Die Naturschutz-Lüge der Grünen wird immer mehr entlarvt

Ausweichen für Vögel und Fledermäuse unmöglich

Werden Tiere von einem Rotorblatt direkt getroffen, ist es erst recht um sie geschehen und die Wahrscheinlichkeit dafür ist groß. Denn jedes einzelne Rotorblatt wiegt 3,5 t und mehr und alle paar Sekunden kommt das Nächste mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Metern pro Sekunde herangerast und wieder und wieder eines. Das ist der sprichwörtliche Kampf gegen Windmühlenflügel, den jeder Vogel und jede Fledermaus verliert. Doch selbst wenn die Opfer nicht vom Rotorblatt angesogen oder direkt getroffen werden, lösen die heftigen Druckschwankungen im Turbulenzbereich der Rotorblätter innere Verletzungen aus. Die Tiere sterben ohne Zeichen äußerer Verletzungen, was durchaus vergleichbar ist mit der Wirkung von Luftminen auf Menschen im 2. Weltkrieg. Die lösten ebenfalls heftige Druckschwankungen aus und zerrissen Menschen die Lungen, die sich im Bunker sicher glaubten. Diese als Barotraumen bezeichneten inneren Verletzungen betreffen nicht nur die Lungen. Bei Fledermäusen fand man sogar geplatzte Fettzellen (Current Biology 18, S. 695 – 696, 2008).

***

Eine kurze Rezension von cantaloop

Grüne und „Naturschutz“. Ihr seid entlarvt…

In einem interessanten Essay von Dr. Friedrich Buer sagt eigentlich die Einleitung schon alles: „Fukushima des Naturschutzes – Windräder töten Vögel und Fledermäuse, verteuern den Strom, bringen Unfrieden ins Land und sind überflüssig”. Ebenso die Feststellung:

„Diese Entwicklung belegt zum wiederholten Male die deutsche Anfälligkeit für politische Manipulation. Sie zeigt das Fehlen von Vernunft und die Abwesenheit eines Gespürs für politische Rattenfänger. Da sich technische Regeln, Naturgesetze und betriebswirtschaftliche Kostenrechnung weder durch Politik noch durch religiösen Glauben aushebeln lassen, wird der Energiewendespuk in sich zusammenfallen. Mit Umweltschutz hatten Energiewende und „Klimaschutz“ ohnehin nie etwas zu tun“.

Das trifft den Kern der Sache – wie selten eine Analyse zuvor.

Das bei den Deutschen fast schon pathologisch vorhandene schlechte Gewissen, geschürt durch die entsprechende Konditionierung – und vor allem auch durch die Medien, verlangt permanent gewisse „Opfer“. Somit wird die Energiewende quasi als moderner „Ablasshandel“ von cleveren politischen „Vordenkern“ diktiert. In jahrelanger Vorarbeit haben vor allem Grüne diese völlig neue Instrumentalisierung des „guten Gewissens“ entdeckt und initiiert – nun trägt die Arbeit dieser raffinierten Ideologen Früchte. Ideal funktioniert dieses Modell in Kooperation mit der ebenfalls von den Grünen in der BRD erschaffenen Monstrosität, der sog. „politischen Korrektheit“.

Mit Energiewende und politischer Korrektheit lässt sich fast ein ganzes Volk „einlullen“ – und Dank immerwährender, stakkatoartiger Indoktrination mit Meldungen wie beispielsweise in der „Welt“ sind die „Bio-Deutschen“ fortwährend beschäftigt sich umweltbewusst und politisch korrekt zu verhalten, fast schon so, als ob es gesetzlich verankert wäre – und im Umkehrschluss alle Anderen zu verunglimpfen, die das nicht tun. Eine ausgeklügelte Blockwart-Strategie geht auf. Den moralischen Diskurs bestimmen die Grünen aufgrund aggressiver Übernahme der politischen Meinungsführerschaft schon lange – und zweckmäßigerweise legen auch die Grünen fest, was moralisch einwandfrei ist – und was nicht. 20 doofe Nazis auf dem Weg zu einer genehmigten Demo in einem Bus? Was in jedem anderen Land dieser Erde nicht einmal eine Meldung in der kleinsten Lokalpostille wert wäre – wird hierzulande in den größten Boulevardblättern aufgebauscht bis zum „geht nicht mehr“.

http://www.pi-news.net/2014/05/gruene-und-naturschutz-ihr-seid-entlarvt/| , 01. Mai 2014 |

 

***

Spenden für Michael Mannheimer

Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.

