Wie die Nazis vor 70 Jahren empfindet die Süddeutsche Zeitung heute die „Weiße Rose“ als Provokation




weiße-rose-2-1

Wenige Wochen vor ihrem Tod vertraute mir Susanne Zeller-Hirzel an, dass die heutigen politischen Zustände sie sehr an die im Dritten Reich erinnerten Sie, das letzte damals noch lebende Mitglied der Weißen Rose, persönliche Freundin von Sophie Scholl, würde heute wegen ihrer Kritik am Islam, den sie mit der Ideologie der Nazis vergleicht, in ähnlicher Weise von den Medien denunziert wie im Dritten Reich wegen ihrer Kritik am NationalSOZIALISMUS. Sicher, es drohe keine Todesstrafe. Doch der Duktus der Angriffe sei mit dem der NS-Medien vergleichbar. Eines dieser Medien ist die Süddeutsche Zeitung, eines der führenden deutschen islamophilen Medien, das sich heute erdreistet, angesichts der Neugründung der „Weißen Rose“, deren Mitglieder von Zeller-Hirzel handverlesen wurden, von einer „Provokation“ rechter Islamkritiker  zu sprechen. Wie sich die Zeiten doch gleichen. die nationalen  Sozialisten fühlten sich vor 70 Jahren durch die Weiße Rose ebenfalls „provoziert“.

Michael Mannheimer, 5.4.2015

***

Von Michael Stürzenberger

Die “Provokation” durch die wiedergegründete Weiße Rose

Am Sonntag berichteten wir über den Besuch von drei Mitgliedern der wiedergegründeten Weißen Rose im historischen Münchner Gerichtssaal, in dem u.a. Susanne Zeller-Hirzel um ihr Leben kämpfte. Heute beginnen wir mit einem Resumee über Presseberichte des vergangenen Jahres zur neuen Weißen Rose, die bisher bei PI noch nicht thematisiert wurden.

Es gab ab Mitte des vergangenen Jahres einen großen Aufschrei der linksverdrehten Presselandschaft, die große Probleme mit dieser Wiedergründung hat. Los ging es am 10. Juni mit dem SZ-Artikel “Die nächste Provokation”.

Mit der Unterzeile “lslamfeinde versuchen den Namen der Weißen Rose für ihre Zwecke zu missbrauchen” ledert SZ-Redakteur Bernd Kastner mächtig los:

Die Weiße Rose verbindet jeder mit den Geschwistern Scholl, mit Flugblättern und dem Kampf gegen Hitler-Deutschland. Die Weiße Rose ist zu dem Symbol des Widerstands gegen den Nationalsozialismus geworden. Und nun ist auf den Straßen Münchens wieder von der Weißen Rose zu hören, wieder von Widerstand, diesmal aber gegen eine Weltreligion. Es sind extremistische Islamfeinde, die die Weiße Rose wiedergegründet haben wollen und diesen so positiv be?setzten Namen für ihre politischen Ziele nutzen. Diejenigen, die das Erbe der echten Weißen Rose bewahren wollen, sprechen von Missbrauch und prüfen rechtliche Schritte.

Politische Extremisten lieben die Provokation, sie gieren nach der Aufmerksamkeit, die sie dadurch erfahren. Diese Strategie verfolgen auch jene, die über die Gefahr “aufklären” wollen, die angeblich vom Islam ausgehe, und zwar pauschal. Die Partei “Die Freiheit” ist auf diesem Feld ebenso aktiv wie die “Bürgerbewegung Pax Europa” und die Autoren des Web-Blogs “Politically Incorrect” (PI). Vor ein paar Wochen hat der bayerische Verfassungsschutz den bayerischen Landesverband der “Freiheit” und die Münchner PI-Gruppe als extremistisch eingestuft, er beobachtet seither ihr Agieren.

Schon lange können das Bürger tun, wenn sie in der Fußgängerzone Michael Stürzenberger reden hören. Er ist der lauteste der Münchner Islamgegner, er sammelt mit ein paar Unterstützern seit vielen Monaten Unterschriften gegen den geplanten Bau einer Moschee in München. Und er stellt sich als Mitglied der “wiederbegründeten Weißen Rose” vor, im Internet, am Stachus, im Gerichtssaal. Stürzenberger beruft sich dabei auf Susanne Zeller-Hirzel, die als junge Frau selbst der Weißen Rose angehörte. Wenige Monate vor ihrem Tod Ende 2012 mit 91 Jahren habe er mit ihr und ein paar Mitstreitern die Weiße Rose neu gegründet. Deren Kernbotschaft ist krude: Der Nationalsozialismus sei eine “linke Bewegung” gewesen; die heutige Antifa wird dagegen mit Nazis gleichgesetzt.

