbeitskollegen über dieses Thema.Auch er schätzte die Zahl der hier lebenden ausländer sehr hoch ein: 30 Millionen. Vielleicht zu hoch..aber wir sind nicht mehr weit davon entfernt.

  13. Ich habe letztes Jahr im Fernsehen ein Interview des Öffentlich-Rechtlichen mit einem Politiker verfolgt. Ich hatte zu spät eingeschaltet, deshalb habe ich leider seinen Namen nicht mehr mitbekommen. Der Politiker redete sich in Rage und dann rutschte ihm ein Satz über die „17 Millionen Türken in diesem Land“ heraus. Er guckte dann genauso erschrocken wie die Moderatorin. Beide gingen dann ganz schnell zu einem anderen Thema über. Ich denke, dass diese Zahl der Sache recht nahe kommt, dazu muss man dann noch die ganzen „Flüchtlinge“ und die Moslems aus den anderen islamischen Ländern sowie Afrika mitzählen. Die wirkliche Zahl würde uns in Schrecken versetzen. Man muss sich doch nur umschauen: selbst kleinere Städte und Gemeinden sind bereits vertürkt und islamisiert.

  14. Ich glaube auch, dass wir in Deutschland etwa 25-30 Mio Ausländer haben. Wir werden von unseren Medien und Parteien nach Strich und Faden dazu belogen.

    Wir sollen vernichtet werden! Das müssen wir mit allen Kräften verhindern.

  15. Mannheimer ist ein echter Tabu-Brecher. Fast jedes Thema, das er anfasst, ist ein heißes Eisen. Deswegen informiere ich mich im Netzt und mit Vorliebe lese ich MM – und habe meine Tageszeitung abbestellt. Für Lügen will ich nicht auch noch bezahlen.

  16. Würde man konsequent ALLE Türken in ihre
    Herkunfts-Jauchegrube zurückschicken, dann
    hätte dieser Erdowahn’sinnige ein größeres
    Problem – und nichtnur ein Platzproblem!

    (Denn ihre Messer dürften die Kanacken natürlich
    mitnehmen – um sich nicht total nackt zu fühlen!)

  17. Die Mehrheit hier im Blog ist wohl

    -gegen die islamische Zuwanderung
    -gegen Zuwanderung in die Sozialsysteme
    -gegen die Energiewende
    -gegen die Eurorettung
    -gegen die expansionistische bürokratische EU

    und steht damit bei allen Themen von großer Tragweite konträr zu Politik und Medien.
    Die beschimpfen uns vermutlich als zwischen rechtspopulistisch und rechtsradikal einzuordnende Leute. Und doch haben wir recht.

    Ich jedenfalls bin durchaus ein wenig stolz darauf, die Meinung zu vertreten, die die Mehrheit nicht teilt. Ob man mich einen Rechten nennt, ist mir egal, das bedeutet heute für mich keine Gefahr mehr.
    Ich sehe mich auch nicht rechts oder links, meinetwegen bin ich auch beides, ich spreche lieber von Realismus und Vernunft. Und schon bin ich wieder der Außenseiter. Und ihr alle auch. Und das ist auch gut so.

  18. Das diese Zahlen genauso getürkt sind wie die Zahl der Arbeitslosenstatistik war mir schon klar, aber das gesamte Ausmaß lässt einen schon verzweifeln.

  19. Man braucht sich nur richtig um zu gucken und man weiß das die Lügen wie gedruckt . Frankreich ,England ,Schweden Italien , Norwegen ,Niederlande,Schweiz ,Belgien ,Spanien ,Österreich ,Schweiz ,Dänemark ist schon so vermuselt und genegert das man das kalte Grauen bekommt wie die Zukunft der europäischen Kinder aussehen wird . Kopfab oder zwangsislamisiert ?
    Man könnte wenn man wollte diese Europafeindlichen Migranten abschieben ,aber die europäschen Politiker wollen die Europäischen Völker vernichten -ausrotten und deshalb auch Invasion der bruatalen-mörderischen Moslems ,Neger und Zigeuner-Sekten . Man muss erst diese Politiker entmachten und dann kann man mit der Abschiebung der Massen von Moslems und andern Sozial-Schmarotzer beginngen .

