Die Jahrtausend-Verschwörung: Die vereinigte Linke will ihr Volk abschaffen.

Deutschland und Europa befinden sich derzeit in seiner geschichtlich größten Bedrohung. Medien und Politik tun so, als wäre nichts. Doch immer mehr Menschen spüren, dass eine neue, eine zuvor nie dagewesene Gefahr über ihnen droht. (MM)

***

Von Michael Mannheimer

Die Jahrtausend-Versachwörung der Linken gegen ihr eigenes Volk

In einer historisch beispiellosen Anstrengung will die vereinte Linke Deutschland und Europa – nach mehreren erfolglosen Anläufen, die Millionen Menschenleben kosteten und Europa und die Welt an den Rand des Abgrunds stürzten – nun den endgültigen Todesstoß versetzen. Zu diesem Zweck haben sich die Verräter an ihrer eigenen Kultur und Zivilisation mit den Islam verbündet, den sie millionenfach  – ohne ein Mandat des Souverän zu haben – nach Europa und Deutschland holten.

Die Lüge der Linken von der „offenen Gesellschaft“

Diese Umvolkung indigender europäischer Völker durch Muslime verbrämen sie mit euphemistischen Begriffen wie einer „offenen Gesellschaft“. Doch der Zuzug von Moslems hat unsere Welt nicht offener gemacht: Im Gegenteil: Mit ihm kamen religiöse Intoleranz, Ehrenmorde, Polygamie, Ungleichstellung von Mann und Frau, ein bis dato unbekannter Männlichkeitswahn sowie eine massive Bedrohung der Meinungsfreiheit, deren deutlichster Ausdruck im von Moslem geforderten Verbot jeder Islamkritik gipfelt (was ein zentraler Punkt der Scharia ist: auf Islamkritik steht der Tod) – während   andere Religiönen weiterhin straflos kritisiert werden dürfen.

Unsere Gesellschaft wurde in den zurückliegenden Jahrzehnten, in denen Moslems von Linken millionenfach hereingeschafft wurden, also keinesfalls offener. Sie bewegt sich im gegenteil mit rapiden Schritten zurück in Zeiten, die seit der Aufklärung als überwunden geglaubt wurden. Dass die vereinten Linken (Parteien, Gewerkschaften, Medien) dies weder thematisieren noch diskutieren, sondern diese Fakten verschweigen und das Gegenteil behaupten, macht sie nicht nur zu Verrätern an der europäischen Aufklärung, zu Verrätern an den geistigen und sozialen Errungenschaften Europas, sondern vor allem zu Verrätern an ihren eigenen hehren Zielen, wie sie in den Schriften von Marx, Engels und Lenin apostrophiert wurden.

Unsere Gesellschaft ist bereits heute – nach nur vier Jahrzehnten Islamisierung – kaum noch wiederzuerkennen

Wie keine andere zugezogene Immigrantengruppe fordern Moslems unentwegt Sonderrechte für sich ein, und wir müssen erkennen, dass, je mehr wir ihnen entgegenkommen, desto mehr wurde und wird von ihnen gefordert. Dahinter verbirgt sich die in 14 Jahrhunderten Eroberungsgeschichte erprobte Taktik des Islam, das Gesetz des Islam – die Scharia – scheibchenweise einzuführen und so nichtislamische Gesellschaften sukzessive zu islamischen umzugestalten. Auf genau diesem Weg befinden sich Deutschland und Europa.

Der Einzug des Islam – und ich betone hier ausdrücklich, keine andere Immigrantengruppe – in unsere vormals offene Gesellschaft hat zur Spaltung derselben in sich immer unversöhnlicher gegenüber stehende Kontrahenten geführt: Der islamischen Parallelgesellschaft auf der einen und der bürgerlich-westlichen Gesellschaft auf der anderen Seite. Der Islam ist und war in nichtmuslimische Gesellschaften noch nie integrierbar.

Die Verschwörung der Linken gegen ihre Völker

Das politische Establishment unter Führung von Rot-Grün, den von Linken komplett unterwanderten  Medien  und Gewerkschaften hat sich gegen das deutsche Volk verschworen. Obwohl die Beweise dazu überwältigend sind, streiten die Verschwörer dies ab. Deren Konzept zur Zerstörung des in 3.000 Jahren gewachsenen deutschen Nationalstaats besteht in der Auflösung aller nationalen Grenzen und in einer Umvolkung eines ganzen Kontinents. Beides ist in der Geschichte ohne Beispiel.  Die Verantwortlichen haben ihre Völker dazu verdammt, diesen Prozess ohne Murren zu ertragen.

Hartmut Krauss, deutscher Sozial- und Erziehungswissenschaftler,  ist einer der ganz wenigen Linken, die sich trotz der bekannten linken Denkverbote nicht scheuen, ihren eigenen Kopf zu gebrauchen und linke Positionen wo nötig zu hinterfragen und zu kritisieren. In einer bemerkenswerten Schrift (Der Islam als grund- und menschenrechtswidrige Weltanschauung. Ein analytischer Leitfaden) kritisiert Krauss die Verkommenheit der Linken, in denen er “eine Ansammlung von Kulturrelativisten, Multikulturalisten und Poststalinisten, deren weltanschaulich- politische Positionen im schroffen Gegensatz zur klassischen Marxschen Kritik stehen” sieht.

Was die heutige Loinke nach Kraus in wirklichkeit antreibt, saich mit Hilfe des Islam gegen ihr eigenes Volk vorzugehen, seien die folgenden Beweggründe:

1) Das Absuchen der Wirklichkeit nach vordergründigen Bestätigungen für ihr veraltetes ideologisches Weltbild vom allmächtigen und einzig bösartigen westlichen Kapitalismus.

2) Die Pflege eines positiv-rassistischen Vorurteils, das Angehörige nichtwestlicher Kulturen per se als Verkörperung des Guten, wenn auch etwas Zurückgebliebenen
und Unselbständigen (auf jeden Fall: nicht Eigenverantwortlichen) ansieht und deshalb in sozialfürsorgliche Obhut nimmt, dass heißt an ihnen ein vormund- schaftssüchtiges Helfer- und Beschützersyndrom auslebt.

3) Der antimarxistische, im Grunde reaktionär-konservative Verzicht auf die kritische Bewertung zwischenmenschlicher Herrschaftsverhältnisse und repressiver Praxen,
wenn es sich dabei um eine „andere“, nichtwestliche Lebenskultur handelt.

4) Die Ausprägung eines deutungspathologischen Reflexes, der jedwede Kritik von Deutschen an Nichtdeutschen mit fast schon krimineller Verleumdungsenergie a priori, also unhängig von der Überprüfung der inhaltlichen Tragfähigkeit der geäußerten Kritik, als „rassistisch“ und „fremdenfeindlich“ denunziert.

