Seit 1400 Jahren steht auf Islamkritik der Tod: In dieser Tradition köpften in Bangladesch Islamisten nun einen islamkritischen Blogger mit einer Machete

Denis Diderot (* 5. Oktober 1713 in Langres; † 31. Juli 1784 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, Philosoph, Aufklärer und einer der wichtigsten Organisatoren und Autoren der Encyclopédie.

Mohammed erteilte zahlreiche Mordaufträge an seine Anhänger gegen Zeitgenossen, die es wagten ihn zu kritisieren. Darauf stützen sich bis heute sog. Todesfatwas wie etwa die gegen Salman Rushdie, der ein islamkritisches Epos schrieb. Bekannt ist die Geschichte des hundertjährigen Dichters Abu Afak, der ein Gedicht über Mohammed geschrieben hatte, der die Menschen auseinander dividiere und sie aufeinander hetze. Mohammed sagte daraufhin: “Wer will sich an meiner Stelle um den Halunken kümmern?” Daraufhin ging Salim b. Umayr, Bruder von B. Amr.b Auf, einer der “Heulsusen”, hin und tötete ihn. (Ibn Ishaq, Sirat Rasul Allah, Seite 675 der englischen Ausgabe) Danach verstanden die Anhänger Mohammeds, dass Menschen, die den Islam oder Mohammed kritisieren, getötet werden mussten. Schon bald durften die Muslime straflos jeden töten, der sich einen Spaß aus Mohammed machte

***

Bangladesch: Islamisten köpfen islamkritischen Blogger mit einer Machete

Wien. (HN) Im südasiatischen Staat Bangladesch wurde Freitag Nacht der 35-jährige Blogger Ahmed Rajib Haider ermordet. Sein Kopf wurde mit einer Machete von seinem Körper abgetrennt. Seine Blogbeiträge setzten sich kritisch mit der islamistischen Szene Bangladeschs und dem Islam im Allgemeinen auseinander.

Seit Monaten hat er seinen Schwerpunkt auf die Kriegsverbrechen verlagert, die 1971 begangen wurden. Im Unabhängigkeitskrieg 1971 spaltete sich das heutige Bangladesch von Pakistan ab und erlangte seine Unabhängigkeit. Zuvor wurde die Region als Ostpakistan bezeichnet.

Funeral of blogger Ahmed Rajib Haider killed in Dhaka

Tausende Menschen nahmen am Beerdigungsmarsch für Ahmed Rajib teil (Quelle)

“Wir konnten die Machete sicherstellen. Es ist eindeutig Mord. Sein Laptop und andere Wertgegenstände wurden nicht entwendet”, erklärt der Polizeisprecher Sheikh Motiur Rahman den Medien. Rajib war als Blogger unter dem Synonym Thaba Baba bekannt. Seine Leiche wurde nahe seiner Wohnung in Pallabi, in der Provinz Dhaka gefunden.

Die Polizei berichtete von keinem möglichen Motiv für die Tat. Rajibs Verwandte berichten, er hätte eine wichtige Rolle während der Organisation der Anti-Islamisten Demos gespielt. Der Bruder des Opfers erzählt von regemäßigen Drohungen gegenüber Ahmed Rajib durch Islamisten.

Anti-Islam Demo

Am Tag vor seiner Ermorderung beteiligte er sich an einer Demonstration, die er mitorganisiert hatte. Die Demo richtete sich gegen Mitglieder der größten islamistischen Partei Bangladeschs. Die “Jamaat-e-Islami” hält 17 von insgesamt 300 Sitzen im Parlament inne. Mehrere Tausend Menschen beteiligten sich an den Märschen gegen die Islamisten. Es gab Ausschreitungen zwischen der Polizei und islamistischen Gruppierungen.

Kriegsverbrechen durch Islamisten

Mindestens 13 Mitglieder der islamistischen “Jamaat-e-Islami” sollen an Kriegsverbrechen in den Siebziger-Jahren beteiligt gewesen sein. Dazu zählten Zwangsprostitution und Vergewaltigungen von Bengalinnen und Massaker an der Zivilbevölkerung durch die pakistanische Armee.

