Es geht doch: Saudi Arabien weist 4 Millionen Zuwanderer aus

arton181004-a8f83.jpg

Und es geht doch. Niemand soll sagen, Deutschland und die anderen europäischen Länder könnten sich der Millionen Illegalen, der Millionen abgelehnter “Asysl”-Suchender und Millionen Wirtschaftsflüchtlinge nicht wieder entledigen. Auf ganz zivile Art. Einfach per staatlichem Ausweisungsbeschluss. Dazu haben wir, dazu hat jedes Land der Welt das Recht. “Hausrecht” nennen das Juristen. Und siehe da: Wenn eine solche Massenausweisung – wie unlängst in Saudi Arabien geschehen – erfolgt, hört man seltsamerweise keinen Aufschrei unserer Immigrationsmafia, die doch ansonsten bei jeder Gelegneheit vermelden lässt, wer hier angekommen sei, dürfe aus “humanitären” Gründen nicht wieder ausgewiesen werden. “Kein Mensch ist illegal” ist deren Slogan. Doch seltsamerweise mussten wir im Fall der Massenausweisung durch Saudi-Arabien feststellen: “Pro Asyl” schwiegt, die Grünen schwiegen, die SPD sowieso, selbst der völlig linksversiffte DGB hielt sein Maul. Kann es sein, dass deren Empörung gegen angebliche Mneschenrechtsverstöße nur dann gilt, wenn diese ihren eigen Interessen entgegenstehen? Etwa dem der Abschaffung Deutschlands durch Massenimmigration kultur- und zivilisationsferner Zuwanderer? Kann es sein, dass der Einsatz für Menschenrechte durch unsere Linken geheuchelt, weil selektiv ist? Wie auch immer: Was Saudi-Arabien kann, kann Europa, kann Deutschland auch. Der Tag wird kommen, wo Millionen Illegale ihre Koffer packen müssen. Dafür kämpfen wir. MM

***

Voltaire Netzwerk

Saudi Arabien weist 4 Millionen Zuwanderer aus

Nachdem das Königreich Saudi Arabien den 8 Millionen Gastarbeitern sechs Monate gegeben hatte, um ihre Situation zu regeln, hat es beschlossen alle jene zu vertreiben, die nicht Zeit hatten um die administrativen Bedingungen zu erfüllen, d.h. 4 Millionen Leute, vor allem schwarze Afrikaner, Inder und Jemeniten.

In einer Woche haben mehrere Hunderttausende Wanderarbeitnehmer das Land verlassen. Es gab Aufstände in einem armen Vorort von Riyad, die mindestens 2 Tote und 68 Verletzte verursachten. Die Polizei hat 561 Ausländer verhaftet, während mit Baseball Schlägern bewaffnete Saudis Äthiopier lynchten. Sonntagmorgen zogen Hunderte von Gastarbeitern vor, zur Polizei zu gehen, als das Risiko einzugehen, ermordet zu werden.

Abgesehen von einer großen Geldstrafe, drohen Arbeitnehmern in regelwidriger Lage zwei Jahre Gefängnis.

Um die Spannung abzubauen, verkündigte der Arbeits-Minister, dass seine Regierung verspätete Dateien akzeptieren würde, aber es ist für die meisten dieser Einwanderer unmöglich, die benötigten Dokumente zu bekommen.

Die saudische Wirtschaft ist durch diese Massenvertreibung vollständig gelähmt. Die Regierung glaubt jedoch, dass diese Maßnahme am Ende Arbeitsplätze für die Saudis bringen würde, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass die Untertanen des Königs Abdallah akzeptieren werden, Müll abzuführen oder Straßen zu bauen.

Da Äthiopien für ihre Sicherheit besorgt ist, hat es seine Absicht angekündigt, die Rückkehr von 200.000 Haushälterinnen zu erleichtern.

Der bereits sehr instabile Jemen wird die Rückkehr von 400.000 Personen nicht absorbieren können, haben die Vereinten Nationen gesagt.

Übersetzung
Horst Frohlich

http://www.voltairenet.org/article181004.html

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

24 Kommentare

  1. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

    Mal eine Frage zur Rechtschreibung – auch oben im Text.