  20. Ach lieber Hörmann ,es kann uns egal sein wie sie uns beschimpfen ,wir sind Demokraten ,was diese Politiker sich schon lange nicht mehr nennen dürfen .Da sie der Demokratie den Rücken gekehrt haben und die Demokratie mit Füssen treten . Profalla CDU hat ja ausdrücklich bewiesen das ihm das Grundgesetz scheiss egal ist. Es ist ein verräterischer Haufen und ich will keine Verräterin sein ,deshalb habe ich die Stauffenberg -Fahne hoch auf dem Mast stehen und alle Leute können sie sehen und das ist gut so . Ich bin eben die Möwe Johnathan und flieg nicht mit der Masse und es werden immer mehr Möwen die mit mir fliegen und daraus wird ein großer Schwarm .
    Ein User hat mir hier vorgeworfen ,das ich Unsinn schreibe ,aber da muss ich mit leben ,das es immer wieder Leute gibt die es anders sehen .
    Die Realität wird sie bald treffen wie ein Faustschlag .

  21. Die Nr.3 der Verräter an unserem deutschen Volk ist Gauck ,der die Demokratie mit Füssen tritt !

    http://www.krisenfrei.wordpress.com/2014/04/03/gauck-belehrt-schweizer-uber-den-nutzen-volksferner-schein-demokratie/
    Der die Inder rät nach Deutschland zukommen ,da in Deutschland noch soviel Platz ist ,was für ein Verräterpack . Der Ossi Gauck der auch in der DDR der Verräter war und sich im Polit-Büro gut aus kannte ,gel . Der Wendehals und Verdreher von Tatsachen ,der die Gewalt von Moslems beganngen uns Deutsche untergejubelt hat ,dieser Schleimer , Vaterlandsverräter und EU-ISLAM-Wahnsinniger . Und jetzt verhöhnt und beleidigt er das Schweizer Volk .

  22. da ich seitens der übrigen Ausländer keine Gefahr für Deutschland erkenne

    =================================

    Ich ja, denn die Wirtschaftsflüchtlinge aus dem Ostblock haben meine Vorfahren vertrieben und deren Regierungen verwalten gestohlenes Land und haben sich nie entschuldigt. Für mich gibt es erst Frieden, wenn deren Verbrechen gesühnt sind. Daher kann ich weder Russen, Polen oder Tschechen hier als Einwohner tolerieren. Im Gegenteil, ich hasse sie wie die Musels, die hier eingefallen sind. Man kann aber alles rückgängig machen, indem man die ganzen Stempel seit 1945 für ungültig erklärt.

  23. Ich weiß nicht, was der Artikel soll. Ich meine es ist ja lobenswert, wenn Sie die Wahrheit sagen.

    Aber der Deutsche will es so. Er hat so gewählt und nun kriegt er die Quittung. Ich würde sogar sagen, er braucht noch viel mehr Ausländer. Dann kann man die RestBioDeutschen in ein Arbeitslager sperren, damit sie für die Musels arbeiten, und Deutschland für die Schmarotzer freigeben. Dann freut sich der Michel, weil, genau so will er es haben. Es interessiert ihn schlicht nicht, was in seiner Stadt vor sich geht.
    Ich weiß wovon ich rede ich mache Wahlkampf mit einer „rechtsextremen“ Partei. Die Leute sind sowas von desinteresssiert, die wollen das nicht anders.
    Also muss man sie lassen!

  24. Unsere Regierung ist schon genug gebeutelt.

    Wir sollten sie auch mal loben.

    +++++

    Viele Betriebe erfüllen die sogenannte Behinderten –

    Quote nur zum Teil

    Unsere Regierung erfüllt diese zu 100 %.

    Dafür unseren herzlichen Dank.

  25. Selbst in der höchst gefährlichen Situation versucht der Moslem seinen Separatismus auf der Krim zu leben.
    KRIM-REGIERUNG LEHNT AUTONOMIE FÜR TARTAREN AB.
    http://www.t-online.de/nachrichten

    Es ist nur eine Frage der Zeit wann in Europa kosovarische Verhältnisse den Muslim zu der Feststellung kommen lassen, dass jetzt die Zeit der autonomen Selbstständigkeit gekommen ist.
    Frau Merkel wird dann noch an Gesetze glauben, aber die haben den Serben auch nicht mehr geholfen, weil die Nato islamische Tatsachen geschaffen hat. Da wo die Mehrheit Kindern Gewalt lehrt, wird sie sich durchsetzen – und Frau Merkel muss am Hindukusch verteidigt werden.