Die Proteste gegen die Islamisten nahmen zu, seit letzten Montag ein führendes Mitglied der islamistischen Partei “Jamaat-e-Islami” zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Er war aktiv an Massakern während des Unabhängigkeitskrieges 1971 beteiligt.

Erst im letzten Monat wurde auch ein anderer Blogger, der sich “militanter Atheist” nannte von Islamisten getötet.

Islamischer Fundamentalismus in Bangladesch nimmt zu

Etwa 90% der Bevölkerung sind Muslime, die Scharia ist seit Ende der 80-er Jahre die rechtliche Basis des Landes. Der islamistische Fundamentalismus trägt mit Hilfe des islamischen Rechtssystem seit einigen Jahrzehnten Früchte, so wurde auch die Schriftstellerin Taslima Nasrin 1994, wegen ihres Romans “Scham” zum Tode verurteilt. Darin thematisiert sie die Stellung der Frau in Bangladesch, die von Unterdrückung und Entrechtung geprägt ist. Nasrin lebt heute in Schweden. Gemeinsam mit Ibn Warraq veröffentlichte sie 2004 das Buch “Warum ich kein Muslim sein will.”.

Politische Konsequenzen

Die Behörden Bangladeschs ließen bereits islamistische Webseiten sperren. Regierungschefin Sheikh Hasina Wajed gab während der Begräbnis-Zeremonie an, sie würde ein Verbot der islamistischen Partei “Jamaat-e-Islami” unterstützen und sich dafür einsetzen. Die Mörder werden im Umfeld der islamistischen Partei vermutet.

Quelle:
http://europenews.dk/de/node/77153

***

Spenden für Michael Mannheimer

Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.

In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet. Ihrer Absicht ist die endgültige Vernichtung des Abendlandes, welches sie gemäß der Doktrin des Neo-Marxismus für den Kapitalismus und das Elend dieser Welt verantwortlich machen. Die meisten Medien und Verlage sind Teil dieses Jahrtausendverbrechens und und verschweigen in ihren Berichten die Wahrheit . Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser.

Ich bedanke mich bei allen Unterstützern meiner Arbeit

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

23 Kommentare

  1. Nicht nur dass die Medienhuren uns über die Absichten der Islamanhänger in Europa verschweigen und uns nach Strich und Faden belügen .
    Auch was in der Ukraine geschiet wird noch gelogen und zum Krieg gegen Russland propagiert .
    Was für ein verlogenes Medien-Journalistenpack.
    Auch Russland und China soll Islamisch werden !
    Obama der Musel ,EU-Schamrotzer-Mafia -Bande und die europäischen Regierungen ,europäischen Armeen die Völkermord an ihren eigenen Landsleute begehen wollen . Man denke da nur an Irak , Arabischer Frühling ,Syrien und die budditischen Länder z.b. Indonesien ,Burnei usw.

    Jetzt ist erstmal Russland an der Reihe ,wo die USA ,EU,NATO,KLITSCHKO-MERKEL daran beteiligt sind ,um das russische Volk zuvernichten und dann sind wir dran .
    ” Ein Hilfeschrei aus der Ukraine !” an uns Deutsche Bürger
    http://www.krisenfrei.wordpress.com/2014/04/21/ein-hilfeschrei-aus-der-ukraine/

    Von Eva Herman
    Meinungskampf um Russland ,Guerilla-Krieger bei der Tagesschau !
    http://www.krisenfrei.wordpress.com/2014/04/22/meinungskampf-um-russland-guerilla-krieger-bei-der-tagesschau/

    Es freut mich sehr das unser Deutsches Volk langsam wach wird und die Stimme erhebt gegen die Machenschaften der Medienhuren und Politiker .

    Gegen den Islam sein ist Bürgerpflicht
    Gegen die EU-Diktatur sein ist Bürgerpflicht
    Gegen die Obama’s Absicht die ganze WELT Islamisch zumachen ist Bürgerpflicht

  2. Diese Menschen haben zu ihrer eigenen Identifikation

    nur den Irrglauben ISLAM:

    Wer hier die Hand anlegt zerstört deren primitive

    Vorstellung vom Dasein.

