Pirinçci-Lesung in Bonn: Linke Presse spuckt Gift und Galle!

Man darf wetten, dass der weibliche Schreiberling des Bonner „General-Anzeiger“, Lisa Inhoffen, das Buch Pirinccis, über das sie  berichtete, noch nie in der Hand, geschweige denn gelesen hatte. Man darf davon ausgehen, dass die rote Lisa, ewig gestrige linke Phrasendrescherin ohne eigenes, kritisches Denkvermögen und das islamverherrlichende Spektrum der Zeitung vertretend (es gibt dort mittlerweile auch islamkritsche Mitarbeiter), ihren Bericht im Großen und Ganzen bereits verfasst hatte, bevor sie zur Lesung Pirinccis über seine neue Erfolgspublikation „Deutschland von Sinnen“ ging, über die sie schreiben sollte. Und man darf ziemlich sicher sein, dass die Jung-Sozialistin  in ihrer Kolumne das tat, was die allermeisten ihrer linken Gesinnungsgenoss_innen seit Jahrzehnten tun, wenn es um Bücherbesprechungen ging, deren Inhalte sich nicht mit denen ihres eng begrenzten sozialistischen Fächenmaßes deckten, und was sie  tausendfach mit Sarrazins „Deutschland schafft sich ab“ taten: Sie verrissen es, ohne es zu kennen. Linke müssen halt nicht lesen. Sie müssen nur glauben, im Recht zu sein. Das haben sie u.a. mit dem Islam gemeinsam. (MM)

***

Von Verena B., Bonn

Pirinçci-Lesung in Bonn: Linke Presse spuckt Gift und Galle!

Am Samstag fand im Beueler “Brückenforum” vor ca. 200 Besuchern eine Lesung des türkischstämmigen Bonner Autors Akif Pirinçci statt, der einem überwiegend sachkundigen und konservativen Publikum sein neues Bestseller-Buch „Deutschland von Sinnen“ vorstellte. Dieses „Skandalbuch“, das die gutmenschlich empörte Presse unter anderem wutschnaubend im harmlosesten Fall als „verschärften Sarrazin“ bezeichnet (PI berichtete), lässt inzwischen sämtliche Medien jaulend aufschreien, denn in diesem Land darf nun einmal nicht sein, was nun einmal ist!

pirincci_4

„Abwürgen, abwürgen!“ – wie die verzweifelte Regieanweisung neulich beim ZDF-Interview mit Pirincci lautete – trauten sich die ebenfalls anwesenden Vertreter der Grünen unter der Führung der grünen Bundestagsabgeordneten Katja Dörner und ihrer kommunistischen Grünen Jugend („Deutschland verrecke“) nicht zu brüllen. Sie verließen den Saal jedoch systemkonform kurz vor Ende der Lesung unter lautstarkem Protest. Eigentlich wollten sie ja den Autor im Anschluss an seine Lesung noch „mit Nachfragen entlarven“, aber sie zogen es vor, ihre Argumente nach ihrem Abgang auf ihre “geistvolle” Weise zu demonstrieren:

Oben: Was für eine erbärmliche Aktion der Linken. Ohne Geist und Hirn – auf dem Niveau mancher islamischer Bereicherer

Pirinçcis Antwort auf die erbärmliche Aktion gibt es hier.

Der Erfolgsautor, neuerdings wie alle anderen, unangenehme Wahrheiten thematisierenden Bürger als „Nazi“ und “Breivik” denunziert, entlarvte auf gewohnt sarkastische Weise die „Frauenbewegung“, die grüne „Kindersexpartei“ und ihren schwulen Bildungsplan (PI berichtete vielfach), den (entarteten) Kult um Schwule und Transgender, die drohende und hochgefährliche Islamisierung durch koranhörige Demokratiefeinde, die Masseneinwanderung durch bildungsferne Sozialschmarotzer vorwiegend aus islamischen Ländern und dem Osten und den unkontrollierten Zustrom von Flüchtlingen.