Seit Monaten lässt Stürzenberger keine Gelegenheit aus, mit Bezug zur “neuen Weißen Rose” den Islam mit dem Nationalsozialismus gleichzusetzen: Beides seien totalitäre Ideologien. Und wie die Weiße Rose damals gegen das NS-Regime gekämpft habe, so kämpfte er gegen den Islam. Auch als Stürzenberger kürzlich vor Gericht stand, weil er für eine Kundgebung ein Plakat des Holocaust-Organisators Heinrich Himmler verwendet hatte, stellte er sich zu Beginn als Vertreter der “wiedergegründeten” Weißen Rose dar. Dabei präsentierte er Richter und Publikum ein großes Foto, das ihn mit Susanne Zeller-Hirzel zeigt.

Sie und auch ihr Bruder Hans gehörten tatsächlich der Weißen Rose an. Das Geschwisterpaar näherte sich im Alter politisch den Republikanern an: Hans Hirzel kandididierte 1994 für die Rechtsaußen-Partei für das Amt des Bundespräsidenten, seine Schwester ließ sich 2009 für die Republikaner bei der Kommunalwahl in Stuttgart aufstellen.



“Mit großem Entsetzen” registriere man die Aktivitäten der Islamhasser, sagt Hildegard Kronawitter. Die Frau des früheren Oberbürgermeisters steht der Weiße-Rose-Stiftung vor, die etwa mit Ausstellungen das Andenken an die Widerstandsgruppe wachhalten will. Dass Anti-lslam-Agitatoren den Namen von Widerstandskämpfern aus der NS-Zeit verwenden, sei “der Versuch einer Pervertierung”.

Ähnlich sieht das Michael Kaufmann, Historiker und geschäftsführender Vorstand des Weisse Rose Instituts, das den Aufbau eines Archivs anstrebt. Der Name der Gruppe um die Geschwister Scholl stehe für eine bestimmte Werteordnung, die durch die Islamfeinde “auf den Kopf gestellt werde”, sagt Kaufmann. Er lasse nun juristisch prüfen, ob man Stürzenberger die Verwendung des Begriffs verbieten lassen könne. Das lnstitut besitzt die Namensrechte an der “Weißen Rose”.

Während sich die Ludwig-Maximilans-Universität, in deren Lichthof die Geschwister Scholl festgenommen wurden, nicht zu den islamfeindlichen Aktivitäten äußert, sind Angehörige der damals Hingerichteten empört. Sebastian Probst, Enkel des Widerstandskämpfers, betont, dass sich die Weiße Rose für eine tolerante Gesellschaft eingesetzt habe, gegen die Ausgrenzung bestimmter Gruppen. So sieht es auch Markus Schmorell, Neffe von Alexander Schmorell: “Das ist nicht im Sinne der Weißen Rose.” Er bekennt, dass er sich in einem “Zwiespalt” befinde: Je mehr man sich auf die Islamhasser einlasse, desto mehr Aufmerksamkeit schenke man ihnen. So sehr er eine juristische Kiärung der Namensrechte begrüße, die politische Auseinandersetzung mit Islamfeindschaft dürfe nicht fehlen: ,,Ich halte beides für wichtig.”

Dieser Artikel zeigt, wie viel Aufklärungsarbeit die wiedergegründete Weiße Rose noch vor sich hat. Es herrscht in weiten Teilen der Gesellschaft eine völlige Unkenntnis über die Wesensgleichheit der totalitären faschistischen Ideologien Islam und National-Sozialismus, ihrem historischen Pakt zwischen Brüdern im Geiste, den Ähnlichkeiten zwischen Hitler und Mohammed sowie der bis heute andauernden Hitler-Verehrung in islamischen Ländern inklusive der Türkei vor.

Für sachdienliche Informationen ist die Redaktion der Süddeutschen Zeitung sicherlich dankbar:

» redaktion@sueddeutsche.de

Hildegard Kronawitter von der Weiße-Rose-Stifung ist hier zu erreichen:

» info@weisse-rose-stiftung.de

(Foto: Roland Heinrich)

http://www.pi-news.net/2014/03/die-provokation-durch-die-wiedergegruendete-weisse-rose/| , 25. Mrz 2014 |

***

Spenden für Michael Mannheimer

Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.

In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet. Ihrer Absicht ist die endgültige Vernichtung des Abendlandes, welches sie gemäß der Doktrin des Neo-Marxismus für den Kapitalismus und das Elend dieser Welt verantwortlich machen. Die meisten Medien und Verlage sind Teil dieses Jahrtausendverbrechens und und verschweigen in ihren Berichten die Wahrheit . Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser.

Ich bedanke mich bei allen Unterstützern meiner Arbeit

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

27 Kommentare

  1. Widerstand gegen das NS-Regime wird wegen der Volksnähe als etwas besonderes empfunden.
    Solch Initiativen sind heute wiederum gefragt.
    Das etablierte kleinbürgertum und deren anführer in Regierung und in den Kirchen, sind wie ehedem
    die Feinde der demokratie

  2. Der gehirngewaschene EU-Bürger ist ein guter Bürger, wenn er schweigt oder die Koranlehre als großen Fortschritt für die Menschheit anerkennt.
    Da das aber viele Menschen nicht ableisten können, weil sie den Koraninhalt kennen, muss die EU die NWO gestalten. Nur so kann sichergestellt werden, dass sämtliche Grundlagen, die eine faschistische Lehre beabsichtigt, erhalten bleiben.