  26. WER SICH DEN KORAN UND SEINE HÖRIGEN INS LAND HOLT, DER WIRD IHN ERLEBEN.
    Jede Wahl, die für die Befürworter der Islamisierung eine Zustimmung signalisiert, wird uns dem Koran und seiner Wirklichkeit näher bringen. Eine Wirklichkeit, die jetzt schon die koranische Abscheulichkeit antrainierter menschlicher Denk- und Handlungsweise widerspiegelt, aber die EU und ihre Schergen nicht davon abhält diese Welt zu integrieren, und das mit einer Despotie, der jedes Mittel der Gehirnwäsche recht ist.
    Man schaut diesen Freunden der Koranlehre ins Gesicht, und weiß, dass sie immer gefährlicher werden.

  27. @ Germania
    Es interessiert die Leute schon, aber sie haben Angst. Sie haben Angst vor gesellschaftlicher Ächtung und vor Benachteiligungen im Beruf. Die Menschen sehen was passiert.Und ich habe den Eindruck als würde sich ganz langsam etwas ändern. Aber wirklich nur ganz langsam.
    Zum Glück ist der Ali nicht so clever wie er selbst glaubt. Bis jetzt auf zumindest nicht. Wenn er wüsste, was er mit seiner wachsenden Bevölkerungsmehrheit politisch ausrichten kann!
    Aber ich fürchte es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis es die ersten islamischen Parteien im Bundestag und in der Regierung geben wird. Und dann wird es richtig lustig. Dann ist vorbei mit christlich sozial und sozialdemokratisch. Willkommen im europäischen Kalifat!

  28. Meier # 30

    Sie haben vollkommen recht. Es bewegt sich was.

    Und ich ermuntere jeden Rentner etwas zu tun.

    Die Rentner haben noch Redefreiheit und müssen

    keine Benachteiligung im Betrieb befürchten.

    +++++

    Rentner vor.

  29. Würde man die Überschrift des Artikels SO stellen:

    „Wieviele Moslems leben in Deutschland“?

    dann könnte man diese Frage mit nur EINEM Wort
    beantworten: Vielzuviele!!! … (selbst EINER wäre
    schon zuviel!)

  30. Werte Anita,

    unsere Parteien und auch unsere höchsten Juristen versichern uns, daß wir in einer Demokratie leben.
    Medien und Politik belügen und erziehen uns und fragen dann nach unserer Meinung. Das ist die Demokratie, die sie meinen. Und die überwiegende Mehrheit merkt es nicht einmal.

    Als Gauck kam, war ich überzeugt, daß es nur besser werden kann, und vergaß dabei meine eigene Position, keinem Menschen mehr zu trauen. War Wulff stets der etwas imbezil wirkende Lakai, ist Gauck viel schlimmer und gefährlicher. Er ist der unwürdigste Präsident und größte Wendehals, den wir je hatten. Doch Sie sehen, das System funktioniert wie geschmiert.

  31. OT

    DER HÖNESS-AFFENZIRKUS:

    EINE KRÄHE HACKT DER ANDEREN KEIN AUGE AUS!

    ALLES NUR SHOW, UM DEM DEUTSCHEN VOLK STEUERGERECHTIGKEIT VORZUGAUKELN!

    LETZTENDLICH SCHONEN SICH DIE BONZEN DOCH!

    “”Am Ende legte weder die Staatsanwaltschaft noch Hoeneß Revision ein. Ein abgekartetes Spiel?

    Strafverteidiger Gerhard Strate jedenfalls glaubt, dass Hoeneß „nicht länger als drei Wochen“ im Knast bleibt.

    Doch Strate bleibt dabei: Nach drei Wochen könne laut Gesetz der offene Vollzug beginnen.

    „Das wirkte schon alles sehr nach Show“, sagt Strate. Hoeneß Anwälte hätten vermutlich gewusst, wie es im Prozess weitergeht, sagt Strate, will jedoch ausdrücklich nicht von einem „Deal“ sprechen.

    Ob Deutschland jetzt ehrlicher geworden sei in Sachen Steuern, fragt Illner zum Schluss „Stern“-Reporter Johannes Röhrig, der den Fall mit ins Rollen gebracht hatte…”“
    http://www.bild.de/politik/inland/talkshow/illner-talk-muss-hoeness-nur-drei-wochen-in-den-knast-35363160.bild.html

  32. OT

    Dano, der moslemische Zigeunerjunge ist ermordet worden! Das Kind tut mir leid, schließlich bin ich nicht aus Stein!