    +++++

    Und ich muss imm wieder sagen. Vor so etwas ziehen

    wir den Schwanz ein, oder wir versuchen diese zu

    besänftigen wenn wir in unseren Träumen wahrnehmen

    wollen, dass es mal einen auf Europa zugeschnittenen

    Islam geben wird.

    +++++

    Der Islam ist und bleibt das was er ist.

    Eine primitive “Glaubensauslegung” mit auf einen

    Schund – und Lügenroman gegründet wurde.

    Und sie haben nur die Todesstrafe bei Abfall vom

    Glauben.

    Sonst würde das Lügengebilde einstürzen.

    Wie ein Kartenhaus.

  3. So weit ist es schon vorangeschritten…. !

    Ein islamkritiker wird mit einer Machete irgendwo hingerichtet, hier diskutiert man darüber ohne zu begreifen das bereits kriegsvorbereitende Bewußtseinsbildung in Deutschland stattfindet mit einem ganz anderem Ausmaß für uns alle ob Islamkritiker oder Islam-Befürworter !

    Lese heute ein Zitat:
    …. Eine Aussage einer neunjährigen Schülerin aus dem Kreis Tegernsee, als sie aus der Schule nach Hause kam und zu ihrer Mutter sagte:

    “Die Lehererin hat heute gesagt, es kommt ja nun dann der dritte Weltkrieg, aber wir brauchen keine Angst haben, weil die USA uns beschützen!“

    Ja und hier wird über Islamisierung diskutiert…..

    So wie es derzeit aussieht wird nicht eine Islamisierung bestimmend sein, sondern eine totale
    – ERD-DESINFIZIERUNG – … !

    Eine Reinigung der Erde von dem menschlichen Dreck wird erfolgen, wegen erwiesener Unfähigkeit diese schöne Erdkugel gemeinsam zu nutzen !

    http://lupocattivoblog.com/2014/04/24/das-deutsche-volk-will-keinen-krieg-sondern-in-frieden-freiheit-und-wohlstand-mit-allen-nachbarn-leben/

  4. Habe ich bei Krisenfrei übersehen ,aber da staune ich doch sehr ,mit soviel Geld bei Merkel habe ich nicht gerechnet ,naja sie lässt sich ihren Verrat an unserem Deutschen Volk reich bezahlen . Denn von ihrem Gehalt kann man nicht soviel ansparen ,oder bin ich da im Irrtum ?
    “Russland blockiert 40Mrd.Dollar Privatvermögen von Angela Merkel ”
    http://www.krisenfrei.wordpress.com/2014/04/22/russland-blockiert-40-mrd-dollar-privatvermögen-von-angela-merkel/

    Vielleicht ist ein Kenner unter uns der erklären kann wie Putin dies machen kann ? Wie kann er Merkel’s Geld blockieren ?
    Wenn ja ,dann hat Putin dies gut gemacht .
    Wenn das stimmt ,dann ist es sonnenklar warum den Islamanhängern und allen Asylanten die Türen offen stehen in Deutschland . Und auch andere europäischen Regierungschefs bekommen auch genug Geld für ihren Verrat bezahlt . Wenn ich da an Schweden ,Norwegen ,England usw.denke ……
    Putin bekämpft in Russland die Islamanhänger und in Europa und Amerika werden diese Islamen hofiert und ihnen die Islamisierung in unseren Ländern leicht gemacht …..Wir dummen Völker lassen uns von solchen verräterischen Politikerhaufen an der Nase herum führen und die europäischen Armeen machen bei diesen fiesen Machenschaften der Medienhuren und Politikerhuren auch noch mit .
    Ich fasse es nicht ,es ist unglaublich ,was doch noch alles ans Tageslicht kommt ,gottseidank ,sage ich da nur .

  5. Die Welt wird nicht besser von solchen
    Meldungen. In Europa heißt der Gutmenschenmob und -pÖbel und Eliten den Islam willkommen. Siehe Blöd-EU-BRD-Eliten aller Farben. Selbst der herrmann von der CSU fällt drauf rein.