    Jeder Politiker, jeder Psychologe, der den Koran liest und als erziehungstauglich für unmündige Kinder und Jugendliche bezeichnet, lügt.
    Und diese Lüge ist Faschismus pur.

    Jeder, der Herrn Gaucks Einladung folgt, sich aber bewusst ist, dass dieser Mensch dem Koranfaschismus wohl gesonnen ist, ihm die Ehre seines Besuches aber trotzdem zuteil werden lässt, lügt.
    Und diese Lügen vieler Menschen machen schließlich den Faschismus. Eine Wahrheit wird durch falsche Entscheidungen beerdigt, der Faschismus und seine Anhänger haben die Steuerungsmechanisman, die bei den meisten Menschen zur Verdrängung unliebsamer Wahrheiten führen, schon immer perfekt beherrscht.
    DAS IST AUCH DIE URSACHE, WARUM DER KORAN HEUTE DIE HOCHACHTUNG DER POLITIK IN DEUTSCHLAND GENIEßT, und der souveräne Bürger zum Hetzer und Hasser degradiert wird – ein Zustand wie vor und während dem 3.Reich.

  3. Der mündige Bürger ist nicht mehr gefragt.

    Was gefragt ist, ist der Bürger der arbeitet und

    ansonsten den Mund hält.

    +++++

    Alle vier Jahre wird er aufgefordert doch bitte

    seine Wahl zu treffen.

    Wie im Fleischerladen kann er zwischen Schweine –

    Fleisch wählen.

    Und so wählt er Schweine oder Hornochsen.

  4. […]Während sich die Ludwig-Maximilans-Universität, in deren Lichthof die Geschwister Scholl festgenommen wurden, nicht zu den islamfeindlichen Aktivitäten äußert, sind Angehörige der damals Hingerichteten empört. Sebastian Probst, Enkel des Widerstandskämpfers, betont, dass sich die Weiße Rose für eine tolerante Gesellschaft eingesetzt habe, gegen die Ausgrenzung bestimmter Gruppen.[…]

    WER DEN KORAN UND SEINEN HÖRIGEN DAS ANGEBOT MACHT KEINE AUSGRENZUNG IN DER BEURTEILUNG DES LEHRINHALTES DES KORANS UND SEINEN AUSWIRKUNGEN ZU MACHEN – DER WIRD DEN KORAN IN SEINER HEIMAT ERLEBEN.

    Der Koranlehre den Vorrang vor Recht und Gesetz zu gewähren, und das in Deutschland wo für alle Bürger Recht und Gesetz gleiche Gültigkeit zu haben hat, indem man die sich mittlerweile nicht mehr in einer Minderheit befindlichen Lehraussagen des Korans als unberührbare Ausführungsgewalt einer „rechtgeleiteten und lebenslang bestehenden Mission eines barmherzigen und gnädigen Gottes“ ebenfalls anerkennt, der wird den Koran – wie im Kosovo – ebenfalls nicht nur integrieren, sondern in seiner Abartigkeit voll und ganz erleben.
    Soviel Niedertracht dem Grundgesetz gegenüber hat faschistischen Hintergrund und wer sich diesem Faschismus einer NWO beugt, der wird ihn erleben. Und was dies für Konsequenzen hat, für einst freie Bürger, das kann man in der Welt in jedem islamisierten Land beobachten. Islam? Nein danke! Aber den Bürger hat keiner gefragt, und die Politik hat dafür gesorgt, dass das auch so bleibt.

    Eine tolerante Gesellschaft? Schön. Dann frage ich mich wo Toleranz aufhört? Beim Schächten – nein wir sind tolerant. Beim Kindesmissbrauch? – nein wir sind tolerant. Beim Koraninhalt? – nein wir sind tolerant.
    Usw. Toleranz muss Grenzen haben, wenn sie es nicht haben darf, dann erleben wir den Koran und da wird dann Toleranz überhaupt keine Bedeutung mehr haben – den der Koran kennt keine Toleranz gegenüber Ungläubigen.

  5. Toleranz darf keine Grenzen haben, schließlich geht es hier um den Völkermord an Deutschen.
    Wer Grenzen setzt, hat sich gewehrt. Wer sich wehrt, stibt nicht aus. Genau das ist nicht gewollt.

    Auf Toleranzgeschwafel reinzufallen ist ein Fehler.

  6. Entstehung des Faschismus ist nicht kontrollierbar, weil er eine bestimmende Wesensart (Dummheit) des Menschen und möglicherweise sogar notwendig ist!

    Man erinnere sich wie seit dem 1. Weltkrieg der Grundstein für dieses Denken manifestiert worden ist und was diese Dummheit gebracht hat!

    Nur aus Dummheit des Volkes, deshalb konnte sich ein Hitler so eindrucksvoll gestalterisch faschistisch in die Zeitgeschichte einbringen!