    Ibrahim B. vergriff sich an islamischen Romakindern:

    Dano, 5, der Romajunge mit den großen Kulleraugen, im Net kursiert das Gerücht, die Familie hätte längst abgeschoben sein sollen

    Jenisa, 8, das Romamädchen aus dem Kosovo

    Ibrahim B. war 2007 in Haft genommen, man ließ ihn aber wieder laufen, angeblich nichts nachweisbar, was mich damals schon wunderte, obwohl doch…:

    “”Die Beamten hatten den Lebensgefährten der Tante näher ins Visier genommen, nachdem dieser sich bei Vernehmungen in etliche Widersprüche verstrickt hatte. Jenisa war auf dem Weg zu ihrer Tante gewesen, die zusammen mit dem jetzt festgenommenen Mann in einem heruntergekommenen Hochhauskomplex in Hannover wohnt. Dort wurde das Kind noch von einer Zeugin im Fahrstuhl gesehen, danach verlor sich seine Spur…

    Am Montag spürte die Polizei das Auto des 36-Jährigen auf. Jenisa wurde in dem Wagen offenbar transportiert. Ob sie dabei noch lebte, ist aber unklar. Der Wagen wird derzeit im Landeskriminalamt in Hannover auf Spuren untersucht. Der 36-Jährige hatte das Auto acht Tage nach dem Verschwinden des Mädchens an einen Händler in Minden in Nordrhein-Westfalen verkauft. Gegenüber der Polizei hatte der Mann aber behauptet, den Wagen schon vorher „an einen Unbekannten“ veräußert zu haben…”“
    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/vermisstes-maedchen-jenisa-wahrscheinlich-tot-verdaechtiger-in-haft-1463336.html

    Den Mord an Dano hat er bereits zugegeben, gespickt mit zig Schutzbehauptungen!
    Die Staatsanwaltschaft geht allerdings von einem Verdeckungsmord aus:
    http://www.nw-news.de/owl/kreis_herford/herford/herford/10896796_Verdaechtiger_im_Fall_Dano_hat_die_Tat_gestanden.html

    +++

    Ich bin froh, daß der Kindsmörder kein Deutscher ist.

    Die islamische Community hat im WWW ziemlich Theater gemacht. Schon 5 Tage nach dem Verschwinden des Bübchens Mahnwache mit Lichterketten abgehalten. Allah-Geblubber verteilt! Heute schwört die islamische Umma schon bei Facebook Rache und schimpft auf die deutsche Kuscheljustiz, die ihr doch sonst so genehm ist und die sie gewöhnlich verspottet.

    Ist Ibrahim B. etwa ein bisexueller Pädophiler, wie sein großes Vorbild Prophet Mohammed???
    http://tangsir2569.wordpress.com/2010/07/11/mohammeds-liebe-zu-imam-hussein/

    Die heuchlerischen Moslems auf o.g. Facebook-Seite, „Dano gesucht“ sind für Lynchjustiz:

    „“Se Def: Es wird wieder heißen: er war krank und hat deswegen so gehandelt. Er ist Türke, da kann es natürlich sein, dass er paar Jahre länger bekommt. Er sollte sterben, der kleine Dano hatte keine Schuld.““

    „“Egal wo Dano ist allah wird ihn Inshallah Helfen ! Bitte Amin““ BEIM CHRISTENGOTT IST MAN EBEN SICHER, DASS KINDER IN DEN HIMMEL KOMMEN; BEI ALLAH NIE!!!

    „“Allah ist Groß
    Alle Moslem Like die Seite
    Person des öffentlichen Lebens: 680 gefällt das““

    HIDSCHAB-TUSSI
    „“Omeima Al Tunsia: Möge Allah der Familie in dieser schrecklich Zeit sabr geben.““

    „“Sinan Güzel: Möge Gott den kleinen Dano ins Paradis lassen““ BLÖDER MOHAMMEDANER! BEIM CHRISTENGOTT KOMMT EIN ERMORDETES KIND SOFORT INS PARADIES! ABER BEIM ISLAMGOTT WEISS MAN NIE, WAS ER FÜR LAUNE HAT! ALLAH NIMMT NÄMLICH NUR DSCHIHADISTEN SICHER AUF!