In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet. Ihrer Absicht ist die endgültige Vernichtung des Abendlandes, welches sie gemäß der Doktrin des Neo-Marxismus für den Kapitalismus und das Elend dieser Welt verantwortlich machen. Die meisten Medien und Verlage sind Teil dieses Jahrtausendverbrechens und und verschweigen in ihren Berichten die Wahrheit . Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser.

Ich bedanke mich bei allen Unterstützern meiner Arbeit

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

23 Kommentare

  1. Mir tut es besonders um die Fledermäuse leid. Sie sind schon vom Aussterben bedroht. Dabei können „Batmans kleine Cousins und Cousinen“ so niedlich aussehen.

  2. Der Grundgedanke der Grünen ist gleich der der

    Nationalsozialisten.

    Alles autark machen.

    Sie merken garnicht wie ihre eigenen Maßnahmen

    kontraproduktiv zur Umwelt stehen.

    +++++

    Sie lassen also, um ihre wirre Idee des E-Benzins,

    Urwälder in Borneo abholzen um darauf Monokulturen

    von Ölpalmen anzubauen.

    Und das Öl wird höchst umwseltschädlich nach Europa

    gebracht.

    Diese Fanatiker sind von ihren Edeen so besessen,

    dass sie vernünftigen Argument nicht mehr aufge –

    schlossen sind.

    Sie wollen es einfach nicht kapieren, dass diese

    Energien Zusatzenergien sind.

    Und sie wollen es nicht begreifen:

    Wenn kein Wind = Keine Windenergie

    Wenn keine Sonne = Keine Sonnenenergie

    Und wenn die Energie aus Sonne und Windrädern

    unter voller Last fahren ist meist kein Abnehmer

    da. Und dann muss diese Energie unter Kosten an

    andere Abnehmer verschenkt werden.

    Undurchdacht. Grün eben.

    Wie alles von Denen.

  3. Fellbach: 106 + 28 Container für “Flüchtlinge”

    (…)

    „“Grüne Wiesen, ein kostbares Gut in der dicht besiedelten Region, müssen über 106 (!) Containern weichen, aus denen die Unterkünfte gebaut werden sollen. Freiflächen verschwinden, müssen zubetoniert werden, um den Containern das nötige Fundament zu geben und Leitungen verlegt werden. Der Aufschrei von Umweltschützern und grünen Aktivisten bleibt bisher aus. Auch die in der Region so beliebte Suche nach schützenswerten Käfern (Stichwort: “Juchtenkäfer“) oder anderem Getier, bleibt aus.““
    http://www.pi-news.net/2014/05/fellbach-106-28-container-fuer-fluechtlinge/

    “”Weitere 28 Container “vorübergehend” geplant”“

    Bald sollen richtige Wohnungen, mitten in unseren Vierteln folgen: zwecks TBC-, Aids-, Sars- und Islamverteilung

    STEIN-HÄUSER FÜR SCHWARZE HERRE MÜSSE BAUEN WEISSE SKLAVE!

    Nix Gas komme von Russelande, verbrenne deutsche Walde. Deutscheland viel Baume.

    +++ +++ +++

    Berlin prüft Aufnahme eines Guantánamo-Häftlings 15. Mai 2014

    Es soll sich um den Marokkaner Younous Chekkouri handeln.

    Sein früherer Mithäftling HINDUKUSCH-URLAUBER(Dschihad-Lehrling) Murat Kurnaz hatte sich für ihn eingesetzt.
    http://images.zeit.de/politik/deutschland/2011-09/kurnaz/kurnaz-540×304.jpg

    BAWÜ
    Er hat Verwandte in Baden-Württemberg, weshalb die Regierung in Washington eine Aufnahme in Deutschland für sinnvoll hält.

    Younous Chekkouri
    18. April 2014, zeit.de
    “”Bundesregierung verhandelt über Aufnahme von Guantánamo-Häftling

    Seit zwölf Jahren wird Younous Chekkouri in Guantánamo festgehalten. Jetzt könnte er freikommen: Deutschland hat in Aussicht gestellt, den Marokkaner aufzunehmen…

    Chekkouri soll von Baden-Württemberg aufgenommen werden. “Die grundsätzliche Bereitschaft zur Aufnahme ist vorhanden”, sagte ein Sprecher des baden-württembergischen Innenministeriums der Nachrichtenagentur dpa.