  6. Ha ,die USA uns beschützen wird . Wie dumm oder raffiniert sind die Lehrer ,die sowas den Kindern erzählen . Die USA ist der Kiregstreiber und nicht Putin ! Wie dumm sind doch manche deutsche Lehrer und andere Verrückte in diesem Land . Die GRÜNEN-Verrückten -Kinderschänder schreien nach Krieg ,die Roten(SPD-Türkenpartei) sind nicht besser . Alles Wahnsinnige Völkervernichter .
    Holt unsere Soldaten aus der Türkei zurück ,um diese Machtgeilen und verräterischen Haufen von Politiker endlich zuentmachten ,die uns in den Krieg mit hineinziehen will . Europas Völker wacht endlich auf ,macht die EU-Schmarotzer-Mafia-Bande platt . Sperrt sie ein ,bevor sie mit unseren Sauerverdienten Geldern und Judas-Gelder abhauen können und uns im Dreck zurück lassen . Ich traue diesen heute alles zu ,wenn sie schon mit Nazis in der Ukraine zusammen gearbeitet haben ,mit Faschisten . Dann sind sie genauso Faschisten wie diese . Aber unser Deutsches Volk und auch alle anderen europäischen Völker als Rassit und Nazi unterstellen und beleidigen wenn sie sich gegen diese Islamisierung -Frühsexualisierung-Genderscheiss und EU- Diktatur wehren wollen .

  7. Wo kein Kläger ist, ist auch kein Richter. Und selbst wenn Klage eingereicht wird in einer Demokratie, unterliegt sie dem Opportunitätsprinzip der bearbeitenden Anklagebehörde, ob die eingereichte Klage vernachlässigbar ist oder nicht, und somit unter Umständen gar keiner Beurteilung ausgesetzt wird.
    Bis jetzt waren sämtliche Klagen, die Denis Diderots absolut zutreffende Aussage widerspiegelten, von keiner vernunftgeprägten Entscheidung der mit der Korangewalt beschäftigten Anklagebehörden geprägt.
    Im Gegenteil die Opportunisten dieses Mordkultes sitzen in den höchsten Ministerien einer Demokratie und behaupten, dass demokratische Grundprinzip erlaube eine Beurteilung der Lehre einer einzuschleusenden hörigen Massenbewegung nicht und eine der Hauptmerkmale einer Demokratie bestünde darin, dass man eine politisch-religiöse Gewaltlehre in seiner Nachbarschaft willkommen heißt, sowie alles dafür unternimmt, in dieser Gewaltlehre Koran und ihren Zwangsverpflichteten eine Bereicherung zu sehen; so handelt eine Anklagebehörde gegen jegliche Vernunft mit dem Argument, dass demokratisches Verhalten auch die Akzeptanz gegenüber der geförderten Einwanderungsbemühung eines verbrecherischen Menschenerziehungsprogramms sein muss.

    Wenn das die Vernunft der Demokratie ist, dann kann es sein, dass wir eines Tages komplett gelebte Koransuren im Land haben, dass das Opportunitätsprinzip der Anklagebehörde hier Kindermissbrauch, Tierquälerei, Polygamie, Scharia, Ehrenmorde, korangeprägte Gewalt gegenüber Ungläubigen durch die uneingeschränkte Einschleusung Koranhöriger und der damit verbundenen Duldung einer öffentlich gelehrten Gewaltlehre Koran, gegen jegliche Vernunft eingeführt erleben dürfen.
    Allein Körperverletzungsakte an kindlichen Geschlechtsteilen, für jeden vernünftigen Menschen im 21.Jahrundert völlig abwegig, Tieraquälerein in unvorstellbarem Ausmaß – unfasslich, dass dies vernachlässigende Tatsachen in einem aufgeklärten Land für die Anklagebehörden sind.
    Tausende Muslime werden weiter aus den Kriegsgebieten eingeschleust, die niemals ihren Todeskult in den Herkunftsländern lassen, sondern sobald sie hier ihre uneingeschränkten Rechte erahnen, genau jedem hier erklären, welche Rechte sie in unserem Land in Anspruch nehmen können – im Schutze und mit voller Unterstützung der EU.

