taz unterstellt AfD Angriffe gegen Linke – und stellt damit die Wahrheit auf den Kopf




Trotz gegenteiliger Behauptung: Linke führen seit Jahrzehnten die Statistiken politisch motivierter Gewalttaten an. Ihr Versuch, den politischen Gegner als gewalttätig hinzustellen, ist nichts anderes als eine der zahllosen Varianten des bekannten „Haltet-den-Dieb“-Ablenkungsmanövers

***

Von Michael Mannheimer

Die Lügen des taz-Schreibers Andreas Speit zeigen: diesem linksextremistischen Schmierenblatt ist kein Mittel zu gering, um die Wahrheit zu fälschen

„Prügelei mit der AfD -Wahlkampf bis aufs Messer – In Magdeburg sollen AfD-Anhänger von Linken angegriffen worden sein. Oder war es umgekehrt? Die Polizei stellt sich auf die Seite der Partei.“

Die obigen Zeilen, mit denen die taz einen Artikel über angebliche Angriffe von AfD-Sympathisanten auf linke Plakatzerstörer einleitet –  zeigen geradezu vorbildhaft, wie Linke und Linksextremisten mit Fakten umgehen und die Wahrheit nach Belieben verbiegen:

Denn seit Wochen werden Wahlplakate der AfD und anderer konservativer Parteien von Linken bemalt, unkenntlich gemacht, zerstört oder gestohlen. Dass Plakate linker Parteien umgekehrt dasselbe Schicksal haben, ist unbekannt oder wenn, vernachlässigbare Einzelfälle.

Ferner kennt man nur seitens Linker Aufrufe, die Wahlveranstaltungen konservativer und „rechter“ Parteien zu stören. Von allen anderen Parteien ist nichts dergleichen bekannt. Dennoch unterstellt die taz mit sorgsam einstudierter manipulierter Wortwahl, dass AfD-Leute Linke angegriffen haben. Und unterstellt der Polizei, sich auf die Seite der angeblichen Täter geschlagen zu haben.

Dass sich die Polizei auf die Seite der Fakten und damit der Wahrheit gestellt haben kann, wird nicht ansatzweise thematisiert. Für Linke ist eh klar: Es gibt keine objektive Realität, sondern nur die, die man sich konstruiert.

Linke sind Profis darin, sich als Opfer darzustellen – während sie in Wirklichkeit die Täter sind

Der Artikel des linksextremistischen taz-Schreiberlings Andreas Speit setzt dieser dreisten Lüge noch eins drauf.

Die „Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt“ erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen die Polizei in Magdeburg. Sie habe linke Opfer zu Tätern erklärt.“ (Quelle)

„Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt“? Hört sich an wie die mittelalterlichen mobilen Späher zur Erkennung von Hexen … gab’s tatsächlich und zeigt, dass alles schon mal dagewesen ist.

Dieser Schreiberling Speit speit nun kurz vor dem zu erwartenden Durchbruch der konservativen Parteien in der Europawahl am kommenden Sonntag nochmals alles an Gift und Galle aus, was seinem verwirrten und verschwurbelten Journalistenhirn bzw. dem, was davon nach einer vermutlich lebenslangen sozialistischen Indoktrination durch Elternhaus, Schule und Journalistik-„Studium“ noch übriggeblieben ist.

Insgesamt ist Speit’s Elaborat ein jämmerlicher Artikel auf Hauptschulniveau eines volkserzieherischen Pseudo-Journalisten, der Berichterstattung mit Meinungs- und Faktenmanipulation verwechselt – und bei dem Römer wohl zu ihrem „nomen est omen“ gegriffen hätten.



Politisch motivierte Gewalt ist Ur-Domäne der Linken – mögen Linke es auch noch so bestreiten

Doch selbst wenn es in diesem Fall so gewesen wäre, wie die taz es darstellt: Was Speit verschweigt ist, dass die Gewalt gegen politisch Andersdenkende eine klare Domäne der Linken ist:

Linke führen alle Kriminalitätsstatistiken der Polizei dahingehend an. In ihren Medien („Indymedia“ etwa) rufen Linksextremisten seit Jahrzehnten zu Gewalt gegen Sachen auf: Gewalt gegen Autos („abfackeln“), Gewalt gegen Staudämme („einreißen..Deutsche sollen am Hochwasser zugrunde gehen“), Gewalt gegen Bahngleise („ausschottern“), Gewalt gegen Wahlveranstaltungen („stören“), Gewalt gegen Wahlplakate („zerstören), Gewalt gegen Kirchen („niederbrennen). Und gegen Polizisten werden gar Mordanschläge propagiert.