    Eine in Aussicht gestellte Freilassung scheiterte bisher auch daran, dass Chekkouri, DER ISLAMIT(Anhänger des Islams) eine Ausreise nach ISLAM-LAND Marokko ablehnt, weil er dort Gefangenschaft und Folter befürchtet.

    BEZAHLT DER GRÜNE KOMMUNIST KRETSCHMANN AUS SEINER PRIVATSCHATULLE?

    ODER LÖST IM ERIKA MERKEL IHR SPARBÜCHLE AUF?
    15.05.2014
    Überwachung, Betreuung und Hilfe bei der Integration: Sollte der Guantánamo-Häftling Chekkouri in Baden-Württemberg aufgenommen werden, kommen auf das Land einige Kosten zu…

    Deutschland hatte zuletzt im Jahr 2010 zwei Guantánamo-Häftlinge aufgenommen, einen Palästinenser und einen Syrer…

    Bevor der Marokkaner aber einreisen kann, sind aus rechtlichen Gründen umfassende Maßnahmen zu treffen. So muss das Bundesinnenministerium zunächst die Aufnahme verfügen…

    Zudem müsse sichergestellt werden, dass Chekkouri seinen Glauben in einer Moschee leben könne…”“
    http://www.welt.de/regionales/stuttgart/article128063901/Aufnahme-von-Chekkouri-braucht-Vorbereitung.html

  4. http://koptisch.wordpress.com/2014/05/15/berlin-pruft-aufnahme-eines-guantanamo-haftlings/
    Bad enough that TEXAS has a Muslim-pandering(-begünstigenden) governor,
    now a Texas judge has ruled that prisons are “violating(verletzen/übertreten) Muslims’ rights”

    The Texas prison system is violating the rights of Muslim inmates with rules that make it all but impossible for them to freely practice their religion, a federal judge has ruled.

    In the ruling made public Thursday, U.S. District Judge Kenneth Hoyt, said there are not enough Muslims in Texas, especially in rural areas, to meet the prison system’s criteria for Muslim inmates to hold services and conduct related activities.
    (Note: District judges are appointed by the President)
    http://www.barenakedislam.com/2014/05/02/bad-enough-that-texas-has-a-muslim-pandering-governor-now-a-texas-judge-has-ruled-that-prisons-are-violating-muslims-rights/

  5. Die sind schizophren, also psychisch krank. Da retten sie Tierarten, die es gar nicht gibt, den Wachtelkönig hier im Landkreis, andererseits zerstören sie die Natur durch diese auffallend häßlichen Windräder. Sie lassen massentierhaltung zu und die Vermüllung des Waldes.
    Das Grünzeug ist ein eingeschleppter Virus aus den VSA.
    Sie sind für Einwanderung und lassen uns zubetonieren.

  6. Und die von den Grünpissern gespriesene Vielfalt

    zerstört unser gewachsenes ÖKo – System.

    +++++

    Lest doch mal das Pateiprogramm.

    Überall Geschwafel von „Sozialer Gerechtigkeit“

    und dem ganzen Gefloze.

    +++++

    Zu der gestiegenen Zahl der Wohnungseinbrüche hier

    in Baden – Wrüttemberg wird nicht Stellung genommen.

    +++++

    In der Jugend unfolgsam und aufsässig.

    Im Alter zu den Grünen und dann aber Vorschriften

    erlassen auf Teufel komm raus.

    +++++

    Die Regulierungswut bringt Denen den Untergang.

    Klabautermann spürt das.

    Ich steche immer die Segel an. Damit der Wind

    wirkungslos durchpfeift.

  7. Habe beim grünen Antifa-Blog mal ganz naiv angefragt,
    was diese (Selbstbefriedigungs-)“Aktivisten“ denn
    gegen das extrem brutale Tier-Schächten unternommen
    hätten – nach ca.10 Minuten war die Frage gelöscht!
    (war wohl zuviel Nahzie!)