    Meines Wissen kommt von der Geschlechtskrankheit Syphilis auch der Ausdruck “versypht” und schreibt sich entsprechend mit “y” und “ph”, aber alle schreiben “versifft” mit “iff”. Was ist denn nu richtig? Der Duden schreibt auch “versifft”. Bin ich nun blöde?

  2. Das Adjektiv versifft (schmutzig, dreckig, eklig
    unsauber, verschmiert usw.) kommt von dem Substantiv Siff- Schmutz, Dreck etc. daher ist
    die Schreibweise “versifft” richtig.

  3. kopiert aus dem Internet zur Information:

    Das Wort Syphilis findet sich erstmals 1530 im Titel eines Gedichtes des veronesischen Arztes Girolamo Fracastoro (1483–1553), mit dem Namen Syphilis, sive Morbus Gallicus (Syphilis, oder die französische Krankheit).[3] Darin wird die Geschichte des Schafhirten Syphilus erzählt, der wegen Gotteslästerung mit einer neuen Krankheit, der Syphilis, bestraft wurde. Der Name Syphilus ist die latinisierte Form des altgriechischen Namens ??????? (Sýphilos), welcher mit „Schweine liebend“ übersetzt werden kann (??? (s?s) ,Schwein‘, ?????? (philéin) ,lieben‘).[4] Den Namen Syphilus hat Fracastoro vermutlich der antiken Mythologie entlehnt. Bei Ovid heißt der zweite Sohn der Niobe Sipylus. Weshalb er diesen Namen auswählte, ist unbekannt.

    Das lateinische Wort lues bedeutet „Seuche“, „Unheil“; venereus entstammt dem humanistischen Latein, leitet sich von venus ,Liebeslust, Liebesgenuss‘[5] her und bedeutet „den Geschlechtsverkehr betreffend“.

  4. Selbst wenn ein Europäer nicht ausreichend die Landessprache, englisch od. arabisch, beherrscht und damit seinem Arbeitsverhältnis nicht entspricht, wird er auf Kosten seines Heimatlandes Richtung Heimat ins Flugzeug gesetzt.

  5. Da wird sich der Bundespausengauck wohl die Augen ausweinen, wenn diese endlose Kolonne an Dieben, Mördern und Untauglichen Geisteskranken ihre Koffer packen muss.
    Da diese Saudis auch alle Atheisten als Verbrecher abstempelt, wird das bei den Islamen hier in Europa ebenso gehandhabt.
    Islam Verbot

  6. Habe heute gelesen, dass bereits 4000 Neger in Italien gestrandet sind. Wo werden die wohl alle hingehen? Ganz genau, nach Deutschland, Schweden, Österreich, Finnland, Schweiz, Norwegen usw. Da wird sich der geistig debile Gauck freuen, denn endlich kommen all die Facharbeiter, auf die wir so sehnsüchtig warten.

  7. biersauer
    Mittwoch, 9. April 2014 17:19
    6

    …diese endlose Kolonne an Dieben, Mördern und Untauglichen Geisteskranken ihre Koffer packen muss.

    ——————-

    Genau das macht die Masse dieser Menschen aus. Hab heute erst, beim JOggen, einen gestörten Schwarzen gesehen, der faselte wie geistiggestört beim gehen vor sich her.
    Ich hab, TÄGLICH

  8. …noch nie so viele Schwarze gesehen wie gegenwärtig. An jeder Ecke, in jeden Park, auf jeder Strasse, und und und………….jadasdfj

  9. Habe nur das dumme Gefühl, die Afrikaner wollen um jeden Preis ihr eigenes Grab schaufeln. Wer wirklich flüchten muss, sucht selten einen anderen Kontinent, es sei, er hat bereits ordentlich Dreck am Stecken. Und wenn er dann aufgenommen wird, benimmt er sich ein wenig dankbar und nicht wie eine offene Hose.

  10. Wir haben auch soeinen Typen der Selbstgespräche bei seinen Wanderungen durch die Gassen absolviert, wahrscheinlich Koranverse aufsagen!