David Schah, Leiter des Steinke-Sprachinstituts, der im letzten Jahr durch seine volksnahe Aktion der Veröffentlichung von Bonner „No-go-areas“ für Furore in der früheren Bundeshauptstadt gesorgt hat), bekannte sich in seiner Eröffnungsrede als den „wahren Antifaschisten“ und forderte die Freiheit von Uli Hoeneß. Währenddessen versammelten sich vor dem Brückenforum einige kommunistische Dummtröten, so genannte „erlebnisorientierte Jugendliche“, um die altbekannten Parolen zu skandieren („Nie wieder Deutschland“, “Nur den Schwulen gehört die Zukunft” etc.). Vom Regen gestört, verzogen sie sich aber schon bald heim zu Mutti.

An der sich anschließenden Podiumsdiskussion nahmen der Autor, sein Verleger Andreas Lombard vom Verlag Manuscriptum und Susanne Kablitz (Vorsitzende der Partei der Vernunft) teil. Carlos Gebauer, Jurist und Ex-Darsteller der RTL-Gerichtsshow „Das Strafgericht“, moderierte die anspruchsvolle Diskussion. Danach konnten die interessierten Zuhörer Fragen stellen (siehe Videos am Ende dieses Beitrags).

bonn05

Wer nun geglaubt hatte, heute im Bonner General-Anzeiger einen sachlichen Bericht über die Veranstaltung lesen zu können, da das Buch im Feuilleton bereits sehr wohlwollend rezensiert wurde, hatte sich getäuscht. Lisa Inhoffen, ewig gestrige linke Phrasendrescherin ohne eigenes, kritisches Denkvermögen und das islamverherrlichende Spektrum der Zeitung vertretend (es gibt auch ein Spektrum, das inzwischen sehr kompetent über den Islam berichtet), schießt mit scharfer Munition aus ihrem linken Revolver.

linkelisaSie spricht in ihrem Bericht von einem „unterirdischen Niveau dieser Lesung“ (wobei sich dieses Niveau doch nur dem „Niveau“ linker und „südländischer“ Sprachkultur anpasst) und von „Hasstiraden gegen Ausländer, Frauen und Homosexuelle.“ In ihrem Kommentar rastet die linke Pantoffelheldin dann vollends aus: „Einfach widerlich”, „kaum auszuhalten“, „rechte Thesen“, sein „an Nazis erinnernder übler Tonfall“ usw. „Schockierend ist allerdings die Tatsache, dass er offensichtlich viele Anhänger hat, 200.000 verkaufte Exemplare sprechen eine deutliche Sprache.“ Panik auf der Titanik kurz vor dem Untergang, auf der Conchita Wurst noch ein letztes Abschiedslied singt…

Hierzu ist zu vermerken, dass Inhoffen das Buch offenbar gar nicht gelesen hatte, da sie zu Beginn um ein kostenloses Presseexemplar bettelte. Aber wahrscheinlich hatte sie ja ihren Bericht schon vor dem Besuch der Lesung fertiggestellt.

Einschub von MM (gefunden auf einem Kommentar der Originalquelle)

„Lisa Inhoffen hat das Buch nicht gelesen. Das brauchte sie auch nicht. Sie musste auch die Veranstaltung nicht besuchen, um über sie berichten zu können. Es gibt inzwischen einen Neuen Deutschen Journalismus, der ohne Fakten oder Recherche auskommt und sogar vorauseilend über beliebige Themen berichten kann.“

bonn03

Am Tag der Lesung brachte die linke Lisa (Infhoffen) noch folgenden, zunächst irreführenden Hinweis im General-Anzeiger: „Absagen zu Pirinçci-Lesung“. Das wollte aber nur sagen, dass der Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (SPD) und die grüne Integrationsbeauftragte Coletta Manemann der Einladung, als fachkundige bunte Bürger am Podium teilzunehmen, nicht folgen konnten. „Beide mussten terminbedingt absagen“, das heißt flüchten, da man Fakten natürlich nichts entgegenzusetzen weiß.

Security-Personal musste für die Sicherheit des Autors und der Besucher sorgen, und das in einem Land, das sich „demokratisch“ nennt. „Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen!“ Wieder einmal waren die Wachen im Saal und die Schläfer zu Hause.