  8. Wer sich in das Thema noch vertiefen möchte.

    http://www.eike-klima-energie.eu

    Die Farbe GRÜN: Vergessen Sie Naturschutz, mit

    Umweltzerstörung und Vernichtung von Tieren

    liegen Sie richtiger.

    Vom selben Dr. Friedrich Baur.

    27 Seiten

    Ich habe es mir ausgedruckt und lasse es jeden

    lesen, der noch an Pest der Dummheit glaubt.

    +++++

    Mit meiner Kritik möchte ich nicht die wahren

    Umweltschützer treffen.

    Dies muss mal gesagt werden.

    Meine Kritik richtet sich an die ideologisch

    verblendeten Grünen.

  9. Da sind Friedhöfe, wlche mehr iuns Fleisch schneiden
    Sie wollen einfach keine E-Cars produzieren und nehmen den Wirtschaftscrash in Kauf.
    Die Politik nimmt das reaktionslos hin, als ob dies normal wäre.
    Eine echt Marxsche Krise, welche einfach nicht wahrgenommen wird.
    So entsteht Dekadenz.
    Das erinnert an diese schönen neuen großen Benzin-Luxuslimousinen, welche unverkäuflich dann als Edelschrott nach Fernost in Drittweltländer verscherbelt wurden.
    Es wird dann die Misere der Autoindustrie staatlich gestützt, bezahlen soll der Steuerzahler, solange der deutsche Kartoffel sich von Merkel&Co dümmlich ausbeuten lässt.
    Ein Kontradieff-Fiasko ist vor uns
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/wirtschaft-und-finanzen/michael-snyder/haben-die-wirtschaftsexperten-recht-wird-2-15-bis-2-2-fuer-die-usa-zur-reinsten-hoelle.html
    aber auch für uns!

  10. @ BvK (3)
    Unser derzeitiges politisches System würde auch Muhammad Ahmad (alias „Mahdi“), den Führer des Mahdi-Aufstandes im Sudan und hundertfachen Mörder, aufnehmen, wenn er noch leben würde.

  11. Deutschland, geht´s noch schlimmer?
    Kriminelle Polit-Banden treiben in Deutschland ihr Unwesen!

    GRÜNE
    CDU
    CSU
    SPD
    LINKE
    FDP

    Es spielt doch überhaupt keine Rolle mehr,
    welche Farbe die kriminelle Vereinigung hat.

    Sie sind alle samt „Gefährlich“!

    Nur mal die letzten 10 Jahr betrachtet,
    was hat diese gefährliche Bagage „ALLES“ angerichtet!
    *
    *
    *
    KOPP EXKLUSIV: CIA-Chef Michael Hayden erwartet Bürgerkriege in Europa
    Udo Ulfkotte

    Am 3. April 2008 hatten wir exklusiv über eine geheime Studie der CIA berichtet, nach der die CIA intern spätestens um das Jahr 2020 herum in vielen europäischen Ballungsgebieten Bürgerkriege erwartet.

    Einige haben unserer Redaktion deshalb »Panikmache« und nicht belegbare »Spekulationen« vorgeworfen.

    Zu jenem Zeitpunkt war die CIA-Studie noch als geheim eingestuft.

    Nun ist CIA-Chef Michael Hayden selbst an die Öffentlichkeit getreten – und warnt eindringlich vor den sich abzeichnenden Bürgerkriegen im Herzen Europas …

    … 2008 hat CIA-Chef Michael Hayden schon vor der Politik von CDU-CSU-SPD-GRÜNE-LINKE-FDP gewarnt!

    Wenn die Blockparteien so weitermachen, kommt es unweigerlich zum Krieg!!!
    *
    *
    *
    Und der verblödete „DEUTSCHE“ kapiert es nicht!

    Die deutschen Lemminge raffen es wieder nicht,
    genau wie vor dem 2. Weltkrieg!

    Dieses mal ist der „DEUTSCHE“ selbst auf der Abschussliste der eigenen Politiker von CDU-CSU-SPD-GRÜNE-LINKE-FDP!

    Und, die „DEUTSCHEN“ raffen es einfach nicht!