    Als Miteinsteiger war der Islam damals von der Partie, weil sich deren islamische – koranische Interessen historisch mit dem damaligen Gefreiten Hitler, seinem „Mein Kampf-Traum“ und seinen industriellen Förderbeteiligten deckten, beide wollten die Weltherrschaft der Führer-Hitler und Führer Mohammed, als Koran- Person !

    Der eine Faschismus geht, der andere Faschismus kommt….

    Heute haben wir eine Neuauflage wo wieder der Islam seine Chance sucht, diese manipulierte Neuzeit-Gesellschaftstimmung der rot – grün und den konservativen Mitmachern als Parteien für sich zu nutzen um Politik bestimmend zu werden !

    Beobachtet wurde diese Entwicklung von den Besatzer USA schon seit der gegebenen Erlaubnis per GG das Territorium BRD durch Deutsche selber zu kontrollieren!
    Nie war eine deutsche Verfassung nach der „Wende“ in der DDR – BRD von den USA in Erwägung gezogen worden…. aber als nützlicher Handlanger für amerikanische Interessen immer ein berechenbarer Partner ist ja auch gelungen per NSA … !

    Immer stand für die USA im Vordergrund Europa als Ganzes im Griff zu behalten um unter vielen ihre Microsoftprodukte auf diesen Markt zu bringen!

    Die Gier dieser amerikanischen kapitalistischen Hochfinanzen als Geldgeber für Industrie und Handel wollte ein Europa um sich nach Osten auszudehnen, willige Helfer sind wieder die Deutschen!

    Es ist diesen Verbrechern völlig egal ob da eine Weltreligion Islam als Politunion sich einbringt!

    Sie brauchen diese faschistische Kraft, egal ob diese ein grünes Islam Banner hat, oder ein rot/grünes kommunistisches Bankrottbanner, hauptsache der Profit stimmt!

    ES IST UND BLEIBT DER FASCHISMUS, ein Instrument um die Welt zu beherrschen religiös und finanziell!

    Nichts wird diese Entwicklung aufhalten können und zu hoffen bleibt das dieser islam-rot Faschismus nicht wieder in einem Fiasko enden wird, diesmal aber für alle endgültig !

  7. @ 6 Bruno
    Für mich steht ganz klar fest, das Gier Gerhirn frisst, und das dies im 21.Jahrhundert in gesteigertem Maße Gültigkeit für die destruktiven Entwicklungen in der Welt hat.

    Nach dem § 138 des Strafgesetzbuches wird auch bestraft, wer von der Ausführung einer Straftat nach § 89a gewusst hat. Der Staat, der Kinder mit dem Koraninhalt erziehen lässt, begeht hier eindeutig die Unterlassung der Anzeige Koranvermittler wegen öffentlicher Verbreitung im Koran angewiesener Straftaten an Ungläubigen und somit verbrecherischer Indoktrinationsweisung an unmündige Kinder und Jugendliche, die hiermit durch die Lehrvermittlung der Imame eindeutig offen und deutschlandweit zu Straftaten aufgerufen werden, die kein islamischer Kleriker dementiert, dementieren darf, da sonst „Gottes Wort“ keine allwissende Gültigkeit mehr hätte.

    Die Nichtanzeige geplanter Straftaten, die im Koran die Hauptaussage an den Hörigen sind, die das Kind zum willigen Befehlsempfänger erzieht, der keine andere Meinung zu vertreten hat, als die des „Allwissenden“ und seine Weisung der strafbaren Handlungen gegenüber dem Ungläubigen, ist Verrat an den in Deutschland beheimateten Menschen.

    Wenn die NWO Kinder mit politisch-religiösen Doktrinen, die eindeutig eine Fehlentwicklung des Kindes zu Hass und Minderbewertung anderer Menschen herbeiführt, als Toleranzedikt in dieser NWO vorsieht, dann brauchen wir kein Grundgesetz mehr.

    Wer das Grundgesetz in Deutschland abschafft, ist ein Verräter.
    Was die Angelegenheit geradezu perfide werden lässt, die Islamisierungsförderer, wissen, dass sie es sind.
    Herr Schulz hat es ganz klar geäußert: Deutschland ist ein Einwanderungsland und muss sich daran gewöhnen seine Souveränität zu verlieren. Eine ganz klare Aussage für totale Entmündigung und Enteigung. Die NWO schleust ein was geht, ob geplante Straftaten oder die entmündigende Folgen einst souveräner Bürger, alles egal – ein Parlament hat sich gegen den souveränen Bürger entschieden – ein Plebiszit war nie beabsichtig und hat mit der Einschleusung geplanter Straftaten in Form des Korans eine Situation geschaffen, die man sich nach dem Naziregime nicht mehr vorstellen konnte, dass sie nochmal Helfershelfer für einen Faschismus findet.

  8. Ich persönlich bin doch kein Islam – Hasser nur weil

    ich gegen die Islamisierung bin.