Quelle: http://www.pi-news.net/2014/05/pirincci-lesung-in-bonn-linke-presse-spuckt-gift-und-galle/

Kontakt:

» Bonner General-Anzeiger: redaktion@ga-bonn.de

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

29 Kommentare

  1. Es wird viele Tränen geben, wenn die Trottel

    feststellen müssen, dass sie Dumpfbacken sind

    und einer Geistlosen Ideologie aufgesesssen sind.

    +++++

    Ich kenne die linke Denke.

    Gegen alles, außer Geld vom Sozialamt.

    +++++

    Sie haben ein Grundrecht auf Dummheit.

    MM: Das Motto der Linken: „Wir bestreiten alles! Außer unseren Lebensunterhalt.“

  2. Gut so, wir haben in der Dhimmi-Kuffar-BRD doch nur linke Presse und MSM plus Antifa die Wächter der linken Nation

    Antifa:
    Die ANTIFA ist eine Horde von Neofaschisten, die als verlängerter Arm der Altparteien, finanziert mit Mitteln aus dem sogenannten „Kampf gegen Rechts“, den Auftrag hat, politische Konkurrenten der Altparteien zu bekämpfen. Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in der ANTIFA ist ein Intelligenzquotient von maximal 70.
    Mehr als 70 IQ hat keiner in Elite, auch merkel nicht.

  3. Aber hier auf Youtube habe ich mehr lachen können und würde vorschlagen diese
    „Conchita Wurst“ als

    Rot – Schulz – Ersatz zu wählen..

    Junker hätte überhaupt keine Chance mehr zu gewinnen !

  4. @ Rolf Weichert 2.
    Das in 1989 war von ganz oben gesteuert.

    „friedliche Revolution“ bitte aufwachen, oder sind sie im Koma!?


    Das Buch von Akif Pirinçci ist eine gute Sache, wird aber nichts verändern außer der vom Autor gewollten Befüllung seines Kontos.
    Worte können Wehtun aber nichts ändern.

    Nein, die einen sind zu Dumm die Wahrheit zu erkennen und die anderen zu Dumm um zu wissen was zu tun ist.


    Die Deutschen sind zu Blöd zum Überleben!
    Das habe ich schon begriffen als ich was vom deutschen Nachbarschaftsneid erfahren habe, von Einigkeit und so.
    Die haben ihren Instinkt, ihre Intuition, ihr Bauchgefühl, ihre „negativen“ Emotionen und sogar ihren Verstand verloren durch jahrzehntelange Manipulation die funktionierte, weil sie nicht äähhh „Wach genug“ waren/sind.
    Das wird am Sonntag wieder bestätigt!!!
    Viele werden etwas später dumm aus der Wäsche kuggen, wenn zukünftige Systemkoalitionspartner gesucht und gefunden werden.

  5. DGB …

    hat jetzt Trinkbecher mit Schriftzug gegen Nazis…
    und Schlüsselbänder mit der Aufschrift:
    „Kein Sex mit Nazis“

    Geht’s eigentlich noch hohler?

    Dumm, dümmer, DGB!

    Das bedeutet, dass DGB, GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, Antifa, Verdi … keinen Sex mehr haben dürfen.

    Gefährliche Hirnis (Nazi´s) unter sich!
    So kriegt jeder, was ihm zusteht!!!

    Dieses geistig an der Kloschüssel hängengebliebene arbeitsscheue Gesindel!

    (Nazis waren in Wahrheit Linke: Die vielen Gemeinsamkeiten von National- und International-Sozialismus)
    https://michael-mannheimer.net/2013/09/20/nazis-waren-in-wahrheit-linke-die-vielen-gemeinsamkeiten-von-national-und-international-sozialismus/
    —–
    Prof Arnulf Baring: Nazis waren linke Partei
    http://www.youtube.com/watch?v=Lnk2DRqUoGQ
    —–
    Prof Arnulf Baring rastet aus in Hart aber fair unglaublich
    http://www.youtube.com/watch?v=DVSTTnXD99Y

    Gott sei dank sind am 25.5.2014 Wahlen,
    da kann jeder diesen wahren NAZI´s (von DGB, GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, Antifa, Verdi) einen Einlauf verpassen!