    Verblödetet auf höchstem Niveau, studiert und saublöd!
    *
    *
    *
    >>>Kinderschänder<<>>Eine Weise & intelligente Entscheidung!<<<
    .
    .
    Wie viele „SEKUNDEN“ würde es dauern, bis US-Eliteeinheiten den EDWARD SNOWDEN auf einem deutschen Flughafen oder nur auf deutschem Boden kassiert hätten?!
    .
    .
    Warum will der Perverse Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele den „Snowden“ nach Deutschland locken …

    Ist der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele ein Perfides linkes Dreck-Schwein?

    Die deutschen Blockparteien, ein einziges endloses gruseliges Horror-Szenario!!!

    Deshalb wähle ich am 25.5.2014 den einigen Lichtblick, die AfD!
    Alternative für Deutschland!!!

  12. Die Grünen, damals unter Mithilfe der SED, Stasi und KGB gegründet, sind mittlerweile absolut von der CIA unterwandert.

    Neuartige, nichtnukleare Kraftwerke zu bauen, war ein gutes Geschäft für General Electric u.a.
    Und beim Klimazertifikatehandel haben Al Gore & Co. Milliarden eingenommen.
    Es glaubt doch wohl keiner, dass die Grünen keine Klientelpartei seien. Klar, andere Klientel als FDP, aber dennoch Klientelpartei!

  13. APROPOS GRÜNE

    Die Grüne Kultusministerin von NRW, Löhrmann, buhlt nicht nur mit der Mazyek-Sippe…,

    sie will noch mehr islamische Fremdlinge herholen!!!

    14.05.2014
    Krefeld. Es war bundesweit der erste seiner Art: der “Tag des christlich-islamischen Dialogs”.

    NRW-Bildungsministerin Sylvia Löhrmann rief die Religionen dazu auf, Botschafter des Friedens zu sein.

    Schulministerin zu Muslimen: “Sie alle bereichern unser Land”

    Ministerin Löhrmann bekräftigte in ihrem Grußwort zur Eröffnung, dass Deutschland Einwanderer braucht: “Wir sind ein Einwanderungsland. Wir brauchen als schrumpfende Gesellschaft jeden einzelnen Menschen in all seiner Vielfalt.”

    An die Adresse der Muslime im Saal sagte sie: “Sie alle bereichern unser Land, gestalten es mit und übernehmen Verantwortung.”…

    ICH SCHEI… AUF MAZYEKS ISLAMISCHE BARMHERZIGKEIT!!!

    Der muslimische Zentralratsvorsitzende Mazyek appellierte, den Islam nicht als politische Ideologie zu denunzieren.

    Der Diskurs um seine Religion sei “unglaublich politisch, hat aber nicht die Tiefe meines Glaubens erfasst”.

    Friedfertigkeit gegenüber anderen Religionen sei Teil des Islam: “Unser Prophet weist uns immer wieder darauf hin, dass wir mit christlichen, jüdischen, auch atheistischen Menschen auf barmherzigste Art und Weise umgehen müssen.”…
    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/schulministerin-zu-muslimen-sie-alle-bereichern-unser-land-aid-1.4233155

    Wieviele Moslems wohnen schon bei Löhrmann, essen von ihren Tellern, klauen ihre Löffel, liegen in ihrem Bette???

  14. @ Biersauer: Ich will dir wohl, ohne Scherz, aber Du hast dennoch einen Stich. Die Sonne schickt keine Rechnung, das Finanzamt aber schon.

  15. Hab ich doch bei der Einfuhr, hier nicht produzierter Li-Akkumulkatoren und Nabenmotore, die Rechnung bekommen : 3!% der Warenrechnung wird zusätzlich mit staatlichen Abgaben belegt!
    Auch will der Finanzminister den Eigenverbrauch von Solarenergie besteuern. Bald wird es die Windsteuer und >Flusssteuer geben. Nur der Atom und Kohlestrom bleiben ohne solche Abgaben.
    Alles um damit diese islame Umvolkung und Asylindustrie damit zu fördern.

  16. Scheißgrüne Heuchler. Haben die sich in der ÖFFENTLICHKEIT jemals gegen die Abrodung des Regenwaldes zugunsten von Palmöl-Plantagen ausgesprochen? Oder gegen die Abholzung von Wäldern, damit die Menschheit sich McDonalds-Fraß reinstopfen kann, obwohl der grenzenlose Fleischkonsum ökologisch längerfristig ein Wahnsinn ist?

Kommentare sind deaktiviert.