    Meine Vorstellungen von Freiheit, Moral sowsie der

    Menschenrechte lassen mich einfach einen Gegner der

    Islamisierung sein.

    Es gibt nichts ehrenvolleres als für die Freiheit

    des Deutschen Volkes zu kämpfen.

    Noch niemals in der Geschichte ist das Experiment

    der Vermischung von zwei sich total verschiedenen

    Menschenarten geglückt.

    Der Christ liebt das Leben.

    Der Moslem liebt den Tod und das töten.

  9. Wieviele ‚Geschwister-Scholl‘ Schulen es wohl in
    Deutschland gibt,an denen s c h a m l o s wieder
    mal Kindern (durch 68er Idioten) V o r t e i l e
    von selbstverantwortlichem Denken wegdressiert werden???
    Hat sich seit 1933 wirklich etwas geändert? Ich denke
    mal J A !….(u.zwar zum Schlimmeren!) Gegen den
    importierten Islam-Faschismus u.gehirngewaschenen
    Antifa-Verblödungs“erfolg“ waren die NationalSOZIALISTEN
    gerademal ein Amateur-Verein!…(Na ja, DA funktioniert
    die bekannte „deutsche Gründlichkeit“ eben noch!)
    Aber N U R da! (siehe „Pisa-Studie“ mit türk.Niveau!)

  10. Es wird mir immer unverständlich bleiben, dass hunderttausende Psychologen und Juristen in Deutschland keine Kentnnis von der Gefährlichkeit eines Korans haben wollen. Jede Schule überlegt mittlerweile, wie man den Muslim die Schulspeisung mundgerecht machen kann, aber den gefährlichen Schwachsinn der Koranlehre, den hier „Korangebildete“ den Kindern beibringen, der stört sie nicht.

    MM: Ihr Vorwurf an diese Berufsgruppen ist mehr als berechtigt. Bereits heute kann und muss man sage: Wer als Psychologe oder Jursit 13 Jahre nach 9/11 – bei all der überwältigenden Fülle an wissenschaftlicher islamkritischer Literatur im Internet – immer noch nicht gegen diese totalitäre Polit-Theologie protestiert, ist ein Feigling, ein Mitläuufer oder ein aktivits bei der Abschaffung Deutschlands. Er hat vor der Geschichte mehr versagt als unsere Vorfahren gegenüber den Nazis. Denn 1933 gab es in Deutschland noch kein historisches Vorbild für das, was wir Faschismus nennen. Diese Berufsgruppen und andere sind erbärmlich.

    Wer eine „Religion“, die Lehre eines „Allwissenden“ mit überschätzter Vernunft ausstattet, hat das mit dem absoluten Staat gemein: UNTER IHRER HERRSCHAFT VERELENDET DER EINZELNE. Vereinsamt in einem Glauben, der die „Alleinherrschaft“ für sich in Anspruch nimmt.
    Wer durch den Koran unmündigen Kindern lehrt, dass ihre Vernunft sein muss: ABLEHNUNG UND VERNICHTUNG ALLES UNISLAMISCHEN, MINDERBEWERTUNG UND BEDROHUNG UNGLÄUBIGER, setzt hier einen moralischen Todesstoß und erklärt dem unmündigen Kind, dies sei im Sinne der koranischen Vernunft, die die alleinige Rechtleitung für Menschen sein muss.

    Die Korandiktatur lässt somit keine Loslösung von Negativwertungen und ihrer für das Kind sich entwickelnden gefühlsmäßigen Verbundenheit zu, und somit enthält sie Projektionen, die es dem hörig werdenden Kind nicht mehr gestatten, sich zurückzunehmen, um zu sich selbst und zur Objektivität zu gelangen.

    Gefühlsbeziehungen (Koran-Höriger) sind Beziehungen des Begehrens, belastet mit Zwang und Unfreiheit; man erwartet etwas vom anderen, wodurch dieser ebenfalls unfrei wird, so unfrei wie die „Aussage des Alleinwissenden“ durch seinen „Rechtleitungsanspruch“ verfügt.

    Die objektive Erkenntnis steht hinter der gefühlsmäßigen Bezogenheit; scheint das zentrale Geheimnis zu sein. Erst durch sie ist wirklicher Zusammenhang möglich.

    Die gefühlsmäßige Bindung eines Kindes an die destruktive Lehraussage des Korans, wird keine objektiven Erkenntnisse über Richtigkeit und Unrichtigkeit der Lehre eines „barmherzigen und gnädigen Gottes“ mehr zulassen, da die politisch-religiöse Stellung des Korans eine lebenslange Indoktrination bedeutet, die Kinder als Erwachsene so verinnerlicht haben, dass sich dieser Hörigkeit nur sehr wenige mit dem Koran erzogenen Menschen entziehen werden.