  11. Leute,das ist erst der Anfang einer Bimbo-Invasion!
    Gewissermaßen die Vorhut, denn das Erste was diese
    Viren-Bomber von der ersten Sozialhilfe kaufen
    (falls sie’s nicht ‘nem Weißen rauben) ist ein
    Handy – u.mit Dem informieren sie sofort ihre
    Rudel-Genossen im Kral, um Denen zu sagen, oder
    besser vorzugrunzen, wie blöd doch die Weißen
    sind! (u.schwupp-di-wupp ist der nächste Bakterien-
    transport unterwegs!)

  12. SEHR OT, ich weiß.
    Leider werden die höchst aktiven Schiiten in Deutschland in der Aufmerksamkeit sehr vernachlässigt. Einer ihrer Top-Funktionäre, der übervorsichtig ist, ist Yavuz Özoguz vom Muslim-Markt.
    Nachdem der Verein Waisenkinderprojekt Libanon e.V. gestern deutschlandweit mit Razzien überzogen und verboten wurde – nach jahrelanger Recherche (seit 2009) macht er sich nun zum Wortführer:

    http://www.muslim-markt-forum.de/t643f2-Offener-Brief-an-Bundesinnenminister-Dr-de-Maizi-egrave-re-in-Dankbarkeit-fuer-ein-Vereinsverbot.html#msg1863

    Es wurde schon mal so ein Verein verboten:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Al-Aqsa_(Verein)
    Die “Frechheit” ist ja, dass sie nun die Spenden nicht mehr von der deutschen Steuer absetzen können. Spenden kann ihnen ja niemand verbieten.

    Bitte beachten:

    http://www.welt.de/politik/article2300815/Die-Hisbollah-wird-in-Deutschland-unterschaetzt.html

  13. MM: Ich bitte einige meiner Kommentatoren, mehr auf ihre Sprache zu achten. Bimbo, Virenbomber, Bötek-Warzentante, Bakterientransport etc.geht nicht. Denken Sie bitte an neue Leser. Leser mit Niveau fühlen sich durch solche Kommentare abgeschreckt. Damit wird der betreffende Artikel obsolet, da er wahrnehmungsmäßig völlig in den Hintergrund tritt.

    Also bitte: Man kann seinen Unmut hier ausdrücken. Aber es geht auch zivilisiert!

  14. Und seine Ehefrau Fatima Özoguz, die “edle Konvertitin” seit ihrem 18. Lebensjahr, ist eifrig darum bemüht den Artikel ihres hehren aufrichtigen
    Shia Muslim Mannes Yavuz, überall zu verbreiten, da ihre Empörung grenzenlos ist, dass man ihre Aktivitäten und wunderbaren Hilfsleistungen für terroristische Organisationen wie die Hisbollah
    verbieten konnte. Wer Islamkritiker ist, sollte
    die shia Leute und ihre “Führer” Özoguz und die gesamte Familie aus Delmenhorst nicht unterschätzen. Sie verehren Chamanei wie einen Heiligen, warten seit 1.400 Jahren auf Mahdi, der schon lange tot ist und unterstützen das Regime im Iran mit allen Mitteln.

  15. Noch etwas zu meinem letzten Kommentar.
    Es wird jetzt klar, dass Özoguz diesen Dr. Hassan kennt bzw. kennen muss, erstmal in seiner Funktion und zweitens hat er ihn für den Muslimkmarkt interviewt, das Interview existiert aber zur Vertuschung der Özoguz’schen Aktivitäten nicht mehr.
    Hier wird es aber erähnt:
    http://wind-in-the-wires.blogspot.de/2008/08/nasrallah-in-gttingen.html

    “Wer ein Interview mit Dr. Hicham Hassan lesen möchte, der den israelischen Araber für die Hisbollah rekrutiert haben soll, kann das bei den Islamisten vom Muslimmarkt tun.”

    Nashralla wird ebenfalls wie ein Heiliger verehrt von diesen Islamisten.
    Aber besonders pikant ist, dass man die Waisenkinder zu Selbstmordattentätern ausbildet. Wie edel!

    Auch schön:

  16. Zu Böser Wolf #18:

    Und die Amerikaner verwenden “Bimbo” als Slang-Ausdruck, für eine hübsche, junge, dumme Frau.
    Aber da Deutsche ja kein Englisch können, wird es als Synonym für einen Schwarzafrikaner wohl noch lange bestehen.
    “Public viewing” des deutschen Fußballs lässt grüßen… Etc. Mal “falsche Freunde” bei Wikipedia lesen!