  6. Lasst uns für die Journalisten im Bonner Generalanzeiger beten. Ich hoffe, dass da noch die Herzen verändert werden.

    Denn was ist sonst eine Alternative?

  7. In der Europawahl könnt Ihr euch dagegen wehren. Man kann den Euro Faschisten die gelbe Karte zeigen Pro NRW ist richtig Islam kritisch. Alternative für Deutschland. Alternative für Deutschland ist genauso Islam kritisch wie CDU vor 10 Jahre.Die CDU von heute ist genauso verkommen wie die Grünen. Das sind die Schandtaten der Euro Faschisten http://www.propagandafront.de/1217050/kriegs-revolutions-wirtschaftszyklus-europaeische-union-kaempft-ums-nackte-ueberleben.html
    http://www.kreuz-net.at/index.php?id=394

  8. Rolf Weichert,

    Europa Wahl dagegen wehren und auch
    mal einen deutschen „Rap“ machen, so wie dieser Österreicher Strache !

  9. Als Buchbeilage!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren

    DGB – Politik – Offizier oder den Antifadepp.

  10. @ Bruno
    Starche ist ein geiler Hund! Ich bedauer, daß ich Deutscher bin und nicht Österreicher! Pro NRW hat eine Partnerschaft zur FPÖ!

  11. Deutschland verbloedet! Aber keine Sorge, das ist ja gewollt!
    Und was gewollt ist, ist immer gut. Denn der Staat schaut dass es uns gut geht und wir immer an vorderster Spitze klar und deutlich die Wahrheit lesen koennen.
    Deutschland ist auch nicht abhaengig von Amerika, die Bomber und Bomben auf Deutschen Boden sind nur als Freundschaft zwischen Amerika und Deutschland zu sehen.
    Wenigstens sagt Pirincci die Wahrheit. Und ja, in diesem Gottvergessenen (woertlich gemeint) regiert das Boese!
    Wir koennen Stolz sein dass der Tuerke Pirinnci sich fuer unser Deutschland so einsetzt!!!!!
    Man sollte eine Strasse nach ihm benennen!
    Danke Akif.

  12. Das Grinsen der Merkel ist das Honorar für diese Blöden Deutschen. Aber das merkt keiner dieser!

  13. OT

    Der Liebling und Hoffnungsträger aller Linken, der zeitgeistigen und sozialistischen Kirchenunterwanderer, Papst Franz, hat ihnen vor den Koffer geschi++en; ich lach´ mich schlapp!!!

    “”Katholische Kirche

    Papst exkommuniziert Chefin von “Wir sind Kirche”

    Martha Heizer ist eine der prägenden Figuren der katholischen Reformbewegung. Jetzt wurde die 67-Jährige mit der strengsten Strafe belegt, die von der katholischen Kirche verhängt werden kann…””
    http://www.welt.de/kultur/article128293704/Papst-exkommuniziert-Chefin-von-Wir-sind-Kirche.html

  14. So eine schöne Frau und dann so ein unschöner Geist. Traurig, traurig, was linke Ideologie aus einem Menschen macht. Wie heißt es doch so wahr: Wes Bot ich ess, des Lied ich sing…
    Das Bild mit den sechs grünen Schwachmaten ist mir schon seit einiger Zeit bekannt. Aber jetzt weiß ich auch, in welchem Zusammenhang es steht…

    Ich bin vorhin übrigens auf ein geniales Plakat von der AfD aufmerksam geworden („Überall siehst du Nazis?“): https://twitter.com/Chris_307/status/469405399343693824/photo/1

  15. @Anita: Der letzte Link ist falsch. Haben Sie einen Beleg für die Antifa-Parole „Deutsche sind keine Menschen“? Nicht, dass ich das unbedingt anzweifeln würde, aber wir sollten schon Handfestes gegen diese Wahnsinnigen haben.

  16. STRACHE IST EIN DRECKIGER VERRÄTER; ER HOFIERT DEM ISLAM UND BESONDERS DEN TÜRKEN!!!

    Strache: „Türken sind fleißige Arbeiter“
    WIEN. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat Ende Jänner ein Gespräch mit dem türkischen Botschafter Kadri Ecvet Tezcan genutzt, um der türkischen Community seinen Respekt für den Islam zu bezeugen…
    http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/innenpolitik/Strache-Tuerken-sind-fleissige-Arbeiter;art385,360720

    Wilders ist bekannt für extreme Positionen. Er hat mehrmals betont, dass er den Koran verbieten möchte. Würden Sie ihm hier folgen?