Wie es in der Realität mit der von der taz beklagten Gewalt aussieht, die angeblich von „Rechten“ ausgeht, wird auf blueNEWS folgendermaßen dargestellt:

„Derweil beklagt die AfD nebst Angriffen auf Wahlkampfveranstaltungen die massive Zerstörung von Wahlkampfmitteln, insbesondere Plakaten. Der hessische AfD-Landessprecher Gunther Nickel erklärte gegenüber blu-NEWS, dass der Partei bundesweit mittlerweile ein Schaden von etwa 400.000 Euro entstanden sei.

Bemerkenswert sei zudem, so Nickel, dass sich zumindest in Hessen die Zerstörung von NPD-Plakaten seiner Wahrnehmung nach in Grenzen halte; der Aktivismus der Linksextremen richte sich also „gezielt gegen die Alternative für Deutschland“. Ein weiteres deutliches Zeichen dafür, dass es hier offenbar ganz und gar nicht um den berechtigten Kampf gegen Rechtsextremismus geht, sondern vielmehr um die Abwehr einer neu entstehenden, bürgerlich-liberalen Kraft, deren Aufkeimen der linksextremen Szene wohl mehr als nur ein Dorn im Auge ist.“

Widerlicher, verlogener und mehr an der Wahrheit vorbei geht’s mit dem Gejammere des taz-Schmierenfink Speit also nimmer. Und wenn er dann – in Bezug auf den angeblichen Angriff von AfD-Anhängern gegen linke Wahlplakat-Zerstörer – auch noch über eine staatliche „Legitimierung der Gewalt gegen politische Gegner“ schwadroniert, dann sind das nichts anderes als linke Worthülsen und fette Krokodilstränen eines bezahlten Wahrheitsverdrehers, der vor 70 Jahren in gleicher Diktion beim Stürmer hätte schreiben können. Speit:

„Die Opferberatung vertraut aber den Betroffenen. „Die Polizei hat durch ihr Verhalten am Tatort und durch die einseitige Berichterstattung massiv an der Täter-Opfer-Umkehr mitgewirkt“, sagt die Sprecherin der Opferberatung. Mit diesem Verhalten würde AfD-Anhängern signalisiert, Gewalt gegen politische Gegner sei legitim und bliebe ohne Konsequenzen, meint sie.“ (Quelle)

Wir kennen diese Heuchelreflexe bei anderen Themen seit Jahren. So kommt kein Wort der Linksjournaille über die weltweite Christenverfolgung durch den Islam, die jährlich zwischen 100.000-150.000 Opfer fordern. Wenn sich Christen jedoch – nach jahrzehntelangem (!)  Stillhalten – ein einziges Mal gegen ihre moslemischen Mörder zur Wehr setzen – dann schrieben diese Informationskriminellen doch tatsächlich von einem „Genozid“ an Muslimen durch Christen.

taz in der Tradition von Stürmer, Neues Deutschland und Prawda

Die taz ist jedenfalls ein würdiger Nachfolger des nationalSOZIALISTISCHEN Hetzblatts „Stürmer“, der internationalSOZIALISTISCHEN SED-Parteizeitung „Neues Deutschland“ und der sowjetischen „Prawda“ (Wahrheit). Wahrheit findet sich so gut wie nie, Lügen dagegen sind Standard. Eine Trennung zwischen Nachricht und Kommentar existiert nicht. Und Nachrichten, die die eigene Ideologie nicht unterstützen, werden eben passend gemacht. An Stelle des Stürmer’schen Hasses gegen Juden ist bei der taz der Hass gegen Deutsche getreten.

Es hat sich nicht viel geändert in unserem Deutschland seit 1933 – mit Ausnahme einer kurzen freiheitlichen Periode während einer Zeit, in der die Hauptstadt der Westdeutschen in Bonn lag.

 

***

Spenden für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser

 ***




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

34 Kommentare

  1. https://michael-mannheimer.net/2014/05/18/taz-unterstellt-afd-angriffe-gegen-linke-und-stellt-damit-die-wahrheit-auf-den-kopf/
    .
    taz unterstellt AfD Angriffe gegen Linke – und stellt damit die Wahrheit auf den Kopf
    .
    Tja, SA …
    Antifa …
    .
    Parasiten, von Parasiten gerufen und unterstützt …
    GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, FDP, DGB, Verdi …
    .
    .
    Boshaftigkeit und eiskaltes Kalkül!
    .
    .
    Genau wie mit dem Is lam …
    .
    .
    .
    GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, FDP
    wollen um jeden Preis den Bürgerkrieg!
    .
    .
    Wer GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, FDP wählt,
    der steht halt auf dieses Niveau,
    der kann auch gleich sein Zuhause abbrennen!
    .
    Bildungsgrad egal!
    Intelligenz kann niemand studieren!
    .
    .
    Von Bordsteinkannten- und Gullydeckel-Niveau habe ich wirklich genug!
    .
    .
    .
    Deshalb wähle ich die AfD
    Alternative für Deutschland
    .
    .
    Keine Briefwahl!
    Nicht mit Bleistift ankreuzen!