5) Die Tendenz zur Verbrüderung mit nichtdeutschen (antiamerikanischen und antijüdischen) Reaktionären, insbesondere islamistischen Kräften, nach der Logik „Der Feind meines Feindes ist mein Freund“.

Deutschland und Europa befinden sich derzeit in seiner geschichtlich größten Bedrohung. Medien und Politik tun so, als wäre nichts. Doch immer mehr Menschen spüren, dass eine neue, eine zuvor nie dagewesene Gefahr über ihnen droht. Einige haben diese Gefahr erkannt. Und werden vom politischen Establishment erbarmungslos verfolgt. Viele sind sich der Gefahr noch nicht bewusst. Doch täglich werden es mehr, die die Gefahr erkennen. Deutschland und Europa werden aufwachen. Und werden gegen die Verschwörer siegen. Vae victis!

Michael Mannheimer

***

Ohne Blogs wie diesem wären wir den Lügen der von Linken beherrschten Medien und Politik, die den Islam wahrheitswidrig als friedliche Religion darstellen und jede Islamisierung Europas und Deutschlands leugnen, hilflos ausgeliefert. Unterstützen Sie meine Aufklärungsarbeit mit einer

Spende für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert allein Dank Ihren Spenden

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

49 Kommentare

  1. Wann wachen die Biodeutschen endlich auf und wählen den rot-gün-schwarzen-gelben Dreck komplett ab. 13 Mio wirklich Arbeitende sind für das Sozialsystem in ser BRD verantwortlich, während der Rest sich ein schönes Leben auf dem Rücken der BRD-Sklaven machen. Von Rentnern will ich ja nicht sprechen die es verdient haben aber der Rest, vor zugewanderte faule Mob. Vorwiegend muslimisch.

  2. Zumindest seit Kohl wird HIER ein verdammt heim-
    tückisches Vorhaben umgesetzt – mit dem Wissen
    aller Volkszertreter u.einer großen Menge an Schweige-
    geldern! Davon bin ich überzeugt!
    „Kohl’s Mädchen“ hatte diesen Plan von Anfang an
    in ihrer Tasche, wetten?
    (Die „Beschnittenen“ sind dabei die „nützlichen Idioten“)

  3. Bei PI wurde (u. a.) heute das Rückkehrhilfegesetz von 1983 thematisiert.

    Das war von 30 Jahren! Mittlerweile sind von den Immigranten Fakten geschaffen worden.

  4. Migrationsindustrie und Schwarzafrikaner

    Nicht vergessen: AFRIKANISCHE FACHKRÄFTE – ZUKUNFT DEUTSCHLANDS!
    http://www.taz.de/uploads/images/460×229/12080209_asylarbeit_dpa_web.jpg
    (…mit Marktkauftüte)

    Sudanesische „Baumnegerin“ Napoli Langa-Finger, Polizistenbeißerin(Wie der fette, je länger er Deutschland genießt, desto fetter wird er, Nigerianer Bashir Zakari/yau, Heulsuse und Mime vom Grünen-Parteitag: „Wir wollen Eure Heimat nicht zerstören!“ und „Ich hätte nie gedacht, dass Europäer so böse sind“, sagt Bashir Zakari. „Ich nenne das Boshaftigkeit, wenn du jemanden auf die Straße wirfst und ihm nicht erlaubst, seine Rechte zu bekommen… Du erlaubst ihnen nicht gut zu leben. Du erlaubst ihnen nicht frei zu sein. Warum all das? Das ist Boshaftigkeit.“ bei 3sat, 20.06.2013 / Alexander Glodzinski, Kulturzeit):

    13.04.2014

    Oranienplatz Berlin
    Senatorin, rote Türkin, Dilek Kolat holt die letzte Rebellin vom Baum

    „“Ein handgeschriebenes Versprechen(Foto!) über sieben Zeilen – deshalb stieg Napuli Langa vom Baum. Integrationssenatorin Dilek Kolat schrieb anschließend auf Twitter, sie sei „froh, dass nun auch mit Napuli der Dialog möglich und ihre Gesundheit nicht mehr gefährdet ist“…

    Filmemacherin Asli Özerslan hat Napulis Kampf über vier Monate dokumentiert. Unter dem Titel „Insel 36“ kommt der Film in zwei Wochen in die Kinos.

    Aber es gibt auch ein Ermittlungsverfahren der Polizei gegen Napuli Langa – wegen 35.000 Euro Flüchtlingsspenden, die verschwunden sind…““
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/oranienplatz-senatorin-kolat-holt-die-letzte-rebellin-vom-baum,7169128,26831664.html
    Und natürlich zahlt der deutsche Steuerzahler tagelange Polizeieinsätze, Psychologen, Krankentransport und Untersuchung für das aufsässige freche Negerweib.
    Ihre Anwältin und „Amme“, ist die grüne Türkin, Abgeordnete, Anwältin Canan Bayram(früher SPD), sie stand an der Platane und nahm Langa-Finger mit Kuscheldecke in Empfang.

    24.10.2013
    Abgeordnetenhaus Berlin
    Auf der Besuchertribüne verfolgten rund 30 Flüchtlinge vom Oranienplatz in Kreuzberg die Debatte in weißen Hemden mit der Aufschrift: „Lampedusa in Berlin“.

    Die negriden Fachkräfte im Shirt:
    http://www.taz.de/uploads/images/684×342/palr_dpa.jpg

    Hier die Türkin, grüne Abgeordnete Canan Bayram mit o.g. Shirt:
    http://bilder.t-online.de/b/66/16/49/94/id_66164994/tid_da/abgeordnete-canan-bayram-gruene-.jpg

    09.04.2014
    Ruhe am Oranienplatz
    Aber in Kreuzberg klirrten die Fensterscheiben
    Staatsschutz ermittelt
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/ruhe-am-oranienplatz–aber-in-kreuzberg-klirrten-die-fensterscheiben,7169128,26795756.html

    DIE NEGER KLOPPEN SICH UM DIE BETTEN
    MOSLEM-NEGER BASHIR ZAKARYAU SPIELT SICH AUF:

    02.04.2014
    Flüchtlingscamp Oranienplatz
    Jetzt streiten sie um die Betten

    „“Immer wieder schummeln sich später ins Camp gezogene Afrikaner dazwischen, und der Koloss Bashir erhebt seine Stimme. „Verschwinde“, brüllt er, „dich kenne ich nicht. Ins Hostel sollen nur die ziehen, die von Beginn an mitgekämpft haben.“…