    Nein, man muss nicht überall übereinstimmen. Der Islam ist eine Weltreligion, der ich größten Respekt entgegenbringe…
    http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1443888/Strache_Vor-dem-Islam-habe-ich-Respekt

    FPÖ POSITIONSPAPIER 2008

    WIR UND DER ISLAM

    WIR BEWUNDERN DEN ISLAM UND SEINE KULTURELLEN LEISTUNGEN BESONDERS IM ALTEN SPANIEN:

    http://www.fpoe-parlamentsklub.at/fileadmin/Contentpool/Parlament/PDF/Wir_und_der_Islam_-_Freiheitliche_Positionen.pdf

  17. @ PIRANHAblue !
    Gehen Sie bitte mal zu Kopp-Online.de und lesen Sie mal was da steht !
    „Europa wählt“ : Die Wahllokale haben in England und in Holland schon geöffnet .
    Da gibt es noch mehr sehr interessantes zu lesen .
    ….dann werden Sie beruhigter sein . Es tut sich was in Europa .
    Da wird so mancher einem das blöde Grinsen vergehen .
    PS : Nachdem was ich gelesen hab , bin ich davon überzeugt , dass das VERARSCHEN demnächst ein Ende hat .

  18. Der tägliche Schlag ins Gesicht der Deutschen!
    ====================================
    Oder was schreibt Autor Akif Pirinçci …
    Die links versiffte Politik und Presse…

    Wie Wahr, wie Wahr …

    Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen

    Wirbt mit Plakaten:
    “Für die Vernichtung rein-deutschen Erbgutes!”

    Sehenswert,
    was CDU,SPD,GRÜNE,LINKE,CSU,FDP toleriert!
    In jedem anderen STAAT ist das ein „VERBRECHEN“!

    http://ruf-der-heimat.com/2014/02/20/die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen/

    Wenn unsere Gesellschaft nicht zum MUT findet,
    dann können wir demnächst auswandern
    und Rest, die, die es nicht können, der wird versklavt und gequält!

    Video Pat Condell:
    Es ist für jeden geistig Gesunden richtig, Anti-Islam zu sein
    http://www.pi-news.net/2014/04/video-pat-condell-es-ist-fuer-jeden-geistig-gesunden-richtig-anti-islam-zu-sein/
    ———————
    DGB …

    hat jetzt Trinkbecher mit Schriftzug gegen Nazis…
    und Schlüsselbänder mit der Aufschrift:
    „Kein Sex mit Nazis“

    Geht’s eigentlich noch hohler?

    Dumm, dümmer, DGB!

    Das bedeutet, dass DGB, GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, Antifa, Verdi … keinen Sex mehr haben dürfen.

    Gefährliche Hirnis (Nazi´s) unter sich!
    So kriegt jeder, was ihm zusteht!!!

    Dieses geistig an der Kloschüssel hängengebliebene arbeitsscheue Mörder-Gesindel!

    (Nazis waren in Wahrheit Linke: Die vielen Gemeinsamkeiten von National- und International-Sozialismus)
    https://michael-mannheimer.net/2013/09/20/nazis-waren-in-wahrheit-linke-die-vielen-gemeinsamkeiten-von-national-und-international-sozialismus/
    —–
    Prof Arnulf Baring: Nazis waren linke Partei
    http://www.youtube.com/watch?v=Lnk2DRqUoGQ
    —–
    Prof Arnulf Baring rastet aus in Hart aber fair unglaublich
    http://www.youtube.com/watch?v=DVSTTnXD99Y

    Gott sei dank sind am 25.5.2014 Wahlen,
    da kann jeder diesen wahren NAZI´s (von DGB, GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, Antifa, Verdi) einen Einlauf verpassen!

  19. @Terminator
    Donnerstag, 22. Mai 2014 14:38
    #21

    Herzlichen Dank für die INFO!!!