    Dass Pädagogen hier akzeptieren, die Psyche des Kindes mit einer gewaltpredigenden Sektenlehre jahrelang vertraut zu machen, ist unfasslich. Dass sie nicht die für das Kind gefährliche Entwicklungsstörung voraussehen können, ist die Verhaltensweise, wie sie ebenfalls vor und während dem 3.Reich den Untergang jeglicher Menschlichkeit herbeiführen konnte. Hier wurden Kindern schon ihre rassische Überheblichkeit anerzogen, wie im Koran den Kindern die Überheblichkeit gegenüber anders- und ungläubigen Menschen schon unwiderruflich beigebracht wird.

    Dass eine Deutsche Regierung hier bekenntnisfreien Unterricht für solche faschistische Kindererziehung ermöglicht, ist unfassbar und ein Verbrechen, dass seine Folgen heute schon in Deutschland entstehen hat lassen.

    Falls die Europawahlen wieder die weitere Islamisierung Deutschlands bedeuten, werden wir eine Steigerung der jetzt schon kaum zu bewältigenden Probleme bekommen.
    Dann, befürchte ich, ist den Deutschen wieder nicht mehr zu helfen – Deutsche haben die Verhältnisse herbeigeführt, Deutsche werden die grauenvollen Folgen ertragen.

  11. @ 11 biersauer
    Der Islam beherrscht Mechanismen der weltweit geschickten Ausbrütug der Destabilisierung der Verhältnisse perfekt. Er kennt die Schwachstellen der Demokratie, und nutzt diese aus, wo es möglich ist.

  12. Der Islam nutzt sogar unsere Freiheit für seinen Zwang und wir tun nix dagegen.
    Unsere Religionsfreiheit wird von den Islamen für ihre Zwangsreligion benutzt.

  13. Der einzige Mann in Europa der gegen diese verrückt gewordenen europäischen Islamisierungs-Fanatiker etwas unternimmt ist der Russe Wladimir Putin!

    Genau deshalb wird er in diesem Focus Magazin auf die mieseste Art und Weise bekämpft….merkt das überhaupt noch jemand in Deutschland?
    Zitat:
    „Wladimir Putin reizt die NATO-aber reizt er sie auch bis aufs Blut“?

    Ich hab es bemerkt und wurde“ tot gemacht“ von so einer rot/grünen Focus-Kanaille!

    ABGELEHNT !
    Hallo Bruno,
    Ihr Beitrag: Unglaubliches Gefasel!

    Herr Peter Seifert…..was bezwecken Sie mit solchen Mutmaßungen und falschen Unterstellungen.
    Keine Mutmaßung meinerseits ist es, das wenn die NATO weiter so macht es bald ganz gehörig krachen wird und Sie dann wohl endlich ruhig schlafen
    können!
    „Passt Putin nicht auf…So schön, so stark ist Wladimir Putin…“
    Lieber Gott lass Hirn regnen.. ganz besonders in die Redaktionsstuben!
    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    Es gibt mehrere mögliche Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben.

    http://www.focus.de/politik/ausland/krim-krise-eiszeit-mit-russland-zieht-die-nato-fuer-die-ukraine-in-den-krieg_id_3739293.html

  14. Es ist unbedingt notwendig, dass die Süddeutsche Schund – Zeitung ihren Ausgaben eine extra große Kotz-Tüte beilegt !

    Der Umwelt zu Liebe !

    • Rechtsanvalt !
      Es ist nicht dieses südliche Schmierblatt … alle Informationsmedien sind gleichgeschaltet!
      In einer „demokratisch“ verwalteten eurokratischen Diktatur ist alles an gewählten Parteien eine Propaganda Elite, für das Wahlvolk in fast allen Europa Ländern nicht mehr erkennbar und das erklaert warum die logische Folge der Größenwahn die Politik beherrscht.
      Aber … es muss wohl doch erst etwas Boeses passieren !

  15. Von wegen “Bürger – Nähe” die EU kennt keine Bürger mehr !

    Geschickt hat uns die Verwaltung wieder ausgetrickst und hat sich weiter von uns Bürgern entfernt !

    Deswegen wurde der diktatorische EU – Moloch gegründet, um weiter vom Bürger weg zu sein !

    Während wir fleißig unserer Arbeit nachgingen, hat die Verwaltung skrupellos einen Plan ersonnen um uns auszutricksen und um ihren Fehlleistungen der Vergangenheit zu entfliehen !

    Mit der EU soll verhindert werden, dass Politik zum Wohle der Bürger gemacht wird !

    Es verbietet sich von selbst DIE LINKE und GRÜNE zu wählen !
    .
    .

  16. Ein einziger gewalttätiger Ausländer hat ganz Deutschland zerstört !

    Der gewalttätige Ausländer Adolf Hi*ler ist ein österreichischer Stadtstreicher !

    Der gewalttätige Ausländer Adolf Hi*ler erschoss sogar selbst seine damaligen Weg – Gefährten !

    Während schon damals linksradikale Kräfte für die Gewalt und Gräueltaten im 3. Reich verantwortlich sind, wahren es nur ehrenwerte Nationalisten, die unter Selbstaufopferung den Widerstand gegen den gewalttätigen Ausländer Adolf Hi*ler wagten.
    .
    .
    Operation Walküre !
    http://www.youtube.com/watch?v=Dy2hTbXkwTE
    .
    .
    Die LINKEN sind nur die gewalttätigen, feigen Staats – Zerstörer !