  2. Die wahren Nazis: GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, FDP, DGB, Verdi, SA Antifa und die vielen faschistischen Medien.

    Diese Links versiffte BRUT!
    .
    .
    .
    Verfassungsschutz warnt vor linksextremistischen Anschlägen gegen AfD
    .
    https://michael-mannheimer.net/2014/04/18/verfassungsschutz-warnt-vor-linksextremistischen-gegen-afdanschlaegen/?relatedposts_exclude=31469
    .
    Die eigentlichen Faschisten sind die Linksextremisten. Besonders zu erwähnen dabei die antifa: Eine Ansammlung jugendlicher (aber nicht nur) Radikaler, oft aus biederen bürgerlichen Existenzen kommend, oft aus Lehrer- oder Sozialpädagogenfamilien, wo ihnen der typisch linke Volkserzieher-Geist, gepaart mit einem gehörigen Schuss an Auto-Rassismus, quasi mit der Muttermilch eingeflößt wurde. Diese kleine, aber bestens organisierte und politisch dank Unterstützung durch Medien und Gewerkschaften einflussreiche, besser gesagt: höchst gewaltbereite und demokratie-gefährende Sturmtruppe der Linken maßt sich an zu definieren, was links ist und was nicht. Und nach dem Credo dieser linken Betonköpfe ist jeder, der nicht so links ist wie sie selbst, ein Rechter. Ein Neonazi. Ein Unmensch also. Politische Mitte? Gibts nicht im Sprachschatz dieser Neo-Faschisten. Liberalismus und Patriotismus? Können die kaum buchstabieren und noch weniger definieren. Warum diese linksextreme Gruppe nicht längst unter den §129 (organisierte Kriminalität) eingestuft und von den deutschen Exekutivkräften verfolgt wurde, verwundert nur so lange, bis man die Verflechtung mächtiger linker Organisationen mit der antifa erkannt hat. Ganz vorne dabei ist der DGB und Ver.di. Beide werben ganz unverblümt für die antifa auf ihren Websites. Im süddeutschen Raum ist die Heilbronner DGB-Vorsitzende Silke Ortwein besonders engagiert in der aktiven Unterstützung und Zusammmenarbeit mit dieser kriminellen Organisation* namens antifa. Unsere Medien tun ihr übriges, diese unheilvolle Allianz zu verschweigen und/oder wohlwollend zu kommentieren. Sind sie doch überwiegend linksgrün orientiert und längst zum wesentlichen Teil der Verschwörung gegen das deutsche Volk geworden
    .
    Wieso warnt der Verfassungsschutz nicht auch vor
    GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, FDP, DGB, Verdi, und die vielen faschistischen Medien … ???
    .
    Das sind doch die eigentlichen Brandstifter, Unterstützer, Finanziers des linken Terrors!
    .
    Taz, Antifa, GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, FDP, DGB, Verdi, usw., eine widerwärtige perfide Plage!!!
    .
    Es gibt gegen jede Plage ein effizientes Mittel.
    .
    .
    Nachfolgend ein Beispiel aus Österreich!
    .
    http://www.pi-news.net/2014/05/wien-demo-der-indentitaeren-unter-dem-motto-unser-europa-ist-nicht-eure-union/

    Wien: Demo der Identitären unter dem Motto – „Unser Europa ist nicht eure Union“

    Beispielhaftes Zusammenspiel von den „Identitären“ & der „Polizei“

    Traumhaft!!!

    Uns & den Österreichern viel Glück am 25.5.2014

  3. Die Verlogenheit dieser Spezies kommt im jüngsten Ukraine-Drama hervor.
    Nachweislich wurde dieser blutige Umsturz von zionistischen Geheimorganisationen jahrelang vorbereitet, mittels USA und deutschem Geld organisiert und unter faschistischen Schlägerbanden durchgeführt. Deren Erklärung dazu lautet allerdings, es wäre ihre Demonstration gegen den Antisemitismus in der Ukraine gewesen.
    Aber es sind von den Ukrainern mehrere Hundert dabei von den Zionisten ermordet worden.
    Die Ukrainier haben sich einstweilen gegen diese organisierten und staatlich bewaffnete Mörder zur Wehr gesetzt und ihre Unabhängigkeit beschlossen.
    Es ist einfach nur Faschismus!