    Alles ist erst dann GUT …

    Wenn DGB, GRÜNE, LINKE, SPD, CDU, CSU, Antifa, Verdi usw.
    schreien vor SCHMERZ …

    Dann, erst dann beginnt die Zukunft!

  20. NIE WIEDER
    CDU SPD GRÜNE LINKE CSU FDP DGB Verdi
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das sind nachweislich VERBRECHER!

    Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen
    Wirbt mit Plakaten:
    “Für die Vernichtung rein-deutschen Erbgutes!”
    Deutsche sind keine Menschen
    Das ist ganz KLAR Aufruf zum Völkermord
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Und fast alle Medien spielen mit!!!
    ++++++++++++++++++++++++++

    http://ruf-der-heimat.com/2014/02/20/die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen/

  21. …das ist doch genau die Sprache, die dieser Tourette-Türke versteht, der nun auch noch meint, er sei harmloser in seinen Äußerungen, als Charlotte Roche. Wusste gar nicht, dass die sich auch gegen die Islamisierung einsetzt.

    Soll er die doch auf Unterlassung verklagen, wenn´s ihm nicht passt. Geld genug hat er ja.

    P.S:In letzter Zeit werden die Kommentare nicht sofort veröffentlicht und landen wohl irgendwo im Spam-Ordner. Das ist nicht besonders erfreulich, wenn man sich die Arbeit der Recherche macht, oder anschließend den Link noch nachreichen will, dieser dann irgendwo landet, nur nicht da, wo er soll.

  22. Dicke Luft zum Grundgesetz-Jubiläum
    Gauck und Lammert streiten um Bundestags-Rede
    Freitag, 23.05.2014, 08:22

    Zum 65. Geburtstag des Grundgesetzes gibt es offenbar Ärger. Auffällig: Bundespräsident Joachim Gauck hält keine Rede im Bundestag. Grund soll ein Zerwürfnis mit Bundestagspräsident Norbert Lammert sein, der bekanntlich kein Blatt vor den Mund nimmt.

    STATT UNSERES BUNDESPRÄSIDENTEN WIRD EIN MOSLEMISCHER DEUTSCHENHASSER SPRECHEN – UNGLAUBLICH!!!

    Dass die Rede nun von Orientalist Navid Kermani gehalten wird, begründete die Bundestagsverwaltung gegenüber „Bild“ nun wie folgt: Es sei wichtig, die Verfassung zu ihrem Jubiläum „auch einmal aus Sicht eines Bürgers mit Migrationshintergrund zu beleuchten“…”“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/dicke-luft-zum-grundgesetz-jubilaeum-gauck-und-lammert-der-streit-der-praesidenten_id_3865894.html

    +++UND HIER DIE REDE – IN VERTRETUNG FÜR GAUCK – DES IRANISCHEN MUSELMANNES IM BUNDESTAG+++
    http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2014/-/280688?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

    Bei der Islamisierung Deutschlands sind an vorderster Front schon seit den 1960er-Jahren die Iraner, etwa Bahman Nirumand zugange! Auch Gaucks Sprachrohr ist eine Iranerin, Ferdos Forudastan, Frau des Grünen Michael Vesper.

  23. @PIRANHAblue (#23):

    Ich habe mir gerade das YouTube-Video mit Arnulf Baring und dem unsäglichen Linken Prantl angeschaut. Was Baring da sagt, ist so ungemein elementar und wichtig, dass man es möglichst weit verbreiten sollte.
    Als die Moderatorin aber unterbrach und meinte, dass es nicht um „links“ oder „rechts“ gehe, dachte ich sofort: „Ja, worum sonst?“ Gibt es denn keinen „Kampf gegen rechts“? Werden Rechte nicht bewusst mit Nationalsozialisten gleichgesetzt? Wer betreibt denn diese Gleichschaltung der Begriffe? Mal ganz davon abgesehen, ist es müßig, den Nationalsozialismus zu verteufeln, solange der Stalinismus oder Kommunismus hierzulande heroisiert werden darf.

  24. Endlich, die größte Wahlverblödung mit Alzheimer der Wähler ist vorbei.

    Und hat (wiedermal) vorzüglich funktioniert!!!

Kommentare sind deaktiviert.