    Zudem müssten die Asylbewerber beim Umzug ihre Identität nachweisen. Wachschützer vorm Hostel kontrollierten das. Für Bashir Z. ist die Bürokratie zweitrangig. Er will nur noch rein ins Friedrichshainer Hostel. „Wir wollen ein neues Leben starten.“…““
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/fluechtlingscamp-oranienplatz-jetzt-streiten-sie-um-die-betten,7169128,26732024.html

    Is ja klar weshalb er kuscht: Bashir Zakaryau hat eine italienische Aufenthaltserlaubnis und Kennkarte…
    HIER IN DER BILDERGALERIE(Foto 9) ZEIGT ER SIE:
    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/fluechtlinge-in-berlin-ueber-lampedusa-bis-nach-berlin,10809148,24579204.html
    …und müßte bestraft und abgeschoben werden,

    denn er biß Polizisten und griff für 30 Minuten in den öffentlichen Nahverkehr ein, indem er sich auf die U-Bahn-Gleise legte, als er und andere(z.B. Napoli Langa-Finger) schwarz zu Dilek Kolat fuhren.
    http://www.pipeline.de/pipeline/showpics.php?id=11171236_l&rid=1
    (Dilek Kolat, Bashir Zakaryau mit Trachtenjanker)

  5. Die Moslems sind in großer Zahl da.

    Und sie vermehren sich wie die Mäuse.

    +++++

    Wir müssen jetzt alles daran setzen, dass wir die

    Vermehrung eindämmen.

    Ferner müssen wir uns überlegen wie wir die wieder

    aus unserem Land herausbekommen.

    +++++

    Alles andere ist Theorie und führt zu nichts.

    Nur über Geldhahn zu, werden wir noch Herr über

    die. Wenn nicht sehr ich grün.

    +++++

    Ich bitte um praktische Vorschläge.

    Einige habe ich hier schön veröffentlicht.

  6. „“Mit ihm kamen religiöse Intoleranz, Ehrenmorde, Polygamie, Ungleichstellung von Mann und Frau, ein bis dato unbekannter Männlichkeitswahn…““

    Wie verträgt sich dieser orientalisch-islamische Männlichkeitswahn mit dem abendländisch-linken Homo- und Genderwahn?

    1.) Sehr gut, siehe Mohammeds Bisexualität und Pädokriminalität, Baccha Baazi, das Knabenspiel, das ab dem 8. Jh. überall, wo der Islam hinkam aufblühte, Kleinmädchenverheiratung mit „Vollzug der Ehe“! Sowie die Beschreibung des Islam-Jenseits(Paradies) als Bordell für Männer(Denn diee meisten Frauen landen – laut Mohammed – in der Hölle, außerdem bekommen sie eh nur ihren Ehemann, wenn überhaupt, im Jenseits) mit weibl. und männlichen Huris, Mundschenken und Unterhaltungsknaben, so „schön, wie Perlen in Muscheln“! Und die abendländischen Pädophiliegelüste und -verbreitung, sowie Inzestforderungen, insbesondere unter Linken(Roten und Grünen)

    2.) Trotzdem gehe ich davon aus, daß die Mehrheit der Politiker weder eine schwule Besetzungscouch hat, noch über pädophile Gelüste oder gar Kenntnis über die, unter Punkt 1 beschriebenen, Wahrheiten über den Islam und Moslems verfügt.

    3.) Cui bono(Wem zum Vorteil?) Wem nützt also der Homo-, Transen- und Genderwahn, außer den 1 bis 3% Verderbten unserer abendländischen Gesellschaften?

    Dem Islam! Die abendländischen islamophilen Politiker bauen eine extrem sexuell freizügige, ja perverse und kriminelle FASSADE auf, um ihre abendländischen Völker zu blenden, um dahinter den Männlichkeitswahn des Islams, den Islam überhaupt zu päppeln und um die westlich-bürgerlichen Gesellschaften zu zerstören. Ob Kommunismus ihr Zeil ist, beleibt unklar. Der östliche und fernöstliche Kommunismus unterdrückt(e) auch den Islam. Heute heiraten die Sozialisten MolsemInnen und konvertieren massenweise. Steigern so die Zahl er Muladies*. (Im gar nicht goldenen Al Andalus gab es immerwieder Aufstände der einheimischen Neumoslems gegen die maurischen Moslems, Kämpfe um die Macht!!!

    Ob dabei fast alle Politiker bewußt daran mitarbeiten oder ob dies einen Schneeballeffekt hat und andere Politiker mitreißt ist mir egal. Dies spielte erst eine Rolle, könnten wir die Verräterbande vor ein Gericht zerren.

    Selbst die FPÖ macht beim Conchita-Wurst-Wahn mit. Das wundert nicht, ist die FPÖ bereits Bewunderer des Islams und seiner „großartigen Errungenschaften“. Wenn das Fötzchen(Conchita) Wurst sich die Körperhaare zupft und den aufgemalten Bart abwäscht, kann es als islamischer Tanzknabe(Baccha Baazi) gehen. Im Iran dürfte es sich sogar umoperieren lassen. Geschlechtsumwandlungen boomen dort. 5000 Euro davon übernimmt die iranische Wohlfahrtskasse.
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/mann-und-frau-iran-wo-die-geschlechtsumwandlung-boomt-seite-all/3253180-all.html

    FPÖ-Strache und der Islam

    28.03.2010
    FPÖ-Chef Strache baut nun Beziehung zum Islam auf:
    http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/2322496/fpoe-chef-strache-baut-nun-beziehung-zum-islam.story

    DEMAGOGE HC Strache war früher Conchita Wurst-Fan
    http://www.oe24.at/kultur/song-contest/HC-Strache-war-frueher-Conchita-Wurst-Fan/142335057
    DANN SPÖTTELTE STRACHE UND NUN GRATULIERTE DER VERRÄTER SOGAR:
    http://www.news.at/a/conchita-wurst-strache-gratuliert

    FPÖ-VERRÄTER-PARTEI
    Die original FPÖ-Schande und ihre Islambewunderung:
    Positionspapier 2008
    http://www.fpoe-parlamentsklub.at/fileadmin/Contentpool/Parlament/PDF/Wir_und_der_Islam_-_Freiheitliche_Positionen.pdf

    Strache: „“Der Islam ist eine Weltreligion, der ich größten Respekt entgegenbringe.““
    http://diepresse.com/home/politik/nrwahl2013/1443888/Strache_Vor-dem-Islam-habe-ich-Respekt?_vl_backlink=/home/politik/nrwahl2013/index.do

    *Muladies
    Millionen Muladies werde wir in Deutschland und Europa, in Bälde, am Halse haben!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mulad%C3%AD

  7. @ Klabautermann #5

    Immer langsam mit den Pferden!