    „“Allah (Gott) Ist Groß ! Er wird Dano finden ! Amin – Alle Moslem rein da !““

    „“Demir Demirov: allah yardimcisi olur isalla bulunur anasi babasi cok aci ceker ler beli yuzlerden““

    Dann beschimpfen sich die Moslems gegenseitig unflätig, nur weil eine, zurecht, fragte, was ein Fünfjähriger alleine draußen zu suchen habe.

  33. 03.04.2014, 06:00 Uhr
    Mit Tod gedroht? Freispruch für Westerwälder El-Kaida-Hetzer

    Koblenz/Westerwald

    “”Freispruch für den Westerwälder El-Kaida-Hetzer: Im April 2013 verurteilte das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz Hussam S. (28) zu drei Jahren und vier Monaten Haft – weil er im Internet Propaganda für Osama bin Laden machte, Terroranschläge in Deutschland befürwortete und den Link zu einem Video verbreitete, das die grausame Enthauptung eines US-Geschäftsmannes zeigte.

    Jetzt stand S. erneut vor Gericht, diesmal weil er einem Wachtmeister angedroht hatte, ein Blutbad anzurichten – ähnlich wie das im bayerischen Dachau. Doch das Amtsgericht Koblenz sprach ihn vom Vorwurf der Bedrohung frei.

    RICHTERIN Anke van den Bosch erklärte: “Was der Angeklagte sagte, ist eine große Geschmacklosigkeit. Aber sie ist strafrechtlich nicht relevant.”…”“
    http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/westerwald_artikel,-Mit-Tod-gedroht-Freispruch-fuer-Westerwaelder-El-Kaida-Hetzer-_arid,1132341.html

  34. Lächerlich. 20-25 Millionen Ausländer und 10-15 Millionen Moslems.Also ich würde sehr Vorsichtig bei solchen Zahlen sein.

  35. @ Damian Thorne:Lächerlich ist diese Schätzung ganz gewiss nicht. Vermutlich liegt die tatsächliche Zahl noch wesentlich höher – auch wenn es Ihnen nicht gefällt. Im Jobcenter Berlin-Neukölln soll es 2009 eine Infoveranstaltung nur für Mitarbeiter gegeben haben, zum Thema: „Wie verhalten wir uns, wenn die Migranten die Macht übernehmen.“ Ein Mitarbeiter des Jobcenter hatte die Info gegen die Vorschrift weitergegeben.

  36. Kermel …
    Eine gute Bekannte, die auch im Job-Center arbeitete,
    hatte mir ähnliches erzählt z.B.über ganz klare
    ‚Verhaltens-Vorgaben‘ von „Oben“ gegenüber Moslems
    (N I C H T Ausländern sondern Moslems!) Sie hat
    deshalb letztes Jahr den Job geschmissen u.ihre
    Nachfolgerin ist ’ne Deutsche mit dem Namen „Kösker“!
    Jetzt arbeitet diese Bekannte bei der Lebenshilfe u.kann wieder lachen!
    PS.
    Die veröffentlichten Moslemzahlen sind’n Witz!!!
    (ein makaberer Witz!)

  37. Wenn mich jemand anmacht, weil ich ja deutsch bin (und damit automatisch ein Nazi), erwidere ich immer, ich sei außerirdisch.

  38. Ein einziger gewalttätiger Ausländer hat ganz Deutschland zerstört !

    Der gewalttätige Ausländer Adolf Hi*ler ist ein österreichischer Stadtstreicher !

    Der gewalttätige Ausländer Adolf Hi*ler erschoss sogar selbst seine damaligen Weg – Gefährten !

    Während schon damals linksradikale Kräfte für die Gewalt und Gräueltaten im 3. Reich verantwortlich sind, wahren es nur ehrenwerte Nationalisten, die unter Selbstaufopferung den Widerstand gegen den gewalttätigen Ausländer Adolf Hi*ler wagten.
    .
    .
    Operation Walküre !
    http://www.youtube.com/watch?v=Dy2hTbXkwTE
    .
    .
    Die LINKEN sind nur die gewalttätigen, feigen Staats – Zerstörer !

    Es verbietet sich von selbst DIE LINKE (STASI-Partei!) und GRÜNE (Sittenstrolch-Partei!) zu wählen !