    Dass diese Vorgehensweise für einen Teil dieser forcierten Masseneinwanderungsbewegung eine für jeden gesunden Menschenverstand der gefährlichsten Lehren der Welt, eine sadistische Handlung bedeutet, ist beabsichtigt, und die Aussage, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist und seine Souveränität verlieren wird, dürfte für jeden ersichtlich machen, dass die Einschleusung einer diktatorischen Ideologie, die genau das Gegenteil lebt, nämlich Landnahme ohne Verlust von islamischer Souveränität, somit die unverschämteste Lüge der Eu ist, die zudem noch beabsichtigt für die Opfer erkennbar, die dem Islam ausgesetzten und ihrer Würde beraubten Menschen demütigt, entmündigt und enteignen soll.
    In meinen Augen eine der größten Hinterhältigkeiten der Menschheitsgeschichte.
    Und das Resultat wird sein, dass die Vorgehensweise der EU und ihrer Schergen despotisch weiter gehalten werden muss gegenüber aufgeklärten Bürgern. Aber bei der massiven Islamisierung ist es nur eine Frage der Zeit, ob die Aufklärung überhaupt noch Bestand hat. Denn Aufklärung setzt Vernunft voraus, und der Akt der Islamisierungsförderung ist Sadismus. Und ich kann nicht erkennen, dass Sadismus mit Vernunft etwas zu tun hat.
    Dass die Islamisierung als die “höchste demokratische Verpflichtung” hingestellt, der EU so leicht gemacht wird, ist die vertragliche Entmündigung des Wählers durch die Gewählten in Deutschland.
    Ich vermute, wir haben nur noch eine Scheindemokratie. Denn das Plebizit, dass dem Bürger in so wichtigen Fragen zugestanden hätte, ist durch die Gewählten verhindert worden.

  8. Ja ,Lethe so ist es und die Armeen in Europa könnten dies alles verhindern ,aber leider leider gehören sie zu dem System dazu .
    Ich habe ja immer noch gehofft ,das es noch Stauffenbergs gibt bei den europäischen Generälen ,aber scheinbar ist es nur eine Träumerei von mir . Also können wir nichts tun ,sondern auf den jüngsten Tag warten und bis dahin uns es noch so schön machen wie es geht .
    Tschüss ,ich werde schon mal damit anfangen ,bis dann
    Anita aus dem Schummiland

  9. “”In allen grossen Schweizer Medien herrscht z.Z. Aufregung, weil der Budespraesident Burkhalter ein OSZE Dokument besprochen hat, in dem es um das Vorgehen gegen aus Syrien heimkehrende Islamisten geht…

    Und man glaubt es kaum: da wird von PSYCHOTHERAPIE, dem geben einer Wohnung in einer anderen Stadt, Jobvergabe etc. gesprochen umd das Trauma zu lindern, aber nicht von Strafen wie Verweigerung der Einreise, Inhaftierung, Deportation…””
    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Burkhalters-Handbuch-fuer-heimkehrende-SyrienKaempfer/story/23222064

    http://www.blick.ch/news/politik/wie-gefaehrlich-sind-heimkehrende-gotteskrieger-id2811628.html

    (Von Kommentator “DemokratischerWiderstand”, pi-news.net)

  10. Solange HIER im Land bis jetzt noch kein Einziger
    mordender u.vergewaltigender Satanskult-Anhänger
    in Notwehr zu seinem Chef (also zum Teufel) geschickt
    wird, solange habe ich kaum Hoffnung daß sich da was
    ändert. Im Gegenteil – umso mehr wir erdulden, umso
    bestialischer u.unverblümter zeigen DIE uns die
    wahre Fratze ihrer sogenannten “Religion”!
    Wäre es nicht das allernormalste der Welt, wenn
    freigesprochene Moslemkiller bzw.Vergewaltiger
    schon beim Nachhauseweg vom Gericht eliminiert
    werden? Und zwar “im Namen des Volkes”! D A S wäre
    eine Sprache die von diesen Bestien auch verstanden
    wird – und nicht ‘Anti-Agressionstraining’ in der
    Karibik!!! Hier laufen haufenweise Moslembestien
    quietschvergnügt durch die Gegend, welche nur nach
    ‘ner Möglichkeit suchen ihren “Mohammed ‘rauszulassen”! (Bestens verhätschelt von UNSEREN
    Steuern!….Geht’s eigentlich noch masochistischer ???