    Gegenwärtig sehe ich für mich/uns kaum andere Möglichkeiten, außer Aufklärungsarbeit in Blogs und daheim im Verwandten- und Bekanntenkreis.

    Nur was lange genug gärt wird endlich Wut! Eine vorzeitige Revolution ist schädlich, siehe arabischer „Frühling“.

    +++

    AUF EINMAL WAREN SIE DA!

    Bei mir um die Ecke, bürgerl. Viertel, hat die Stadt zwei ggf. drei ältere Häuser an Moslems verkauft. Vermutlich Kurden, evtl. alevitische oder jesidische, dafür mußte u.a. eine langjährige deutsche Mieterin mit alter Mutter im Rollstuhl ausziehen.

    Dieselbe Straße weiter ´runter, ebenfalls zwei bis drei 1- bis 2-Familienhäuser mit Garten sind an Türken vermietet oder verkauft.
    Der Gemüsehändler sucht einen Nachfolger, großes Plakat im Fenster; ich radle immer vorbei. Der Doppelhausneubau daneben wird von Türken behaust mit Stapeln von Elektro- und Elektronischrott und Kartons bis zum Bürgersteig. Ein Saustall im gepflegten Viertel! Davor oft ein blutrotes tiefergelegtes Auto, auf der Heckscheibe steht: „Allah bir kapiyi…“ usw. od. so ähnl., noch Wörter mit vielen „ü“.

    Stück weiter ein bis zwei Häuser, zur Straße hin immer die Rolläden runter. Davor ein weißer Mercedes und vermutlich ein (dunkel-lila) Twingo, je mit rotem Aufkleber und einer weißen Hand mit dem Bozkurtgruß(Türkische Graue Wölfe = türkische Faschisten). Den Twingo fahren Hidschab-Weiber, den Mercedes sah ich noch nie mit Personen drin. Das ganze schräg gegenüber eines Kindergartens!!!

    Auf einmal war der Türken- und Moslemmist da! Man, also deutsche Jugendliche(hier gibt es noch genug davon), könnte mal den Orientalen einen Streich spielen. Aber was früher als Ungezogenheit durchging, ruft heute gleich den Staatsschutz auf den Plan.

    Natürlich tratsche ich in meinem Bekannten- und Freundeskreis herum: „Stell Dir vor, was für seltsame Leute bei uns um die Ecke wohnen…“

    Gemeinsames Aufregen über deren Saustall, Hidschabs, Bozkurtaufkleber, vielen Plagen der Kurden, die dicke Oma mit Männergesicht und weißem locker hängendem Lappen auf dem Kopf mit schwarzem Ring, wie ein Scheich, Verdrängung der Deutschen…

    Nicht zuviel Politisches!

    Das nenne ich: Deutsche mit Infos und Empörung wohldosiert impfen und immer schön am köcheln halten! 😀

    Niemals eine Person mit aller Islamkritik überfrachten. Bei jedem Bekannten muß man einen anderen Schwepunkt legen und eine andere Dosis Islamkritik verabreichen.

    Und ich muß gestehen, zwei „FreundeInnen“ machten sich in meinem Leben rar mit „Du übertreibst!“

    +++

    Diese Unverschämtheit fand ich online: Wandtattoo
    http://ecx.images-amazon.com/images/I/41Jh8plYgPL._SS270_.jpg

    +++

    @ ALLE

    Und wer jetzt noch den Aleviten glaubt, der vergißt, daß sie ebenfalls den Koran lesen und entgegen ihren Beteuerungen doch zum Islam gehören und Kopftücher tragen. Auch Taqiyya ist ihnen bekannt und üben sie aus:
    http://www.dw.de/aleviten-in-der-t%C3%BCrkei-auf-dem-weg-der-anerkennung/a-16923815

    Dreiviertel Million alevitische Inzucht-Kurden, die unsere Kultur überschwemmen, in Deutschland!

    „“In Duisburg-Rheinhausen feiern die Aleviten regelmäßig ihren Gottesdienst. Sie rufen im Gebet Allah, den islamischen Propheten Mohammed sowie dessen Schwiegersohn Ali an…

    WIR SEIEN SCHULD, DASS ALEVITEN TAQIYYA AUSÜBTEN:

    Verstehen sich die Aleviten als Teil des Islams?

    Erst allmählich finde nach jahrhundertelanger mündlicher Tradition im Verborgenen so etwas wie eine Verschriftlichung und Systematisierung der alevitischen Lehre statt. Zentral bleibe dabei die Frage, ob die Aleviten sich künftig selbst als Teil des Islam verstehen oder nicht.

    „Wäre der Islam hier nicht so umstritten, dann würde es Aleviten leichter fallen, sich als Muslime zu verstehen. Aleviten nutzen so zu sagen die Chance, um sich zu distanzieren und nicht als Muslime in den Terrorismusverdacht zu kommen.

    Sie wollen lieber als humanistische Bewegung verstanden werden“, ahnt EZW-Referent Friedmann Eißler.““
    http://www2.evangelisch.de/themen/religion/aleviten-das-wichtigste-buch-ist-der-mensch33729

    Muharrem – Die Fastenzeit der Aleviten

    „“Nur wenn die körperliche Verfassung es zulässt und man den Wunsch selbst hegt, kann zwölf Tage lang gefastet werden. Dabei darf erst nach Sonnenuntergang gegessen und getrunken werden…

    Am dreizehnten Tag des Muharrem danken Aleviten mit Gebeten ihrem Gott, den sie Allah oder Hak nennen. Außerdem backen sie ihre traditionelle Süßspeise, Asure, die ebenfalls – im Gedenken an ihre zwölf Imame – aus zwölf Zutaten besteht. Die Speise wird an Familie und Freunde verschenkt. „Dieses Jahr soll ASURE auch in Deutschland auf den Straßen verteilt werden“, kündigt Ismail Kaplan an.““ (dw.de)

    +++ +++ +++

    15.05.14, 16:50
    Schwangere Christin
    Todesurteil für Sudanesin wegen Glaubenswechsel

    „“Ein Gericht im Sudan hat eine im achten Monat schwangere Frau zum Tod durch Erhängen verurteilt – wegen Gotteslästerung. Die Christin hatte „darauf beharrt, NICHT zum Islam zurückzukehren“…““
    http://www.morgenpost.de/politik/ausland/article128050889/Todesurteil-fuer-Sudanesin-wegen-Glaubenswechsel.html
    DIESEN FRASS WÜRDE ICH GLATT ABLEHNEN!!!