  17. On topic (OT):

    Zu “Was Saudi-Arabien kann, kann Europa, kann Deutschland auch. Der Tag wird kommen, wo Millionen Illegale ihre Koffer packen müssen. Dafür kämpfen wir. MM”:

    Vollste Zustimmung! Fullest ACK!

    Es gibt MenschInnen, die unterstellen uns, wir wollten Lager, so wie Stalin einst. Oder einen neuen Holocaust.
    Wollen wir gar nicht: Einfach nur Heimreise der Gastarbeiter. So wie es uns von der Politik seinerzeit versprochen wurde.

  18. Ausweisen könnten wir auch ! Aber leider hat Europa Volksverräter in ihren Reihen und die nennen sich Volksvertreter ,die keine sind !

    Und so geht es unendlich weiter bis Wir ausgerottet sind und die Politiker ihr Ziel erreicht haben .

    Türke : ” Wir werden Deutschland erobern ,nicht durch Krieg ,sondern durch Geburtenraten !”

    Bemerkung von mir : Durch die verräterischen geisteskranken deutschen Politiker ,die den Moslems die Eroberung Deutschlands und Europa ermöglichen !

    Video:
    http://www.deutschelobby.com/2014/04/10/turken-wir-werden-deutschland-erobern-nicht-durch-krieg-sondern-durch-geburtenraten/
    Graf Stauffenbergs letzte Worte ,bevor die Nazis ihn erschossen haben :
    Akif Pirincci : ” Es lebe das Heilige Deutschland !”

    Gefunden auf : http://www.deutschelobby.com/2014/04/10/akif-pirincci-es-lebe-das-heilige-deutschland/

  19. Was sagte eine Türkin ,angeblich modern, zu Michael Stürzenberger und an eine christliche Passantin ” Wenn Wir an der Macht sind ,dann hängen wir Euch Deutsche alle auf ”
    Das müssen wir aushalten ,das ist die Islamisierung,das beste und Schönste was es gibt auf der Welt, das ist politisch gewollt und wer sich wehrt wird umgebracht oder in Umerziehungslager gesteckt ,ha ,eure Kinder könnt ihr schon mal vorbereiten ,das ist die Neue Zukunft ,Islam über Alles ! Die Neue Weltordnung !
    Warum ziert ihr Euch noch ,denn jetzt geht es an Eure Kinder ,die für die Islamen und Pädos schon mal vorbereitet werden ,in Schulen und Kindergärten ! Es sind ja nur Kinder ,Eure Kinder und das ist den Scheiss Politiker egal ,sie wollen die Gender-Islam -Sexualisierung der Kinder !
    http://www.deutschelobby.com/2014/04/10/eltern-initiativen-gegen-den-grun-roten-bildungsplan-ziehen-immer-weitere-kreise/

  20. In Deutschland schafft man nicht wie die Schweiz die Bau von Moscheen zu vermieten. Wenn man in Deutschland wenigstens die Urheber der Schweiz kopiert, werden die Moslem sich in Deutschland nicht mehr wohlfühlen. Ein Moslem läßt ungern von eine Polizistin mit Polizeigewalt abführen.

  21. @ 17 loewe
    Was für ein Kindesmissbrauch. Welche menschenverachtende Haltung. Selbst in einer Irrenanstalt gibt es Medikamente für solch eine Gehirnstörung.
    Mir dreht sich der Magen, wenn ich das Kind und seine Zukunft sehe. Das ist Apokalypse, wir brauchen uns keine Illusionen zu machen, Kinder die diese Erziehung genießen sind seelisch-geistig durch den Missbrauch so gestört, dass keine Rettung mehr möglich sein wird. Abgrundtief traurig. Ein Zeichen, dass der Mensch zu allem fähig ist und selbst Kindern diese menschenverachtenden Fähigkeiten weiter vermitteln wird.

    WER KINDER MISSBRAUCHT, WIRD DEN FRIEDEN AUF DER WELT ZERSTÖREN.

    Jede Illusion, dass Menschen an der Macht, die diese durch Kindesmissbruch erreicht haben, je ein gerechtes Staatengebilde und darin friedlich lebende Menschen beabsichtigen, ist einfaltig und unverantwortlich.

Kommentare sind deaktiviert.