  11. Seit 1400 Jahren metzeln Moslems nicht nur uns “Kuffar” ab, sondern sich gegenseitig.

    Doch immer, wenn es gegen uns geht, hält die Umma zusammen. Vergessen sind die Bruderkriege zwischen Sunniten, Schiiten, Wahabiten, Aleviten, Alawiten, Alawiden/Filaliten, Sufis, Ahmadis usw.

    ES GIBT NUR EINEN KORAN!

    “”Hamas und Fatah – Zweckehe statt Liebesheirat

    Hamas und Fatah bilden eine palästinensische Übergangsregierung. Damit könnten sie sich mehr schwächen, als sie es ohnehin schon taten…””
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13853493/Hamas-und-Fatah-Zweckehe-statt-Liebesheirat.html

    “”Israel und die USA verurteilen Zusammenschluss von Hamas und Fatah:

    Israel und die USA haben den angekündigten Zusammenschluss der Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah verurteilt. Die US-Regierung sieht die Nahost-Friedensgespräche empfindlich gestört und stellt sich ausdrücklich hinter den israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu. Dieser hatte eine geplante Gesprächsrunde mit palästinensischen Unterhändlern gestern Abend abgesagt. Palästinenserpräsident Abbas habe sich für die Hamas und nicht für den Frieden entschieden, begründete Netanjahu seine Absage. Die Palästinenserorganisationen hatten angekündigt, eine gemeinsame Übergangsregierung zu bilden und Neuwahlen anzusetzen.””
    Stand: 24.04.2014, 08.52 Uhr, WDR

  12. Pack schlägt sich, Pack verträgt sich!

    AUCH TÜRKEN UND ARABER SIND KONKURRENTEN UM DAS KALIFAT ALMANYA

    Letztendlich geht es um die Islamisierung Deutschlands bzw. der ganzen Welt: Umma!

    Und darin sind sich alle Moslems einig.

  13. Man sollte als “Aufklärer” nicht das Vokabular derer übernehmen, die für die Masseneinwanderung von Mohammedanern verantwortlich sind und die erklären, Islamisten hätten den Islam nicht verstanden.

    Es gibt keine Islamisten.

    MM: So ist es. Deswegen schreibe ich nie von Islamisten, sondertn stets von Moslemen. Und wenn ich es doch schreiben muss, dann wird “Islamist” stets in Anführungszeichen geschrieben.

  14. @ 8 Lethe – Nachtrag
    Im Hinblick auf das Opportunitätsprinzip der Anklagebehörden möchte ich auf
    Bundesverfassungsgericht, Aktenzeichen: 1 BvR 369/04 hinweisen (Pressemitteilung Nr.13/2010 vom 5.03.2010.

    Hier erfolgte eine Verurteilung einer Meinungsfreiheit, der durch das Landesgericht ein Angriff auf die Menschenwürder von in Deutschland, in diesem Falle in Augsburg lebenden Ausländer unterstellt wurde, was vom BVerfG dementiert wurde.

    In der Begründung des BVerfG heißt es unter anderem:
    ***Die Strafgerichte müssen den Sinn einer zu beurteilenden Äußerung zutreffend erfassen und zudem auf der Ebene der Auslegung grundsätzlich eine Abwägung zwischen der MEINUNGSFREIHEIT UND DEM DURCH DIE MEINUNGSFREIHEIT BEEINTRÄCNTIGTEN RECHTSGUT VORNEHMEN. Zwar muss gegenüber der MENSCHENWÜRDE DAS GRUNDRECHT DER MEINUNGSFREIHEIT STETS ZURÜCKTRETEN. Soweit aber angenommen werden soll, dass der Gebrauch eines Grundrechts die Menschenwürde beeinträchtigt, ist eine besondere sorgfältige Begründung erforderlich. Ein Angriff auf die Menschenwürde ist nur dann gegeben, wenn die angegriffene Person ihr LEBENSRECHT ALS GLEICHWERTIGE PERÖNLICHKEIT IN DER STAATLICHEN GEMEINSCAHFT ABGESPROCHEN UND SIE ALS UNTERWERTIGES WESEN BEHANDELT WIRD. Dem entpricht es, dass die Strafgerichte bei der Parole “Ausländer raus” nur unter Hinzutreten weiterer Begleitumstände von einem Angriff auf die Menschenwürde ausgehen.***