  8. Da hilft nur noch NPD.
    Wählen Sie bitte als Protestaktion, wenn Sie schon nicht überzeugt sind von uns – wir haben als einzigste Partei erkannt, was läuft, und ein Rückführungsprogramm. Noch können Sie uns wählen. Die Frage ist, wie lange das noch geht.

    Viel Zeit ist nicht mehr. Jeder, der die Augen auf hat und weiß, was in Europa abläuft, wird mir diesbezüglich zustimmen.

  9. NPD die auch mit den Islamen(Achhaumichplatt) rummachen ,NPD die von V-Männern unterwandert ist ,die unser Deutsches Volk dadurch durch den Dreck zieht .Die NPD die nach dem 2 Weltkrieg von den Briten gegründet wurde um das Deutsche Volk klein zuhalten
    Ich habe genug von Parteien und ausserdem werden diese Verräter und EU-Wahnsinnigen den anderen Parteien keine Chance geben . Die wollen die Diktatur,sie wollen die europäischen Völker ausrotten ,Völkermord begehen und dieses können nur die europäischen Armeen verhindern .
    Man muss dennen Politiker und Moslems so viel Angst machen ,das sie freiwillig unser schönes Europa verlassen.
    Man kann es leider nicht schreiben wie ,auch der Verfassungsschutz arbeitet für diese Verräter an unserem Land ,Beispiel dafür ist ,das der Verfassungsschutz die islamisch-radikale MilleGürüs aus ihrer Liste gestrichen haben .
    Warum tut ihr das eurem Volk an ,ihr vom Verfassungsschutz ,euch meine ich . Oder seit ihr von den Moslems schon unterwandert ?
    Habt ihr kein Ehrgefühl mehr ?
    Schade ,schade
    Ach was rege ich mich auf ,bin schon nee Alte Frau und kann sowieso nicht kämpfen ,aber gute Ratschläge geben .
    Naja ,gute Nacht liebes Deutschland !

    Stauffenberg’s letzte Worte “ Es lebe das heilige Deutschland „

  10. @Anita (10)

    Sie wiederholen mainstreampresse-Argumente. Sie haben keine Beweise. Ich bin es satt, gegen Unsinn, von nichtdenkenden Menschen verbreitet, zu argumentieren. Sie haben noch nie das Parteiprogramm der NPD gelesen. Wir sind die einzigsten, denen es wirklich ums deutsche Volk geht. Aber das wollen Sie nicht wahrhaben.
    Weil Sie Parteien satt haben. Das verstehe ich. Wer jahrelang oder länger belogen wurde, muss es satt haben.
    Trotzdem sollte ein selbst denkender Mensch nicht einfach pauschal alles ablehnen, nur weil „er es satt hat“ – schließlich hat der Mensch als Individuum einen großen Anteil an seiner eigenen Übersättigung – sprich: er ist es selbst schuld. Er hätte ja längst NPD wählen können.

    Wer ein bisschen nachdenkt, kommt zu uns. Wer nicht, soll bitte nicht rumjammern. Wer nicht denkt, ist selbst schuld. So einfach ist das. Alle Informationen sind noch dank Internet frei verfügbar.

  11. Die NPD hat keinerlei Chancen ,kapiert das endlich .
    Genauso wie die anderen Parteien ,es wird manipuliert .
    Nach der EU-Wahl werden wir sehen und darüber schreiben ,ok ?
    Es wäre für mich ein Wunder ,wenn die Anti-Europäischen Parteien gewinnen würden .

  12. Die EU-Brüssel und die europäischen Regierungen sind Verbrecher ,sie haben mehrmals das Recht gebrochen . Glaubt mir die schrecken auch nicht vor manipulation der Wahl zurück . Warum wurde Haider ermordet ,warum wurde Kirsten Heisig ermordet ,warum wurde Möllemann ermordert ? Alles nur Unfälle ?
    Oder jetzt der NSU-Fall ,warum sind auf einmal 2 Zeugen tot,auch nur Unfälle ? Dieses Theater dient nur dazu unser Volk mundtot zumachen .

  13. Wiso : Plant die Bundesregierung den EU-Ausstieg ????
    Bundesbank druckt schon neue D-Mark -Scheine !

    http://www.krisenfrei.wordpress.com/2014/05/16/plant-die-bundesregierung-den-eu-ausstieg/

    Raus aus dem Euro ,Raus aus der EU-Schmarotzer-Mafiabande !
    Wieder ein “ Europa der Vaterländer “
    Alle Grenzen zu und die Rückführung der Moslems ,Zigeuner,Neger in ihre Herkunftsländer ,auch die mit deutschen Pass !
    Keine Gelder mehr an ausländische Kinder im Auslandlebend ,keine Gesundheitsversorgung für Türken in der Türkei oder anderen Ländern .
    Moscheen abreissen und die Fläche als Sport-und-Spielplätze benutzen .
    Keinen Islam ,kein Fordern der Moslems mehr ,keine Morde an Deutsche von Moslems beganngen ,mehr, keine Kopftücher zusehen mehr ,keine Dönerläden „Denn Döner macht blöder „usw usw
    Ach das wäre so schön um wahr zu sein
    Ich will mein Land zurück ! Jeder Europäer schreit danach ,sowie Wir ! die Schweden ,Norweger ,Italiäner ,Niederländer, Engländer ,Spanier ,Belgier,Franzosen ,Österreicher ,Dänen ,Schweizer , Finnen ……

  14. Michael Stürtzenberger mit Videos :
    Passdeutsche Negerin aus Nigeria ruft “ Nie wieder Deutschland ! “
    Sie sagt “ Boko Haram sind Christen !“ Sie lügt Deutsche frech ins Gesicht !

    http://www.deutschelobby.com/2014/05/15/passdeutsche-negerin-aus-nigeria-ruft-nie-wieder-deutschland/

    Nehmt dieser Negerin den deutschen Pass weg und dann ab nach Nigeria zurück . Die Polizei schaut tatenlos zu wie die Linken ,Moslems und Neger “ Nie wieder Deutschland „schreien .
    Es ist unfassbar was in Deutschland abläuft ,der Faschismus ist angekommen .
    Wochenrückblick :
    http://www.deutschelobby.com/2014/05/16/wochenruckblick-paz20-14/

  15. Seltsamer weise kann ich die Kommentare ERST dann
    lesen, NACHDEM ich selbst einen Kommentar geschrieben
    (u.abgeschickt) habe – sehr merkwürdig!
    Ist das bei Anderen auch so?