  4. Die Republikaner begrüssen den Weg der AfD
    http://www.rep.de

    Die linke Presse und die Antifa werden von der Regierung unterstützt
    Die Grünen sind nunmal die SS-ANTIFA und keiner hält diese zerstörerischen Faschisten auf .
    Die Justiz lässt sie weiter die Menschen terrorisieren ,im Gegenteil sind die Richter ein Teil der Deutschlandabschaffer (Mitläufer + Mittäter )

    Gehirnwäsche 1
    http://www.gehirnwaesche.info

    Die Presse und Medienhuren werden sehr gut für ihren Verrat bezahlt .

  5. Viele gute <kommentare zum Thema, ja die Antifa und der linke Dreck auf den Straßemn und Plätzen in der BRD ist nun mal die SAsämtlicher MÜll-Parteien der Oppos. und Groko.Das alles läuft sowieso wie in den 20igern in Bürgerkrieg hinein und da muß wieder starker Retter vom linken-grünen Dreck kommen.

  6. Linksgrün-Faschisten müssen endlich vom Gericht ins Gefängnis gebracht werden ,genauso muss die GRÜNE und Linksparteien verboten werden die diese SS-Antifa ins Leben (Trittin von den Grünen )gerufen haben und sie unterstützen . Die Gewerkschaften haben in der Antifa einen Part übernommen ,die diese Antifa -Terroristen mit Bussen zu ihren Angriffsorten fährt . Dabei ist Ihnen egal das die Antifa auch unschuldige Bürger attakiert . Die Medien und Pressehuren werden weiterhin die Angriffe von der Antifa auf Polizisten und deutsche Bürger als nicht dagewesen schreiben ,sie ist nur noch eine Lügenpresse. Egal was diese GRÜN-LINKS-SCHWULEN-LESBEN-PÄDOS-GESINDEL auch macht ,es sind die Guten die das Böse vernichten wollen ,gel ?
    Wer liest so einen Schund und Lügen der Taz und wie sie alle heissen ? die sind das Papier nicht wert .

    Eine Schande für unser Land sind aber die Richter ,die solche Nie wieder Deutschlandschreier eigentlich ins Gefängnis schicken müssen . Denn die Polizei ist auch noch der Dumme der zwischen der Politterroristischen Vereinigung aller Altparteien und ihrem Deutschen Volk hinundher gerissen wird . Denn die Polizei hat die Order alles was NichtLinksGrünIslamMoslemisch ist, muss unbedingt niedergemacht werden und den Anspruch auf Meinungsfreiheit und Versammlungsfreiheit nicht eingehalten werden kann. Und da sind die Fanatiker der Grünen SS-ANTIFA UND DIE MOSLEMS die Richtigen .

  7. Um den Euro Faschisten die gelbe Karte kann man nur Alternative für Deutschland oder Pro NRW. Für das nennen weitere geeignete Parteien wäre ich dankbar. Auch wenn das Europaparlament nicht viel zum Sagen hat. Man kann den Euro Faschisten klar machen, wenn Ihr euch nicht endet werdet Ihr genauso enden wie Erich Honecker. Meine Begründung für das Wort „Euro Faschisten nehmen Sie bitte aus folgender Internet Block:
    http://www.kreuz-net.at/index.php?id=394

  8. EU-Wahl: Nur die AfD kommt in Frage!
    http://www.pi-news.net/2014/05/eu-wahl-nur-die-afd-kommt-in-frage/
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Dieser Aussage kann ich mich zu 100% anschließen!

    Das ist wohl die Intelligenteste und effizienteste Variante um
    CDUGRÜNESPDFDPLINKECSU+Antia+Gewerkschaften …
    +++ mit Verlaub+++
    in den Ar… zu treten!

    Entschuldigung!!!

    Diese Variante dürfte dieses Gesindel wohl am härtesten treffen!

    Ich käme aus dem Jubeltaumel kaum noch raus,
    das wäre das Fest der Feste für mich!!!

    +++Herzlichen Dank an Politically Incorrect!+++
    +++ Herzlichen Dank an Michael Mannheimer!+++

  9. Gerade drüber gestolpert …

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    http://www.focus.de/kultur/diverses/presseschau-waz-nrw-gruene-werfen-afd-rechtspopulismus-vor_id_3853725.html

    PresseschauWAZ: NRW-Grüne werfen AfD Rechtspopulismus vor
    Sonntag, 18.05.2014, 17:25

    Monika Düker, Chefin der Grünen in NRW, hat der Alternative für Deutschland (AfD) vorgeworfen, „mit rassistischen Positionen“ Vorurteile und Ängste gegen Zuwanderung und Islam zu bedienen.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Und die Wirklichkeit sagt:
    Die Grünen Kinderficker sind die wahren Nazis!