  39. Das Wahlverhalten der deutschen Bevölkerung wurde zu seinem eigenen Nachteil mit ausländischen Wählern verwässert und verfremdet. Pädo Dani formulierte das ja mal so:
    Zitat
    Daniel Cohn-Bendit, Mitbegründer von Bündnis 90/Die Grünen und ehemaliger Vorsitzender der Partei:

    “Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.

    Ende

    Jedoch sind diese grünlinge immer nur egoistisch daran interessiert, die Macht zu behalten und das Geld dafür einsacken zu können. Dafür ist denen jedes Mittel recht und billig. Alle anderen Parteien haben das ebenso für sich erkannt und importieren weiter fleißig Stimmvieh aus der ganzen islamischen Welt. Die sind ja eventuell noch weit dümmer, als der deutsche Michel und sorgt schon dafür, das die Macht im Staate nicht anderen Parteien zufällt.
    Aber das sich eben diese Importe irgendwann verselbstständigen, wurde entweder nicht bedacht, oder aber eiskalt einbezogen. Hochverrat am deutschen Souverän für ein völkisches Experiment, dessen Wurzeln irgendwo da draußen ideologisch fixiert wurde. Denn nach WK II dürfen weder die umliegenden europäischen Länder, noch die Amerikaner Zweifel daran lassen, das deutsche Volk weiter unten zu halten. Linke Politik, die ja leider heute die gesamte westliche Welt zu bestimmen scheint (einschließlich USA), ist der Garant für diese Planerfüllung. Die verantwortlichen Politiker in Deutschland scheren sich lediglich um regelmäßige Diätenerhöungen und um das eigene Bild im Ausland. Bestes Beispiel sind unser beiden Gaukler an der Spitze des Staates, Merkel und Gauck. Beide stammen aus Ostdeutschland und beide haben die dortige Kaderschmiede durchlaufen. Beide machen keinen Hehl daraus, wie sehr sie Deutschland verkaufen wollen. Denn innerhalb der Politik wurden konservative Gegenkräfte zu Merkel gnadenlos raus geekelt aus der Partei. Der Linksdrall der ehemals als konservativ geltenden CDU hat mit Merkel richtig Schwung bekommen und wurde ausgeführt. Denn auch ehemals grüne Werte wollte die Merkel – CDU für sich selbst nutzen.
    Darüber kann man lange Artikel schreiben, die jeden Rahmen sprengen würden.
    Die USA hat maßgeblich dafür gesorgt, das der Norden Afrikas von sogenannten „Diktatoren“ (nach westlichen Standards)befreit wurde. Diese „Diktatoren“ haben aber dafür gesorgt, das die eigenen Leute im Land blieben. Nachdem die Regierungen durch angeblich westlich genehme ersetzt wurden, begann der Run nach Norden, also die Flutung Europas mit Menschen aus dem islamischen Kulturkreis. Klar das da auch Ölinteressen mit gespielt haben. Aber ob es nicht sehr viel mehr um eine Art Experiment geht, wie lange und wie sehr sich die Völker Europas heute ihrer eigenen Vernichtung entgegen stellen, oder wie weit die Politik überhaupt gehen kann? Oder ob es sich um die Möglichkeit handelt, einen neuen Krieg in Europa anzuzetteln, weil die offiziellen Kriegsschauplätze im Süden langsam aber sicher zur Neige gehen??? Es ist alles denkbar. Denn es spielen viel Faktoren eine Rolle. Die maßlose Überschuldung der Staaten (USA steht da ganz vorne in der Reihe), die immer weiter die Grenzen zum Bankrott raus schiebt, bis es nicht mehr geht.
    Die kommenden Jahre werden uns recht schnell zeigen, wohin die Reise geht. Sollte der islamische Götzenkult sich anschicken Europa zu übernehmen, wird es nicht nur blutig, sondern hoffentlich auch eine Befreiung von dieser linken Diktatur von heute….

  40. Laut Webseite der Stadt Bielefeld liegt der Ausländeranteil in Bielefeld bei 11 %.

    Etwas versteckt heißt es dann, der Anteil der Bielefelder ohne Migrationshintergrund lag am 31.12.2013 bei exakt 66 %. Heißt im Umkehrschluß 34 % Ausländer.

    Das entspricht meiner Wahrnehmung auch eher.

Kommentare sind deaktiviert.