    (Könnte natürlich auch an meinem Computer liegen)

  16. Der Artikel von MM trifft es wieder auf den Punkt.
    Nicht nur die vereinigte Linke will Deutschland abschaffen.
    V-Leute sitzen überall. Wer wo was heutzutage beobachtet lässt sich ja mittlerweile gar nicht mehr verheimlichen.
    Eine Regierung, die es zulässt, dass Deutsche von Muslimen, die eine der aggressivsten politisch-religiösen Ideologien öffentlich in Deutschland verbreiten, kritisch ihre Meinung hierüber äußern, als Nazis bezeichnen lassen, kann man vergessen. Diese Regierung fördert die Entstehung einer parallelen Gesellschaftsform, die sich niemals integrieren darf und die aggressivstes Gedankengut ihren unmündigen Kindern und Jugendlichen verfassungswidrig in Deutschland beibringt.
    Dies bedeutet, wir, die das Sagen haben, pflastern euch mit dem Islam zu und wer dagegen ist, ist verfassungsschutzrelevant. Irrenhausreif, wie vor dem 3.Reich.
    Die deutschen Mordopfer der Koranideologie werden von der Regierung in Deutschland noch nicht mal öffentlich betrauert.
    Die NPD hat sich einen Namen gegeben, der für mich nie repräsentativ für Freiheit und Demokratie sein kann und mich an die schlimmsten Zeiten meiner durch diesen Wahnsinn geprägten Eltern erinnert. Was hat meinen Eltern der Sozialismus gebracht? Nichts, nur Not und Elend – und ein Zusammengehörigkeitsgefühl, dass von Verbrechern wie sie im Islam auch agieren, schamlos ausgenutzt wurde.
    Wer Politiker ist und die menschenrechtsverletzenden Texte des Korans und seine grausamen Auswirkungen durch zu Robotern dadurch erzogene Menschen nicht registriert, der hat einem Verdrängungsprozess stattgegeben, der der Gefährlichkeit der Entstehung des 3.Reiches gleichzusetzen ist.

    Der einfache Bürger erkennt mittlerweile die Gefährlichkeit der Islamisierung westlicher Länder. Jede Volksabstimmung über das Verbot der Koranlehre würde ein Verbot bringen.
    Aber eine Regierung holt den Moslem ins Land – und alle Todesdrohungen gegenüber freien Menschen, und alle Morde duch muslimische Gewalt werden von der Deutschen Regierung behandelt – wie wenn sie nie erfolgt wären.

    Die Kopftucharmee hält den Koran hoch. Eure eigene Regierung findet euch schlecht, der Koran sagt somit die Wahrheit.

    Wählt mal wieder diese Politiker, die euch von Ausländern als Nazi bezeichnen lassen. Das ist wirklich der Höhepunkt jeder Irrenhauskarriere, die ein Volk erleben muss.
    Sicher, derjenige, der die Koranlehre als Friedensbotschaft bezeichnet, wird wieder das Heldentum der Aufrechten, der Standhaften, der Treuen für sich in Anspruch nehmen und weder Kindesmissbrauch, Tierschinderei und die Aussicht auf eine Scharia können ihn beirren – dieser Bürger glaubt und lebt alles, was ihm oktroyiert wird – und jetzt ist es halt: Wer gegen die Koranlehre ist, darf als Nazi bezeichnet werden – die Regierung will es so.

    Wer Parteien nennen kann, wo eine klare Verurteilung gegen diesen Rufmord erfolgt, der hier kritischen Bürgern angetan wird, soll sie nennen. Ich kenne keine.
    Unfassliche Zustände, die da auf uns zukommen.

  17. Anita (16) …
    Diese Liste von „verlogenen Merkwürdigkeiten“
    könnte man beliebig verlängern denn bei allen,
    UNS schamlos aufgetischten „Fakten“(od.Fuck’tem?)
    sollte man immer zuerstmal fragen:“WEM nützt es?“
    Und dann komme ich meistens zu äußerst seltsamen
    Antworten – wobei Hollywood auch’ne Rolle spielt!
    (Wenn ich da z.B.an bestimmte Filmchen denke!)

    Zu Gaby Steinbach’s Kommentar muss ich ihr einfach
    Recht geben. Es wurde wohl KEINE Partei von den
    amerik./kommunistischen Machthabern dermaßen ver-
    leugnet u.mit falschen Anschuldigungen kriminalisiert
    wie die NPD!Schon alleine die Nennung dieser 3
    Buchstaben erzeugt (als Folge einer „Dressur“) bei
    den meisten Deutschen eine Gänsehaut (Pavlow’cher Reflex)!
    Würde der NPD deshalb eine Namens-Änderung empfehlen,
    das Programm aber beizubehalten!

  18. Und nochmal PS.
    Bei den „Hollywood-Filmchen“ denke ich an
    „historische Zeitdokumente“ welche durchaus
    auch in Hollywood entstanden sein könnten!
    Wir wissen wohl ALLE, wer dort das Sagen hat!

  19. Gaby Steinbach 9

    Ganz genau,ja haargenau so ist es.
    Es geht jetzt echt nur noch NPD.Wenn wir diese äusserst ennstzunehmende Waffe nicht jetzt noch im letzten Moment ergreifen,sehe ich kaum noch wirkliche Überlebungschanchance für unser so sehr gebeuteltes Volk.
    Noch ist Zeit,noch ist Gelegenheit.Warum verschliessen wir uns eigentlich so sehr vor der NPD??Es ist doch im Grunde das,was wir eigentlich brauchen und wollen.Lest doch bitte alle mal das Parteiprogramm.Dem ist doch nichts mehr hinzuzufügen.Eigentlich wollen wir das doch so,oder?
    Also einfach mal dazu stehen.Müssen wir uns denn bei der Schande die Linksgrüne Kräfte hier hereingeschleppt haben eigentlich noch für irgendeine Waffe schämen?Also Bitte.

  20. Wer einmal richtig lachen will, über die paranoiden
    Nahzie-Halluzinationen der Linken Nichtskönner,
    dem empfehle ich wärmstens ‚Indymedia linksunten‘
    Dagegen ist jedes absurde Theater der reinste
    Tatsachenbericht. Kränker geht’s wirklich nicht!
    (obwohl bei Denen der übermäßige Drogenkonsum zw.
    den Zeilen recht gut herauslesbar ist!)

  21. In viele Länder darf man erst einwandern, wenn ein Arbeitsplatz vorzuweisen ist. Nur hier darf jeder einmarschieren. Warum?

  22. In viele Länder darf man erst einwandern, wenn ein Arbeitsplatz vorzuweisen ist. Nur hier darf praktisch jeder einmarschieren. Warum?