    Das haben die GRÜNEN der deutschen Gesellschaft seit Jahren bewiesen!

    Beweisführung:
    ============
    Neue Pädophilie-Vorwürfe
    Pro Familia verteidigte Sex mit Kindern
    Mittwoch, 09.10.2013, 09:53
    http://www.focus.de/politik/deutschland/neue-paedophilie-vorwuerfe-beratungsorganisation-pro-familia-rechtfertigte-sex-mit-kindern_aid_1124262.html

    Hans-Christian Ströbele (* 7. Juni 1939 in Halle an der Saale) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen.
    Mitbegründer der Berliner AL und der taz (1978/79)
    Von 1970 bis 1975 war Ströbele Mitglied der SPD. Die Partei schloss ihn aus, weil er in einem Brief die Terroristen der RAF als „liebe Genossen“ bezeichnet hatte.

    Hans-Christian Ströbele von den Grünen fordert, Sex unter Geschwistern solle legalisiert werden
    30/08/2013 von beim Honigmann zu lesen

    Grünen wollten den Inzest-Paragraphen in Deutschland abschaffen
    19/06/2013 von beim Honigmann zu lesen
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/06/19/grunen-wollten-den-inzest-paragraphen-in-deutschland-abschaffen/

    https://michael-mannheimer.net/2013/08/26/die-grunen-die-perversen-partei-will-inzest-erlauben/

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106179526/Stroebele-provoziert-mit-Inzest-Legalisierung.html

    http://www.focus.de/politik/deutschland/er-muss-weg-gruenen-politiker-stroebele-will-inzest-paragrafen-abschaffen_aid_736743.html

    http://www.tagesspiegel.de/meinung/forderungen-von-stroebele-wer-am-inzest-tabu-ruettelt/8688314.html

    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/hans-christian-strobele/

    03.08.13
    Pädophilie
    Lüdenscheid war mehr als ein Betriebsunfall
    Die NRW-Grünen diskutieren 1985 ausführlicher über Straffreiheit für sexuelle Kontakte zwischen Erwachsenen und Kindern als sie es heute wahrhaben wollen. Ein Gründer erinnert sich jetzt genau daran.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118646616/Luedenscheid-war-mehr-als-ein-Betriebsunfall.html

    http://www.focus.de/politik/gastkolumnen/wolffsohn/focus-online-gastkommentar-wie-gruen-rote-medien-die-debatte-um-kindesmissbrauch-bei-den-gruenen-weichspuelen_aid_1058775.html

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118646616/Luedenscheid-war-mehr-als-ein-Betriebsunfall.html

    http://www.focus.de/politik/deutschland/arbeitsgruppe-soll-parteigelder-erhalten-haben-paedophile-unterwanderten-gruene-staerker-als-bekannt_aid_987126.html

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118234356/Der-alltaegliche-Missbrauch-in-einer-gruenen-Kommune.html

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article116515669/Damals-sind-Grenzen-ueberschritten-worden.html

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118249352/Gruenen-Chef-schockiert-ueber-Paedophilie-Enthuellung.html

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118285194/CDU-verlangt-Opferfonds-fuer-missbrauchte-Kinder.html
    +++
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/03/21/landgericht-beschimpfung-von-politikern-im-internet-ist-erlaubt/
    MEINUNGSFREIHEIT
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    Es gibt noch mehr, viel mehr …

    Widerliches Gesindel!

    Ausschaffen in ein islamisches Land, oder für immer ins Gefängnis!

    Deshalb wähle ich AfD, die effizienteste Verdrängung der Grünen Kinderschänder und restlichen Verbrecher von CDUSPDFDPLINKECSU!

  10. Die AFD macht keine richtigen,distanzierende Aussagen zum Islam,ich glaube da sogar so etwas wie Sympathie zu sehen.

    Keine Aussagen wie mit Grün zu verfahren wäre,ich höre nichts vom Parteiverbotsantrag,nichts von Massenverhaftungen und Verhören.

    Halbherzigkeit hat uns gerade noch gefehlt.

    Islamische Zuwanderung,sowie die grüne,völlig geistesgestörte Gesinnung,sind grundsätzlich als Straftat und somit als Verbrechen aufzufassen.

  11. Der liberale Flügel des Bürgertum hat seine Haupt Sorge € und EUdSSR. Die wählen die AfD. Der christliche Flügel des Bürgertum hat noch zusätzliche Angst vom totalitären Islam. Die wählen Pro NRW, da Pro Deutschland nicht zur Wahl steht. Ich suche in diesem Block nach weitere Alternativen damit man den EURO Faschisten genauso entmachten können wie Honecker und seine Marxisten.