    Es verbietet sich von selbst DIE LINKE (STASI-Partei!) und GRÜNE (Sittenstrolch-Partei!) zu wählen !
    .
    .

  17. Das erklärt, warum alles wieder so ist wie im 3. Reich !

    Sensationeller Archiv-Fund beweist den nahtlosen Übergang von der NSDAP zur SED

    https://michael-mannheimer.net/2013/02/08/sensationeller-archiv-fund-beweist-den-nahtlosen-ubergang-von-der-nsdap-zur-sed/
    .
    .
    Die ehrenwerten, gesellschafts – freundlichen und disziplinierten neuen Nationalisten werden völlig zu unrecht von der LINKEN Pöbelei verunglimpft !

    Gebt den „neuen Nationalisten“ die Ehre und Anerkennung zurück !

    Allen ist klar, dass nur die ehrenwerten Nationalist den Staat noch retten können.

    Das aber fürchtet die Zuwanderungs – Mafia des DGB am meisten !

    Da könnten ja die üppigen Geldströme versiegen !
    .

  18. Das der gewalttätige Islam eine steinzeitliche „Gewalt – Sekte“ ist, dass ist nun bewiesen !

    Der Islam wird Deutschland zerstören und der lebensfremd und unaufrichtig (verlogen!) wirkende Gauck jubelt denen auch noch zu,

    Gewalt verherrlichend wie im 3. Reich ist das !

    Das ist doch sicher „Hochverrat“ die geschundenen Deutschen so im Stich zu lassen.

    Da er beim „Amtseid” geschworen hatte, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, hat der hier sicher einen Meineid abgelegt.

    Der Gauck schadet uns wie kein anderer und hat das Amt des Bundespräsidenten in den Dreck gezogen wie kein anderer ! Grauenvoll schlechte Berater hat der anscheinen auch.

    Der Islam ist in keiner Weise „innovativ“. Die gleiche alte Gewalt Leier läuft nun schon seit vielen Jahren, ohne Veränderung und Anpassung an die Neuzeit.

    Außer Gewalt hat der gewalttätige Islam gar nichts zu bieten !

    Deswegen ist der Islam gewalttätig und zerstörerisch weil er eben nichts anderes kann . Wie in der Steinzeit halt.

    Außerdem ist extrem sonderbar, dass die Islamisten immer in so Schwuchtel wirkenden „Männer? – Grüppchens“ auftreten.

    Schlafen die auch immer alle in einem Gemeinschafts-Bett?

    Wissen die mit Frauen nichts anzufangen, außer die zu vergewaltigen und zu schlagen um dann wieder zu der Schwuchteligen Männergruppe zu gehen?

    Während unsere deutsche Jugend mit Freundin Hand in Hand läuft, sind die genital verstümmelten Islamisten nur in so Schwuchteln, unmännlichen „Grüppchens“ zu sehen.

    Hat man denen mehr abgeschnitten, als bekannt ist?

    Dr.Christian Fiala: “Beschneidung ist verharmlosend. Es handelt sich um Verstümmelung !
    http://www.youtube.com/watch?v=sGUoMApdQtI

    Gewalt gegen Babys !.
    http://www.youtube.com/watch?v=Q3w5QlKV6gA

    http://www.youtube.com/watch?v=krx7CxhdNzA

    Diese fremdenfeindlichen und gewalttätigen Islam Fremdkörper passen einfach nicht in eine zivilisierte Gesellschaft !
    http://www.youtube.com/watch?v=D4hq1ZWzty0

    Kopf Abschneider in Deutschland. So fängt es immer an !
    http://www.youtube.com/watch?v=l1zlCJ6v8ak
    .
    .

  19. Ausländischen Verbrecherbanden und Kopfabschneider werden uns hier als angeblich „arme Flüchtlinge“ angedreht !!!

    Nun ist aber endlich mal Schluss mit der verlogenen “Tränendrüse”. Unser Mitgefühl wird hier nur stark missbraucht !!!

    Deswegen haben wir immer mehr „organisierte Kriminalität“ im Lande, denen GRÜNE und DIE LINKE auch noch Gewalt verherrlichend zujubeln !

    Dies geschieht alles nur aus Geldgier der daran sehr gut verdienenden „Zuwanderungs – Mafia“ der Gewerkschaften, die ihren „Menschenschlepper – Banden“ eine „Abnahme – Garantie“ geben können !

    Zuwanderung in das deutsche Sozialsystem ist der „Kassenschlager“ !

    Das ist ein erneutes schwerwiegendes Verbrechen am völlig unschuldigen „Deutschen Volk“, nur um uns weiterhin ausrauben und verdrängen zu können !!!