  23. Gerade eben ein längeres Gespräch mit ganz normalen
    Leuten geführt (Busfahrer, Automechaniker u.ähnl.)
    und habe feststellen können, daß ALLE genauso denken
    wie wir u.längst festgestellt haben daß wir von vorne
    bis hinten beschissen werden. K E I N E R von diesen
    Leuten wird am 25.ten die Zerstörer wählen – hat
    man mir versichert. Wer also wählt diese Kriminellen?
    Oder genauer…WIrd dann überhaupt gewählt?
    (od.ist das Ganze nur ein verlogenes Theater?)

  24. @Klabautermann…… Plädoyer #5

    „…bitte um praktische Vorschlägen“

    Einig sind wie uns das praktische Vorschläge, selbst wenn sie denn praktisch umsetzbaren wären die derzeitige Situation überhaupt nicht verändern könnten … aber mit schreiben kann man auch Frust abbauen wenn man nicht bereit ist sich auch mal körperlich zu wehren wenn´s denn allzu arg wird !

    Ich beobachte mehr die Menschen und jene die es wagen mich abzuschaffen bekommen gehörig eins auf die Finger…. einziger praktischer Vorschlag von mir, dazu brauch ich keine NPD !

  25. 16 Mai 2014, 19:30
    Aufruf an Christen: Für die Meinungsfreiheit einstehen

    Publizistin Birgit Kelle: Sie existiert in Deutschland vielfach nur auf dem Papier

    Wetzlar (kath.net/idea)
    „“Das Recht auf Meinungsfreiheit muss heute wieder verteidigt werden. In zahlreichen Themenbereichen haben es relativ kleine Gruppen wie etwa Feministinnen, Vertreter des „Gender-Mainstreaming“ oder der Homosexuellen-Bewegung geschafft, dass abweichende Meinungen vom oft schnell gefundenen „Mainstream“ in der öffentlichen Debatte von vornherein diffamiert werden…

    Kritiker der „Homo-Ehe“ würden als „Homo-Hasser“ abqualifiziert. Die Debatte habe eine neue Qualität bekommen, so Kelle: „Wer widerspricht wird nicht mehr sachlich widerlegt, sondern sozial geächtet.“

    Ähnliches gelte für andere Themen. Wer etwa für die Nutzung von Atomenergie eintrete oder Kritik an den gängigen Vorstellungen von den Ursachen des Klimawandels übe, gelte als „Leugner“ dieses Phänomens.

    Wer Probleme mit Ausländern offen anspreche, dem drohe die Faschismus-Keule…““
    http://www.kath.net/news/45964

  26. „EU „Wahnsinn gegen Deutsche !Der Ausverkauf Deutschlands und der Wahnsinn deutscher Politiker unser Volk in die Versklavung ,Enteignung ,Entnationalisierung zuführen . Der Verrat von diesen Politiker an unserem deutschen Volk ist unfassbar.

    Geert Wilders . „Wir wollen kein Eurabien werden !“
    Die Niederlande braucht die EU nicht !

    „Plagiate auffallend viele Immigranten -Akademiker mit muslimischen Hintergrund betrügen !“

    http://www.deutschelobby.com

    “ Lümmel aller Länder “
    http://www.krisenfrei.wordpress.com/2014/05/17/lummel-aller-lander/

  27. Die Ureinwohner der Ukraine werden vom Westen her verdrängt und abgeschafft.
    Mit einem Wort: verlogen betrieben!
    http://www.heise.de/tp/artikel/41/41787/1.html
    Deutsche Journalisten – eine Bande des organisierten Verbrechens verdrehen die Vorzeichen.
    Zuerst Verbot der Russischen Sprache, dann als Russen bezeichnet, weil sie russisch sprechen!
    Mit einem Wort: verlogen!
    Sollte einfach jiddisch heißen, wie diese Eroberer sprechen – das neue Ukrainisch.
    Aber die EU zieht sich all diese Verbrecherregime rein, was sollte dann anderes daraus werden?

  28. Roger Liebi klärt:
    Was ist der Neomarxismus und wo liegen dessen Wurzeln?

    Welche Folgen bzw. Folgeschäden brachte der Neomarxismus für unsere Gesellschaft?

    Welchen Ausblick liefert uns Gottes Wort, die Bibel,zu diesem Thema?

    Roger Liebi nimmt sie mit auf eine Exkursion durch Raum und Zeit, angesiedelt bei den wilden 68ern.

    mehrvideos.de: „Die Zerstörung der Gesellschaft durch den Neomarxismus“

  29. @ 40 Sascha
    Roger Liebi sieht die Entwicklungen der Gesellschaftsprobleme schon im Zusammenhang mit politischen Entscheidungen und ihren unmittelbaren Folgen auf das Handeln der Menschen, die diesem politischen Geschehen ausgesetzt sind.
    Hesse war ein Mensch, geprägt durch seine Aufmüpfigkeit und Unangepasstheit, so wie Marcuse geprägt wurde durch die Erlebniswelt der damaligen Geschehnisse. Auswirkungen dieser Männer hatte es deshalb, weil gerade durch die Zeit viele Menschen Empfindungen hatten, die der Zeitgeist hervorrief.

    Herr Liebi spricht von der staatlichen Heroinabgabe in der Schweiz an Schwerstsüchtige. (Antiautoritätsfolgen)
    Heute erleben wir die staatliche Förderung der Unterwerfungssüchtigen in Deutschland. (Islam)

    Wir hatten vollkommene Religionsfreiheit – und was führt der Deutsche Staat ein? Die Koranhörigkeit!
    Die Koranhörigkeit, die nur die eigene Doktrin kennt und somit erklärt, dass die Unterwerfung unter den Koran die absolute Freiheit für den „Rechtgeleiteten“ ist. Die Suren des Korans bescheren dem Unterwürfigen eine Vielzahl von Freiheiten, die aber auf Kosten des Un- oder Andersgläubigen ausgelebt werden.

    Freud, so meinte er, hätte in der Religion und im Glauben eine psychische Krankheit gesehen.
    Eine Religion, die Zwangsverpflichtung bedeutet, da gebe ich Freud recht, erzeugt unweigerlich schwere psychische Störungen, zumal wenn sie Ritualhandlungen vorschreibt, die der rationalen Vernunft zuwiderlaufen und in ihrem Grundsatz menschenrechtsverletzend Kinder mit „gottgewollter Abwertung aller Un- und Andersgläubigen“ erzieht.