  12. @ Rolf Weichert

    Ich bin ein christlicher Liberaler der sich gro´ße

    Sorgen wegen der Islamisierung und der EUdSSR macht.

    Und ich wähle aus diesem Grunde die AfD.

    Es kann was draus werden.

  13. Guckt Euch den Wahlplakat Zerstörer doch nur an !
    Kampfanzug – Springerstiefel – Haarschnitt – Mit Sicherheit auch noch nen „Schlagring“ oder was ähnliches .
    So´n Dreck hatten wir doch schon einmal in Deutschland . Und was ist daraus geworden ?
    Ich bin zuversichtlich und volles Hoffnung . Es wird sich alles von selbst Regeln . Gott wird uns dabei Helfen .

  14. Die linksradikale Presse lügt !
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die linksradikale Presse lügt und das hat sie schon immer getan. Erstaunlich nur, dass einige wenige dennoch darauf hereinfallen und denen auf den Lügen-Leim gehen, was die linksradikale-Lügenpresse da so absondert.

    Einfach widerlich. Die linksradikale-Lügenpresse, das sind nur einige wenige hundert, linksradikale Lügen-Journalisten, die die ganze Republik verdummen wollen, mit ihren verblödeten Dauerlügen.

    Die Presse war schon immer eine Verdummungs-Maschinerie, leider gibt es zu wenige Ausnahmen !

    Unglaublich, einige wenige linksradikale-Schmierfinken wollen das ganze Land verdummen und verblöden.

    Pressefreiheit bedeutet, die Freiheit zu haben für den zu berichten, der am besten dafür bezahlt !

    Die Schmierfinken der Lügen-Presse verdienen eben nicht besonders gut und da ist den skrupellosen Lügen-Presse Schmieren ein Zubrot von kriminellen Kreisen, wie Gewerkschaften und anderen Mitgliedern der Zuwanderungs-Mafia gerade recht.

    Die linksradikale-Lügenpresse lügt schon deswegen, weil die Schlüsselloch-Journalistik betreiben.

    Das heißt, dass von komplexen Ereignis-Abläufen nur ein winziger Teil zum „berichten=Lügen“ kommt !

    Durch „weglassen und verdrehen“ entstehen dann die verlogenen Berichte=Lügen der linksradikalen-Lügenpresse.

    Hier ein Beispiel:
    Odessa: Westliche Medien schützen die Strippenzieher eines Massenmordes
    http://www.kla.tv/?a=showportal&keyword=terror&id=3101

    Die linksradikale-Lügenpresse lügt skrupellos !

    Unfassbar, die linksradikale-NAZI-Lügenpresse in Deutschland lügt skrupellos und tötet damit wiederholt Menschen.

    Linksradikale-NAZI-Lügen-Presse als Mörder ! Opfer werden als angebliche Täter hochstilisiert !
    .
    .
    Terroristische Aktionen friedlicher Demonstranten
    http://www.kla.tv/?a=showportal&keyword=unzensiert&id=2389

    Polizisten bleiben tagelang wehrlos, während sie brutal angegriffen werden von angeblich „friedlichen“ Demonstranten. Erst als sie sich endlich wehren wird darüber verlogen und reißerisch berichtet von den linksradikal-verrotzten-NAZI-Lügen-Medien !

    Genau wie im linksradikalen 3. Reich. Da sind wir nun wieder angekommen Nürnberg 2.0 !
    http://wiki.artikel20.com/index.php?n=Akten.Akten

    Die Linksradikale-NAZI-Lügenpresse sind skrupellose MÖRDER ! Genau wie damals im linken NAZI-Reich.

    Es gab und gibt NUR linke NAZIS !!! Alles Andere ist verlogen !!!

    LINKS ist TOD und Verderben !!!

    NUR rechts sind blühende Landschaften und Wohlstand für ALLE !!!

    Man denke dabei nur an den „Fall“, als ein Ehemann sich vor Scham umbrachte, weil die linksradikal-verrotzte BILD-Zeitung damals einen verlogenen, reißerischen Artikel über den Tod seiner Ehefrau geschrieben hatte, „Hausfrau erschlägt sich mit Hammer wegen Frühjahrsputz“. Die linksradikale-verrotzte-NAZI-Lügenpresse geht skrupellos über Leichen, nur für eine reißerische Schlagzeile.

    Es gibt da auch einen US-Film über den „Reporter des Teufels“, der einen verschütteten Mann sterben lässt, nur um eine gute „Presse-Story“ zu haben.

    Also ist es kein Geheimnis, dass die linksradikale-Lügenpresse über Leichen geht, Beispiele dafür gibt es genug !

    Die meisten Reporter sind Kaufmäuler der linksradikalen-Gewerkschaften !