    Die angebliche Integration ist in Wirklichkeit eine laufende INVASION !!!
    .
    .
    Es verbietet sich von selbst DIE LINKE (STASI-Partei!) und GRÜNE (Sittenstrolch-Partei!) zu wählen !!!
    .
    .

  20. Was Hitler nicht geschafft haben wollen jetzt die EU-Brüssel schaffen “ Zentralstaat von Eurabien “ .Denn sie sind die „Neuen Nazis “ die EU-Regierungen haben nicht nur ihre Seelen für die Macht verkauft sondern ohne Uns Europäer verraten !Arglistig und bösartig sind diese EU-Wahnsinnigen- Volkszertreter und kommt mir nicht mit Wahlen ,die doch nur manipuliert wird . Genauso wie im Mai die Europa-Wahl manipuliert werden wird ,100% .
    Für mich kommt diese EU-Wahl nicht in Frage ,da sie die Bestätigung für diese Volksverräter sein wird ,wer daran glaubt der solls tun .
    Mit diesen Vaterlandsverräter und Völkermörder kann man nur anders verfahren was man leider nicht schreiben kann oder darf ! Denn wir leben schon in einer Diktatur ,der EU-Diktatur !
    Man darf niemals vergessen ,das Obama ,EU-Brüssel und Merkel co mit Neofaschisten in der Ukraine zusammen gearbeitet hat ,das sagt doch Alles was diese EU ist ! Ein Faschistischer Haufen der die europäischen Völker ausrotten will .

  21. Bewaffneter Polizist wird von „GRÜNEN NEO-NAZIS“ schwer verletzt !
    ********************************************************************************

    Mal wieder von den „GRÜNEN NEO – NAZIS“ wird ein Polizist verprügelt und verfolgt !

    Die „GRÜNEN – Sittenstrolche und Kinderschänder“ hauen gemeinschaftlich auf einen Polizeibeamten rein !

    Ja warum hat der wohl eine Waffe ihr GRÜNEN Feiglinge und Schwanzlutscher !

    Ihr GRÜNE seid der letzte Dreck. Ihr habt keine Argumente, sondern nur Gewalt als Antwort.!

    Die GRÜNEN Gehirne sind so Drogen – zerfressen, dass die sich nur fremdenfeindlich und rassistisch verhalten können.

    „ Wenn grünes fault, dann wird es – BRAUN ! „

    Genauso ist es mit den verfaulten GRÜNEN, die sind nun endlich als „BRAUNE“ enttarnt !

    NUR bei den GRÜNEN und DIE LINKE gibt es noch „NEO – NAZIS“ !
    .
    http://www.youtube.com/watch?v=m3G_1daSMac

    Es verbietet sich von selber die GRÜNE – Sittenstrolch – Partei zu wählen !!!

    Es verbietet sich von selber DIE LINKE – STASI – Partei zu wählen !!!
    .
    .

  22. „Pressefreiheit“ heißt nach neuster Definition nur die Freiheit zu haben, für den gefällig zu berichten, der am meisten dafür bezahlt.

    Die Schmierfinken der linksradikalen Lügenpresse sind auch nur besonders skrupellose Menschen und freuen sich wie alle Skrupellosen über heimliche Bereicherung von gut zahlenden Interessenten und Interessengruppen, wie z.B. die Zuwanderungs – Lobby des DGB – Deutscher – Gewerkschafts – Bund.

    Mit verlogenen, geschönten Bildern und „Zuwanderungs – Mafia“ freundlichen Lügen – Berichten“ !
    http://migration-online.de/beitrag._aWQ9ODUyMg_.html
    ( Die BRAUNEN Parteischergen des DGB=KPD sind heute BUNT getarnt. Früher war nur die Kleidung BRAUN. Heute führen die schon BRAUN-Häutige Schlägertrupps mit ! )

    Das DGB Bildungswerk macht auch „Terror – Camp“ ähnliche Ausbildungskurse für die ANTIFA – Terror – Banden !
    http://www.dgb-jugendbildung.de/jugend/seminare

    http://www.dgb-bildungswerk.de/
    .
    .
    .
    .

  23. Wie im 3. Reich wird nun auch heute wieder „Ausländergewalt – verherrlicht“ !

    Alle LINKE Gewalt – verherrlicher, die damals den gewalttätigen Ausländer Adolf Hi*ler zujubelten sind auch heute wieder diejenigen, die vorbehaltlos nur der Ausländergewalt zujubeln !

    „Wollt ihr die totale Zuwanderung“ ? Die LINKEN: „Jaaaa“ !

    „Wollt ihr die totale Zuwanderung, noch viel brutaler und radikaler aus ihr es euch heute vorstellen könnt“ ? Die LINKEN: „Jaaaa“ !

    Dann fehlt wohl nur noch ein „Hili Gaug“ !

    Nur bei den LINKEN gab und gibt es noch echte „NEO NAZIS“ !

    Es verbietet sich von selbst DIE LINKE (STASI-Partei!) und GRÜNE (Sittenstrolch-Partei!) zu wählen !
    .
    .

Kommentare sind deaktiviert.