    Auch wenn man sich aus fanatischen Gründen diese Zwangsverpflichtung selbst auferlegt, hat dies nur zur Folge, dass ein Bekenntnis eine Bedeutung im Leben bekommt, die, nicht mehr hinterfragt wird, nur noch einen Tunnelblick erzeugt.
    Der Mensch muss sich so oder so Zwängen unterwerfen in einer Gesellschaft. Also ist Markuses Zwangsbefreiungsforderung beizuflichten. Welchen Zwängen er sich dann letztendlich ausliefern muss, darüber entscheidet die Gesellschaft, in der er hineingeboren worden ist, und diese Zwänge sind aus der jeweiligen Machtstruktur in einer Gesellschaft, im Staat projiziert. Der Menschen, der glaubt sich einigen Zwängen entziehen zu dürfen, handelt für sich gesehen richtig – denn der Mensch muss sein Leben so gestalten, wie er die Gestaltung verkraften kann – und das ist bei jedem Menschen anders.
    Eine Frau z. B. erzieht hervorragend 5 Kinder, die andere zerbricht daran. Und die nächste ist mit einem Kind schon überfordert. Und Frauen, die kein Kind erziehen wollen oder können gibt es auch. Hieran ist nichts zu ändern, Zwang zu Kinder, Küche, Kirche ist nicht zeitgemäß. Freiheit der Entscheidung ist der bessere Weg. Zwangskrippen sind sind absolut abzulehenen.

    Ein moderner HartzIV Lebensstil kann für viele Menschen in dieser Gesellschaft erstrebenswert erscheinen oder auch nicht. Das Angebot bestimmt die Nachfrage. Wenn ich nichts erarbeitet habe, dann ist es logisch einen modernen Lebenstil vorzuziehen als einen 1Euro-Job zu erledigen.

    Im Grunde muss sich jeder Mensch auf dieser Welt im Klaren darüber sein, dass er niemals dem anderen sein Leben lebt und somit auch nicht das Recht hat diesem vorzuschreiben wie er denken und zu handeln hat. Allgemeingültig sind die Gesetze und die Rechte in Deutschland, an die sich aus Gründen der Sicherheit jeder zu halten hat.
    Demzufolge ist es eines der größten Verbrechen, die ein Staat gegenüber seinen Bürgern begehen kann, indem er eine bisher funktionierende Lebensgemeinschaft mit gelebter Religionsfreiheit dem Terror der Einschleusung eines politisch-religiösen Zwangsbekenntnisses und der diesen Unterworfenen aussetzt, die zudem in ihrer Zwangsverpflichtungsschrift und der dadurch ausgelösten Zwangshaltung genau den Anspruch auf das alleinige Recht auf die islamische „Religionsfreiheit“ gewaltandrohend und diskriminierend dem Un- und Andersgläubigen „gottgewollt“ gegenüber völlig frei und unbezwungen präsentieren. Hier überschreitet eine demokratisch gewählte Volksvertretung nicht nur die guten Sitten sondern begeht Verfassungsbruch, da das Grundgesetz schon allein durch seinen Bestand eine Förderung zwangsverpflichtender Vereinigungen mit eigenen Gesetzesvorgaben sowie Ritualbestimmungen innerhalb Deutschlands gar nicht verwirklichen darf.

    Verfassungsrechtlich ist die Zwangsverpflichtung zu politisch-religiösen Bekenntnissen nicht als Glaubensfreiheit einzustufen, da der Islam lebenslange Verpflichtung, ein Austritt aus dieser Zwangsvereinigung nicht möglich ist.

  30. OMG! NPD, also Sozialisten. Geht’s noch?
    MM sollte sich erklären, ob er solche Beiträge hier haben möchte, oder nicht
    Im ersteren Fall bin ich weg hier. Mit solchen Spacken, Vollpfosten will ich nichts zu tun haben!

    Euch ist klar, dass die NPD vom englischen Geheimdienst gegründet, und vom deutschen Verfassungsschutz weiter finanziert wurde?

  31. Nachtrag: Natürlich sind NPD-Posts ein gefundenes Fressen für unsere linken Gegner. Deswegen stehen sie hier ja auch. Also um MM in die rechtsextreme Ecke zu bringen.
    Ganz toll, Verfassungsschutz. Und dafür bezahlen wir auch noch unsere Steuern?
    Atombombe auf Köln-Chorweiler! Auf dem linken Auge sind die blind!

  32. @ 45 Anita
    Viele Menschen glauben gar nicht, dass so etwas möglich ist. Dabei würden sie, wenn sie den Inhalt des Korans endlich zur Kenntnis nehmen würden, die Erfahrung machen, dass es so in diesem „Holy Koran“ steht.
    Dann glauben wieder viele, die den Koran studiert haben, dass diese Verhältnisse, wie sie im Koran angeordnet sind, in Deutschland niemals Realität werden. Sie übersehen dabei, dass vieles schon Realität ist.
    Es ist der Islam, der die längste Erfahrung hat, wie man die Masse Mensch an das hält, was den Mächtigen dienlich ist. Daher ist die Islamierung europäischer Länder eine der Hauptanliegen der jetzt entstehenden EU-Diktatur. Islamisierung ist zwanghafte „herzliche Bereicherung“, die wer herbeigewünscht hat? Das Volk?
    Und jetzt meint Herr Schulz, dass das Kreuz, öffentlich zu sehen, eine Diskriminierung für eine von der Politik realisierte Besatzungsmacht darstellt. Da muss man wirklich sagen, das ist eine Leistung, die wir in Deutschland ja schon mal hatten.
    Da bleibt einem wirklich nur noch der Widerstand – wer wieder entsprechende Parteien wählt, wird erleben wer wen weiter im Einwanderungsland diffamieren darf und wer nicht. Das ist unfasslich, was da auf uns zukommt.

  33. Lasst euch doch nicht auseinander dividieren. Glaubt nicht den Müll, der in den Zeitungen steht. So weit dürfte wohl hier mittlerweile jeder sein, oder nicht?

    Zum Thema Wahlmanipulation:
    Geht in die Wahllokale beim Auszählen. Jeder Bürger darf das. Es gibt nur da Manipulation und Betrug, wo ihr es zulasst!

    Und übrigens ist das immer so: Man bekommt immer das, was man vorher irgendwann mal zugelassen hat. Wer also Angst hat vor der NPD, muss noch gewaltig an sich arbeiten und braucht vielleicht noch, zur weiteren Erkenntnis, ein neues „Asylbewerberheim“ vor der Haustüre. Dann lernt er mal, was berechtigte Angst ist.

  34. (*Link korrigiert*)

    Der VÖLKERMORD an den europäischen Völkern verläuft nach folgender Formel:

    Geburtendefizit OHNE Zuwanderung = Bevölkerungsrückgang

    Geburtendefizit PLUS Zuwanderung = Bevölkerungs-AUSTAUSCH
    = GENOZID!
    (laut UN Definition)

    [IMG]http://i58.tinypic.com/keahdx.jpg[/IMG]
    http://i58.tinypic.com/keahdx.jpg

Kommentare sind deaktiviert.