    Bitte JEDEN Tag mindestens einmal sagen:

    Linksradikale-NAZI-Lügenpresse halt die Fresse !!!
    .
    .
    Zur Hölle mit den linksradikalen-NAZI-Gewerkschaften und deren linken ANTIFA-NAZI-Terror-Schergen !!!

    Es verbietet sich von selber DIE LINKE (Stasi und Zuwanderung-Mafia-Partei) zu wählen !

    Es verbietet sich von selber die GRÜNEN (Sittenstrolch- und Kinderschänder-Partei) zu wählen !
    .
    .
    .

  15. http://www.pi-news.net/2014/05/am-25-mai-waehle-ich-afd-weil-2/

    PI-Umfrage
    Welche Partei wählen Sie bei der Europawahl 2014?
    • AfD (64%, 3.438 Votes)
    • PRO NRW (14%, 756 Votes)
    • NPD (8%, 416 Votes)
    • Republikaner (4%, 236 Votes)
    • Die Linke (2%, 91 Votes)
    • Grüne (1%, 79 Votes)
    • AUF (1%, 52 Votes)
    • Die Partei (1%, 44 Votes)
    • Bayernpartei (1%, 35 Votes)
    • CDU (1%, 30 Votes)
    • FDP (1%, 28 Votes)
    • SPD (1%, 27 Votes)
    • MLPD (0%, 22 Votes)
    • Piraten (0%, 19 Votes)
    • CSU (0%, 18 Votes)
    • Tierschutzpartei (0%, 17 Votes)
    • DKP (0%, 16 Votes)
    • PBC (0%, 15 Votes)
    • Freie Wähler (0%, 11 Votes)
    • ÖDP (0%, 11 Votes)
    • Christliche Mitte (0%, 10 Votes)
    • Volksabstimmung (0%, 5 Votes)
    • Familie (0%, 5 Votes)
    • PSG (0%, 5 Votes)
    • BüSo (1%, 3 Votes)
    Total Voters: 5.389

  16. taz unterstellt AfD Angriffe gegen Linke – und stellt damit die Wahrheit auf den Kopf

    Dieses Foto spricht doch Bände …

    Beispielhaft für das Niveau und die Gesinnung von GRÜNE SPD CDU CSU LINKE FDP!

    Mit (SA) Schlägertrupps Angst und Schrecken zu verbreiten!

    Wie in der Weimarer Republik …

    Die Sturmabteilung (SA) die paramilitärische Kampforganisation von GRÜNE SPD CDU CSU LINKE FDP

    Dazu das absolut perfekte Titel-Foto!

    Wer unterstützt die Antifa:
    Quelle: Google

    Thierse unterstützt Antifa-Pfarrer Lothar König
    Dem Jugendpfarrer wird vorgeworfen, am 13. Februar 2011 während linksextremer Proteste gegen eine NPD-nahe Demonstration zu Gewalt gegen Polizisten aufgerufen zu haben.

    … Die Deutsche Polizeigesellschaft forderte daraufhin seinen Rücktritt. Thierse sei eine „Schande für das deutsche Parlament“ …

    … So fragte Familienministerin Kristina Schröder (CDU), wie man Jugendlichen die Demokratie erklären solle, wenn sich selbst ein Bundestagsvizepräsident über das Grundgesetz hinwegsetze. …
    http://www.schneider-breitenbrunn.de/2013-06/thierse-unterstuetzt-antifa-pfarrer-lothar-koenig/

    Der Antifa-Mythos der Linkspartei

    http://www.tagesspiegel.de/meinung/kommentare/positionen-der-antifa-mythos-der-linkspartei/1285668.html

    In München wird die Gewalt Antifa mit Geld Unterstützt.
    Auf in den Kampf mit Schlägern und Hörnern

    … Mit zu den Unterstützern im rot-grün beherrschten Stadtrat gehörte die CSU, die der Vergabe von 40.000 € für das Haushaltsjahr 2011 an die linksradikale Szene zustimmte.

    http://akivoegwerner.wordpress.com/2011/08/12/in-munchen-wird-die-gewalt-antifa-mit-geld-unterstutzt-auf-in-den-kampf-mit-schlagern-und-hornern/

    Für Demokraten unwählbar: GRÜNE SPD CDU CSU LINKE FDP

    Diktatur und Faschismus, NEIN DANKE!

    Sinnvoll kann ich nur die AfD wählen!

    Wie es gerade bei Politically Incorrect in der Umfrage zu sehen ist.