    Der Koran hat die eindeutige und unwiderrufliche Aussage, dass Un- und Andersgläubige, also außerhalb des Islams lebenden Menschen, vom Koranhörigen minderzubewerten sind, auch wenn er durch den Minderbewerteten Aufenthalt in dessen Land erhält. Die Tötungsbefehle und Minderbewertungsaussagen sind auf nicht an den Koran glaubende Menschen gerichtet. Diese Geisteshaltung wird unmündigen Kindern öffentlich in Deutschland gelehrt.
    Diese Lehre ist in Deutschland nicht anerkannt, aufgrund völlig divergierender sittlicher und moralischer Lebensvorstellungen der Eingeschleusten und der den Eingeschleusten Ausgelieferten, somit ist die Würde der in dem Aufenthaltslebenden autochthonen Bevölkerung sowie deren Gäste mit Füßen getreten, sobald der Muslim die Landesgrenze durch staatliche Gewalt übertreten kann.
    Die Meinungsfreiheit des Korans sowie die völlig jeglicher Aufklärung zuwiderlaufenden Rituale dieser korangeprägten Gewalt, die sich nicht nur auf religiöse “Rechtgäubigkeit” bezieht sind zudem politische Verpflichtung für den Koranhörigen und mit der Rechtspflege der Scharia unlösbar verknüpft. Bis heute wird kein Wort, kein Satz des Korans von den für diese Lehre Verantwortlichen geändert, die Aussage bleibt wie sie ist – menschenverachtend für jeden, der ihr optisch und verbal ausgesetzt wird.

    Demzufolge ist für mich klar ersichtlich, dass die Einführung der politisch-religiösen Koranlehre in Deutschland, ohne Plebiszit, eine Entscheidung der Deutschen Politik im Alleingang ist, die gegen den Art. 5 GG Abs.2 und 3 verstößt.
    Weder der Jugendschutz ist bei der Koranlehre gewährleistet noch die Bindung zur Treue der bestehenden grundgesetzlichen Festlegungen in Deutschland ist zu erkennen.
    Völlige Vorrangigkeit einer politisch-religiösen Meinung unter Nichtbeachtung der Koranaussage und ihrer lebenslang dieser Aussage Hörigen ist durch die deutsche Politik und Justiz festzustellen, kann aber überhaupt keine rechtliche Grundlage in Deutschland haben, da das Grundgesetz diese Grundlage nicht bietet. Denn wenn man sich den umgekehrten Fall denkt, dass sich hier eine politisch-religiöse Konspiration die gleichen Aussagen einer von “Gott verheißenen” Minderbewertung der außerhalb dieser Meinung stehenden Menschen bemächtigt, wo soll das hinführen? Was, wenn die Meinung in Deutschland vertreten wird, wie sie der Koran gegenüber den Deutschen vertritt? Der Staat kann seinen Laden schließen, das war`s.
    Mit der Einführung des Koranhörigen in ein freiheitliches Land ist nicht die Meinungsfreiheit gefördert worden, sondern eindeutig die Verletzung der Würde des nicht dem Islam angehörigen Menschen in Deutschland.

    Hiermit ist der Deutsche Staat seiner Schutz- und Schadensabwendungsverpflichtung dem Deutschen Volk gegenüber nicht nachgekommen, es ist noch nicht mal mit Fahrlässigkeit zu beurteilen, da schon nach den ersten korangeprägten Grausamkeiten in Deutschland die Einschleusung dieser menschenverachtenden Lehre hätte beendet sein müssen.