    PI-Umfrage
    Welche Partei wählen Sie bei der Europawahl 2014?

    http://www.pi-news.net/2014/05/am-25-mai-waehle-ich-afd-weil-2/#comments

  17. @24 Dieses bombiges Ergebnis glaube selbst ich nicht. Wenn CDU & SPD wegen Ihre Euro Faschistische Vergangenheit die Hälfte der Stimmen an Alternative für Deutschland oder Pro NRW verliert, dann wird eine Revolution entstehen wie in der DDR 1989.

  18. Die Mainstreammedien sind gleichgeschaltet wie in der dunkleste Vergangenheit in Deutschland

  19. @ 24 Da Euro Faschisten in diesem Wahlblock nicht teilgenommen haben, halte ich das Ergebnis für zu optimistisch. Wenn die Alternative für Deutschland und die Pro NRW die Hälfte der Wähler von den Euro Faschisten wegnimmt würde ich eine Flasche Sekt köpfen.

  20. Hilfe, Hilfe, Hilfe …
    ++++++++++++++++++

    Das Schlimmste was kommen kann …

    Das die deutschen Leuchten die ganzen Splitterparteien wählen
    und damit alles den Bach runter geht!

    Das wäre der „Obergau“!

    Ich habe hunderte Kommentare gelesen und es ist beängstigend was man da so liest!!!

    90 % wollen die Blockparteien weg haben und den aktuellen Irrsinn beenden,
    aber sie kommen einfach nicht auf die intelligenteste LÖSUNG!

    „EINE PARTEI wählen, die AfD so stark zu machen, damit sie die Blockparteien ausschalten kann!

    Leute, ich krieg noch einen Nervenzusammenbruch, wenn WIR diese letzte CHANCE am 25.5.2014 nicht nutzen!

    Ich will nicht auswandern!!!

    Also …
    Nachdenken, nachdenken, nachdenken …
    .
    .
    .
    .
    Das wusste schon Albert Einstein!
    .
    .
    Zwei Dinge sind unendlich,
    das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein
    .
    .
    .
    .
    Denkt an trojanische Pferde,
    die Blockparteien werden mit allen Mitteln versuchen
    SAND ins GETRIEBE zu streuen!!!

    Seit auf der Hut!!!

    In den Kommentaren sind 100%ig trojanische Pferde, die die Wähler mit allen Tricks davon abbringen wollen eine Partei (AfD) zu wählen, um ihren eigenen Untergang zu verhindern!
    Es wird versucht, die Wähler auf die kleinen Parteien zu streuen und das wird bedeuten, der Wähler bleibt „MACHTLOS“!
    Gewonnen haben wieder die Blockparteien!

    Das ist dann UNSER E N D E!!!

    Die Intelligenteste und effizienteste Waffe ist, die AfD so stark zu machen, um die Macht der Blockparteien zu brechen, damit WIR die Verbrecher zur Rechenschaft ziehen können, für die Schande und das Elend was sie über unser Land und unsere Gesellschaft gebracht haben!

    Klein, klein ist Schwachsinn und zerstört die einzige Chance die WIR haben, um diesen vorherrschenden WAHNSINN zu stoppen!

    Was sollen WIR mit 8 kleinen Parteien mit nur ein paar Nasen?
    NICHTs BRINGT DAS!!!
    GARNICHTs!
    Das wars dann mit uns allen …

  21. @ Piranhablue ! Komm. 30
    ……wie Nervenzusammenbruch ? Nee , nee , nur keine Angst , es wird für die anderen am Sonntag zur Katastrophe kommen . Die AfD wird mit Sicherheit und da bin ich mir ganz sicher über 10 % bekommen . Ich hab mir in letzter Zeit viele Videos von der AfD und Talkshows mit Herrn Professor Bernd Lucke bei YouTube angesehen . Und hab viele Kommentare dazu gelesen . Alle positiv . Klar , zwei oder drei ANTIFASCHWEINE waren auch darunter . Aber ansonsten , wie gesagt positiv . Also , Kopf hoch , Daumen hoch und dann wird es auch funktionieren .
    Ich auf jeden Fall freue mich über die blöden Visagen der „Grünen“ und von Frau Merkel am Sonntag Abend , wenn die ersten Hochrechnungen kommen .
    Schade ist nur dass ich mir diesen Jörg Schönborn angucken muss .
    Wirklich schade . . . . . . da schmeckt einem das „Warsteiner“ nicht mehr !

  22. Wir sind einsichtig und haben unsere Strafarbeit gemacht !
    —————————————————————————————————

    Wir bitten um Vergebung, denn wir wahren viel zu leichtgläubig und wir waren auch in sträflicher Weise viel zu obrigkeitshörig !!!

    Wir haben deswegen 1.000 mal geschrieben:

    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !
    Die Presse lügt !

    .
    .

Kommentare sind deaktiviert.