    Dass Strafgerichte die Koranaussage als harmlose Meinungsäußerung ohne Tatnachweis auch heute noch beurteilen, die Klage gegen diese Lehre ablehnen, ist unfassbar und das Ende einer freiheitlichen Lebensgemeinschaft, da zudem die Innenministerien in Deutschland die Kritik mittlerweile am Koranhörigen als Existenzgefährdung “Gottesgläubiger” beurteilen und den Verfassungsschutz einschalten.
    Wo soll das hinführen? Ins Irrenhaus? Die sitzen hinterm Schreibtisch und erklären, so wie man den Koran auslegt, wäre es falsch, und man würde absichtlich die paar wenigen Terrorattentate den armen Koranhörigen anlasten, die doch nur beten wollen und möglichst bald die große Anerkennung ihrer geistigen Koranerrungenschaften erleben wollen.
    Die rechtliche Lage ist eindeutig, der Koran und seine öffentliche Verbreitung ist grundgesetzwidrig. Das Verhalten der Behörden, die die Begutachtung der Koranaussage und die Weitergabe dieser Aussage an unmündige Kinder nicht vornehmen, ist rechtswidrigt. Eine Verharmlosung von Straftatandrohungen, die weltweit realisiert worden sind und weiterhin realisiert werden, ist rechtswidrig.

    Die Aussage des Korans, die Erziehung von Kindern mit dieser Aussage ist ein Verbrechen gegen die Würde des Menschen auf dieser Welt.

  15. Beitrag 20 !

    Würde des Menschen…..?
    Welche Würde hat, bzw darf der Mensch als integrierter
    System -Bürger besitzen ?

    KEINE… alles nur Geschwätz!

    Mein Heimatland ist zum Niemandsland geworden !

    Horden von System Freundlingen terrorisieren Andersdenkende …..
    Grinsendes Journalisten Pack im TV schwafelt dem Volk täglich mit Lügen die Wohnzimmer zu….

    Lauter intellektuelles Großkotziges bei allen Diskussionen zur allgemeinen politischen aussichtslosen Lage….

    Wann endlich platzt die erste Bombe auf dem Schlachtfeld – Europa !

    Deutschland ist ohnehin nicht mehr zu retten mit all seinen unlösbaren Laber-Themen, Islam und dem sonstigen gesellschaftlichen Scheiß!

  16. @ 21 Bruno
    Leider haben wir wieder Gesinnungsschnüffelei in Deutschland, wie ja schon während des 3.Reiches und der DDR-Zeit.
    Ich vermute, wir werden Bürgeraufstände bekommen, die sich durch ein Ereignis ganz plötzlich entwickeln werden.
    Wenn uns das Thema Islam erspart geblieben wäre, hätten wir noch, trotz gigantischer Zwangsbesiedlung fremder Interessen, den Frieden in Deutschland bewahren können. Aber die Islamisierung ist bewusst gesteuert worden, durch Kollektivwahnsinn. Welcher Vernünftige holt sich die Koranlehre ins Land und glaubt, dass unmündige Kinder, dieser Lehre ausgesetzt, sich zur Menschenfreundlichkeit erziehen lassen?
    Keiner, der den Koran gelesen hat und sieht wie sie die Kinder missbrauchen und Tier quälen. Wenn gewählte Politiker glauben, dass dies eine normale Entwickling in Deutschland ist, dann müssen sie entweder unter Drogen stehen oder Sadisten sein.

  17. Aus dem Leben ….. das Beispiel Verhalten der meisten Bürger!

    Nach der Arbeit…. TV glotzen …. Ami – Serien und auch Großstadt – SOKO ….im Moment Pause wegen realer Anteilnahme am Töten in der nahen Ukraine!

    So setzen sich diese verblödeten deutschen Dummböcke vor die Glotze und lassen sich von bezahlten Kriegshetzern aufklären warum der Russe des Deutschen Feind sein soll….

    Auf den Strassen in Deutschland tobt der Mob wie ehemals bei Hitler seinem braunen Faschismus, seinem totalitären Mainstream Denken …genau wie heute wieder ein neuer, bunter Multi – Kulti – Faschismus !

    Heute ist es die NPD welche auf die Ohren kriegen, damals war es die KPD !

    Und wir steuern direkt auf den 3. Weltkrieg zu, na das wird ja noch lustig, vielleicht auch ganz gut so ! 🙂

    http://www.spiegel.de/

Kommentare sind deaktiviert.